Die Top 10 von Willem Dafoe

Willem Dafoe hat viele schauspielerische Facetten – er überzeugt in Blockbustern, Thrillern und Dramen ebenso wie in Arthouse- und Indie-Filmen

Willem Dafoe hat viele schauspielerische Facetten – er überzeugt in Blockbustern, Thrillern und Dramen ebenso wie in Arthouse- und Indie-Filmen

Willem Dafoe spielt in Filmen aller Genres – von Antikriegskult Platoon bis Indie-Drama The Florida Project. Aber welche sind seine 10 besten? Hier gibt’s die 10 Top-Filme mit Willem Dafoe inklusive IMDb-Bewertung, Trailer und kurzer Inhaltsangabe – ganz ohne Spoilergefahr.

Willem Dafoe wurde am 22. Juli 1955 als William Dafoe in Appleton/Wisconsin als zweitjüngstes von acht Kindern geboren. Vater Chirurg, Mutter Krankenschwester.
Nach einem abgebrochenen Theaterwissenschafts-Studium schloss er sich einer Theatergruppe an, mit der er in den 1970er Jahren durch Europa und die USA tourte. 1981 ergatterte er seine erste Rolle - im Western-Flop Heavens Gate von Michael Cimino.
Fünf Jahre später sollte er mit der Rolle des Sergeants Elias in Oliver Stones Platoon seine erste Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller einheimsen. Der facettenreiche Schauspieler ließ sich auf kein Genre festnageln, überzeugte sowohl in Blockbustern, Thrillern und Dramen, genauso wie in Arthouse- oder Indie-Filmen.
Mittlerweile hält er bei vier Oscarnominierungen (zuletzt für Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit 2019), und lebt mit seiner zweiten Ehefrau, der italienischen Filmregisseurin Giada Colagrande abwechselnd in Rom, New York und L.A.

Platz 10: Shadow of the Vampire (2000)

Shadow of the Vampire (2000)

IMDb-Bewertung: 6,9

Handlung:
F.W. Murnau (John Malkovich) plant den Dreh seines Horrorfilms Nosferatu im Osten Europas. Der Regisseur ist fest entschlossen, den authentischsten Spielfilm aller Zeiten zu drehen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat Murnau einen echten Vampir, Max Schreck (Willem Dafoe), für die Hauptrolle engagiert. Die anderen in der Crew wissen nichts vom Coup des Filmemachers. Schrecks bizarres Verhalten erklärt Murnau damit, dass der Darsteller der Prototyp eines neuen Typs von Schauspieler sei: ein Method Actor, der von Stanislavski selbst ausgebildet wurde.
Das Feuilleton schrieb: „Willem Dafoe gibt als Blutsauger Max Schreck eine wunderbare Vorstellung und wurde für seine Leistung für einen Oscar nominiert. Für Filmfreaks ist dies ein wahres Festmahl!“


Platz 9: Vincent van Gogh - At Eternitys Gate (2018)

Vincent van Gogh - At Eternitys Gate (2018)

IMDb-Bewertung: 6,9

Handlung:
Im Jahre 1888 hat sich der von Paris und der Kunstszene tief enttäuschte Vincent van Gogh (Willem Dafoe) in den Süden Frankreichs zurückgezogen, ins kleine Nest Arles. Er malt wie besessen, arbeitet an der Intensivierung der Farben. Meist allein, denn Monsieur van Gogh ist nicht sehr zugänglich. Sogar wenn sein bester Freund Paul Gauguin (Oscar Isaac) auf Besuch kommt, bleibt er meist versunken und grüblerisch. Diese dunklen Stimmungen verstärken sich und treiben den Maler immer öfter in ärztliche Behandung, die er sich jedoch mangels wirtschaftlichem Erfolg nicht leisten kann. Ein Teufelskreis, der schließlich tragisch in den 29. Juli 1890 mündet. Da stirbt Vincent van Gogh an den Folgen einer Schussverletzung ..
Dafoe erhielt für seine berührende Darstellung die insgesamt vierte Oscar-Nominierung.


