Die besten Filme zum Vatertag im Ranking!

Mehr zum Thema: Saisonales & Feiertage

Szene aus dem Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

Szene aus dem Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

Socken, Krawatte, geht schon! Im Vergleich zum Muttertag ist der Vatertag ein ziemlich entspannter und recht unkomplizierter „Feiertag“. Während für Mamas neue Schokoladesorten entworfen und frische Parfumdüfte entwickelt werden, freuen sich Papas über die nächstbeste Bier-Aktion beim Supermarkt und einen gemeinsamen Filmabend mit der Familie. Hier kommen wir zu Hilfe und präsentieren die besten Filme zum Vatertag, die sich hervorragend für dieses Unterfangen anbieten – und nebenbei auch starke Vaterfiguren in den Vordergrund stellen. Frohen Vatertag!

Inhaltsverzeichnis:

Anders als dem Muttertag, wird dem Vatertag nur eine geringe Bedeutung zugeschrieben – was natürlich schon ein bisschen gemein ist. Während für passende Muttertags-Geschenke (die Klassiker: Parfum, Schokolade, Blumen, Wellness & Co) schon Wochen zuvor in diversen Flugblättern geworben wird, gibt’s anlässlich des Vatertags im Bestfall eine Rabatt-Aktion auf Bier und Spirituosen beim Supermarkt des Vertrauens. Männer sollen ja angeblich „unkomplizierter“ sein als Frauen, und beim Blick auf den quasi nicht vorhandenen Konsumwahnsinn rund um den Vatertag, könnte man meinen, dass da durchaus etwas Wahres dran ist. Ein paar Socken, eine neue Krawatte, oder Kinogutscheine tun’s für den Herrn Papa auch.

Trotzdem nehmen wir den Vatertag zum Anlass, um die besten Filme mit coolen, einfühlsamen und großartigen Vaterfiguren vorzustellen. Diese eignen sich auch perfekt für einen gemeinsamen Fernsehabend auf der Couch, bei dem natürlich die ganze Familie Spaß haben kann. Wir wünschen gute Unterhaltung – und allen Papas „Alles Gute zum Vatertag!“


Wann ist Vatertag? An diesem Tag wird in Österreich der Vatertag gefeiert!

Haben wir vorhin gesagt, dass der Vatertag unkompliziert ist? Vielleicht sollten wir diese Aussage nochmal überdenken. Anders als der Muttertag, der im deutschsprachigen Raum (Österreich, Deutschland, Liechtenstein und in den deutschsprachigen Kantonen der Schweiz) jährlich am zweiten Sonntag im Mai gefeiert wird, gibt es beim Vatertag regionale Unterschiede – die durchaus für Verwirrung sorgen können:

  • In Österreich geht man hier, analog zum Muttertag, mit einer einfachen Eselsbrücke vor: Vatertag wird jährlich am zweiten Sonntag im Juni zelebriert. Der Vatertag 2022 fällt somit auf den Sonntag, 12. Juni 2022.
  • In Deutschland wird der volkstümliche Vatertag an Christi Himmelfahrt begangen – im Jahr 2022 also am 26. Mai 2022. Während der Vatertag im stärker atheistisch geprägten Ostdeutschland auch als „Herrentag“ bezeichnet wird, fällt in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Teilen Brandenburgs auch oft die Bezeichnung „Männertag“.
  • In der Schweiz wird der Vatertag traditionell nicht gefeiert.
  • In Liechtenstein wird der Vatertag jährlich, wie auch in Italien, am Josefstag, dem 19. März, gefeiert.
  • In Luxemburg wird der Vatertag (Pappendag) am ersten Sonntag im Oktober begangen – 2022 also am 2. Oktober.

Beste Filme zum Vatertag: die besten Papas aus Filmen!

Es folgt eine Auswahl der besten Filme zum Vatertag, die inhaltlich zwar nicht zwingend das Thema Vatertag behandeln, jedoch coole Vater-Figuren in den Vordergrund stellen, die für ihre Familien nur das Beste wollen – und dafür sogar bis zum Äußersten gehen!

