Senderporträt: PULS 24 – Alle Infos zum TV-Sender!

Mehr zum Thema: Fernsehen in Österreich

Senderporträt: PULS 24 – Alle Infos zum TV-Sender!

In unserem Themenschwerpunkt „Fernsehen in Österreich“ widmen wir den wichtigsten und beliebtesten Sendern des Landes ein Porträt. Darin erfahren Sie von historischen Meilensteinen, erhalten technische Informationen zum Empfang des jeweiligen TV-Anbieters (z. B. via Satellit oder Kabel), bekommen Einblicke in die Gestaltung des Programms und finden die wichtigsten Zusatzleistungen (z. B. Mediatheken und Streaming-Angebote) auf einen Blick. In diesem Artikel stellen wir Ihnen PULS 24 vor:

Zum gewünschten Inhalt springen:

  1. Hardfacts
  2. Geschichte
  3. Programm
  4. Moderatoren & Moderatorinnen
  5. Empfangsmöglichkeiten
  6. Praktische Links zum Programmangebot
  7. Auftritt in den sozialen Medien

Hardfacts: Die wichtigsten Infos zu PULS 24 auf einen Blick!

  • Sendestart: 20. Oktober 2016 (als 4NEWS) / ab 1. September 2019 (als PULS 24)
  • Programmtyp: Spartenprogramm (Nachrichten)
  • Senderstruktur: Privatsender
  • Empfang: Satellit, Kabel, Antenne, Internet/Stream
  • Sitz: Wien (Österreich)
  • Eigentümer:in: ProSiebenSat.1 Media SE
  • Geschäftsführer:in: Markus Breitenecker

Geschichtliches zu PULS 24

Die deutsche Senderkette ProSiebenSat.1 Media SE (zu der u. a. auch ATV, ATV2 und PULS 4 zählen) ging mit dem Nachrichtensender 4NEWS bereits am 20. Oktober 2016 an den Start. Zu diesem Zeitpunkt handelte es sich dabei allerdings noch ausschließlich um einen HbbTV-Kanal (von englisch „Hybrid broadcast broadband Television“; also „kombiniertes Fernsehen per Rundfunk und Internet“), der jedoch mit einigen Einschränkungen zu kämpfen hatte – für die grundlegende Verwendung dieser „Quasi-App“ wurden ein mit dieser Technologie kompatibler Fernseher sowie eine aktive Internetverbindung vorausgesetzt. Heute ist 4NEWS nicht mehr verfügbar, es wurde im Jahr 2018 eingestellt.

Ein Lebenszeichen gab’s schließlich Ende Mai 2019, als der Sender unter dem neuen Namen PULS 24 über die Streaming-App ZAPPN (kostenloser Download unter www.zappn.tv; verfügbar für Smartphones, Tablets sowie die direkte Verwendung im Browser und/oder als TV-App) wieder aufpoppte. Aufpoppen ist das Stichwort: Geplant war ursprünglich der Launch eines Pop-up-Kanals für Nachrichten-Inhalte. Weil „Pop-Up“ jedoch auch als kurzweiliges oder vorübergehendes Projekt interpretiert werden kann, äußerte sich Geschäftsführer Markus Breitenecker zum Stand der Dinge und kündigte an, den Sender im Zuge der österreichischen Nationalratswahl 2019 weiter ausbauen zu wollen.

Dass der Sender auch via Satelliten-, Kabel- und Antennenempfang verbreitet wird, wurde im August 2019 bekannt. Offizieller Sendestart war der 1. September 2019, an dem Bundespräsident Alexander Van der Bellen symbolisch den roten Knopf betätigte und den Sendestart einläutete.


Programmgestaltung von PULS 24

Nachdem es sich bei PULS 24 um ein Spartenprogamm für Nachrichten handelt, stehen News-Updates, News-Shows sowie Talk-Produktionen im Vordergrund. Teilweise werden Produktionen der Tochtersender PULS 4 (z. B. das Frühstücksfernsehen Café Puls) und ATV (z. B. ATV Aktuell) übernommen. Die Live-Strecken des Senders werden halbstündlich und stündlich von News-Meldungen unterbrochen.