Platz 8: Wild at Heart (1990)

Wild at Heart (1990)

IMDb-Bewertung: 7,2

Handlung:
Sailor (Nicolas Cage) saß 22 Monate im Knast, nachdem er einen Kerl in Notwehr killte. Als er entlassen wird, holt ihn Lula (Laura Dern), seine große Liebe, ab. Gemeinsam wollen sie ein neues Leben beginnen - zum Ärger von Lulas Mutter (Diane Ladd). Weil sie vermutet, dass Sailor um ihre Verstrickung in den Brandanschlag, der ihren Mann einst das Leben kostete, weiß, will sie ihn tot sehen und setzt Killer auf ihn an ... Ironisch überzeichneter, kultiger Roadmovie-Thrill.
Dafoe als Bobby Peru gibt eine wahrlich im Gedächtnis bleibende Performance.


Platz 7: Mississippi Burning (1988)

Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses (1988)

IMDb-Bewertung: 6,7

Handlung:
Im Juni '64 fallen auf einer Landstraße im US-Bundesstaat Mississippi, wo immer noch strikte Rassentrennung herrscht, Schüsse: Zwei weiße und ein schwarzer Bürgerrechtler werden vom Ku-Klux-Klan ermordet und verscharrt. Die FBI-Agenten Anderson (Gene Hackman), ein zynischer Ex-Sheriff, und Ward (Willem Dafoe), Harvard-Absolvent und Vorschriftsfanatiker, sollen das Schicksal der offi ziell als vermisst geltenden Männer aufklären. In Jessup County tauchen sie ein in einen Sumpf aus Gewalt, Hass, Angst und Rassismus - und stoßen auf eine Mauer des Schweigens.


Platz 6: Der englische Patient (1996)

Der englische Patient (1996)

IMDb-Bewertung: 7,4

Handlung:
In einer toskanischen Klosterruine gegen Ende des Zweiten Weltkriegs: Krankenschwester Hana (Juliette Binoche) kümmert sich um einen bei einem Flugzeugabsturz bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Patienten, der nach dem Unglück nur langsam sein Gedächnis wiedererlangt: Er ist der ungarische Wüstenforscher Graf Almásy (Ralph Fiennes), der mit der verheirateten Engländerin Katharine (Kristin Scott Thomas) eine leidenschaftliche, aber auch aussichtslose Affäre erlebte ...
Aufwühlendes, zum Niederknien gut gespieltes und mit neun Oscars gekröntes Liebesepos.


Platz 5: The Florida Project (2017)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von The Florida Project (2017) zu starten

IMDb-Bewertung: 7,6

Handlung:
Autos von Neuankömmlingen bespucken, Touristen um Kleingeld anbetteln, damit man sich Eis kaufen kann, ein bisschen herumzündeln in den leeren Gebäuden des Nachbargrundstücks: Das sind die Abenteuer, mit denen die sechsjährige Moonie ihre Ferien füllt. Ihr Zuhause ist ein billiges Motel vor den Toren von Disneyworld; ihre junge Mutter hat keinen festen Job. Was das für sie heißt, das testet Moonie mit so unerschöpflicher wie nervtötender Energie aus, indem sie ihre gleichaltrigen Freunde zu allerlei Missetaten anstiftet – trotzdem hat Hotelmanager Bobby (Willem Dafoe, oscarnominiert) ein Herz für die Kleine.
Feines Indie-Drama, dritte Oscar-Nominierung für Dafoe.


Platz 4: Der blutige Pfad Gottes (The boondock saints, 1999)

Der blutige Pfad Gottes (The boondock saints, 1999)

IMDb-Bewertung: 7,8

Handlung:
Die Schergen der Russen-Mafia hätten es sich besser überlegen sollen, ob es eine gute Idee ist, am St. Patricks Day einen Pub im irisch dominierten South Boston zu schließen. Bei ihrem Versuch treffen sie auf den erbitterten Widerstand der Stammgäste Connor (Sean Patrick Flanery) und Murphy MacManus (Norman Reedus). Die Russen ziehen lädiert von dannen, wollen sich aber am nächsten Tag die beiden Iren vorknöpfen. Das bezahlen sie mit dem Leben.
Da Connor und Murphy angesichts ihres Widerstandes gegen das organisierte Verbrechen große Sympathien entgegen schlagen, beschließen sie, den Pfad der Bestrafung weiter zu gehen. Die beiden beginnen einen handfesten Kampf gegen die russische und italienische Mafia. Dabei müssen sie mehr als einmal um ihr Leben fürchten. Außerdem ist der exzentrisch auftretende Polizist Paul Smecker (Willem Dafoe) hinter den beiden her, da er mit der Aufklärung der Mordserie befasst ist.


