Der Mordanschlag

Der Mordanschlag

Beschreibung

In den frühen 90ern steht ein Mann auf der Abschussliste von so ziemlichen allen: Hans Georg Dahlmann ist der Chef der Treuhandanstalt. Die RAF plant ein Attentat, große Teile der DDR-Bevölkerung hassen ihn und die westdeutschen Unternehmen möchten ihn daran hindern, neue Konkurrenzfirmen im Osten aufzubauen.

Episoden