Guy Ritchie: Seine besten Filme

Mehr zum Thema: Das Beste von …

Guy Ritchie: Seine besten Filme

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Guy Ritchie: Welche sind seine erfolgreichsten Filme und welche Auszeichnungen hat er bekommen? Plus: die wichtigsten Fakten zu seiner Biografie und seinem Privatleben.

Zum gewünschten Inhalt springen:


Steckbrief: Guy Ritchie

Vorname: Guy

Nachname: Ritchie

Geburtstag: 10. September 1968 in Hatfield, Hertfordshire, England (Vereinigtes Königreich)

Auszeichnungen: u. a. nominiert für den BAFTA, 2 Nominierungen bei den British Independent Film Awards


Biografie und Privatleben

Der britische Kultregisseur Guy Ritchie wurde 1968 in Hatfield geboren. Er leidet an einer Lese- und Rechtschreibstörung und wurde mit nur 15 Jahren der Schule verweisen, angeblich wegen Drogenbesitzes. Er arbeitete an mehreren Kurzfilmen, bevor er 1998 den Regisseur und Produzenten Matthew Vaughn (Kingsman-Reihe, Kick-Ass) traf. Mit dessen Hilfe schuf er seinen ersten Langfilm Bube, Dame, König, grAS, der ein riesiger Erfolg wurde. Der Film gewann einen BAFTA als Film des Jahres, konnte bei einem Budget von 800.000 knapp 30 Millionen Dollar einspielen und startete die Karriere von Action-Star Jason Statham.

Ritchie blieb in der Folge dem Genre der britischen Gangster-Komödie treu und dreht Snatch - Schweine und Diamanten, der ebenfalls ein großer Erfolg wurde. Im Jahr 2002 folgte Stürmische Liebe - Swept Away mit seiner damaligen Ehefrau Madonna in der Hauptrolle, der ein gigantischer Flop wurde. Nach diesem Misserfolg drehte Ritchie wieder zwei Gangster-Filme, Revolver und RocknRolla, die nicht an den Erfolg seiner ersten beiden Filme anschließen konnten. Danach wechselte er ins Blockbuster-Kino und schuf die beiden sehr gelungenen Sherlock-Holmes Filme mit Robert Downey Jr. in der Hauptrolle des schlauen Detektivs. Ritchie war nun zurück als erfolgreicher und angesehener Regisseur und verwirklichte seine nächsten Gangste-Komödie Codename U.N.C.L.E., die auf einer Serie basierte. Es folgte eine Neuverfilmung von King Arthur, die zu einem großen Flop für die produzierenden Studios wurde und eine Menge Geld verlor. Anschließend übernahm Ritchie die Regie in der Realverfilmung von Disneys Aladdin, eine überraschende Entscheidung, da sein außergewöhnlicher Regie-Stil nicht wirklich zu familienfreundlichen Filmen passt. Seine Handschrift war in dem Film überhaupt nicht erkennbar, doch das Remake wurde finanziell sehr erfolgreich und spielte weit über 1 Milliarde Dollar ein. Nach diesem Mainstream-Erfolg wechselte Ritchie abermals zurück zum Gangster-Film und drehte The Gentlemen, ein weiteres Mal eine Rückkehr zu Ritchies Anfängen. Im Sommer 2021 folgte der Thriller Cash Truck, die vierte Zusammenarbeit des Briten mit seinem guten Freund Jason Statham.

Guy Ritchies Laufbahn ist geprägt von Gangsterfilmen und gelegentlichen Abstechern in andere Genres, die meistens katastrophale Flops waren. Oftmals passten die Filme einfach nicht zu seinem Stil, der sich vor allem durch eine dynamische Kamera, schnelle Schnitte und Dialoge und komplexe Erzählmuster auszeichnet. Privat machte er vor allem durch seine Scheidung von Madonna Schlagzeilen, die ihm angeblich 60 Millionen Pfund einbrachte und damit eine der teuersten Trennungen der Geschichte war. Aus der Beziehung hat Ritchie 2 Kinder, mit seiner derzeitigen Frau Jacqui Ainsley folgten drei weitere.


