Serien-Lexikon: Die 27 wichtigsten Serienbegriffe erklärt!

Serien-Lexikon: Die 27 wichtigsten Serienbegriffe erklärt!

Rerun, horizontales Erzählen oder Jump the Shark? Sie verstehen nur Bahnhof? - Kein Problem, wir erklären die wichtigsten Serienbegriffe!

Was bedeutet eigentlich ... ?

1) Backdoor Pilot

Spezielle Form einer Pilotfolge (siehe unten), in der neue Figuren auftreten, die dann ihre eigene Serie bekommen. Oder: Ein Charakter legt den Grundstein für eine neue Serie (wie etwa ‚Private Practice‘ aus ‚Grey 's Antomy‘).

2) Binge Watching

Auch: Bingen. Exzessiver Serienkonsum, Serienmarathon: Viele Folgen oder ganze Staffeln am Stück schauen.

3) Broadcast Network

US-Begriff für traditionelles, lineares TV mit Sendern wie CBS, NBC, ABC.

4) Cable Network

Kabel-TV, das in den USA Programm gegen monatliche Gebühr anbietet (HBO).

5) Cameo

Wenn ein Star einen kurzen Auftritt in TV-Serien hat (z. B. Brad Pitt in ‚Friends‘).

6) Cliffhanger

Wenn eine Serie auf dem Spannungshöhepunkt endet; wird zur Zuschauerbindung eingesetzt, um Interesse zu wecken.

7) Crossover

Wenn Charaktere, bestimmte Elemente bzw. Orte einer Serie in einer anderen auftauchen (z. B. Das Navy CIS-Team besucht die Kollegen in NCIS: New Orleans).

8) Dystopie

Das Gegenteil der Utopie (schöne Welt mit positiver Sicht auf die Zukunft): zeichnet also ein düsteres, finsteres Bild einer künftigen Welt. Beispiel: ‚Altered Carbon‘.

9) Horizontales Erzählen

Klassische Serien erzählen gewöhnlich vertikal: In jeder Folge wird die Story zu einem Handlungsende geführt (‚Big Bang Theory‘). Moderne Serien erzählen horizontal, sie nutzen die komplette Staffel für dramatische Entwicklungen; die Folgen bauen aufeinander auf (z. B. ‚Game of Thrones‘, ‚Sharp Objects‘).

10) Jump the Shark

Moment, ab dem eine gute Serie schlecht wird. Betitelt nach einer Website.

11) Pilot

Testfolge, von Sendern in Auftrag gegeben, um erste Eindrücke zu bekommen bzw. zu entscheiden, ob die Serie werbemäßig vermarktbar ist. Piloten sind deshalb oft extrem aufwendig produziert; meist auch als erste Episode ausgestrahlt.

12) Plot

Handlung einer Serie, die kausale Zusammenhänge vermittelt.

13) Prequel

Zusammengesetzt aus den Wörtern Pre- und Sequel: Eine Geschichte, die zeitlich vor der ursprünglichen Handlung spielt. Beim Prequel besteht die Schwierigkeit, die Spannung zu erhalten, obwohl der Zuschauer bereits das zukünftige Schicksal der Figuren kennt. Daher konzentrieren sich Prequels häufig auf die Vorgeschichte des Hauptcharakters.

14) Procedural

Seriengenre, bei dem innerhalb einer Episode ein Problem vorgestellt, untersucht und auch gelöst wird (z. B. ‚Law & Order‘).

15) Reboot

Dabei wird für eine frische Serie eine Vorlage neu interpretiert. Im Unterschied zum Remake erkennt diese die Gültigkeit des Vorgängerwerks aber nicht an (‚MacGyver‘, ‚Charmed‘).

16) Recap

Zusammenfassung früherer Folge(n).

17) Remake

Auch: Neuauflage; wenn eine Serie auf einer früheren basiert (‚Hawaii Five-O‘).

18) Rerun

Wiederholung von Serien, nachdem die Erstausstrahlung schon erfolgt ist.

19) Revival

Fortsetzung bzw. Wiederholung einer Serie nach einer längeren Pause oder nach dem vermeintlichen Aus (z. B. ‚Akte X‘).

20) Season

US-Begriff für eine volle Staffel. Meint auch den Zeitraum, in dem die Sender ihr neues Programm ausstrahlen, etwa 2018/19.

21) Sequel

Fortführung einer Geschichte, die die Handlung nach den (bereits abgeschlossenen) Ereignissen weiterführt. Dabei muss die Handlung nicht unmittelbar anschließen, sondern braucht nur Bezug auf die Figuren und Ereignisse zu nehmen.

22) Spin-of

Ableger einer bestehenden Serie, etwa wenn beliebte Figuren ein eigenes Format erhalten: ‚Station 19‘ hat seinen Ursprung in ‚Grey's Anatomy‘, Angel aus ‚Buffy - Im Bann der Dämonen‘ bekam mit ‚Angel‘ eine eigene Serie..

23) Shipping

Wenn Fans wollen, dass ihre Lieblingsfiguren eine Beziehung eingehen.

24) Showrunner

Macher einer Serie, bei dem alle Fäden zusammenlaufen; muss aber nicht gleichzeitig der Erfinder sein.

25) Stand-alone-Episode

Folge einer Serie, die man problemlos anschauen kann, ohne die Handlung davor zu kennen.

26) Upfronts

Das Event der US-TV-Sender, um den Werbekunden das Programm der kommenden Season zu präsentieren, sodass diese im Voraus ("up front") ihre Werbung platzieren können.

27) Writer's Room

Gesamtheit der Autoren, die gemeinsam den Handlungsbogen einer Staffel diskutieren, dann separat Folgen schreiben.

Top Storys
Welches Geheimnis flüstert Dana Fox hier wohl ins Ohr?

Akte X: 13 mysteriöse Fakten, die Fans überraschen

Nichtrauchende Raucher, ominöse Zahlen und Geisterschiffe

Top Storys
Supermom Alicia steht ihren Kindern stets zur Seite

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Serieninfos und IMDb-Rating

Top Storys
Bei „Single Location“-Filmen ist der Handlungsort extrem limitiert, wie z. B. bei Buried – Lebend begraben (2010) mit Ryan Reynolds in einer Holzkiste

46 Filme, die auf engstem Raum spielen!

Oft reicht nur ein Handlungsort, um einem Film wahre Größe zu verleihen!

Top Storys
Pluto - Ein Schutzengel auf vier Pfoten basiert auf einer wahren Geschichte und kommt im März auf Amazon Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
Die neue Senderkarte von TV-MEDIA ist da! Einfach ausdrucken und nie wieder Sender suchen.

Nie wieder Ihre Lieblingssender suchen: Die neue TV-MEDIA-Senderkarte zum Download

Wir haben ein Geschenk für Sie: unsere Programmkarte – mit allen TV-MEDIA-Sendern.

Top Storys
Teil zwei der fünften Staffel von Arrested Development kommt in Kürze auf Netflix

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!