Die Top 10 von Julia Roberts

„Pretty Woman“ Julia Roberts hat nicht nur das schönste Lächeln Hollywoods, sondern auch eine Film- und Serienkarriere, die einfach nicht abreißt. Für Ihre Darstellung der legendären Erin Brokovich bekam sie 2000 einen Oscar

„Pretty Woman“ Julia Roberts hat nicht nur das schönste Lächeln Hollywoods, sondern auch eine Film- und Serienkarriere, die einfach nicht abreißt. Für Ihre Darstellung der legendären Erin Brokovich bekam sie 2000 einen Oscar

Hier gibt’s die 10 besten Filme und Serien mit Pretty Woman Julia Roberts inklusive IMDb-Bewertung, Trailer und kurzer Inhaltsangabe, ganz ohne Spoilergefahr.

Zur Person:

Julia Fiona Roberts (28. Oktober 1967 in Atlanta, Georgia) wurde durch den Film Pretty Woman (1990) weltberühmt (Golden Globe- und Oscar-Nominierung). Die Erfolgsserie der bestbezahlten Schauspielerin Hollywoods (zumindest in den 90ern, aber seither immer in den TopTen) kann sich sehen lassen: Der Feind in meinem Bett (1991), Die Akte (1993), Power of Love (1995), Die Hochzeit meines besten Freundes (1997), Die Braut die sich nicht traut (1999), Notting Hill (1999).
Und dann wurde all die harte Arbeit im Jahr 2000 mit dem Oscar für die Titelrolle in Erin Brokovich gekrönt. In den 2000ern gründete sie mit ihrem zweiten Ehemann Danny Moder eine Familie (Zwillinge Finn & Hazel geb. 2004, Sohn Henry geb. 2007). Dennoch lief die Karriere für das "schönste Lächeln Hollywoods" unaufhörlich weiter: Ocean's Eleven (2001), Hautnah (2004), Der Krieg des Charlie Wilson (2007), Duplicity (2009). Die neue Serienwelt der Streaminganbieter wurde auch für den Filmstar interessant: So gelang ihr mit der Miniserie Homecoming (2018) eine bemerkenswerte Arbeit, die in einer Golden Globe-Nominierung und dem Gewinn eines Satellite-Awards gipfelte.

DIE 10 BESTEN FILME UND SERIEN VON JULIA ROBERTS

Platz 10: Ocean's Eleven (2001)

,Ocean’s Eleven‘ (2001) – Official Trailer

IMDb-Bewertung: 7,8/10

Handlung:
Gentleman-Ganove Danny Ocean (George Clooney) plant den spektakulärsten Coup aller Zeiten: Er will drei Casinos in Las Vegas auf einen Schlag um 150 Millionen Dollar erleichtern! Zusätzlich möchte er dem rücksichtslosen Casinobesitzer Terry Benedict (Andy Garcia) auch noch die Geliebte Tess (Julia Roberts) ausspannen - die zufälligerweise seine Ex-Frau ist. Mit seinem Freund Rusty (Brad Pitt) rekrutiert er für den Raubzug neun Spezialisten, darunter den Taschendieb Linus (Matt Damon) und den Pyrotechniker Basher (Don Cheadle).


Platz 9: Der Krieg des Charlie Wilson (Charlie Wilsons War, 2007)

Der Krieg des Charlie Wilson (Charlie Wilsons War, 2007)

IMDb-Bewertung: 7,1/10

Handlung:
Anfang der 80er-Jahre: Der texanische Kongressabgeordnete Charlie Wilson (Tom Hanks) gilt aufgrund seines wilden Partylebens als Legende. Was er treibt, wenn er nicht gerade feiert, bleibt der Öffentlichkeit aber verborgen: Als die Sowjets in Afghanistan einmarschieren, beschließt er mit der Millionärin Joanne Herring (herrlich: Julia Roberts) und CIA-Agent Gust Avrakotos (Philip Seymour Hoffman), die afghanischen Rebellen im Kampf gegen die Invasoren zu unterstützen. So zettelt das kuriose Trio eine der aufwendigsten Geheimaktionen der Weltgeschichte an ... Starkino nach Tatsachen.


