Die besten Autofilme: 30 legendäre Verfolgungsjagden, bei denen die Reifen glühen

Flieg, Mini, flieg! In The Italian Job aus dem Jahr 1969 hatten die kleinen Autos einen großen Auftritt

Flieg, Mini, flieg! In The Italian Job aus dem Jahr 1969 hatten die kleinen Autos einen großen Auftritt

Die 30 besten Filme mit Autorennen, Verfolgungsjagden und ganz viel Speed und gibt es hier in unserer Auto-Film-Liste. Mit Trailer, IMDb-Bewertung und spoilerfreier Kurzinhaltsangabe.

BESTENLISTE: DIE 30 BESTEN AUTO-FILME MIT LEGENDÄREN VERFOLGUNGSJAGDEN

Unsere Liste mit den 30 besten Car-Movies aller Zeiten.

1) Mad Max Fury Road (2015)

IMDb-Bewertung: 8,1

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung: In der postapokalyptischen Einöde Australiens herrscht das Recht des Stärkeren. Der einzelgängerische Ex-Polizist Max Rockatansky (Tom Hardy) hat es als einer der wenigen geschafft, sich gegen die umherstreifenden Gangs zu behaupten. Bis es auch ihn erwischt, und er den "War Boys" des Diktators Immortan Joe in die Hände fällt. Als die einarmige Furiosa (Charlize Theron), die mit einem Konvoi aus Riesentanker und Bewachungsfahrzeugen zu einer Raffinerie rollt, um Sprit zu besorgen, zwecks Flucht den Kurs wechselt, bläst Immortan Joe zum Halali auf die Amazone. Als "Blutbeutel" am Führungsfahrzeug festgebunden: Mad Max! - Furios inszenierte Verfolgungsjagd, fast alles ist gute alte analoge Actionschule. Höhepunkt: der Gitarrenspieler - aber sehen Sie selbst ...

Mad Max Fury Road

Mad Max Fury Road (2015) gibt’s hier*


2) The Blues Brothers (1980)

IMDb-Bewertung: 7,9

Genre(s): Abenteuer, Comedy, Crime

Handlung: Gerade eben aus dem Gefängnis entlassen, erfährt Jake (John Belushi) von Bruder Elwood (Dan Aykroyd) unschöne Neuigkeiten: Das Waisenhaus, in dem die beiden großgeworden sind, soll wegen Steuerschulden zugesperrt werden. So nicht! In Windeseile versuchen sie, ihre alte Rhythm-&-Blues-Band zusammenzutrommeln. Zwei eifersüchtige Ladys, Polizisten, ein Haufen Neonazis und die Mitglieder einer Country-Band funken dazwischen ...

The Blues Brothers 1980

The Blues Brothers (1980) gibt’s hier*


3) The Bourne Identity (2002)

IMDb-Bewertung: 7,9

Genre(s): Action, Mystery, Thriller

Handlung: Der Bewusstlose (Matt Damon), den italienische Fischer aus dem Meer ziehen, weiß nicht, wie er heißt - und hat ein Laserimplantat unter der Haut. Das zeigt die Nummer eines Schweizer Kontos, weshalb er nach Zürich reist. Dort stößt er in einem Schließfach auf Geld, eine Waffe und Pässe, die darauf hindeuten, dass sein Name Jason Bourne ist. Als man ihn in der US-Botschaft verhaften will, flüchtet er - mithilfe der deutschen Studentin Marie (Franka Potente). Hochspannung nach Robert Ludlum.

The Bourne Identity

The Bourne Identity (2002) gibt’s hier*


4) Brennpunkt Brooklyn (The French Connection, 1971)

IMDb-Bewertung: 7,8

Genre(s): Action, Crime, Drama

Handlung: Die Detectives Doyle (Gene Hackman) und Russo (Roy Scheider), ob ihrer rüden Ermittlungsmethoden bei den Chefs nicht gerade beliebt, erfahren von einer Heroinlieferung in die USA und wollen den französischen Drahtzieher einkassieren. Meisterlich-authentisches Porträt eines desillusionierten Cops, famos besetzt und mit einer Autoverfolgungsjagd, die Filmgeschichte schrieb.