Zum gewünschten Film springen:

  1. „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)
  2. „The Father“ (2020)
  3. „Das Streben nach Glück“ (2006)
  4. „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016)
  5. „Kramer gegen Kramer“ (1979)
  6. „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002)
  7. „Wir kaufen einen Zoo“ (2011)
  8. „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000)
  9. „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993)
  10. „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998)

So funktioniert das Ranking in unseren Bestenlisten

Die Reihenfolge der besten Filme zum Vatertag basiert auf den Wertungen (0 bis 10 Punkte) der Internet Movie Database (kurz: IMDb) – eines international gültigen „Verzeichnisses“ von Rezensionen für Filme und Serien. Es gilt das Datum der Bewertungen zur Veröffentlichung des Artikels!


PLATZ 10 der besten Filme zum Vatertag: „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998)

Trailer von „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998)

Steckbrief zu „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998)

  • Originaltitel: Armageddon
  • Regie: Michael Bay
  • IMDb-Bewertung: 6,7/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Bruce Willis gibt gegenüber seiner Filmtochter Liv Tyler zwar den strengen, alleinerziehenden Vater, hatte jedoch auch alle Hände voll zu tun – besonders in ihrer Pubertät. Das ultimative Opfer gibt er am Ende des Films zu den Klängen von „I Don’t Want to Miss a Thing“ von Aerosmith, bei dem auch den härtesten Kerlen eine Krokodilsträne entweicht!

„Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) – worum es in dem Film geht?

Harry Stamper (Bruce Willis), A. J. Frost (Ben Affleck) & Co sind das beste Ölbohrteam der Welt. Dass sie ihre Qualifikation auch einmal in den Weltraum bringt, hätten sich die Männer wohl nie gedacht. Ihre Stunde schlägt, als Meteoritenschauer – die halb New York und Paris in Schutt und Asche legen – einen Asteroiden so groß wie Texas ankündigen, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Schlägt der in 18 Tagen ein, geht die Welt unter: Das jüngste Gericht steht bevor. Die hellen Köpfe bei der NASA, rund um Chef Truman (Billy Bob Thornton), haben eine Idee: Ein Trupp Wagemutiger soll ins All geschossen werden, um den gigantischen Brocken anzubohren und mittels Atombomben von innen zu sprengen, bevor er die irdische Umlaufbahn erreicht! Ein klarer Fall für Profi Harry, der jedoch auf offizielle NASA-Begleitung verzichtet und für dieses Unterfangen lieber auf seine Männer von der Ölplattform vertraut – ganz zum Leidwesen seiner Tochter Grace (Liv Tyler), die dabei nicht nur um das Leben ihres Vaters, sondern auch um das ihres Freundes A. J. bangen muss … [Mehr zum Film „Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) lesen Sie hier!]

„Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) – jetzt für daheim kaufen!

„Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Armageddon – Das jüngste Gericht“ (1998) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 9 der besten Filme zum Vatertag: „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993)

Trailer von „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993)

Steckbrief zu „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993)

  • Originaltitel: Mrs. Doubtfire
  • Regie: Chris Columbus
  • IMDb-Bewertung: 7,0/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Robin Williams in einer seiner besten Rollen – unerreicht und immer wieder sehenswert!

„Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) – worum es in dem Film geht?

Seit der Scheidung läuft nichts mehr wie vorher. Papa Daniel Hillard (Robin Williams) vermisst seine Kinder, und Mama Miranda (Sally Field) weiß nicht, wie sie Beruf – sie ist erfolgreiche Innenarchitektin – und Kids unter einen Hut kriegen soll. Als sie per Anzeige eine Haushälterin sucht, sieht Daniel seine Chance gekommen: Mithilfe seines Bruders mutiert der chaotische Stimmenimitator im Nu mit viel Schminke und Latex zur resoluten Mrs. Doubtfire, bewirbt sich – und bekommt den Job. Die Herzen der Kinder erobert er schnell, nur Mirandas neuer Freund Stuart (Pierce Brosnan) ist ihm ein Dorn im Auge … [Mehr zum Film „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) lesen Sie hier!]

„Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) – jetzt für daheim kaufen!

„Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“ (1993) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 8 der besten Filme zum Vatertag: „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000)

Trailer von „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000)

Steckbrief zu „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000)

  • Originaltitel: Meet the Parents
  • Regie: Jay Roach
  • IMDb-Bewertung: 7,0/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Eine der ersten Rollen, in denen Robert De Niro als Komiker überraschte – und als kontrollbesessener Papa die Lacher auf seiner Seite hat!

„Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) – worum es in dem Film geht?

Gaylord „Greg“ Focker (Ben Stiller) ist happy: Sein Job als Krankenpfleger füllt ihn aus, seiner Traumfrau Pam (Teri Polo) will er einen Heiratsantrag machen. Freilich steht noch das erste Treffen mit deren Eltern aus, das nächste Wochenende ist dafür reserviert. Klingt nach reiner Formsache, doch Pams Papa Jack Byrnes (Robert De Niro), ein ehemaliger CIA-Agent, hat Greg von Beginn an auf dem Kieker. Für seine Kleine ist dem kontrollobsessiven Ultrakonservativling nämlich keiner gut genug, schon gar nicht eine „männliche Krankenschwester“. Er macht Greg sein Schwiegersohn-Anwärter-Dasein schlicht zur Hölle – und prompt tritt der liebenswerte Tollpatsch von einem Fettnäpfchen ins andere … [Mehr zum Film „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) lesen Sie hier!]

„Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) – jetzt für daheim kaufen!

„Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 7 der besten Filme zum Vatertag: „Wir kaufen einen Zoo“ (2011)

Trailer von „Wir kaufen einen Zoo“ (2011)

Steckbrief zu „Wir kaufen einen Zoo“ (2011)

  • Originaltitel: We Bought a Zoo
  • Regie: Cameron Crowe
  • IMDb-Bewertung: 7,1/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Nicht nur basiert die Handlung des Films auf einer wahren Begebenheit, sondern überzeugt auch mit Hauptdarsteller Matt Damon, der sich für seine Kinder und später auch die Tiere einsetzt!

„Wir kaufen einen Zoo“ (2011) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Wir kaufen einen Zoo“ (2011) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Wir kaufen einen Zoo“ (2011) – worum es in dem Film geht?

Nach dem Tod seiner Frau hält es Benjamin Mee (Matt Damon) weder in seinem Zuhause noch in seiner Heimatstadt länger aus. Der Witwer schmeißt seinen Journalisten-Job hin und will mit Sohn Dylan (Colin Ford) und Tochter Rosie (Maggie Elizabeth Jones) einen Neuanfang auf dem Land wagen. Das passende Landhaus in einer ruhigen Gegend Südkaliforniens ist rasch gefunden. Doch zu dem Haus gehört nicht nur ein riesiges Grundstück, sondern auch der heruntergekommene Rosemoor Wildlife Park. Der Zoo ist zwar geschlossen, Tiger, Bären, Pfaue und all die anderen Viecher sind aber noch vor Ort und werden von Tierpflegerin Kelly (Scarlett Johansson) und einigen wenigen engagierten Kollegen verpflegt. Gegen jede Vernunft und die Warnungen seines Bruders Duncan (Thomas Haden Church) ignorierend, kauft Benjamin die Immobilie und übernimmt so automatisch auch die Verantwortung für die Tiere … [Mehr zum Film „Wir kaufen einen Zoo“ (2011) lesen Sie hier!]

„Wir kaufen einen Zoo“ (2011) – jetzt für daheim kaufen!