DIE BESTEN FILME VON GUY RITCHIE

Stürmische Liebe – Swept Away (2002)

Stürmische Liebe - Swept Away (2002)

  • Originaltitel: Swept Away
  • IMDb-Bewertung: 3,6/10

Wer Stürmische Liebe - Swept Away (2002) streamt:

Worum es in Stürmische Liebe - Swept Away geht:

Guy Ritchies drehte diesen Flop mit seiner damaligen Frau Madonna in der Hauptrolle. Sie spielt eine furchtbare Society-Frau, die auf einem Segeltörn mit Ehemann und Freunden die Besatzung schikaniert. Als sie mit dem Bediensteten Giuseppe (Adriano Giannini) strandet, lernt sie neue Werte schätzen … Der Film fiel sowohl bei Kritiker*innen, als auch beim Publikum komplett durch und spielte fast kein Geld ein. Mit weitem Abstand der schlechteste Film von Guy Ritchie, der auch absolut nicht zu seinem Stil passt.

Stürmische Liebe - Swept Away gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Revolver (2005)

Revolver (2005)

  • Originaltitel: Revolver
  • IMDb-Bewertung: 6,4/10

Wer Revolver (2005) streamt:

Worum es in Revolver geht:

Der dritte Gangster-Film von Ritchie konnte nicht an den Erfolg seiner ersten Hits anschließen. Jason Statham spielt Jake Green, der sich in einen erbitterten Kampf mit dem Gangster-Boss Dorothy Macha (Ray Liotta) begibt. Klassisch für Guy Ritchie ist das Setting und die Besetzung von Statham in der Hauptrolle.

Revolver gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


King Arthur: Legend of the Sword (2017)

King Arthur: Legend of the Sword (2017)

  • Originaltitel: King Arthur: Legend of the Sword
  • IMDb-Bewertung: 6,7/10

Wer King Arthur: Legend of the Sword (2017) streamt:

Worum es in King Arthur: Legend of the Sword geht:

Zum Auftakt gibt es eine donnernde Schlacht. Ein Heer und riesige Elefanten blasen zum Sturm auf die Festung Camelot -bis sich der edle König Uther (Eric Bana) selbst das Schwert Excalibur schnappt und den Zauberer der feindlichen Armee killt. Dann wird er aber von seinem machtgierigen Bruder Vortigern (Jude Law) verraten, der auch Uthers Frau ermordet. Nur Söhnchen Arthur überlebt. In Londinium wächst der Bub in einem Bordell auf, Kindheit und Jugend machen ihn zu einem Kleingauner. Bald führen Konflikte mit der Ordnungsmacht Arthur (Charlie Hunnam) nach Camelot zum magischen Schwert -das laut Volksüberlieferung und Inschrift auf der Klinge nur der König Britanniens aus dem Fels ziehen kann. Als Arthur sich als genau der herausstellt, will Vortigern seinen Neffen hinrichten lassen. Jetzt braucht dieser ein Wunder, um hier lebend rauszukommen … Regisseur Ritchie zeigt Arthur als Held wider Willen. Das ist zwar nicht die neueste Idee, bringt aber mit seinem dynamischen Stil frischen Wind in den alten Mythenstoff. Im Kino floppte das 175 Millionen Dollar teure Werk; als lautes, schnelles Popcornkino für einen kurzweiligen Abend ist es aber sehr okay.

King Arthur: Legend of the Sword gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Aladdin (2019)

Aladdin (2019)

  • Originaltitel: Aladdin
  • IMDb-Bewertung: 6,9/10

Wer Aladdin (2019) streamt:

Worum es in Aladdin geht:

Die Straßen Agrabahs sind das Zuhause von Aladdin (Mena Massoud), einem Straßenburschen, der sein bislang von kleinen Diebstählen bestimmtes Leben hinter sich lassen möchte. Am anderen Ende der Stadt hegt die Tochter des Sultans, Prinzessin Jasmin (Naomi Scott), ihre eigenen Träume. Sie sehnt sich danach, das Leben außerhalb der Palastmauern kennenzulernen. Ihr überfürsorglicher Vater hält sie aber an der kurzen Leine. Während der Sultan damit beschäftigt ist, einen passenden Ehemann für seine Tochter zu finden, heckt sein Berater, der mächtige Zauberer Jafar Marwan (Marwan Kenzari) einen Plan aus, den Thron an sich zu reißen. Aladdin eilt Jasmin zur Hilfe, als sie verkleidet den Marktplatz besucht. Sofort schlägt ihre Schönheit ihn in den Bann - ohne zu ahnen, wer ihm da wirklich gegenübersteht. Als er sie zurück in den Palast verfolgt, wird er in Jafars Pläne verstrickt und kommt dabei in den Besitz einer magischen Öllampe, aus der er aus Versehen den blauen Lampengeist Dschinni (Will Smith) herausbeschwört … Live-Action Remake des Disney-Animation-Klassikers. Bunt, rasant und schön gesungen. Opulentes und rasant-witziges Abenteuer mit schönen Song-Einlagen. Kommt aber wie die meisten neuen Disney-Remakes nicht an das Original heran und hat zu wenige eigene Ideen. Warum Guy Ritchie für diesen Job ausgewählt wurde, ist fraglich, da sein einzigartiger Stil hier keineswegs zur Geltung kommt.

Aladdin gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Cash Truck (2021)

Cash Truck (2021)

  • Originaltitel: Wrath of Man
  • IMDb-Bewertung: 7,2/10

Wer Cash Truck (2021) streamt:

Worum es in Cash Truck geht:

Remake des französischen Films Cash Truck - Der Tod fährt mit aus dem Jahr 2004. Die vierte Zusammenarbeit von Ritchie und Hauptdarsteller Jason Statham. Der spielt den mysteriösen H, der bei einer Geldtransportfirma anheuert und mehr zu können und zu wissen scheint, als er preisgibt. Im Laufe des Films lernen wir über seine Vergangenheit und Motivation, in Sachen Gewalt geht es ganz schön zur Sache. Von Ritchies üblichem dynamischen, schnellen Stil ist hier leider nichts zu sehen. Lediglich der obligatorische Plot-Twist wird eingebaut, aber schon im Trailer verraten. Dazu gibt es viel zu viele Macho-Sprüche und unglaubwürdige Figuren. Die Action, vor allem die Shoot-Out-Szenen können sich aber durchaus sehen lassen und das Sound Design lässt die Kugeln nur so durch die Luft fetzen.


RocknRolla (2008)

RocknRolla (2008)

  • Originaltitel: RocknRolla
  • IMDb-Bewertung: 7,3/10

Wer RocknRolla (2008) streamt:

Worum es in RocknRolla geht:


Ohne Lenny (Tom Wilkinson), einem Gangster alter Schule, geht gar nichts, wenn jemand im Londoner Immobiliengeschäft mitmischen will. Nur über ihn kommt man an die erforderlichen Baugenehmigungen, und das weiß auch der russische Milliardär Uri Omovich – und der ist bereit, bestens dafür zu bezahlen. Doch als die Millionen nie bei Lenny ankommen, wittert Omovich Verrat. Mittendrin mischen auch die Kleinganoven One Two (Gerard Butler), Handsome Bob (Tom Hardy) und Mumbles (Idris Elba) mit, aber auch Lennys durchgeknallter Junkie-Sohn Johnny Quid. Als auch noch tschetschenische Söldner auftauchen, steuern alle Beteiligten auf ein irres Finale. Elf Jahre nach seinem Kultdebüt Bube, Dame, König, grAS und satte acht Jahre nach Snatch – Schweine und Diamanten meldet sich Guy Ritchie, wieder zurück in der Londoner-Unterwelt – und begeistert einmal mehr mit einer ebenso komplexen wie ausgezeichnet besetzten Gangsterstory: RocknRolla ist cool und besticht durch Spannung, Situationskomik und exzellente Dialoge. Ein Hit für Genrefans!