Brennpunkt Brooklyn – The French Connection

Brennpunkt Brooklyn (The French Connection, 1971) gibt’s hier*


5) Is was, Doc? (Whats up, Doc?, 1972)

IMDb-Bewertung: 7,8

Genre(s): Comedy

Handlung: Der zerstreute und etwas hilflose Musikprofessor Howard (Ryan O'Neal) reist zu einem Kongress nach San Francisco. Im Schlepptau seine strenge Verlobte (Kahn) und ein Koffer mit Mineralien, die seine Theorie über Klangsteine untermauern sollen. Wie es der Zufall will, sind im Hotel zwei Gepäckstücke im Umlauf, die exakt wie jenes des Gelehrten aussehen - jedoch Juwelen und Geheimpapiere beinhalten. Zu allem Überfluss verliert auch noch eine flippige Studentin (Barbra Streisand) ihr Herz an den Professor ... Chaos pur! Ein echtes Slapstick-Feuerwerk mit irrer Verfolgungsjagd quer durch San Francisco!

Is was, Doc?

Is was, Doc? (Whats up, Doc?, 1972) gibt’s hier*


6) Drive (2011)

IMDb-Bewertung: 7,8

Genre(s): Crime, Drama

Handlung: Tagsüber ist der wortkarge und namenlose Driver (Ryan Gosling) als Hollywood-Stuntfahrer und Mechaniker in der Werkstatt seines Kumpels Shannon (Bryan Cranston) beschäftigt, der Kontakte zu den Mafia-Capos Bernie (Albert Brooks) und Nino (Ron Perlman) unterhält. Dieser vermittelt ihm auch immer wieder nächtliche Aufträge als Fluchtwagenfahrer, die Driver stets präzise ausführt, ohne Fragen zu stellen. Als er sich jedoch in seine neue, verheiratete Nachbarin Irene (Carey Mulligan) verliebt, bekommt die Fassade des einsamen Wolfs erstmals Risse - und er legt sich mit den falschen Leuten an. Cooles US-Debüt des Dänen Nicolas Winding Refn, Gosling versprüht eine Coolness wie einst der große Steve McQueen.

Drive

Drive (2011) gibt’s hier*


7) Baby Driver (2017)

IMDb-Bewertung: 7,6

Genre(s): Action, Crime, Drama

Handlung: Die Geschichte dreht sich um den genialen, von Jungstar Ansel Elgort (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) verkörperten Fluchtwagenfahrer Baby, der Bankräuber herumkutschiert, um seine Schulden abzuarbeiten - und aussteigen will, als er sich verliebt. Die spektakulären Fahrten sind ebenso wie der Rest des Streifens perfekt zu einem fantastischen Soundtrack choreografiert, den sich Baby, um seinen Tinnitus zu übertönen, via Kopfhörer reinzieht. Wenn hier die Post abgeht, sind Hits wie Bellbottoms der Jon Spencer Blues Explosion (der die geniale Eingangssequenz trägt), Neat Neat Neat von The Damned und Brighton Rock von Queen die wahren Hauptdarsteller. Das rockt!

Baby hat den Rhythmus im Blut

Baby Driver (2017) gibt’s hier*


8) Bullitt (1968)

IMDb-Bewertung: 7,5

Genre(s): Action, Crime, Mystery

Handlung: Nach dem Mord an einem ihm anvertrauten Mafia-Kronzeugen wird Lieutenant Frank Bullitt selbst zur Zielscheibe von Anschlägen. Mit einem Trick versucht er, die Verbrecher zu provozieren, bringt sich damit aber selbst in Todesgefahr. Der Film besticht vor allem durch den "King of Cool" Steve McQueen in der Titelrolle - und eine der rasantesten Autoverfolgungsjagden der Filmgeschichte. Von Peter Yates (Suspect - unter Verdacht), mit Jacqueline Bisset und Robert Vaughn.

Bullitt

Bullitt (1968) gibt’s hier*


9) The Getaway (1972)

IMDb-Bewertung: 7,5

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Gangster Doc McCoy (Steve McQueen) wird vom schmierigen Politiker Benyon aus dem Häfn geholt, um für ihn eine Bank auszunehmen. Der Coup geht schief, zudem realisiert McCoy, dass seine Frau (Ali MacGraw) zuvor mit Benyon ins Bett musste … (ein Remake findet ihr am Ende der Liste).
Hervorragend besetzt, brillant inszeniert und kompromisslos: Sam Peckinpahs packenden Klassiker kann man sich immer wieder anschauen.

