13 gruselige Klassiker, bei denen wirklich alle Gänsehaut bekommen

13 gruselige Klassiker, bei denen wirklich alle Gänsehaut bekommen

Die besten Horrorfilme aller Zeiten – mit ein paar sicher überraschenden Nominierungen!

Aaaaah! OMG! Zitter! Kreisch! Das Unheimliche, Schreckliche, Schaurige fasziniert uns Menschen, seit wir begonnen haben, uns gegenseitig Geschichten zu erzählen. Später fesselten uns Geister- und Monsterstorys in gedruckter Form, heute im Kino oder am Fernseher daheim. Wir gruseln uns einfach gerne. Das Horrorfilm-Genre ist deshalb eines der beliebtesten und facettenreichsten überhaupt.

Bestenliste: Die schrecklichsten, spannendsten, gruseligsten Horrorfilme aller Zeiten

TV-MEDIA hat die 13 haarsträubendsten Machwerke des Grauens aus verschiedenen Horror-Schienen ausgesucht. Haben Sie alle gesehen?

1. Bester Exorzismus-Horrorfilm: ‚Der Exorzist‘

Wahrscheinlich der furchtbarste Film überhaupt. 1973 gelang William Friedkin mit ‚Der Exorzist‘, die Adaption der Literaturvorlage von Jesuitenschüler William Peter Blatty, ein schockierend schreckliches Werk. Unvergessen: Linda Blair als vom Teufel besessene 12-Jährige.

Der wohl unheimlichste Film aller Zeiten - denn gegen den Teufel im Leib der erbsensuppenspuckenden Linda Blair gibt es einfach kein Gegenmittel

Der wohl unheimlichste Film aller Zeiten - denn gegen den Teufel im Leib der erbsensuppenspuckenden Linda Blair gibt es einfach kein Gegenmittel

2. Bester Horrorhaus-Film: ‚The Shining‘

Stanley Kubrick verfilmte 1980 meisterhaft Stephen Kings Schauergeschichte, die nicht zuletzt Jack Nicholson als psychopathischer Killer zu einem Klassiker des Schreckenskino machte.

Man weiß eigentlich nicht, wovor man sich hier am meisten fürchten soll: Zur Wahl stehen Jack Nicholson, seltsame Zwillinge, viel Blut, gruselige Frauen in Badewannen, schaurige Korridore und gräuliche Teppichmuster

Man weiß eigentlich nicht, wovor man sich hier am meisten fürchten soll: Zur Wahl stehen Jack Nicholson, seltsame Zwillinge, viel Blut, gruselige Frauen in Badewannen, schaurige Korridore und gräuliche Teppichmuster

3. Bester Zombie-Horrorfilm: ‚Zombie - Dawn of the Dead‘

1978 drehte George A. Romero seinen zweiten Zombiefilm (der erste war ‚Night of the Living Dead‘) und rechnete mit der Konsumgesellschaft ab. Harter und actionreicher Zombie-Kult.

George A. Romeros zweiter Zombiefilm rechnet mit dem Konsumwahn ab und ist der beste aus der ‚Dawn‘-Reihe

George A. Romeros zweiter Zombiefilm rechnet mit dem Konsumwahn ab und ist der beste aus der ‚Dawn‘-Reihe

4. Bester Splatter-Horrorfilm: ‚Tanz der Teufel'

Sam Raimis Splatter-Meisterstück aus dem Jahr 1981 war seinerzeit so schockierend, dass er in Deutschland sogar in der geschnittenen Fassung acht Jahre lang verboten war. Man denke nur an Bleistifte und Fußknöchel ...

‚Tanz der Teufel‘ ist absoluter Splatter-Kult

‚Tanz der Teufel‘ ist absoluter Splatter-Kult

5. Bester Unheimliches-Mädchen-Horrorfilm: ‚Ring(u)'

1998 kam mit ‚Ringu‘ ein Horrorfilm in die Kinos, der die japanische Vorstellung von bösen Geistern, die in unsere Welt kommen, atemberaubend zeigte. Als Zuschauer war es ein ständiges Wechseln zwischen erschrocken zusammenfahren und unruhig auf dem Sessel hin- und herrutschen. Vier Jahre später kam das Remake ‚Ring‘ - und es war um keinen Deut weniger grauenerregend. Die Hauptfigur (und der Albtraum vieler Zuseher) ist ein Mädchen mit langen schwarzen Haaren.

Im japanischen Original ‚Ringu‘ heisst das unheimliche Mädchen Sadako

Im japanischen Original ‚Ringu‘ heisst das unheimliche Mädchen Sadako

Das Remake des japanischen Horrors handelt von Samara, einem richtig unheimlichen Mädchen

Das Remake des japanischen Horrors handelt von Samara, einem richtig unheimlichen Mädchen

6. Bester Monster-Horrorfilm: ‚Frankenstein‘

1931 adaptierte James Whales Mary Shelleys Roman-Klassiker recht aufwändig, der wurde schließlich auch zum Grusel-Klassiker. Der geniale Boris Karloff verkörperte das Filmmonster, die Geschichte ist dunkel, aber rührend.