Platz 8: Notting Hill (1999)

Notting Hill (1999)

IMDb-Bewertung: 7,1/10

Handlung:
Schüchti William Thacker (Hugh Grant) betreibt einen kleinen Buchladen im Londoner Stadtteil Notting Hill. Er staunt nicht schlecht, als sich eines Tages Hollywoodstar Anna Scott (Julia Roberts) zu ihm verirrt und ein Buch kauft. Kurz darauf darf der verträumte Lebenskünstler gar auf Tuchfühlung mit der berühmten US-Schauspielerin gehen: Er prallt auf offener Straße noch einmal mit ihr zusammen, patzt die kühle Traumfrau dabei mit Orangensaft an - und die Verwicklungen nehmen höchst vergnüglich ihren Lauf. Märchenhaft-originell, mit schrägem Brit-Humor.


Platz 7: Wunder (Wonder, 2017)

Wunder

IMDb-Bewertung: 8,1/10

Handlung:
Julia Roberts und Owen Wilson als aufopferungsvolle Eltern eines entstellten Kindes mit Lebensmut (Jacob Tremblay brilliert in der Rolle als Auggie). Fazit: Berührendes, herzergreifendes und fein besetztes Coming-of-Age-Drama.


Platz 6: Magnolien aus Stahl (Steel Magnolias, 1989)

Magnolien aus Stahl

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Handlung:
In Truvy Jones' (Dolly Parton) Schönheitssalon treffen sich die Damen des Louisiana-Provinzkaffs Chinquapin regelmäßig zum Tratsch. Unter anderem plaudern hier zwischen Dauerwelle und Maniküre M'Lynn (Sally Field), Tochter Shelby (Julia Roberts), die schrullige Ouiser (Shirley MacLaine), die leicht verhuschte Annelle (Daryl Hannah) sowie die vorlaute Bürgermeister-Witwe Clairee (Olympia Dukakis) über Männer, Gott und die Welt. Nun sorgen vor allem die Heirats- und Schwangerschaftspläne von Diabetikerin Shelby für Gesprächsstoff ... Feine Frauentragikomik, herrlich besetzt!


Platz 5: Hautnah (Closer, 2004)

Hautnah (Closer, 2004)

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Handlung:
Die New Yorker Stripperin Alice (Natalie Portman) trifft in London, wo sie sich von einer gescheiterten Beziehung erholt, auf den feschen, aber erfolglosen Schriftsteller Dan (Jude Law). Man entflammt füreinander. Doch dann lernt Dan die kühle Fotografin Anna (Julia Roberts) kennen und ist sofort schwer verliebt. Allerdings verkuppelt er sie durch einen dummen Streich im Porno-Chatroom ungewollt mit dem selbstgefälligen Dermatologen Larry (Clive Owen), und bald ist eine Ehe angedacht. Bei einer Vernissage treffen die vier aufeinander - und es beginnt ordentlich zu rappeln in der Beziehungskiste ...


Platz 4: Erin Brokovich (2000)

Erin Brokovich (2000)

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Handlung:
Erin Brockovich ist eine Katastrophe auf zwei Beinen: Keine Schulausbildung, zweimal geschieden, drei kleine Kinder. Nur widerwillig gibt der abgebrühte Anwalt Masry (Albert Finney) der Lady mit der großen Klappe und den schlechten Manieren einen Job als Aushilfe in seiner Kanzlei. Um sich die Furie vom Leib zu halten, beschäftigt Masry die nervige Erin mit dem wegsortieren unbedeutender Kleinfälle. Er kann nicht ahnen, daß sie dabei auf eine Akte stößt, die den Stein für den spektakulärsten und größten Schadenersatzprozess aller Zeiten ins Rollen bringt - und Erin Brockovich seine treibende Kraft wird... Oscar für Julia Roberts!


Platz 3: Pretty Woman (1990)

Pretty Woman (1990)

IMDb-Bewertung: 7,1/10

Handlung:
Der Film, der Julia Roberts schlagartig berühmt machte: Edward Lewis (Richard Gere) gilt als brillanter Finanzjongleur, der Millionen scheffelt und von seinen Geschäftspartnern als eiskalter Kerl eingeschätzt wird. Die junge Vivian (Julia Roberts) verdingt sich in L. A. als Callgirl und träumt von einem besseren Leben. Der Zufall führt die beiden eines Tages zusammen. Da Edward für einen bevorstehenden Geschäftsdeal eine repräsentative Begleiterin braucht, heuert er Vivian um 3.000 Dollar kurzerhand für die ganze Woche an. Klar, dass es zwischen der bezaubernd offenherzigen Frau und dem im Grunde nachdenklichen Geschäftsmann funkt ... Zeitlos!
Die an sich simple Liebesgeschichte frei nach dem Pygmalion-Thema ist eigentlich vorhersehbar. Doch dank der Chemie zwischen den Stars geriet der Film zum Kassenerfolg, der fast 30 Jahre nach seiner Premiere noch bestens unterhält.