RocknRolla gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Codename U.N.C.L.E. (2015)

Codename U.N.C.L.E. (2015)

  • Originaltitel: The Man from U.N.C.L.E
  • IMDb-Bewertung: 7,3/10

Wer Codename U.N.C.L.E. (2015) streamt:

Worum es in Codename U.N.C.L.E. geht:

Berlin im Jahr 1963. Der Kalte Krieg befindet sich auf dem Höhepunkt. CIA-Agent Napoleon Solo (Henry Cavill) soll aus dem abgeriegelten Osten die Tochter eines einstigen Nazi-Nukleartechnikers, der verschwunden ist, über die Mauer in den Westen retten. Doch beim Versuch, Gaby (Alicia Vikander) herauszuholen, trifft der Ex-Meisterdieb auf einen ebenbürtigen Gegner: KGB-Topagent Illya Kuryakin (Armie Hammer) soll die beiden aufhalten. Es folgt ein offener Schlagabtausch, den Solo nur knapp für sich entscheidet. Tags darauf trifft der Ami Kuryakin wieder. Da waffenfähiges Kernmaterial verschwunden ist, haben CIA und KGB beschlossen zusammenzuarbeiten … Guy Ritchie schuf einen rasantwitzigen, vielleicht etwas glatten Spionagethriller alter Schule in perfektem Sixties-Retro-Look mit toller Besetzung (mit dabei auch Hugh Grant in ungewohnter Rolle), der im Kino ungerechterweise unterging.

Codename U.N.C.L.E. gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011)

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011)

  • Originaltitel: Sherlock Holmes: A Game of Shadows
  • IMDb-Bewertung: 7,5/10

Wer Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011) streamt:

Worum es in Sherlock Holmes: Spiel im Schatten geht:

Zweiter Teil der Sherlock-Holmes-Adaption von Guy Ritchie. London, 1891: Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) brütet wieder über Hinweisen für einen möglichen neuen Fall, während Kompagnon Watson (Jude Law) der Hochzeit mit seiner Verlobten Mary entgegenfiebert. Weltweit überschlagen sich derweil die Schlagzeilen: Ein Skandal bringt einen indischen Baumwolltycoon zu Fall, in China stirbt ein Opiumhändler an einer Überdosis, in Straßburg und Wien explodieren Bomben, ein US-Stahlmagnat segnet unter seltsamen Umständen das Zeitliche -allesamt Ereignisse, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Doch Sherlock Holmes entdeckt ein Muster hinter den vermeintlichen "Zufällen" und findet eine Verbindung zu Professor James Moriarty (Jared Harris), einem kriminellen Genie, der offenbar der Kopf einer weitreichenden Verschwörung ist … In Sachen Story, Stars und der aus Teil eins bekannten Stilmuster eine schwer gelungene Fortsetzung. Guy Ritchie konnte mit dem zweiten Teil seiner eigenwilligen Sherlock-Holmes Reihe Publikum und Kritiker*innen überzeugen. Ein dritter Teil wird seit Jahren diskutiert und dürfte nun auf Schiene sein.

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Sherlock Holmes (2009)

Sherlock Holmes (2009)

  • Originaltitel: Sherlock Holmes
  • IMDb-Bewertung: 7,6/10

Wer Sherlock Holmes (2009) streamt:

Worum es in Sherlock Holmes geht:

London um 1890: Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) und Dr. Watson (Jude Law) können gerade noch verhindern, dass die Weltuntergangssekte von Lord Blackwood (Mark Strong) die Tochter einer hochgestellten Persönlichkeit auf einem heidnischen Altar opfert. Blackwood wird zum Tode verurteilt, durch den Strang exekutiert -und Dr. Watson persönlich stellt den Exitus fest. Doch der finstere Lord steigt wieder aus seinem Grab (!) und beginnt eine Serie abscheulicher Verbrechen, die am Ende in einem großen Coup im Parlament münden soll. Auf ihrem Feldzug gegen das Böse begegnen Holmes und Watson fast unbesiegbaren Riesen und legen eine halbe Reederei in Trümmer, ehe auf der Tower Bridge der Showdown ansteht … Coole Action, lustige Dialoge. Neuinterpretation der Conan-Doyle-Bücher, mit Verve inszeniert. Im Gegensatz zur Cumberbatch-Serie macht Regisseur Guy Ritchie aus dem Stoff eine Art Lethal Weapon im viktorianischen England, und die Keppeleien zwischen Downey Jr. und Law machen großen Spaß.

