Die 10 besten Filme und Serien mit Charles Dance

Mehr zum Thema: Das Beste von …

Von der Royal Shakespeare Company nach Hollwood: Charakterdarsteller Charles Dance

Von der Royal Shakespeare Company nach Hollwood: Charakterdarsteller Charles Dance

Charles Dance kennen Serienfans aus Game of Thrones und Cineasten aus Filmen wie Gosford Park, The Imitation Game oder Alien 3. Der Brite kommt ursprünglich von der Theaterbühne (Royal Shakespeare Company), dann holte ihn Hollywood. Der Charakterschauspieler ist hochproduktiv, mehr als 150 Rollen hat er in seiner Karriere bereits gespielt. Doch welche sind seine besten? Die Top 10 Filme und Serien von Charles Dance gibt es hier – mit Trailer und Kurzinfo.

Charles Dance wurde am 10. Oktober 1946 in Redditch/England geboren. Vater Ingenieur, Mutter Köchin. Nach einigen Jahren mit der Royal Shakespeare Company in London und Stratford upon Avon taucht er 1974 das erste Mal vor der Kamera in einer Episode der Mystery-Serie Father Brown auf. Der Durchbruch gelang ihm schließlich mit der BBC-Mini-Serie Das Juwel der Krone (1984).
Danach wurde auch Hollywood auf ihn aufmerksam und es folgten Rollen in Auf der Suche nach dem goldenen Kind, Die vergessene Insel, Alien 3, Gosford Park u.v.a. Der Charakterdarsteller erfuhr einen zweiten Karrieresprung mit der Rolle des Tywin Lannister in der Serien-Sensation Game of Thrones.
Der auffällige Typ kann sich seine Rollen aussuchen - und das tut er auch. Fleißig ist er allemal (151 Credits auf IMDb, Stand Dezember 2019) – nicht schlecht für einen, der schon längst das Rentenalter hätte. Respekt!

Platz 10: Last Action Hero (1993)

Last Action Hero (1993)

IMDb-Bewertung: 6,3

Handlung:
Von solchen Spezialeffekten träumen Actionfans wie der elfjährige Danny (Austin O'Brien): Kaum am Kinosessel Platz genommen, wird er auf die Leinwand gebeamt, wo er sich im Auto seines Lieblingshelden Jack (Arnold Schwarzenegger) wiederfindet. Möglich machte das ein magisches Ticket, das der alte Filmvorführer Frank dem Buben schenkte. Killer Benedict (herrlich: Charles Dance) schnappt sich blöderweise die Eintrittskarte und entweicht damit in die reale Welt. Jack und Danny müssen den Kerl unbedingt stoppen, denn der ist brandgefährlich ...Sympathische Persiflage des Actiongenres.


Platz 9: Bleak House (Miniserie, 2005)

Bleak House (Miniserie, 2005)

IMDb-Bewertung: 8,3

Handlung:
London 1820: Nach dem Tod ihrer Tante wird die Waise Esther Summerson (Anna Maxwell Martin) von dem reichen John Jarndyce (Denis Lawson) im "Bleak House“ aufgenommen. Er ist einer der Beteiligten des jahrelangen Erbschaftsprozesses Jarndyce vs. Jarndyce. - Adaption von Charles Dickens Bleak House. Charles Dance brilliert als Mr. Tulkinghorn, Gillian Anderson als Lady Dedlock. Mit: Carey Mulligan, Nathaniel Parker, Pauline Collins, u.v.m.


Platz 8: Die letzten Tage in Kenia (1987)

Die letzten Tage in Kenia (1987)

IMDb-Bewertung: 6,3

Handlung:
Nach einem wahren Mordfall in Ostafrika 1941: Unberührt vom WK II geben sich gelangweilte englische Adlige in Kenia dem Vergnügen hin. Als sich Frauenverführer Hay (Charles Dance) scheinbar ernsthaft in die verheiratete Diana (Greta Scacchi) verliebt, wird es dramatisch … Edel.


Platz 7: The Widow (Serie 2019)

The Widow (Serie 2019)

IMDb-Bewertung: 6,9

Handlung:
Georgia (Kate Beckinsale) hat jede Lust am Leben verloren und fristet seit drei Jahren ein einsames Dasein im Hinterland von Wales. Von den Menschen hält sie sich fern. Ausgelöst hat diese selbstgewählte Einsamkeit der Tod ihres Ehemannes Will (Matthew Le Nevez), der bei einem Flugzeugabsturz in der Demokratischen Republik Kongo ums Leben kam. Dann plötzlich der Schock: Sie entdeckt Will im Hintergrund eines Fernsehbericht über den Kongo und ist überzeugt: Er ist noch am Leben! Also kehrt sie schnurstracks in die Hauptstadt des Landes, Kinshasa, zurück. Die Amazon-Serie lässt kalte Schauer über den Rücken rieseln, spricht sie doch die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele an. So zeigt sie uns die schreckliche Welt der Kindersoldaten und führt uns vor Augen, wie grauenvoll das Leben sein kann.
Die ausgeklügelte Handlung fesselt den Zuschauer und hält die eine oder andere brutale Wendung bereit. Großartig sind die durchdachten Figuren, deren persönliche Schicksale erst nach und nach enthüllt werden. The Widow (Die Witwe), eine britische Produktion, ist ein echtes Muss für Thriller-Fans mit dicker Haut.


Platz 6: Alien 3 (1992)

Trailer von „Alien 3“ (1992)

IMDb-Bewertung: 6,4

Handlung:
Zu Beginn von Teil 3 crasht Ripleys Raumschiff auf einem Gefängnisplaneten, wo nur männliche Schwerstverbrecher inhaftiert sind. Die leben zwar wie Mönche, das Auftauchen einer Frau sorgt aber für Feindseligkeiten. Wird alles zur Nebensache, als ein Alien die Kolonie unsicher macht ... Man merkt dem düsteren Werk an, dass das Studio Regisseur David Fincher ins Handwerk pfuschte, trotzdem ein intensives Filmerlebnis. Empfohlen: Directors Cut.


Platz 5: And then there were none (BBC-Miniserie, 2015)

And then there were none (BBC-Mini-Serie 2015)

IMDb-Bewertung: 8,0

Handlung:
Douglas Booth und Charles Dance spielen die Hauptrolle in dieser dreiteiligen BBC-Adaption des klassischen Krimis von Agatha Christie. Als zehn Fremde eingeladen werden, auf einer abgelegenen Insel vor der Küste Devonshires zu bleiben, stellen sie fest, dass die Eigentümer, Mr und Mrs Owen, nirgends zu sehen sind. Als nach und nach jedes Mitglied der Partei getötet wird, werden die verbleibenden Urlauber zunehmend misstrauisch gegenüber ihren Mitinsulanern ...


Platz 4: The Imitation Game (2014)

‚Sherlock‘-Star Benedict Cumberbatch als Alan Turing, der im zweiten Weltkrieg die deutsche Chiffirermaschine Enigma knacken will

IMDb-Bewertung: 8,0

Handlung:
Kurz nach Beginn des WK II bewirbt sich Mathematiker Alan Turing (Benedict Cumberbatch) bei der britischen Royal Navy. Obwohl er ein gelinde gesagt schwieriger Typ ist, wird er aufgenommen. Denn: Turing will unbedingt den Code der deutschen Enigma-Maschine, der den Nachrichtenverkehr der Nazis verschlüsselt, knacken. Das gilt zwar als unmachbar, aber der Sonderling ist überzeugt, dass er es mittels einer von ihm konstruierten Maschine schaffen kann. Die will allerdings nicht funktionieren, der Druck steigt. Zu allem Überfluss wird Turing wegen seiner Homosexualität erpresst. Bis in die Nebenrollen topbesetzte, mitreißende Charakterstudie eines brillanten Mannes, der seiner Zeit voraus war. Cumberbatch ging bei der Oscarverleihung leer aus, den Goldbuben bekam dafür Drehbuchautor Graham Moore.