Boris Karloff spielt die von Menschenhand gemachte gottlose Kreatur. Frankenstein ist eines der schaurigsten und faszinierendsten Filmmonster

Boris Karloff spielt die von Menschenhand gemachte gottlose Kreatur. Frankenstein ist eines der schaurigsten und faszinierendsten Filmmonster

7. Bester Verkleidungs-Horror: ‚Scream - Schrei!)

Horrormeister Wes Craven schuf mit ‚Scream‘ 1996 einen gleichermaßen schrecklichen wie amüsanten Horror-Klassiker. Der Killer kommt im schwarzen Kostüm mit weißer Maske, die an Edvard Munchs Gemälde ‚Der Schrei‘ erinnert.

Horrormeister Wes Craven lieferte mit ‚Scream – Schrei!‘ eine ungewöhnlich gut funktionierende Mischung aus Slasherfilm und Persiflage

Horrormeister Wes Craven lieferte mit ‚Scream – Schrei!‘ eine ungewöhnlich gut funktionierende Mischung aus Slasherfilm und Persiflage

8. Bester Vampir-Horrorfilm: ‚So dunkel die Nacht‘

Hier geht es mal nicht um Dracula, Frauen in tief dekolletierten Roben oder Schönlinge in Gehröcken aus Samt. Der Film ist mehr Sozialdrama, gemischt mit Vampirgrusel und Horror. Und: Kinder spielen in dem Film aus dem Jahr 2008 die Hauptrollen.

Vampir-Horror mal anders: Oskar und Eli verbindet das Blut. Verwandt sind sie aber nicht ...

Vampir-Horror mal anders: Oskar und Eli verbindet das Blut. Verwandt sind sie aber nicht ...

9. Bester „Wahre Begebenheit“-Horrorfilm: ‚Conjuring – Die Heimsuchung‘

Mit einem Einspiel von 120 Millionen Dollar gelang James Wan im Jahr 2013 ein überraschender Coup. Er spinnt um das Dämonologen-Ehepaar Ed und Lorraine Warren eine subtile Schreckensgeschichte mit unterschwelliger Spannung.

Subtiler Grusel, eine "wahre" Geschichte und gut dosierte Schreckmomente statt hartem Splatter und Blut-Spritz wirken hier ziemlich gut

Subtiler Grusel, eine "wahre" Geschichte und gut dosierte Schreckmomente statt hartem Splatter und Blut-Spritz wirken hier ziemlich gut

10. Bester Science-Fiction-Horrorfilm: ‚Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt‘

Ridley Scott brachte 1979 einen genreprägenden Sci-Fi-Klassiker zustande. Terror, Angst und Schrecken fühlen sich hier unvergleichlich an. An der Spitze der Nostromo-Crew die unerreichte Sigourney Weaver als starke weibliche Hauptfigur.

Ridley Scotts Meisterwerk hat sowohl für Horror als auch Science Fiction neue Dimensionen erschlossen

Ridley Scotts Meisterwerk hat sowohl für Horror als auch Science Fiction neue Dimensionen erschlossen

11. Bester Survival-Horrorfilm: ‚Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas‘

Tobe Hopper hat 1974 mit seinem Horror-Epos das Terror-Kino erschaffen. Trotz Motorsäge, Leatherface und Kannibalen-Wahnsinn setzt sich der Überlebenskampf der Hauptdarstellerin im Zuschauerhirn fest.

Weniger der Splatter macht diesen Film zu einem genreprägenden Klassiker, sondern der Überlebensterror, welcher sich in Marilyn Burns weit aufgerissenen Augen widerspiegelt

Weniger der Splatter macht diesen Film zu einem genreprägenden Klassiker, sondern der Überlebensterror, welcher sich in Marilyn Burns weit aufgerissenen Augen widerspiegelt

12. Bester Found-Footage-Horrorfilm: ‚The Blair Witch Project'

Als Zuseher wird man hier mit verwackelter Kamera und entsprechenden Geräuschen schockiert und nicht mit den herkömmlichen Horror-Effekten. Man fragte sich 1999 tatsächlich: Kann es wahr sein?!

Die Urmutter aller Found Footage-Horrorfilme - inklusive Hexe, die man niemals sieht

Die Urmutter aller Found Footage-Horrorfilme - inklusive Hexe, die man niemals sieht

13. Bester Home-Invasion-Horrorfilm: ‚Funny Games‘

Last but not least ein österreichischer Beitrag: Michael Haneke schuf 1997 einen Horrorfilm über zwei sadistische Jugendliche, dessen Grauslichkeit aber ausschließlich aus dem besteht, was man nicht sieht. Von so manchem Filmkritiker (der Film wurde in Cannes gezeigt) war ein „unerträglich“ zu vernehmen. 10 Jahre später gab es ein US-Remake (Regie ebenfalls Haneke), welches aber ziemlich floppte.

Peter und Paul haben in Michael Hanekes Horrorfilm nicht gerade lustige Absichten

Peter und Paul haben in Michael Hanekes Horrorfilm nicht gerade lustige Absichten

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen