Die 10 besten Filme und Serien mit Kevin Bacon

Kevin Bacon – Schauspieler, Regisseur und Produzent sowie Musiker und unter anderem Golden-Globe-Preisträger

Kevin Bacon – Schauspieler, Regisseur und Produzent sowie Musiker und unter anderem Golden-Globe-Preisträger

Kevin Bacon gab sein Leinwanddebüt Ende der 70er-Jahre, seinen ersten großen Hit hatte er 1984 mit Footloose und seitdem ist er immer wieder mit Filmen und Serien erfolgreich. Aber welche sind die 10 besten? Hier gibt’s die 10 Top-Filme mit Kevin Bacon inklusive IMDb-Bewertung, Trailer und kurzer Inhaltsangabe – ganz ohne Spoilergefahr.

Kevin Norwood Bacon wurde am 8. Juli 1958 in Philadelphia/Pennsylvania geboren. 1978 gab er in der Komödie Ich glaub, mich tritt ein Pferd (Animal House) sein Leinwanddebüt. Es folgten mehrere kleine Rollen in erfolgreichen Filmen (American Diner, Flatliners, JFK) aber auch Hauptrollen in Filmen wie Footloose (1984), der wohl als eines seiner Karriere-Highlights bezeichnet werden darf - der Film hat Kultstatus.
Er ist nach wie vor auf den New Yorker Bühnen zu sehen, dreht erfolgreich Serien für TV und Streamingdienste und tritt mit seinem Bruder Michael in der Band The Bacon Brothers auf.
Skandalfrei seit 1988 mit seiner Kollegin Kyra Sedgwick verheiratet, zwei Kinder, die beide ebenfalls Schauspieler bzw. Musiker sind.

Platz 10: She's having a Baby (1988)

She's having a Baby (1988)

IMDb-Bewertung: 5,9

Handlung:
Jake (Kevin Bacon) träumte immer schon davon, Schriftsteller zu werden. Doch als er nach dem Highschool-Abschluss seine Jugendliebe Kristy (Elizabeth McGovern) heiratet, begräbt er erstmal seine Pläne vom Schriftstellerdasein. Er arbeitet als Werbetexter. Bald ist ihm der Berufs- und Ehealltag sterbenslangweilig. Auch Seitensprungträume bleiben nur Hirngespinste. Und dann bekommt Kristy auch noch das von den Eltern ersehnte Baby.
80er-Hit von Kult-Regisseur John Hughes.


Platz 9: Black Mass (2015)

Johnny Depp verkörpert James „Whitey“ Bulger

IMDb-Bewertung: 6,9

Handlung:
Der irischstämmige Gangsterboss James "Whitey" Bulger (Johnny Depp) ist eiskalt: Wer immer sich dem Paten von Boston in den Weg stellt, ist so gut wie tot. An seinem Mitte der 70er beginnenden steilen Aufstieg ist das FBI nicht ganz unbeteiligt: Bulgers Jugendfreund Agent Connolly (Joel Edgerton) will mit seiner Hilfe die italienische Mafia loswerden, die zu dieser Zeit die Stadt tyrannisiert. Das gelingt zwar, doch nebenbei baut Bulger ungeniert sein eigenes kriminelles Imperium auf. Neben der Rückendeckung durch die Gesetzeshüter ist es auch günstig, dass Bulgers jüngerer Bruder Bill (Benedict Cumberbatch) als einflussreicher Senator die Geschicke Bostons lenkt.


Platz 8: The Following (Serie, 2013-2015)

The Following (Serie, 2013-2015)

IMDb-Bewertung: 7,4

Handlung:
Spannung pur! Golden Globe-Preisträger Kevin Bacon jagt als Ex-FBI-Agent Ryan Hardy einen Serienkiller und dessen mörderische Helfer. Die Story dreht sich um Ex-Literatur-Professor und Serienkiller Joe Carroll (James Purefoy ), der seine Zeit im Gefängnis nutzte, um per Internet eine Reihe tötungswilliger Anhänger um sich zu scharen. Als er flüchten kann, muss sich Ex-FBI-Agent Ryan Hardy (Kevin Bacon), der den Psychopathen noch aus alten Zeiten kennt, an seine Fersen heften. Denn der Irre tötet mit Hilfe seiner neuen rekrutierten Fans weiter. Makaberes Detail seiner Taten: Jeder Mord basiert auf einer Edgar-Allen-Poe-Story.