The Getaway (1972)

The Getaway (1972) gibt’s hier*


10) The Rock - Fels der Entscheidung (1996)

IMDb-Bewertung: 7,4

Genre(s): Action, Abenteuer, Thriller

Handlung: Mit ausgesuchten Elite-GIs nimmt General Hummel (Ed Harris) auf der einstigen Gefängnisinsel Alcatraz Touristen als Geiseln. Er fordert 100 Mio. Dollar von der Regierung für die Familien seiner bei Geheimeinsätzen gefallenen Marines. Sonst droht er, die Bevölkerung von San Francisco per Giftgas auszulöschen. Biowaffenexperte Goodspeed (Nicolas Cage) und Ex-Alcatraz-Insasse Mason (Sean Connery) sollen die Katastrophe verhindern. Einer der ganz großen Actionblockbuster der 90er-Jahre, fetzt immer noch.

The Rock - Fels der Entscheidung

The Rock - Fels der Entscheidung (1996) gibt’s hier*


11) Charlie staubt Millionen ab (The Italian Job, 1969)

IMDb-Bewertung: 7,3

Genre(s): Action, Comedy, Crime

Handlung: Very british. Der englische Kultfilm, in dem der Nationalstolz und die nationalen Spleens der Briten und Italiener aufeinandertreffen, glänzt durch Tempo, Understatement und die legendäre Mini-Cooper-Verfolgungsjagd. Mit Michael Caine, Benny Hill, u.a.
(Das Remake mit Mark Wahlberg folgt weiter unten).

The Italian Job (1969)

Charlie staubt Millionen ab (The Italian Job, 1969) gibt’s hier*


12) Ronin (1998)

IMDb-Bewertung: 7,3

Genre(s): Action, Abenteuer, Crime

Handlung: Die schöne Deirdre (Natasha McElhone) heuert ein paar Ex-Agenten für einen dubiosen Job an. Der Ami-Stratege Sam (Robert De Niro), der Franzose Vincent (Jean Reno), der deutsche Elektronik-Experte Gregor (Stellan Skarsgård), der Brite Spence (Sean Bean) und ein Fahrer sollen für Bares einen Alu-Koffer in ihre Gewalt bringen. Das klappt nach einer waghalsigen Aktion auch - doch der Koffer wurde vertauscht. Spielt einer im Team falsch... ?
Der vorletzte Kinofilm des 2002 verstorbenen Altmeisters John Frankenheimer (Der Zug, French Connection II) liefert eindrucksvoll den Beweis, dass Action auch funktioniert, wenn sie nicht aus dem Computer kommt.

Ronin

Ronin (1998) gibt’s hier*


13) Fluchtpunkt San Francisco (Vanishing Point, 1971)

IMDb-Bewertung: 7,3

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Ex-Rennfahrer Kowalski (Barry Newman) hält sich mit der Überführung von Autos geradeso über Wasser. Doch seine alte Leidenschaft hat ihn nie ganz losgelassen und eines Tages will er es nochmal wissen und schlägt in eine halsbrecherische Wette ein: Innerhalb von 15 Stunden muss er einen frisierten Dodge Challenger von Denver nach San Francisco fahren. Vollgepumpt mit Amphetaminen setzt Kowalski seinen Fuß auf's Gaspedal und beginnt den wahnsinnigen Wettlauf gegen die Zeit - und gegen alle Verkehrsregeln.
Ein Mann rast gegen die Zeit... gegen das Schicksal... gegen alle Regeln: Der abenteuerliche Mix aus packender Verfolgungsaction, Hippiekultur und mitreißender Rockmusik machten Richard Sarafians Film neben "Easy Rider" zum größten Kultfilm der 70er.

Fluchtpunkt San Francisco

Fluchtpunkt San Francisco (Vanishing Point, 1971) gibt’s hier*


14) Das große Rennen um die Welt (The Great Race, 1965)

IMDb-Bewertung: 7,3

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung: Spaßklassiker von Blake Edwards (Der rosarote Panther): Beim Rennen New York - Paris (Anfang des 20. Jahrhunderts) will der tollpatschige Bösewicht Fate (Jack Lemmon) endlich aus dem Schatten des strahlenden Helden Leslie (Tony Curtis) treten. Ihre Rivalität ist das geringste Problem: Zu über- bzw. bewältigen (mit herrlichen Autos, per Heißluftballon, U-Boot u.v.m.) sind Outlaws in einem Westernkaff, heftige Schneestürme sowie eine Verschwörung in Europa samt Tortenschlacht. Manche Filme werden zu Tode wiederholt, dieses Slapstickjuwel lief das letzte Mal 2013 im TV. Da lohnt sich die DVD - kann man immer wieder anschauen und sich dabei köstlich amüsieren!

Das große Rennen um die Welt

Das große Rennen um die Welt (The Great Race, 1965) gibt’s hier*


15) The Driver (1978)

IMDb-Bewertung: 7,2

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Der „Vater“ von Ryan Goslings Drive. Heutzutage gilt bald etwas als Kult, aber The Driver mit Ryan O'Neal als namenloser Fluchtwagenfahrer und Bruce Dern als ebenso namenlosem Cop hat dieses Prädikat wirklich verdient. Erstens, weil die Verfolgungsjagden nichts an Pfeffer verloren haben; zweitens, weil der ultracoole Thriller nie im TV gespielt wird. . Die Blu-ray bietet Full HD-Optik, der Ton wurde auch geschliffen, zudem gibt es einen alternativen Anfang.

The Driver

The Driver (1978) gibt’s hier*


16) The Matrix Reloaded (2003)

IMDb-Bewertung: 7,2

Genre(s): Action, Sci-Fi

Handlung: Im Mittelteil der Trilogie stürmen Kampfroboter auf Zion zu, dem allerletzten Zufluchtsort der Menschen. Neo (Keanu Reeves) plagt sich derweil wieder mit Bösewicht-Agent Smith (Hugo Weaving) herum. Furiose Action, Vorwissen nötig.

The Matrix Reloaded

The Matrix Reloaded (2003) gibt’s hier*


17) Death Proof (2007)

IMDb-Bewertung: 7,0

Genre(s): Action, Thriller

Handlung: Tarantinos kultige Hommage an das vergilbt-schmutzige Trash-Kino der 70er-Jahre. Die Girl-Gang rund um die Radiomoderatorin Jungle Julia (Sydney Poitier) will eigentlich ein ruhiges Wochenende in Austin, Texas, verbringen. Doch das endet tödlich, als den Mädels Stuntman Mike (Kurt Russell), ein Serienkiller auf vier Rädern, begegnet. Bei einem zweiten Damenquartett rund um Stuntfrau Zoë trifft Mike allerdings auf Girls, die sich zu wehren wissen …

Death Proof

Death Proof (2007) gibt’s hier*


18) The Italian Job (2003)

IMDb-Bewertung: 7,0

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Meisterdieb Charlie Croker (Mark Wahlberg) und sein Team - Steve (Edward Norton), Handsome Rob (Jason Statham), Lyle (Seth Green), Left-Ear (Mos Def) und Mentor John (Donald Sutherland) - stehlen bei einem Coup Goldbarren im Wert von 35 Millionen. Die Freude darüber währt nur kurz, da Steve John erschießt und mit der Beute abhaut. Ein Jahr später hat Charlie ihn aufgespürt. Gemeinsam mit Johns Tochter (Charlize Theron) machen sich ans Vergeltungswerk... Lässiges Remake von Charlie staubt Millionen ab (1969).

,The Italian Job – Jagd auf Millionen‘ – Trailer deutsch 1080p HD

The Italian Job (2003) gibt’s hier*


19) Taxi (1998)

IMDb-Bewertung: 7,0

Genre(s): Action, Comedy, Crime

Handlung: Eigentlich wollte er Rennfahrer werden. Das wäre wohl besser gewesen, denn Taxiraser Daniel (Samy Naceri) wird in Marseille von Polizist Emilien (Frederic Diefenthal) mit Tempo 200 erwischt. Statt einem saftigen Strafzettel erhält er aber ein überraschendes Angebot: Mit Daniel als Fahrer will Emilien die üble Mercedes-Gang - eine Bande von deutschen Bankräubern - dingfest machen. In der Folge sind nicht nur Daniels Raserfähigkeiten gefragt, auch seine Ex-Kollegen vom Pizza-Lieferdienst kommen zu Hilfe ... Irrwitziges Action-Trara aus Luc Bessons Filmwerkstatt, dem drei Sequels folgten.

Taxi (1998)

Taxi (1998) gibt’s hier*


20) Ein ausgekochtes Schlitzohr (Smokey and the Bandit, 1977)

IMDb-Bewertung: 6,9

Genre(s): Action, Comedy

Handlung: Für satte 80.000 Dollar übernimmt Bo "Bandit" Darville (Burt Reynolds) gemeinsam mit seinem Kumpel Cledus (Jerry Reed) einen "unmöglichen Job": Es geht darum, innerhalb von 28 Stunden 400 Kisten Bier von Texas nach Georgia zu schmuggeln. Um Cledus' Truck freie Fahrt zu ermöglichen, zieht Bandit mit seinem schwarzen TransAm die Aufmerksamkeit der Cops auf sich. Alles läuft perfekt, bis Bandit eine attraktive Autostopperin im Brautkleid (Sally Field) aufgabelt ... Kultig! Ebenso rasanter wie gagreicher Actionspaß mit famosen Autostunts und Verfolgungsjagden.

Ein ausgekochtes Schlitzohr

Ein ausgekochtes Schlitzohr (Smokey and the Bandit, 1977) gibt’s hier*


21) Das Superhirn (The Brain, 1969)

IMDb-Bewertung: 6,9

Genre(s): Abenteuer, Comedy, Crime

Handlung: Seine grauen Zellen wiegen so schwer, dass ihm der Kopf regelmäßig zur Seite knickt: Ein das "Superhirn" genannter Gentlemanverbrecher (David Niven) hat den Coup ausgeheckt - als britischer Colonel getarnt, will er einen NATO-Zug leeren, in dem Millionen von Paris nach Brüssel transportiert werden. Er ahnt nicht, dass die Ganoven Arthur (Jean-Paul Belmondo) und Anatole (Bourvil) die gleiche Idee haben. Und auch der cholerische Mafioso Scannapieco (Eli Wallach) ist scharf auf die Kohle... Turbulent, originell und mit zahlreichen köstlichen Slapstickeinlagen und einem furiosen Verfolgungsjagd-Finale im Hafen von Le Havre.

Das Superhirn

Das Superhirn (The Brain, 1969) gibt’s hier*


22) Bad Boys - Harte Jungs (1995)

IMDb-Bewertung: 6,9

Genre(s): Action, Comedy, Crime

Handlung: Rasant-witziger Buddy-Spaß mit Will Smith und Martin Lawrence. Unterhaltsames Debüt von Transformers-Regisseur Michael Bay. Die beiden Hauptdarsteller werfen sich die Pointen genauso lässig zu wie ihre Knarren: fetzig, witzig und sehr cool!

Bad Boys

Bad Boys - Harte Jungs (1995) gibt’s hier*


23) The Transporter (2002)

IMDb-Bewertung: 6,8

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Frank (Jason Statham) ist ein begehrter Kurierfahrer für die Unterwelt, weil er zuverlässig und verschwiegen ist. Eine seiner eisernen Regeln lautet, niemals das Paket zu öffnen. Als sich aber eines Tages die lebensgroße Lieferung in seinem Kofferraum bewegt, bricht er diesen Grundsatz, packt das Paket aus und findet die junge Lai gefesselt vor! Das schmeckt dem Auftraggeber natürlich gar nicht Gefühlt wird der Transporter zwar alle zwei Wochen gespielt, Spaß macht er aber immer wieder.

The Transporter

The Transporter (2002) gibt’s hier*


24) James Bond Spectre (2016)

IMDb-Bewertung: 6,8

Genre(s): Action, Abenteuer, Thriller

Handlung: MI6 Agent Bond (Daniel Craig) macht bei einer nicht autorisierten Mission in Mexico City Jagd auf den Profikiller Sciarra - und legt dabei ein halbes Stadtviertel in Schutt und Asche. Sehr zum Ärger seines Chefs M (Ralph Fiennes), der unter Druck gerät. Polit-Quereinsteiger Denbigh (Scott) soll die Spionage auf neue Beine stellen und will das Doppelnull-Programm einstellen. Als erste Maßnahme suspendiert M Bond vom Dienst, was den Agenten aber nicht davon abhält, seine Suche nach Sciarras Hintermännern auf eigene Faust fortzusetzen …
Ein stilvoll-eleganter Thriller, der mit komplexem Plot und spektakulären Actionszenen punktet.

James Bond auf den Spuren seiner Vergangenheit

James Bond Spectre (2016) gibt’s hier*


25) The Fast and the Furious (2001)

IMDb-Bewertung: 6,8

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Der Undercover-Polizist Brian O'Conner (Paul Walker) wird in die Gang von Dominic "Dom" Toretto (Vin Diesel) eingeschleust, die mit getunten Autos illegale Rennen auf der Straße veranstaltet: Die Bande steht im Verdacht, für eine Serie von brutalen Überfällen auf Lkw verantwortlich zu sein. Bald fühlt sich der Ermittler pudelwohl in der Raserszene. Und dass er sich mit Dom anfreundet und sich in dessen Schwester Mia verliebt, macht ihm die Arbeit auch nicht leichter Erster Teil der cool-rasanten Bleifuß-Actionreihe mit dem 2013 verstorbenen Walker.

The Fast and the Furious

The Fast and the Furious (2001) gibt’s hier*


26) Nur noch 60 Sekunden (Gone in 60 seconds, 2000)

IMDb-Bewertung: 6,5

Genre(s): Action, Crime, Thriller

Handlung: Er war der beste Autodieb, doch Memphis Raines (Nicolas Cage) hat dem kriminellen Dasein abgeschworen. Allerdings ist sein kleiner Bruder Kip (Giovanni Ribisi) auf die schiefe Bahn und die Abschussliste von Fiesling Calitri geraten. Um zu verhindern, dass dieser Kip die Lebenslichter ausbläst, muss sich Memphis auf einen aberwitzigen Deal einlassen: 50 Hochpreis-Karossen in nur vier Tagen stehlen! Mit seiner einschlägig erfahrenen Crew (u. a. Jolie) bereitet er den Coup vor. Ein Nichts an Story, aber die Action fetzt. Das Original ist übrigens ein B-Movie aus 1974.

Nur noch 60 Sekunden

Nur noch 60 Sekunden (Gone in 60 seconds, 2000) gibt’s hier*


27) Die Hölle (2017)

IMDb-Bewertung: 6,5

Genre(s): Action, Horror, Thriller

Handlung: In der Nacht zählt das Recht des Stärkeren. Das hat Özge (Violetta Schurawlow), zähe Wiener Taxifahrerin mit türkischen Wurzeln, seit jeher verinnerlicht - sei es im Kickbox-Ring, wo sie ihre Gegner auch windelweich prügelt, wenn ihr die Sicherungen durchbrennen. Oder wenn es darum geht, sich den Weg freizumachen, wenn ihr Machos diesen versperren. Just diese durch eine höllische Kindheit traumatisierte Frau schaut im falschen Moment aus ihrem Fenster. Sie beobachtet in der Wohnung gegenüber, wie ein Frauenmörder (Sammy Sheik) eine Prostituierte bestialisch foltert und tötet. Er bemerkt die Zeugin und eröffnet die Jagd auf sie.
Die Polizei in Gestalt des zynischen und rassistischen Inspektors Steiner (Tobias Moretti) ist vorerst keine Hilfe. Doch als der Täter ihre Cousine umbringt und auch Özge beinahe stirbt, dreht die junge Türkin den Spieß um und wird zur Jägerin. Die Story ist zwar simpel und ohne große Überraschungen, dennoch gelang Oscar-Regisseur Stefan Ruzowitzky (Die Fälscher) ein spannender Thriller, der mit famosem Spannungsbogen, Action sowie einer grandiosen Hauptdarstellerin besticht. Die Autojagd quer durch Wien hat internationales Niveau.

Taxifahrerin Özge traut niemandem

Die Hölle (2017) gibt’s hier*


28) Convoy (1978)

IMDb-Bewertung: 6,3

Genre(s): Action, Drama

Handlung: Lyle Wallace (Ernest Borgnine), ein sadistisch veranlagter Sheriff, zockt Truckfahrer ab, indem er hinterhältige Radarfallen aufstellt. Als der korrupte Gesetzeshüter dann noch zu Unrecht einen schwarzer Fernfahrer einsperren will, zieht er sich den Zorn von Truckerlegende "Rubber Duck" (Kris Kristofferson) und dessen Kollegen zu. Bald rollt ein riesiger Konvoi von Lastern an, um gegen die Willkür der Cops zu protestieren... Feines Actiondrama von Altmeister Sam Peckinpah (The Wild Bunch), zwar ohne Tiefgang, dafür aber mit zum Teil spektakulären Stunts.

Convoy

Convoy (1978) gibt’s hier*


29) The Chase - Die Wahnsinnsjagd (1994)

IMDb-Bewertung: 5,8

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung: Bei der Überstellung in ein Gefängnis gelingt dem unschuldig wegen Bankraubes verurteilten Jack (Charlie Sheen) die Flucht. An einer Tankstelle wird er jedoch von zwei Cops entdeckt. Jack hat keine Wahl: Er nimmt eine Kundin als Geisel und flüchtet mit ihr in ihrem Auto. Eine schlechte Idee, denn seine Gefangene entpuppt sich als Milliardärs-Töchterchen Natalie (Kirsty Swanson). Und schon sind ihm nicht nur Polizisten, sondern auch jede Menge Kameras auf den Fersen …

The Chase - Die Wahnsinnsjagd

The Chase - Die Wahnsinnsjagd (1994) gibt’s hier*


30) The Getaway (1994)

IMDb-Bewertung: 5,7

Genre(s): Action, Abenteuer, Crime

Handlung: Alec Baldwin und Kim Basinger als kriminelles Paar im Remake des Kulthits von 1972 (siehe weiter oben). Auch wenn Donaldsons Neuverfilmung nicht die Klasse des Sam-Peckinpah-Originals erreicht, ein starkes Stück 90er-Kino. Auf Zug inszeniert, die Action fetzt, die Hauptdarsteller harmonieren. Logisch, waren doch Baldwin und Basinger zur Entstehungszeit gerade frisch verheiratet.

The Getaway (1994)

The Getaway (1994) gibt’s hier*


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:

11 FILMKLASSIKER, DEREN ENDE VÖLLIG ANDERS GEPLANT WAR

DIE SCHLECHTESTEN REMAKES ALLER ZEITEN

DIE 14 GEMEINSTEN CLIFFHANGER DER TV-GESCHICHTE

Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Mark Wahlberg als spielsüchtiger Literaturprofessor in The Gambler

Die 33 besten FIlme über Casinos, Spieler und Glücksspiel

Grandiose Gambling-Filme mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Wird es Steve Martin trotz John Candys Gesellschaft noch rechtzeitig zum Thanksgiving-Dinner schaffen?

Familienfest & Chaos: Die 10 besten Filme und Serien rund um Thanksgiving

Bestenliste mit Trailer, Synopsis und IMDb-Rating

Videos
The Crown zeigt das Leben von Elizabeth II

Die 38 besten Royals-Serien

Bestenliste mit den Top-Serien über Regenten, Königshäuser, Monarchien und alte Adelsgeschlechter

Videos
Benedict Cumberbatch, der moderne Sherlock, machte Sir Arthur Conan Doyles Werk erneut zum Hype

Sherlock Holmes: Die 40 besten Filme und Serien aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung, Kurzinhalt und Hintergrundinfos

Videos
Rocketman

Die 15 besten Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Musikliebhaber, die ihre Idole – und ihre Geschichte – auch sehen wollen.

Videos
In The Terror - Infamy treibt Yurei Yuko ihr Unwesen

Die 26 besten Filme über Urban Legends und unheimliche Sagengestalten

Unheimliche Phänomene & und Gestalten und ihre Entstehungsgeschichte