Die 32 besten und trashigsten Spinnenfilme aller Zeiten

Tarantula: Fifties-Kulthorror mit Clint Eastwood in einer seiner ersten Filmrollen

Tarantula: Fifties-Kulthorror mit Clint Eastwood in einer seiner ersten Filmrollen

Die Angst vor Spinnen (Arachnophobie) ist in der westlichen Zivilisation stark verbreitet. Man geht davon aus, dass 30 bis 50 Prozent der Frauen und 10 bis 20 Prozent der Männer eine mehr oder weniger starke Spinnenphobie haben. Genau das macht sich freilich die Filmindustrie zunutze und produziert Spinnen-Filme am laufenden Band. In unserer Bestenliste der 32 Top-Filme mit Spinnen finden sich nicht nur kultige Horror-Movies mit Arachniden, auch Freunde des Trash-Genres werden fündig. Nicht vergessen haben wir freilich die berühmteste Spinne von allen: Spiderman.

Die Spinnenphobie ist die Angst vor Spinnen, welche auch krankheitswertig werden kann. Der Fachbegriff lautet Arachnophobie, eine Kombination aus arachne (Spinne) und phobos (Angst). Menschen, die darunter leiden, haben eine unangemessene und intensive Angst vor Spinnen. Dabei muss nicht mal eine reale Spinne im Raum sein, ein Bild, eine realistische Zeichnung oder ein Film können bereits Ekel- oder Angstgefühle bzw. Fluchtreaktionen und vegetative Symptome wie Schweißausbrüche, Hyperventilation, Tachykardie (Herzrasen) oder Nausea (Übelkeit) auslösen.

Spinnenphobie - eine evolutionäre Angst?

Zur Entstehung einer Arachnophobie gibt es verschiedene Theorien, unter anderem dass Spinnen mitunter plötzlich und unerwartet nahe am Körper bemerkt werden. Außerdem wird ihre – in Relation zur Körpergröße – schnelle und unvorhersehbare Art der Fortbewegung für Spinnenangst verantwortlich gemacht. Eine andere Theorie besagt, dass die Gefährlichkeit bestimmter Spinnentiere, für den Menschen das arachnophobe Verhalten im Rahmen der evolutionären Entwicklung des Menschen gefördert haben könnte.
Immerhin sterben selbst heute noch jedes Jahr zwischen 1.000 und 5.000 Menschen an Stichen von Skorpionen (=Spinnentiere). Auch wenn heute in den meisten Regionen und Kulturen die von Spinnen ausgehende Gefahr für den Menschen relativ gering ist (in Europa kommen kaum gefährliche Giftspinnen vor), könnten solche Verhaltensmuster genetisch fixiert sein.
Schließlich könnte es sich bei der Spinnenfurcht aber auch erlerntes Verhalten handeln. Ein Kleinkind orientiert sich in vielen Lebensäußerungen an den eigenen Eltern und anderen engen Bezugspersonen. Leidet eine dieser Personen an Arachnophobie, so erlebt das Kind diese Angst und lernt, dass Spinnen gefährlich sind.

Gibt es eine Therapie für die Angst vor Spinnen?

Als Therapie gegen eine die Lebensqualität beeinträchtigende Arachnophobie hat sich die Verhaltenstherapie bewährt; an erster Stelle stehen Formen der Konfrontationstherapie. Dabei wird der Patient direkt mit seiner Angst und dem angstbesetzten Objekt, also der Spinne, konfrontiert. Er setzt sich dabei mit der Spinne unmittelbar auseinander, was bis hin zur Berührung von Vogelspinnen oder Tieren ähnlicher Größe geht. Wichtig dabei ist das Durchhalten, also das Durchleben der Angstsituation. Durch ein Ausweichen kann die Phobie noch verstärkt werden.