Sherlock Holmes gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


The Gentlemen (2019)

The Gentlemen (2019)

  • Originaltitel: The Gentlemen
  • IMDb-Bewertung: 7,8/10

Wer The Gentlemen (2019) streamt:

Worum es in The Gentlemen geht:

Hochkarätiger Cast in launiger, schwarzhumoriger Gaunergeschicht. Den so smarten wie knallharten Exil-Ami und Drogenbaron Mickey Pearson verkörpert Oscargewinner Matthew McConaughey (o., True Detective), in weiteren Rollen agieren Hochkaräter wie Hugh Grant (A Very English Scandal), Michelle Dockery (Downton Abbey), Charlie Hunnam (Sons of Anarchy) und Colin Farrell (True Detective) … Ritchie kehrte nach Aladdin mit diesem Gangsterfilm in sein gewohntes Genre zurück und konnte damit druchaus einen Erfolg feiern. An der Kinokasse konnte der Film einiges einspielen und auch die Kritiken fielen sehr positiv aus.

The Gentlemen gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Bube, Dame, König, grAS (1998)

Bube, Dame, König, grAS (1998)

  • Originaltitel: Lock, Stock and Two Smoking Barrels (1998)
  • IMDb-Bewertung: 8,2/10

Wer Bube, Dame, König, grAS (1998) streamt:

Worum es in Bube, Dame, König, grAS geht:

Die vier Kleinganoven Eddie (Nick Moran), Bacon (Jason Statham), Tom (Jason Flemyng) und Soap (Dexter Fletcher) träumen vom großen Geld. Sie kratzen 100.000 Pfund zusammen, um bei Hackebeil-Harrys Pokerrunde einsteigen zu können -und verlieren. Nicht gut, denn jetzt schulden sie Harry eine halbe Million, die innerhalb einer Woche zurückgezahlt werden muss, sonst droht Ungemach … Jason Statham feierte in dem cleveren, sehr britischen Erstlingswerk von Guy Ritchie sein Kinodebüt. Mittlerweile ein absoluter Klassiker des Genres.

Bube, Dame, König, grAS gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


Snatch - Schweine und Diamanten (2000)

Snatch - Schweine und Diamanten (2000)

  • Originaltitel: Snatch
  • IMDb-Bewertung: 8,3/10

Wer Snatch - Schweine und Diamanten (2000) streamt:

Worum es in Snatch - Schweine und Diamanten geht:

Der Ganove Franky (Benicio del Toro) hat in Amsterdam einen Diamanten gestohlen, den er in New York bei seinem Boss abliefern soll. Beim Zwischenstopp in London lässt sich der Spielsüchtige allerdings zu einer Wette hinreißen - und wird prompt von einem russischen Waffendealer beraubt. Was folgt, ist ein Riesenschlamassel, bei dem auch der Boxpromoter Turkish (Jason Statham) sowie der bauernschlaue irische Zigeuner One Punch Mickey (Brad Pitt) mitmischen … Makaberwitzige Gangstergroteske mit reichlich durchgeknallten Typen. Ritchies zweiter Film ist absoluter Kult mit großartiger Besetzung!

Snatch - Schweine und Diamanten gibt es hier auf DVD und Blu-ray zu kaufen *


*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!

Star
Die besten Filme von Jean-Paul Belmondo

Die besten Filme von Jean-Paul Belmondo

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Jean-Paul Belmondo

Star
Die besten Filme von Sean Connery

Die besten Filme von Sean Connery

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Sean Connery

Star
Die besten Filme von Dev Patel

Die besten Filme von Dev Patel

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Dev Patel

Star
Die besten Filme von Mel Brooks

Die besten Filme von Mel Brooks

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Mel Brooks

Star
Die besten Filme von Joel & Ethan Coen

Die besten Filme von Joel & Ethan Coen

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Ethan & Joel Coen

Star
Die besten Filme von Denis Villeneuve

Die besten Filme von Denis Villeneuve

Die Übersicht zu Karriere und Leben von Denis Villeneuve