Platz 2: Homecoming (Serie, 2018)

Homecoming (seit 2018)

IMDb-Bewertung: 7,6/10

Handlung:
Heidi Bergman (Julia Roberts) arbeitet als Sachbearbeiterin in einer Einrichtung, die Soldaten hilft, ins zivile Leben zurückzukehren. Unter anderem betreut sie den Soldaten Walter Cruz (Stephan James), der nach seinem Kriegseinsatz in einen neuen Lebensabschnitt starten will. Überwacht wird sie von ihrem Vorgesetzten Colin Belfast (großartig: Bobby Cannavale), dessen manisches Verhalten schnell auf fragwürdige Motive hindeutet. Ein Zeitsprung vier Jahre in die Zukunft zeigt dann auch schon, dass bei ihrer Arbeit für die geheime Regierungsorganisation wohl einiges schief gegangen sein muss.


STREAMEN & KAUFEN: Hier gibt’s die besten Filme und Serien mit Julia Roberts*

Platz 1: Im August in Osage County (August: Osage County, 2013)

Im August in Osage County (August: Osage County, 2013)

IMDb-Bewertung: 7,2/10

Handlung:
Nachdem ihr Mann Beverly (Sam Shepard), ein Schriftsteller und Trinker, spurlos verschwunden ist, ruft die tablettensüchtige Violet (Meryl Streep), die Mundhöhlenkrebs hat, ihre drei erwachsenen Töchter zu sich. Bald finden sich die in der Nähe wohnende Tochter Ivy (Julianne Nicholson) und Tante Mattie Fae (Margo Martindale) mit Ehemann Charles (Chris Cooper) bei ihr ein. Kurz nachdem Barbara (Julia Roberts) mit ihrem Ehemann Bill (Ewan McGregor) und der Teenager-Tochter Jean (Abigail Breslin) eintrifft ,wird Beverlys Leichnam aus einem Gewässer in der Nähe gezogen: Der Angler hat vermutlich Selbstmord begangen. Zur Beerdigung erscheinen auch die dritte Tochter Karen (Juliette Lewis) mit ihrem neuen Lover Steve (Dermot Mulroney), sowie mit Verspätung Mattie Faes Sohn Little Charles (Benedict Cumberbatch). Nach der Beerdigung lässt Violet wie so oft keine Gelegenheit aus, ihr Gift zu verspritzen. So werden alte Wunden aufgebrochen und auch einige unschöne Geheimnisse gelüftet...
Basierend auf Tracy Letts selbstadaptiertem Bühnenstück schuf Regisseur John Wells eine mitreißende Tragikomödie um eine dysfunktionale Familie mit grandiosem Star-Ensemble.


*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Benedict Cumberbatch, der moderne Sherlock, machte Sir Arthur Conan Doyles Werk erneut zum Hype

Sherlock Holmes: Die 40 besten Filme und Serien aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung, Kurzinhalt und Hintergrundinfos

Videos
Rocketman

Die 15 besten Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Musikliebhaber, die ihre Idole – und ihre Geschichte – auch sehen wollen.

Videos
In The Terror - Infamy treibt Yurei Yuko ihr Unwesen

Die 26 besten Filme über Urban Legends und unheimliche Sagengestalten

Unheimliche Phänomene & und Gestalten und ihre Entstehungsgeschichte

Videos
Cate Blanchett macht die Küche zu ihrer Bühne – gemeinsam mit Bonnie Tyler :-)

Die 10 legendärsten Küchenszenen der Filmgeschichte

Von lecker-geschmackvoll über lustig bis hin zu ziemlich ungenießbar

Videos
Regisseur Bong Joon-ho gilt mittlerweile auch außerhalb Südkoreas als Shootingstar

Die besten Filme von Regisseur Bong Joon-ho

Der südkoreanische Regie-Shootingstar im Porträt – und seine Filme im Check!

Videos
Stanley Tucci, ein Charakterkopf erster Güte

Die 10 besten Serien und Filme mit Stanley Tucci

Die Top 10 von Stanley Tucci inklusive IMDb-Bewertung, Trailer & Inhaltsangabe