Platz 3: Gosford Park (2001)

Gosford Park (2001)

IMDb-Bewertung: 7,3

Handlung:
England, 1932: Sir William McCordle (Michael Gambon) und seine Frau Sylvia (Kristen Scott Thomas) laden zum exklusiven Jagdwochenende auf ihren idyllischen Landsitz. Zu der illustren Runde zählen unter anderem Gräfin Trentham (Maggie Smith), Schauspieler Novello (Jeremy Northam), der US-Produzent Weissman (Bob Balaban) und eine Reihe adeliger Verwandter, die Sir William um Geld anbetteln. Und auch die Dienerschaft der Herrschaften kämpft mit allerlei persönlichen Problemen. Schnell wird klar: Klatsch, Tratsch, Affären und Familienstreitereien rütteln an der perfekten Fassade der feinen Gesellschaft. Mit der Ermordung des Hausherrn ist das Chaos perfekt...Hebt als klassischer Whodunit-Krimi an, mutiert dann aber zum meisterlich inszenierten, bissigen und hervorragend bestückten Sittengemälde.


Platz 2: Das Juwel der Krone (Jewel in the crown, Miniserie 1984)

Das Juwel der Krone (Jewel in the crown, Miniserie 1984)

IMDb-Bewertung: 8,4

Handlung:
Indien 1942: Die britische Kolonialherrschaft neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Die Inder streben nach Unabhängigkeit. Trotz überall aufflackernder Unruhen kommt die junge Engländerin Daphne Manners in die Stadt Mayapore, um ihre Tante zu besuchen und als Krankenschwester zu arbeiten. Daphne lernt den gutaussehenden und hochgebildeten Inder Hari Kumar kennen. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch auch der britische Polizeioffizier Ronald Merrick hat ein Auge auf die hübsche Daphne geworfen und wartet nur auf eine Gelegenheit, ihrem Geliebten zu schaden. Als Daphne und Hari während eines gemeinsamen Ausfluges angegriffen werden und Daphne vergewaltigt wird, lässt er Hari als mutmaßlichen Täter verhaften. Diese aufwendige Produktion wurde mit zahlreichen Filmpreisen (u.a. als beste Miniserie) ausgezeichnet.


STREAMEN UND KAUFEN: Die besten Filme mit CHARLES DANCE gibt es hier*

Platz 1: Game of Thrones (2014)

Game of Thrones Staffel 1

IMDb-Bewertung: 9,4

Handlung:
Herr der Ringe fürs Patschenkino oder einfach nur die beste Fantasyserie aller Zeiten? Das HBO-Epos Game of Thrones macht es einem echt schwer, nicht ins Schwärmen zu geraten: tolles Mittelalter-Setting, atemberaubende Special Effects, Prachtkulisse und -kostüme, brillanter Cast sowie eine komplexe Erzählstruktur, die die Spannung von Folge zu Folge noch zu steigern vermag - Serienjunkie-Herz, was willst du mehr? Die vielen Figuren und Beziehungen zwischen den Adelshäusern von Westeros sind für jene, die George R. R. Martins Das Lied von Eis und Feuer nicht kennen, zwar etwas unübersichtlich. Aber: Game of Thrones ist State of the Art. Referenz Charles Dance: Das Haus Lannister beherrscht die Westlande und gehört zu den reichsten und einflussreichsten Familien in Westeros. Oberhaupt der Familie ist der kaltherzige Tywin Lannister (beeindruckend von Charles Dance verkörpert).


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

In TV und Kino finden: Charles Dance

Star
Szene aus dem Film „Das Streben nach Glück“ (2006)

Will Smith: Seine 10 besten Filme und Serien im Ranking!

Die Top-10 von Will Smith im ultimativen Ranking – u. a. mit „Men in Black“, „Der Prinz von Bel-Air“ und „Das Streben nach Glück“

Star
Bruce Willis: Seine 10 besten Filme und Serien im Ranking!

Bruce Willis: Seine 10 besten Filme und Serien im Ranking!

Die Top-10 von Bruce Willis im ultimativen Ranking – u. a. mit „The Sixth Sense“, „Stirb langsam“ und „Pulp Fiction“

Star
Die besten Filme von Wes Anderson

Die besten Filme von Wes Anderson

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Wes Anderson

Star
Die besten Filme von Denis Villeneuve

Die besten Filme von Denis Villeneuve

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Denis Villeneuve

Star
Die besten Filme und Serien von Betty White

Die besten Filme und Serien von Betty White

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Betty White

Star
Die besten Filme von Jean-Paul Belmondo

Die besten Filme von Jean-Paul Belmondo

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Jean-Paul Belmondo