Bekannte Eigenproduktionen von PULS 24 (klicken Sie auf den Titel, um mehr zu erfahren)*:

*Reihung in alphabetischer Reihenfolge


Moderatoren & Moderatorinnen von PULS 24

Zu den bekanntesten Moderatoren und Moderatorinnen von PULS 24 zählen*:

  • René Ach (PULS 24 Live, PULS 24 News)
  • Bianca Ambros (PULS 24 Live, PULS 24 News)
  • Gundula Geiginger (PULS 24 News, Newsinsider)
  • Phillip Hajszan (NFL)
  • Mario Hochgerner (Sportflash, Fußball)
  • Stefan Kaltenbrunner (Chefredakteur)
  • Florian Knöchl (Sportflash, Fußball)
  • Corinna Milborn (Milborn – Das PULS 24 Polit-Gespräch, Pro und Contra)
  • Thomas Mohr (PULS 24 News, Pro und Contra)
  • Matthias Morscher (Stv. Chefredakteur, Chefredakteur puls24.at)
  • Martin Pfanner (ICE, NHL)
  • Magdalena Punz (Chefreporterin Chronik)
  • Manuela Raidl (PULS 24 NEWS, Chefreporterin)
  • Daniel Retschitzegger (PULS 24 News)
  • Werner Sejka (PULS 24 News)
  • Alexandra Wachter (PULS 24 News)

*Reihung in alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen


Wie kann man PULS 24 empfangen?

So empfangen Sie PULS 24 via SATELLIT:

Fernsehempfang via Satellit

Fernsehempfang via Satellit

PULS 24 ist über Satellit österreichweit grundverschlüsselt frei empfangbar und wird in HD-Qualität ausgestrahlt. Für den Empfang wird ein HD-fähiges Empfangsgerät (z. B. TV mit eingebauten DVB-S2-Tuner oder HD-SAT-Receiver) benötigt. Da das Programm von PULS 24 zwar kostenlos, lizenzrechtlich jedoch auf Österreich beschränkt ist, kann zur Freischaltung für das Verschlüsselungssystem (via Entschlüsselungs-Hardware oder -Karten) u. a. ORF Digital, HD-Austria oder SKY Österreich verwendet werden. Um PULS 24 über Satellit zu empfangen, können Sie sich eine aktuelle österreichische Programmliste für Ihr Empfangsgerät unter fernsehliste.at downloaden – oder Sie führen einen manuellen Sendersuchlauf mit folgenden Daten durch:

  • ASTRA Digital 19,2° Ost
  • Modulation: DVB-S2 / 8 PSK
  • Transponder: 31
  • Empfangsfrequenz: 11.671 MHz
  • Symbolrate: 22.000 MS
  • FEC: 2/3
  • Polarisation: Horizontal (H)

Neben PULS 24 werden auf dieser SAT-Frequenz u. a. auch die Programme von Pro7 MAXX Austria, SAT.1 Gold Österreich und Kabel1 Doku Austria (aus der Senderkette ProSiebenSat.1 Media SE) ausgestrahlt.

Ältere SAT-Empfangsgeräte benötigen gegebenenfalls Zusatzdaten, um PULS 24 HD aus dem Datenstrom herauszufiltern. Hier alle möglichen abzufragenden PID-Nummern und – falls die Eingabe nur mit fünfstelligen Ziffern möglich ist – einfach die vorderen Stellen mit Nullen füllen.

  • Service-ID: 5304
  • Sendername: PULS 24 HD
  • PMT-PID: 100
  • Video-PID: 1279
  • Audio-PID: 1283 (AC3)
  • AIT PID: 1285

So empfangen Sie PULS 24 via KABEL:

Fernsehempfang via Kabel (im Bild zu sehen: Koaxialkabel)

Fernsehempfang via Kabel (im Bild zu sehen: Koaxialkabel)

PULS 24 wird im Großteil der österreichischen Kabelnetze in HD-Qualität ausgestrahlt. Wenn Sie ein HD-fähiges Empfangsgerät besitzen, können Sie PULS 24 HD auf einem bereits aktiven digitalen Programmplatz empfangen. Sollten Sie bei Kabel-Digital-Empfang das Programm nicht finden, empfiehlt sich ein Programmsuchlauf.

So empfangen Sie PULS 24 via ANTENNE bzw. GEMEINSCHAFTSANTENNE (GA-Anlage):

Fernsehempfang via Antenne

Fernsehempfang via Antenne

PULS 24 kann österreichweit über Antenne empfangen werden. Zum Empfang wird ein Receiver (z. B. simpliTV-Box) oder ein CI+-Modul (z. B. simpliTV-Modul) für Fernseher mit DVB-T2-Tuner benötigt. Bei den meisten terrestrischen Empfangsgeräten sollte PULS 24 automatisch in der Senderliste aufscheinen. Wenn Sie über eine Mehrteilnehmer-Anlage empfangen (z. B. GA-Anlage), führen Sie einen Sendersuchlauf durch und reihen Sie PULS 24 zu Ihren gewünschten Programmplätzen. Falls Sie das Programm von PULS 24 trotz Suchlauf nicht finden können, so kann dies der betreuende Kommunikationselektroniker oder Anlagentechniker einstellen – wenden Sie sich hierfür an Ihre zuständige Hausverwaltung. Hier geht’s zur Website von simpliTV für Anliegen zum Antennenanschluss.

So empfangen Sie PULS 24 via INTERNET:

Fernsehempfang via Internet

Fernsehempfang via Internet

Über die offizielle Website von PULS 24, die offizielle App (hier die PULS-24-App downloaden für iPhone bzw. hier die PULS-24-App downloaden für Android) oder z. B. die Streaming-App ZAPPN (kostenloser Download unter www.zappn.tv; verfügbar für Smartphones, Tablets sowie die direkte Verwendung im Browser und/oder als TV-App) können Sie das Programm von PULS 24 live streamen oder verpasste Sendungen nachsehen.

Beim Empfang über IPTV (Internet Protocol Television) muss ein Vertrag bei einem Anbieter (Provider) abgeschlossen werden. PULS 24 ist u. a. in den Paketen von A1 Xplore TV, Magenta TV und Drei TV zu finden.


Praktische Links zum Programmangebot von PULS 24

Die wichtigsten Anlaufstellen für Sendungsinformationen, Live-Streams und Mediatheken von PULS 24 finden Sie hier:


PULS 24 in den sozialen Medien

Hier gelangen Sie zu den Social-Media-Kanälen von PULS 24:

Top Storys
Quentin Tarantinos „Once Upon a Time in ... Hollywood“ (u. a. mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt) spielt es am 30. Mai um 22.15 Uhr auf ZDF

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA – jede Woche neu!

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 28. 5. bis 3. 6. 2022

Top Storys
TV-MEDIA Streaming – Jede Woche das volle Streaming-Programm!

TV-MEDIA Streaming – Jede Woche das volle Streaming-Programm!

Bei uns suchen Sie nicht nach dem besten Programm von Netflix, Amazon, Disney, Apple & Co – bei uns finden Sie es einfach!

Top Storys
STREAMINGPLANER für Serien- und Staffelstarts!

STREAMINGPLANER für Serien- und Staffelstarts!

Welche Serien und Staffeln bei Netflix, Amazon Prime, Disney+ & Co zu sehen sind

Top Storys
TV-SERIENPLANER: Serienstarts im Free- und Pay-TV auf einen Blick!

TV-SERIENPLANER: Serienstarts im Free- und Pay-TV auf einen Blick!

Welche Serien und Staffeln wo und wann im linearen Fernsehen zu sehen sind

Top Storys
STREAMINGPLANER für Filme und Dokus!

STREAMINGPLANER für Filme und Dokus!

Welche Filme und Dokus bei Netflix, Amazon Prime, Disney+ & Co zu sehen sind

Top Storys
Die 15 besten Actionthriller der 90er-Jahre

Die 15 besten Actionthriller der 90er-Jahre

Die spannendsten und härtesten Actionthriller aus dem Zeitraum vom Jänner 1990 bis Dezember 1999 im ultimativen Ranking