Die Top 10 von Sandra Bullock

Trotz Hollywood-Megaerfolgs und Oscar ist die sympathische Sandra Bullock bis heute am Boden geblieben

Trotz Hollywood-Megaerfolgs und Oscar ist die sympathische Sandra Bullock bis heute am Boden geblieben

Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock kennt man aus dem Action-Hit Speed und aus zahlreichen Romantic Comedys. Aber welche sind ihre 10 besten Filme? Hier gibt’s die 10 Top-Filme mit Sandra Bullock inklusive IMDb-Bewertung, Trailer und kurzer Inhaltsangabe – ganz ohne Spoilergefahr.

Sandra Bullock wurde als Tochter einer deutschen Opernsängerin und eines US-amerikanischen Militärangehörigen und Gesangslehrer am 26. Juli 1964 in Arlington/Virginia geboren. Sie verbrachte ihre ersten zwölf Lebensjahre überwiegend in Nürnberg, zeitweise lebte die Familie auch in Salzburg und Wien. An der Highschool in Arlington County war sie Cheerleader-Captain und war Mitglied der Theatergruppe.
Nach den ersten kleinen Rollen neben großen Stars wie Sylvester Stallone (Demolition Man), Jeff Bridges (Spurlos) und River Phoenix (The Thing Called Love) feierte sie in dem Actionhit Speed an der Seite von Keanu Reeves ihren Durchbruch in Hollywood. Nach zahlreichen RomCom-Kassenerfolgen erhielt sie schließlich für das Drama Blind Side 2009 den Oscar.
Sandra ist trotz aller Erfolge bodenständig geblieben, lebt mit ihren zwei adoptierten Kindern ein zurückgezogenes Leben in L.A. und ist im Katastrophenfall (Hurricanes, Erdbeben, Terroranschläge) immer eine der ersten, die sofort Millionen spendet.

Platz 10: Die Jury (A Time to Kill, 1996)

Die Jury (A Time to Kill, 1996)

IMDb-Bewertung: 7,4

Handlung:
Eine Zehnjährige wird in Mississippi fast zu Tode vergewaltigt. Da die Täter Weiße sind, und das Opfer schwarz und arm ist, haben die Peiniger kaum Folgen zu erwarten. Also erschießt der Vater (Samuel L. Jackson) des Mädchens die Peiniger, nun droht ihm die Todesstrafe. Der Junganwalt Jack (Matthew McConaughey) übernimmt die Verteidigung, unterstützt von der kecken Jusstudentin Ellen (Sandra Bullock). Im Gericht steht ihnen ein aggressiver Staatsanwalt gegenüber, in den Straßen kocht die Volksseele ...
Anwalt-Thriller nach John Grisham, edel besetzt, von Joel Schumacher gekonnt in Szene gesetzt.


Platz 9: Gravity (2013)

Gravity

IMDb-Bewertung: 7,7

Handlung:
Mit sieben Oscars gekröntes Astronauten-Kammerspiel: Für Biomedizinerin Ryan Stone (Bullock) ist es der erste Trip ins All, für den coolen Weltraum-Veteranen Matt Kowalski (George Clooney) die letzte Mission vor dem Ruhestand. Die beiden sind mit dem NASA-Shuttle Explorer unterwegs, um Reparaturarbeiten am Hubble-Teleskop durchzuführen, doch während eines routinemäßigen Weltraumspaziergangs kommt es zum Drama: Ein schadhafter Satellit hat eine Kollision verursacht und so eine tödliche Kettenreaktion ausgelöst. Nun rast mit hoher Geschwindigkeit Schrott auf die Explorer zu. Binnen Sekunden werden das Shuttle sowie das Teleskop zerstört, Stone und Kowalski überleben das Unglück nur knapp.
Mit Gravity schuf der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón eine fulminante Mischung aus Katastrophenfilm, Survivaldrama und Sci-Fi-Kammerspiel, die auch philosophisch-existenzielle Fragen aufwirft.


Platz 8: Speed (1994)

Speed (1994)

IMDb-Bewertung: 7,2

Handlung:
Psychopath Payne (Dennis Hopper) ist sauer, weil ihm Cop Jack Traven (Keanu Reeves) einen Bombenanschlag vermasselt hat. Aus Rache denkt er sich etwas besonders Fieses aus: Er platziert einen Sprengsatz in einem Linienbus, der scharf wird, sobald das Gefährt 50 Meilen pro Stunde erreicht. Sollte das Tempo aber wieder sinken, fliegt der Bus in die Luft. Als Jack davon erfährt, versucht er gemeinsam mit der tapferen Passagierin Annie (Sandra Bullock), die Katastrophe abzuwenden.
Hochgeschwindigkeitsthriller, der damals sensationell war und heute noch fetzt.


Platz 7: L. A. Crash (2004)

L. A. Crash (2004)

IMDb-Bewertung: 7,8

Handlung:
Der verzahnt erzählte Episodenfilm beginnt mit einem Auffahrunfall in L. A., in den der farbige Detective Waters (Don Cheadle) und seine Kollegin Ria (Jennifer Esposito) verwickelt sind. Die folgenden Szenen blicken auf den Tag zurück und lassen ein Dutzend Personen - vom Ghetto-Gangster bis zum Staatsanwalt - mit ihren Ängsten, Aggressionen und Vorurteilen aufeinanderprallen. Sandra Bullock - als rassistische Gattin des Staatsanwalts gegen ihren Typ besetzt - liefert eine beeindruckende Performance ab.
Das virtuos verknüpfte Regiedebüt von Skriptautor Paul Haggis (Million Dollar Baby) mit exzellent differenziert gezeichneten Figuren. Drei Oscars!


Platz 6: Eine zweite Chance (Hope Floats, 1998)

Eine zweite Chance (Hope Floats, 1998)

IMDb-Bewertung: 6,0

Handlung:
Die ehemalige Schönheitskönigin Birdee (Sandra Bullock) steht vor den Trümmern ihres Lebens: In einer Talkshow wurde sie ohne Vorwarnung damit konfrontiert, dass ihre beste Freundin mit ihrem Mann eine Affäre hat. Geschockt flüchtet sie samt Töchterchen Bernice (Mae Whitman) zu ihrer Mutter (Gena Rowlands) in ihr texanisches Heimatkaff. Und während die drei Ladys versuchen, sich von dem Schreck zu erholen und zu etwas Ähnlichem wie Normalität zurückzufinden, tritt Birdees alte Jugendliebe Justin (Harry Connick jr.) auf den Plan.
Charmant-rührendes Wohlfühlkino.


Platz 5: Miss Undercover (2000)

Miss Undercover (2000)

IMDb-Bewertung: 6,2

Handlung:
Die anstehende Wahl zur Miss USA steht unter keinem guten Stern: Ein Terrorist hat ein Bombenattentat angekündigt! Das FBI entsendet Gracie Hart (Sandra Bullock) zum Undercover-Einsatz, sie soll sich unter die Kandidatinnen mischen. Die Agentin wird zwar von den Maßen her dem Anspruch des Wettbewerbs gerecht, mit ihrem rauen Benehmen passt sie aber so gar nicht in die Welt der Glamour-Tussis. Der englische Beauty-Experte Victor (Michael Caine) soll der Agentin daher den nötigen Feinschliff verpassen.
Kurzweiliger Spaß, der einst ein Riesenhit im Kino war.


Platz 4: Das Haus am See (The Lake House, 2006)

Das Haus am See

IMDb-Bewertung: 6,8

Handlung:
Wegen einer neuen Stelle übersiedelt Ärztin Kate (Sandra Bullock) nach Chicago. Am bisherigen Wohnsitz, einem zauberhaften Haus am See, hinterlässt sie eine Nachricht mit der Bitte, ihr die Post nachzusenden. Fortan tritt Nachmieter Alex (Keanu Reeves) über den Briefkasten des Hauses mit Kate in Kontakt. Die zwei verlieben sich - und entdecken, dass sie in verschiedenen Zeiten leben: Er im Jahr 2004, sie im Jahr 2006.
Das US-Remake des südkoreanischen Films Siworae (’00) ist nicht immer logisch, entzückt dafür aber mit eindrucksvollen Bildern und gut harmonierenden Darstellern.


Platz 3: Ein Chef zum Verlieben (Two Weeks Notice, 2002)

Ein Chef zum Verlieben (Two Weeks Notice, 2002)

IMDb-Bewertung: 6,1

Handlung:
Eigentlich hat die sozial engagierte Lucy (Sandra Bullock) Jus studiert, um sich, wenn nötig, mit riesigen Konzernen anlegen zu können. Trotzdem nimmt die Idealistin einen Job beim reichen Firmenchef Wade (Hugh Grant) an. Ein paar Monate später ist Lucy sein Mädchen für alles: Sie kleidet ihn ein, begleitet ihn zum Baseball, ist rund um die Uhr für ihn da. Wade nützt das natürlich schamlos aus, bis Lucy der Kragen platzt. Sie kündigt - und soll nun eine Nachfolgerin suchen Warmherzig, witzig, charmant!
Bullock und Grant sind ein komödiantisches Traumpaar In bester Screwball-Comedy-Manier.


Platz 2: Während du schliefst (While You Were Sleeping, 1995)

Während du schliefst (While You Were Sleeping, 1995)

IMDb-Bewertung: 6,7

Handlung:
Die nette, verwaiste Lucy (Sandra Bullock) lebt in Chicago und verkauft U-Bahn-Tickets. Seit längerem schwärmt sie für einen Stammkunden, den smarten Peter (Peter Gallagher). Doch er hat bisher kaum Notiz von ihr genommen. Als Peter eines Tages von Rowdys auf die Gleise gestoßen wird, rettet ihn Lucy. Im Spital trifft sie auf die Familie des ins Koma Gefallenen, die sie irrtümlich für dessen Verlobte hält. Man nimmt Lucy mit offenen Armen im Kreis der Sippe auf, einzig Peters Bruder Jack (Bill Pullman) begegnet ihr mit Skepsis. Das ändert sich jedoch ... Warmherzig, klug und witzig.


STREAMEN UND KAUFEN: Die besten Filme mit Sandra Bullock gibt es hier*

Platz 1: The Blind Side (2009)

The Blind Side (2009)

IMDb-Bewertung: 7,7

Handlung:
Innenarchitektin Leigh Anne Tuhoy (Sandra Bullock) führt eine Bilderbuchehe, hat zwei wohlgeratene Kinder, ein Prachthaus und Selbstvertrauen ohne Ende. Ganz anders Michael Oher: Der 17-Jährige ist einsam, obdachlos und introvertiert. Als Leigh Anne ihn auf der Straße sieht, nimmt sie ihn mit nach Hause, kleidet ihn ein, wird seine rechtliche Vertreterin. Schließlich startet der hünenhafte Teenager im Football-Schulteam durch.
Nah am Kitsch, aber nach wahrer Geschichte. Oscar für Sandra Bullock.


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Benedict Cumberbatch, der moderne Sherlock, machte Sir Arthur Conan Doyles Werk erneut zum Hype

Sherlock Holmes: Die 40 besten Filme und Serien aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung, Kurzinhalt und Hintergrundinfos

Videos
Rocketman

Die 15 besten Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Musikliebhaber, die ihre Idole – und ihre Geschichte – auch sehen wollen.

Videos
In The Terror - Infamy treibt Yurei Yuko ihr Unwesen

Die 26 besten Filme über Urban Legends und unheimliche Sagengestalten

Unheimliche Phänomene & und Gestalten und ihre Entstehungsgeschichte

Videos
Cate Blanchett macht die Küche zu ihrer Bühne – gemeinsam mit Bonnie Tyler :-)

Die 10 legendärsten Küchenszenen der Filmgeschichte

Von lecker-geschmackvoll über lustig bis hin zu ziemlich ungenießbar

Videos
Regisseur Bong Joon-ho gilt mittlerweile auch außerhalb Südkoreas als Shootingstar

Die besten Filme von Regisseur Bong Joon-ho

Der südkoreanische Regie-Shootingstar im Porträt – und seine Filme im Check!

Videos
Stanley Tucci, ein Charakterkopf erster Güte

Die 10 besten Serien und Filme mit Stanley Tucci

Die Top 10 von Stanley Tucci inklusive IMDb-Bewertung, Trailer & Inhaltsangabe