„Wir kaufen einen Zoo“ (2011) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Wir kaufen einen Zoo“ (2011) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 6 der besten Filme zum Vatertag: „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002)

Trailer von „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002)

Steckbrief zu „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002)

  • Originaltitel: About a Boy
  • Regie: Chris Weitz, Paul Weitz
  • IMDb-Bewertung: 7,1/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Hugh Grant auf dem kuriosen und sehr komischen Weg, in die Vaterrolle hineinzuwachsen!

„About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) – worum es in dem Film geht?

Will (Hugh Grant), 36, hat noch keinen Tag in seinem Leben gearbeitet. Der Glückspilz wird auch nie arbeiten müssen. Möglich macht das ein Weihnachtshit, den Wills Vater zwar schon vor Ewigkeiten komponiert hat, der aber immer noch beachtliche Tantiemen auf Wills Konto abwirft. Das ermöglicht dem Enddreißiger ein sorgenfreies und luxuriöses Leben. Wenn es um Frauen geht, lehnt der Tunichtgut aber jede Verantwortung ab: Nur keine Beziehung, lautet sein Motto! Um verzweifelte Single-Mütter ins Bett zu bekommen, gibt er sich sogar als alleinerziehender Vater aus. Tatsächlich hat Will damit Erfolg, als er sich aber in Rachel (Rachel Weisz) verliebt, würde die gern seinen Sohn kennenlernen. Da kommt es doch wie gerufen, dass der 12-jährige Außenseiter Marcus (Nicholas Hoult), der einen neuen Mann für seine selbstmordgefährdete Mutter Fiona (Toni Collette) sucht, in Wills Leben tritt … [Mehr zum Film „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) lesen Sie hier!]

„About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) – jetzt für daheim kaufen!

„About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“ (2002) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 5 der besten Filme zum Vatertag: „Kramer gegen Kramer“ (1979)

Trailer von „Kramer gegen Kramer“ (1979)

Steckbrief zu „Kramer gegen Kramer“ (1979)

  • Originaltitel: Kramer vs. Kramer
  • Regie: Robert Benton
  • IMDb-Bewertung: 7,8/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Dustin Hoffman, sein kleiner Sohn und die „Armen Ritter“ – da bleibt kein Auge trocken!

„Kramer gegen Kramer“ (1979) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Kramer gegen Kramer“ (1979) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Kramer gegen Kramer“ (1979) – worum es in dem Film geht?

Werbeprofi Ted Kramer (Dustin Hoffman) steht vor einer Beförderung, da verkündet seine Frau Joanna (Meryl Streep): „Ich verlasse dich.“ Ob das ein Scherz sein soll, will Ted wissen, doch es ist offenbar todernst gemeint. „Es hat nichts mit dir zu tun, es liegt an mir, nur an mir. Du hast ganz einfach die falsche Frau geheiratet“, erklärt Joanna völlig aufgelöst. Sie liebe ihn nicht mehr und sei im übrigen keine gute Mutter für Söhnchen Billy (Justin Henry). Ted ist geschockt, muss sein Leben von heute auf morgen umkrempeln, um Billy ein liebevoller Dad zu sein. Das gelingt ihm zwar, aber auf Kosten des Jobs. Damit nicht genug, will Joanna plötzlich das Sorgerecht und zieht gegen ihren Noch-Ehemann vor Gericht … [Mehr zum Film „Kramer gegen Kramer“ (1979) lesen Sie hier!]

„Kramer gegen Kramer“ (1979) – jetzt für daheim kaufen!

„Kramer gegen Kramer“ (1979) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Kramer gegen Kramer“ (1979) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 4 der besten Filme zum Vatertag: „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016)

Trailer von „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016)

Steckbrief zu „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016)

  • Originaltitel: Captain Fantastic
  • Regie: Matt Ross
  • IMDb-Bewertung: 7,8/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Viggo Mortensen brilliert glaubhaft als ein der Welt entrückter Dad!

„Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) – worum es in dem Film geht?

Ben (Viggo Mortensen) lebt mit seinen sechs Kindern in einem Wald im Nordwesten Amerikas. Er erzieht sie rigoros: Morgensport, Jagd auf Essbares, Überlebenstraining, am Abend wird gelesen oder Musik gemacht. Die Zivilisation, wie wir sie kennen, ist kein Thema für ihn. „Die Mächtigen kontrollieren die Machtlosen“, ist einer seiner Leitsätze. Oder: „Ärzte sind Huren, die für die Pharma-Industrie die Beine spreizen.“ Doch eines Tages müssen Ben und seine Kinder raus aus der Wildnis. Die Mutter, die seit drei Monaten wegen Depressionen in Behandlung war, hat sich das Leben genommen. Die Naturburschen und -mädchen machen sich auf nach New Mexico zu ihrem Begräbnis – was für einige der Kinder einen ziemlichen Kulturschock bedeutet … [Mehr zum Film „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) lesen Sie hier!]

„Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) – jetzt für daheim kaufen!

„Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ (2016) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 3 der besten Filme zum Vatertag: „Das Streben nach Glück“ (2006)

Trailer von „Das Streben nach Glück“ (2006)

Steckbrief zu „Das Streben nach Glück“ (2006)

  • Originaltitel: The Pursuit of Happyness
  • Regie: Gabriele Muccino
  • IMDb-Bewertung: 8,0/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Will und Jaden Smith geben – freilich auch auf Grund ihrer biologischen Vater-Sohn-Konstellation – eine emotionale Vorstellung!

„Das Streben nach Glück“ (2006) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Das Streben nach Glück“ (2006) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Das Streben nach Glück“ (2006) – worum es in dem Film geht?

San Francisco in den rezessiven 80er-Jahren der Ära Ronald Reagans: Chris Gardner (Will Smith) ist alleinerziehender Vater und Handelsvertreter für ein zwar teures, aber im Grunde sinnloses medizinisches Scannergerät und kann mit seinem Job kaum mehr seine Familie ernähren. Seine Frau (Thandie Newton), die all die finanziellen Probleme nicht mehr erträgt, lässt Chris mitsamt dem fünfjährigen Sohn Christopher (gespielt von Will Smiths biologischen Sohn Jaden Smith) sitzen. Als wäre die Lage nicht ohnehin schon angespannt genug, spitzt sie sich nun weiter zu – Chris und Christopher landen auf der Straße und sind plötzlich auf Obdachlosenunterkünfte angewiesen. Als letzten Ausweg wirft sich das eng verbundene und immer noch würdevolle Vater-Sohn-Duo in eine mörderische Aufgabe: Ein Finanzdienstleister bietet 30 Kandidaten eine unbezahlte Chance – nur einer, der sich bewährt, bekommt einen Topjob … [Mehr zum Film „Das Streben nach Glück“ (2006) lesen Sie hier!]

„Das Streben nach Glück“ (2006) – jetzt für daheim kaufen!

„Das Streben nach Glück“ (2006) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Das Streben nach Glück“ (2006) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 2 der besten Filme zum Vatertag: „The Father“ (2020)

Trailer von „The Father“ (2020)

Steckbrief zu „The Father“ (2020)

  • Originaltitel: The Father
  • Regie: Florian Zeller
  • IMDb-Bewertung: 8,3/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Traurige Demenzthematik, großartig dargeboten: Anthony Hopkins in seiner Oscar-Rolle!

„The Father“ (2020) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „The Father“ (2020) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „The Father“ (2020) – worum es in dem Film geht?

Anthony (Anthony Hopkins) ist ein oft charmanter, manchmal sturer alter Mann, der in seiner Wohnung lebt – und langsam, aber sicher dement wird. Entsprechend groß sind die Herausforderungen für seine Tochter (Olivia Colman) und die Pflegerinnen, die er vergrault. Wir sehen die Welt durch seine Augen, was bisweilen einem Psychothriller gleicht: Gerade erst sagte seine Tochter, sie will nach Paris, nun lebt sie plötzlich mit einem Mann in seiner Wohnung, und an manchen Tagen ist sie eine völlig Fremde. Wir wissen nicht, welche Realität real ist, und erleben so schmerzhaft die absolute Einsamkeit und Orientierungslosigkeit mit, die den Alltag dieses alten Herrn bestimmen … [Mehr zum Film „The Father“ (2020) lesen Sie hier!]

„The Father“ (2020) – jetzt für daheim kaufen!

„The Father“ (2020) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„The Father“ (2020) gibt es hier auf DVD zu kaufen *



PLATZ 1 der besten Filme zum Vatertag: „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

Trailer von „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

Steckbrief zu „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

  • Originaltitel: Indiana Jones and the Last Crusade
  • Regie: Steven Spielberg
  • IMDb-Bewertung: 8,3/10
  • Vatertag – Warum wir den Papa aus diesem Film lieben: Sean Connery im Beiwagerl von „Junior“ Harrison Ford – immer eine riesengroße Gaudi!

„Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:

Inhaltsangabe von „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) – worum es in dem Film geht?

Mehr als 20 Jahre, nachdem Hobby-Archäologe Indiana Jones (Harrison Ford) als abenteuerlustiger Teenie das Kreuz von Coronado unfreiwillig aus der Hand geben musste, holt er sich das Teil 1938 in einer waghalsigen Aktion zurück. Kaum wieder daheim, lässt Geschäftsmann Donovan (Julian Glover) Indie zu sich holen – wegen eines besonderen Auftrags: Offenbar ist er kurz davor, den verschollenen Heiligen Gral aufzuspüren. Allerdings ist ihm der Gralsexperte abhandengekommen – Indies Vater (Sean Connery)! Mit dessen Tagebuch im Gepäck machen sich der „Junior“ und Museumsdirektor Brody (Denholm Elliott) nach Venedig auf, wo sie die schöne Elsa Schneider (Alison Doody) treffen und schnell in Lebensgefahr geraten … [Mehr zum Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) lesen Sie hier!]

„Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) – jetzt für daheim kaufen!

„Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen *

„Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) gibt es hier auf DVD zu kaufen *


Weitere Listicles und Bestenlisten

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Szene aus dem Film „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ (2017)

Alle „Fluch der Karibik“-Filme in der richtigen Reihenfolge

Kompass ausgepackt und Segel gehisst: In dieser Reihenfolge sieht man sich die Abenteuer von Captain Jack Sparrow am besten an!

Videos
Szene aus dem Film „Fluch der Karibik“ (2003)

Alle „Fluch der Karibik“-Filme im IMDb-Ranking

Johnny Depp als Captain Jack Sparrow ist Kult! Doch welches seiner Piraten-Abenteuer ist das beste?

Videos
Szene aus dem Film „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ (2022)

Alle „Jurassic Park“-Filme und „Jurassic World“-Filme in der richtigen Reihenfolge

Sechs Filme, zwei Trilogien, eine Dino-Saga: In welcher Reihenfolge man die „Jurassic Park/World“-Filme ansehen muss!

Videos
Szene aus dem Film „Jurassic Park“ (1993)

Alle „Jurassic Park“-Filme und „Jurassic World“-Filme im IMDb-Ranking

Wer Dinofilme mag, liebt die Filmreihe „Jurassic Park“ bzw. „Jurassic World“ – aber welcher Ableger davon ist der beste?

Videos
Szene aus dem Film „The Batman“ (2022)

Alle Batman-Filme im IMDb-Ranking

DC-Superheld Batman hat schon einige Auftritte auf der großen Leinwand gehabt, aber welches seiner Abenteuer ist das beste?

Videos
Szene aus dem Film „Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers“ (2019)

Alle „Star Wars“-Filme in der richtigen Reihenfolge

Zuerst die Prequel-Trilogie, dann die originalen „Star Wars“-Filme und zum Schluss die neuen Episoden? Oder doch besser umgekehrt?