Platz 7: Eine Frage der Ehre (1992)

Eine Frage der Ehre (A Few Good Men, 1992)

IMDb-Bewertung: 7,7

Handlung:
Auf dem US-Marinestützpunkt Guantánamo haben zwei Soldaten bei einem offiziell verbotenen Bestrafungsritual versehentlich einen Kameraden getötet. Um Aufsehen zu vermeiden, soll der für Absprachen bekannte Junganwalt Kaffee (Tom Cruise) die Sache rasch abhandeln -mit den Soldaten als Bauernopfern. Doch die ehrgeizige Offizierin Galloway (Demi Moore) weckt Kaffees Gewissen: Sie will den wahren Schuldigen, den diabolischen Basisleiter Colonel Jessep (Jack Nicholson), zur Verantwortung ziehen Tophit um Kadavergehorsam und Ehrenkodex mit superben Stars.


Platz 6: Apollo 13 (1995)

Apollo 13

IMDb-Bewertung: 7,6

Handlung:
Knapp ein Jahr, nachdem die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond betraten, sind Weltraummissionen keine große Sache mehr. Als sich Jim Lovell (Tom Hanks), Fred Haise (Bill Paxton) und Jack Swigert (Kevin Bacon) mit Apollo 13 auf den Weg zum Mond machen, zeigen die Medien kaum Interesse. Bis ein Sauerstofftank der Apollo-Kapsel explodiert. „Houston, wir haben ein Problem!" - Lovells Funkspruch wird zum größten Understatement der Raumfahrtgeschichte. Unter Flugdirektor Gene Kranz (Ed Harris) setzen die NASA-Mitarbeiter alles daran, die hilflos im All treibenden Astronauten zu retten Neunfach oscarnominierte, superb inszenierte und toll gespielte Rekonstruktion der Beinahe-Tragödie.


Platz 5: Wild Things (1998)

Wild Things (1998)

IMDb-Bewertung: 6,5

Handlung:
Kelly (Denise Richards), reich und schön, lässt sich allerhand einfallen, um sich Sam Lombardo (Matt Dillon), den Schwarm aller Mädels, zu angeln. Doch selbst im nassen T-Shirt sein Auto zu waschen, nützt nichts: Der fesche Lehrer und Ex ihrer Mutter lässt sie abblitzen. Da bezichtigt sie ihn, sie vergewaltigt zu haben, was ihr anfangs keiner glaubt. Erst als Kellys Mitschülerin Suzie (Neve Campbell) auch Missbrauchsvorwürfe erhebt, kommt es zum Prozess ... Herrlich schräger, exzentrischer und immer wieder verblüffender Thriller. Packend bis zum Abspann!


Platz 4: Am wilden Fluss (1994)

Am wilden Fluss (1994)

IMDb-Bewertung: 6,4

Handlung:
Wildwasser-Expertin Gail (Meryl Streep) will mit Sohn Roarke einen coolen Rafting-Trip unternehmen, auch Workaholic-Papa Tom (David Strathairn) ist nach anfänglichem Zögern mit von der Partie. Einem unvergesslichen Familienausflug steht somit nichts im Weg. Der Kurzurlaub nimmt eine bittere Wendung, als Wade (Kevin Bacon) und Terry (John C. Reilly) bei der Familie zusteigen - denn was Gail nicht ahnt, ist, dass die zwei gesuchte Mörder sind. Doch schnell zeigt Bösewicht Wade sein wahres Gesicht: Er killt Tom (glaubt er zumindest) und verlangt von Gail, dass sie ihnen zur Flucht verhilft, sonst ist Roarke dran.