Platz 3: Die letzte Versuchung Christi (1988)

Die letzte Versuchung Christi (The Last Temptation of Christ, 1988)

IMDb-Bewertung: 7,6

Handlung:
Das Neue Testament, wie man es nicht kennt: Jesus von Nazareth (Willem Dafoe) kollaboriert mit den Römern und zweifelt an der Stimme Gottes, die er immerzu hört. Als er seine Bestimmung als Retter anerkennt, wird er verraten. Doch statt dem Tod am Kreuz wird ihm Erlösung zuteil: Ein Leben mit Maria Magdalena (Barbara Hershey)...
Mutige, ernsthafte Entmystifizierung der Passionsgeschichte. Die Kirche rief allerorts zum Boykott auf, dementsprechend niedrig war einst das Einspielergebnis an den Kinokassen.


Platz 2: The Lighthouse (2019)

The Lighthouse (2019)

IMDb-Bewertung: 8,2

Handlung:
Maine in den 1890er Jahren: Der erfahrene Leuchtturmwärter Thomas Wake (Willem Dafoe) und sein neuer Gehilfe Ephraim Winslow (Robert Pattinson) treten ihre vierwöchige Schicht auf einem kleinen, einsamen Eiland vor der Küste an. Obwohl im Handbuch eigentlich vorgeschrieben ist, dass sich die beiden bei den Schichten abwechseln sollen, lässt der alte Seemann seinen jungen Kollegen jedoch nicht zum Leuchtsignal in die Spitze des Turmes – Ephraim muss stattdessen alle niederen Arbeiten verrichten. Während die Spannungen zwischen den beiden Männern immer mehr zunehmen, gibt es aber auch immer wieder Momente tiefster Intimität. Vor allem, wenn viel Alkohol fließt. Als die vier Wochen dann endlich vorüber sind, zieht ein schlimmer Sturm auf, der das Verlassen der Insel für Wochen oder sogar Monate unmöglich macht…


STREAMEN UND KAUFEN: Die besten Filme mit Willem Dafoe gibt es hier*

Platz 1: Platoon (1986)

Platoon (1986)

IMDb-Bewertung: 8,1

Handlung:
Im September 1967 meldet sich der junge Ami Chris Taylor (Charlie Sheen), ein naiver College-Student aus reichem Haus, freiwillig an die Dschungelfront in Vietnam - und muss schon bald entsetzt feststellen, dass der Krieg dreckig ist und rein gar nichts mit den daheim aufgetischten Heldenmärchen zu tun hat. Er wird der 25. US-Infanterie zugeteilt, die irgendwo an der kambodschanischen Grenze in den Urwald vorstößt. Die Anspannung bei den Männern ist groß: Tretminen, Leichen, und in jeder Ecke des Dschungels scheint der Vietcong zu lauern. Von Kameradschaft ist nichts zu spüren, zudem tobt zwischen zwei Führungsoffizieren ein Kleinkrieg. Der brutale Sergeant Barnes (Tom Berenger) schenkt den eigenen Leuten wie den "Feinden" nichts, während Sergeant Elias (Willem Dafoe erstmals oscarnominiert) wenigstens Zivilisten verschonen will. Brutal und extrem beklemmend!


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Mark Wahlberg als spielsüchtiger Literaturprofessor in The Gambler

Die 33 besten FIlme über Casinos, Spieler und Glücksspiel

Grandiose Gambling-Filme mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Wird es Steve Martin trotz John Candys Gesellschaft noch rechtzeitig zum Thanksgiving-Dinner schaffen?

Familienfest & Chaos: Die 10 besten Filme und Serien rund um Thanksgiving

Bestenliste mit Trailer, Synopsis und IMDb-Rating

Videos
The Crown zeigt das Leben von Elizabeth II

Die 38 besten Royals-Serien

Bestenliste mit den Top-Serien über Regenten, Königshäuser, Monarchien und alte Adelsgeschlechter

Videos
Benedict Cumberbatch, der moderne Sherlock, machte Sir Arthur Conan Doyles Werk erneut zum Hype

Sherlock Holmes: Die 40 besten Filme und Serien aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung, Kurzinhalt und Hintergrundinfos

Videos
Rocketman

Die 15 besten Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Musikliebhaber, die ihre Idole – und ihre Geschichte – auch sehen wollen.

Videos
In The Terror - Infamy treibt Yurei Yuko ihr Unwesen

Die 26 besten Filme über Urban Legends und unheimliche Sagengestalten

Unheimliche Phänomene & und Gestalten und ihre Entstehungsgeschichte