Platz 3: Mystic River (2003)

Mystic River (2003)

IMDb-Bewertung: 8,0

Handlung:
Die elfjährigen Kumpels Jimmy, Sean und Dave werden auf der Straße von Fremden angesprochen. Einer von ihnen, Dave, wird mitgenommen und vergewaltigt. 25 Jahre später führt das Schicksal die Freunde wieder zusammen: Die Tochter von Ex-Gangster Jimmy (Sean Penn) wird ermordet, FBI-Mann Sean (Kevin Bacon) ermittelt, und Dave (Tim Robbins) ist hauptverdächtig. Vielschichtig, ergreifend, exzellent gespielt.
6fach oscarnominiert, schließlich gab es zwei Goldmänner für Sean Penn und Tim Robbins.


Platz 2: Footloose (1984)

Kenny Loggins - Footloose

IMDb-Bewertung: 6,6

Handlung:
Teenager Ren (Kevin Bacon) zieht mit seiner Mutter aus Chicago in die biedere Kleinstadt Bomont, wo nur das Wort von Reverend Shaw Moore (John Lithgow) zählt. Seit ein paar Jugendliche bei einem Autounfall ums Leben kamen, hat der Gottesmann durchgesetzt, dass Rockmusik, Alkohol und Tanzen in Bomont verboten sind. Dass der tanz-und musikbegeisterte Ren dagegen rebelliert, schmeckt Moore gar nicht, dass er sich mit seiner Tochter Ariel (Lori Singer) anfreundet, noch weniger.
Wegen der kultigen Tanzeinlagen und des hitreichen Soundtracks sehens- und hörenswert.


STREAMEN UND KAUFEN: Die besten Filme mit KEVIN BACON gibt es hier*

Platz 1: Sleepers (1996)

Sleepers (1996)

IMDb-Bewertung: 7,6

Handlung:
New York in den 1960er Jahren: Die vier Knaben Shakes, Michael, Tommy und John verleben im überwiegend von irischen und italienischen Einwanderern bevölkerten Viertel "Hell’s Kitchen“ eine unbeschwerte Kindheit - bis ein dummer Streich in eine Tragödie mündet: Sie klauen aus Spaß einen Würstel-Wagen und stoßen ihn eine Treppe hinunter, dabei wird ein Passant lebensgefährlich verletzt. Die Freunde landen im Jugendknast, wo sie von sadistischen Aufsehern Nacht für Nacht vergewaltigt werden. Als Erwachsene treffen zwei der Opfer auf einen ihrer ehemaligen Peiniger (Kevin Bacon) und ermorden ihn. Die beiden anderen, ein Staatsanwalt (Brad Pitt) und ein Journalist (Jason Patric) fädeln gekonnt eine Intrige ein, um die Leidensgenossen von einst vor Gericht freizuboxen …
Aufwühlendes Schuld- und-Sühne-Drama. Brillant: De Niro als Pfarrer!


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Benedict Cumberbatch, der moderne Sherlock, machte Sir Arthur Conan Doyles Werk erneut zum Hype

Sherlock Holmes: Die 40 besten Filme und Serien aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung, Kurzinhalt und Hintergrundinfos

Videos
Rocketman

Die 15 besten Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Musikliebhaber, die ihre Idole – und ihre Geschichte – auch sehen wollen.

Videos
In The Terror - Infamy treibt Yurei Yuko ihr Unwesen

Die 26 besten Filme über Urban Legends und unheimliche Sagengestalten

Unheimliche Phänomene & und Gestalten und ihre Entstehungsgeschichte

Videos
Cate Blanchett macht die Küche zu ihrer Bühne – gemeinsam mit Bonnie Tyler :-)

Die 10 legendärsten Küchenszenen der Filmgeschichte

Von lecker-geschmackvoll über lustig bis hin zu ziemlich ungenießbar

Videos
Regisseur Bong Joon-ho gilt mittlerweile auch außerhalb Südkoreas als Shootingstar

Die besten Filme von Regisseur Bong Joon-ho

Der südkoreanische Regie-Shootingstar im Porträt – und seine Filme im Check!

Videos
Stanley Tucci, ein Charakterkopf erster Güte

Die 10 besten Serien und Filme mit Stanley Tucci

Die Top 10 von Stanley Tucci inklusive IMDb-Bewertung, Trailer & Inhaltsangabe