Wer Angst vor Spinnen hat und sich stabil genug fühlt, kann mit dieser Liste mal langsam beginnen, sich dem Angstgegner auszusetzen. Allen anderen empfehlen wir an dieser Stelle, die Filme nicht anzusehen und sich bei großem Leidensdruck professionelle Hilfe zu holen. Anregungen dazu gibt es hier.


32 TOP-MOVIES MIT SPINNEN VON KULTIG BIS TRASHIG – GEREIHT NACH IMDb-BEWERTUNG:

1) Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (The Lord of the Rings: The Return of the King, 2003)

IMDb-Bewertung: 8,9

Genre(s): Abenteuer, Drama, Fantasy

Ok, es handelt sich hier nicht um einen klassischen Spinnenfilm. Aber an Kankra (engl. Shelob) kommt man nicht so leicht vorbei. Deshalb finden wir, dass der Fantasystreifen in die Liste gehört.

Handlung:
Sauron schickt eine gigantische Armee aus, um erst die alte Königsstadt Minas Tirith zu erobern und schließlich ganz Mittelerde zu unterwerfen. Während sich Zauberer Gandalf (Ian McKellen) und Co im Dienst des Guten gefährlichen Riesenelefanten, Drachen und Orks entgegenstemmen, steuern der zunehmend geschwächte Hobbit Frodo, Sam und Gollum den Schicksalsberg an. Der Ring muss vernichtet werden, doch es gibt einige - darunter auch auch achtbeinige – Hindernisse! - Mit elf Oscars ausgezeichnete Fantasy.

1) Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (The Lord of the Rings: The Return of the King, 2003)

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (The Lord of the Rings: The Return of the King, 2003) gibt’s hier*


2) Spider-Man: A New Universe (Spider-Man: Into the Spider-Verse, 2018)

IMDb-Bewertung: 8,5

Genre(s): Animation, Action, Abenteuer

Handlung:
Spider-Man ist nicht allein, in einem Parallel-Universum wurde Miles von einer verseuchten Spinne gebissen. Doch der Bub kann mit den Kräften nichts anfangen, bis ihm Peter Parker hilft. Schon bald trifft Miles weitere Schicksalsgenossen.
Phil Lord und Christopher Miller, die kreativen Köpfe hinter The Lego Movie und 21 Jump Street, bündelten ihr Talent und bieten eine erfrischende Sichtweise auf ein ganz anderes Spider-Man-Universum mit einem bahnbrechenden visuellen Stil, den es so noch nicht gab.

Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A New Universe (Spider-Man: Into the Spider-Verse, 2018) gibt’s hier*


3) Die unglaubliche Geschichte des Mr. C (The Incredible Shrinking Man, 1957)

IMDb-Bewertung: 7,7

Genre(s): Horror, Sci-Fi

Handlung:
Während eines Booturlaubes gerät Scott Carey in radioaktiven Nebel. Plötzlich beginnt er zu schrumpfen: seine Kleider werden ihm zu groß und eine Puppenstube wird sein neuer Wohnsitz. Auf die Größe eines Streichholzes zusammengeschrumpft flieht er vor der Hauskatze in den Keller. Während die Welt denkt, Scott wäre tot, beginnt für ihn in seinem Mikrokosmos der Überlebenskampf gegen Wassertropfen, Abwasserströme und Ungeziefer.
Ein Klassiker der phantastischen Filmes und eine wunderbare Fabel über die Bedeutung des Menschens in unserem Kosmos. Mit viel Phantasie und beeindruckenden Spezialeffekten verfilmte Jack Arnold die unglaubliche und unvergessliche Geschichte des Mr. C nach dem Roman von Richard Matheson.

3) Die unglaubliche Geschichte des Mr. C (The Incredible Shrinking Man, 1957)

Die unglaubliche Geschichte des Mr. C (The Incredible Shrinking Man, 1957) gibt’s hier*


4) Spider-Man: Homecoming (2017)

IMDb-Bewertung: 7,5

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung:
Nachdem Mentor Stark den jungen Peter Parker (Tom Holland) wieder daheim in Brooklyn abgeliefert hat mit dem Hinweis, die Avengers würden sich bei ihm melden, wenn er gebraucht wird, hängt der junge Held völlig in der Luft.
Aus lauter Langeweile und platzend vor Ehrgeiz, die Welt zu retten, versucht sich Spider-Man an der lokalen Verbrechensbekämpfung. Er gerät an eine Bande, die Bankomaten im Foyer eines Kreditinstituts knacken will, und zwar mit seltsamen Hightech-Alienwaffen. Die bastelt ein gewisser Adrian Toomes (Michael Keaton) alias Vulture mit seinen Leuten in einem geheimen Versteck aus außerirdischem Schrott, der seit den letzten gigantischen Kämpfen der Avengers überall auf der Erde verstreut liegt und eigentlich von einer strengen Regierungs-Organisation eingesammelt und sicher verwahrt werden sollte.
Strikt gegen die Anordnung von Iron Man nimmt der immer noch ungeschickte Spider-Man mit neuem Hightech-Anzug den Kampf gegen Vultures Bande auf - und richtet dabei mehr Schaden als Nutzen an. Allein und auf sich gestellt gibt er aber nicht auf, selbst als er merken muss, wie nahe ihm dieser Schurke eigentlich ist ...

Neue Abenteuer mit Peter Parker a.k.a. Spider-Man

Spider-Man: Homecoming (2017) gibt’s hier*


5) Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter and the Chamber of Secrets, 2002)

IMDb-Bewertung: 7,4

Genre(s): Abenteuer, Family, Fantasy

Auch hier handelt es sich nicht um einen klassischen Spinnenfilm. Dennoch möchten wir Hagrids „kleinen“ Liebling Aragog und seine Frau Mosag sowie deren Kinder würdigen.

Handlung:
Im zweiten Teil der J.-K.-Rowling-Bestseller-Adaption sind die Sommerferien bei den nervigen Dursleys fast vorbei, als Harry (DAniel Radcliffe) Besuch von Hauself Dobby bekommt. Er warnt Potter davor, nach Hogwarts zurückzukehren, weil ihm dort großes Unheil drohe.Tatsächlich beginnt der Zauberschüler bald darauf, eine seltsame Stimme zu hören. Und man munkelt, die Kammer des Schreckens sei geöffnet worden. Doch von wem? ... Temporeich, düster und fantasievoll.

5) Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter and the Chamber of Secrets, 2002)

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter and the Chamber of Secrets, 2002) gibt’s hier*


6) Spider-Man: Far From Home (2019)

IMDb-Bewertung: k. B.

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung:
Während Peter (Tom Holland) mit Michelle und Ned auf Klassenfahrt in Europa ist, wird er von Nick Fury (Samuel L. Jackson) rekrutiert. Dieser offenbart ihm, dass Europa von sogenannten „Elementals“, Wesen aus Feuer, Wasser, Stein und Luft, angegriffen wird. Nun soll Peter zusammen mit einer Einsatztruppe bestehend aus einem Mann namens Quentin Beck (Jake Gyllenhaal), Nick Fury, Maria Hill (Cobie Smulders) und weiteren gegen diese Wesen kämpfen.

Trailer zu Spider-Man: Far From Home (2019)


7) Spider-Man (2002)

IMDb-Bewertung: 7,3

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung:
Peter Parker (tobey Maguire), der bei Onkel Ben und Tante May (Cliff Robertson, Rosemary Harris) im New Yorker Stadtteil Queens lebt, wird von seinen Mitschülern verspottet, für Mädchen ist er Luft.
Da beißt ihn während einer Exkursion in ein Forschungsinstitut eine Spinne - kein normales Tierchen, sondern ein genmanipuliertes! Am Morgen darauf stellt der Teenager erstaunt fest, dass er ohne Brille schärfer sieht als mit, dass sich seine Reaktionsgeschwindigkeit vervielfacht und er plötzlich Muckis hat.
Damit nicht genug, verfügt er nun über die Fähigkeit, Wände hochzuklettern, und vermag aus dem Handgelenk Spinnfäden abzufeuern, an denen er sich durch die Lüfte schwingen kann. Als Ben ermordet wird, beschließt Peter, sich fortan der Schurkenjagd zu widmen.
Klassisches Beispiel einer geglückten Comicverfilmung.

7) Spider-Man (2002)

Spider-Man (2002) gibt’s hier*


8) Spider-Man 2 (2004)

IMDb-Bewertung: 7,3

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung:
Das Superhelden-Dasein ist keine Kinderjause - das muss sich auch Peter Parker (Tobey Maguire) nach zwei Jahren Inkognito-Verbrechensbekämpfung im Spinnenkostüm eingestehen. Seinen Job ist er bald los, und beim Studium geht auch nichts weiter. Was ihn am meisten belastet, ist, dass Kumpel Harry (James Franco) Spider-Man für den Tod seines Vaters verantwortlich macht - und vor allem die Trennung von seiner großen Liebe Mary Jane (Kirsten Dunst). Als die sich mit einem anderen verlobt, verlassen den Superhelden sogar die Kräfte. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, denn der Wissenschaftler Doktor Octavius (Alfred Molina) mutiert nach einem missglückten Experiment zum Psycho mit Robotertentakeln
Dreifach oscarnominiert. Vielschichtige Charaktere, furiose Action, Effekte vom Feinsten plus Humor - eines der besten Superheldenabenteuer aller Zeiten!

8) Spider-Man 2 (2004)

Spider-Man 2 (2004) gibt’s hier*


9) The Amazing Spider-Man (2012)

IMDb-Bewertung: 7,0

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung:
Im Reboot der kultigen Marvel-Comicreihe lernen wir Peter Parker als Buben im Kindergartenalter kennen und sehen ihn als Außenseiter in der Highschool (ab jetzt von Andrew Garfield verkörpert). Heimlich himmelt er die attraktive und kluge Gwen Stacy (Emma Stone) an. Eines Tages entdeckt er im Keller eine alte Aktentasche, in der sich mögliche Hinweise auf das mysteriöse Verschwinden seiner Eltern finden. Recherchen führen ins Labor des Genetikers Dr. Connors (Rhys Ifans), wo er von einer genmanipulierten Spinne gebissen wird.
Fetzige Action plus Witz und Romantik.

9) The Amazing Spider-Man (2012)

The Amazing Spider-Man (2012) gibt’s hier*


10) Fear(s) of the Dark (Peur(s) du noir, 2007)

IMDb-Bewertung: 6,7

Genre(s): Animation, Horror, Mystery

Handlung:
Schaurig-schönes Gesamtkunstwerk: Sechs renommierte Underground-Comic-Künstler und Grafik-Künstler haben sich für diesen Schwarz-Weiß-Animationsfilm aus Frankreich dem Thema “Angst vor der Dunkelheit” gewidmet.

10) Fear(s) of the Dark (Peur(s) du noir, 2007)

Fear(s) of the Dark (Peur(s) du noir, 2007) gibt’s hier*


11) The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014)

IMDb-Bewertung: 6,6

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung:
Peter Parker (Andrew Garfield) hat sich inzwischen an sein Doppelleben als Schüler und Verbrechensbekämpfer im Spinnen-Kostüm gewöhnt. Dabei genießt er seine Abenteuer als Spider-Man ebenso wie seine Beziehung mit Freundin Gwen (Emma Stone). Alles bestens also - bis der psychisch labile Oscorp-Mitarbeiter Max (Jamie Foxx) nach einem Arbeitsunfall zu Electro mutiert und plötzlich die Macht hat, Blitze zu erzeugen und Strom zu bündeln.
Feinstes Superhelden-Popcornkino mit toller Action und Romantik.

11) The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014)

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) gibt’s hier*


12) Tarantula (1955)

IMDb-Bewertung: 6,5

Genre(s): Horror, Sci-Fi

Handlung:
Fifties-Horrorklassiker: Um zukünftige potenzielle Ernährungsprobleme der Bevölkerung zu vereiteln, entwickelt der Biologe Deemer einen Wachstumsbeschleuniger, der Tiere wie Rinder und Schweine flotter und größer wachsen lassen soll. Bei einem Brand gelingt dann einer giftigen Riesentarantel unbemerkt die Flucht. In Freiheit wächst diese zum hausgroßen Monstrum heran und versetzt eine nahegelegene Wüstenstadt in Angst und Schrecken … Mit einfachen technischen Mitteln inszenierter Klassiker der Fifties-Horrorfilme. Und Clint Eastwood ist hier in einer seiner ersten Filmrollen zu sehen!

12) Tarantula (1955)

Tarantula (1955) gibt’s hier*


13) Arachnophobia (1990)

IMDb-Bewertung: 6,4

Genre(s): Comedy, Fantasy, Horror

Handlung:
In Venezuela tötet eine bisher unbekannte Giftspinne einen Fotografen. Als sein Leichnam nach Kalifornien überstellt wird, reist auch der achtbeinige "Täter" im Sarg mit. Das Tier trifft just an dem Tag in der Kleinstadt Canaima ein, an dem sich der von einer Spinnenphobie geplagte Arzt Ross Jennings (Jeff Daniels aus Dumm und dümmer) dort niederlässt. In seiner Scheune paart sich der Achtbeiner mit einheimischen Artgenossen und beginnt, über die Bürger herzufallen. Ross und Kammerjäger McClintock (John Goodman in einem witzigen Kurzauftritt) versuchen, die Viecher zu stoppen
Zum Fürchten und Lachen: Hitchcock hätte seinen Spaß mit dem Film gehabt, so gekonnt spielt er mit Ängsten von Spinnenphobikern. Größtes Plus ist aber, dass der Horror mit Humor gebrochen wird. P. S.: Es kam beim Dreh keine einzige Spinne zu Schaden.

13) Arachnophobia (1990)

Arachnophobia (1990) gibt’s hier*


14) Spider-Man 3 (2007)

IMDb-Bewertung: 6,2

Genre(s): Action, Abenteuer, Sci-Fi

Handlung:
Während Peter Parker alias Spider-Man (Tobey Maguire) sich von den Bürgern als Held feiern lässt, ziehen dunkle Wolken über ihm auf: die Gesangskarriere von Freundin Mary-Jane strauchelt, Ex-Spezi Harry (James Franco) will den Spinnenmann tot sehen, der Mörder seines Onkels mutiert zum gefährlichen Sandmann, und eine schwarze Substanz aus dem All verwandelt erst Peter in einen arroganten Ungustl - und dann den Fotografen Eddie in den Bösewicht Venom Leider der matteste Teil der Trilogie von Sam Raimi. Die Action ist bombastisch, aber die Story ist arg überfrachtet.

14) Spider-Man 3 (2007)

Spider-Man 3 (2007) gibt’s hier*


15) Mörderspinnen (Kingdom of the Spiders, 1977)

IMDb-Bewertung: 5,9

Genre(s): Horror, Sci-Fi

Handlung:
Das mysteriöse Massensterben von Rindern und Haustieren schreckt die Bewohner der geruhsamen Kleinstadt Verde Valley aus ihrer Ruhe. Rack Hansen, der örtliche Veterinär, ist überfordert und fordert Unterstützung an. Selbige kommt in Form der Entomologin Diana Ashley und diagnostiziert sogleich Spinnengift als Ursache der rätselhaften Tode.
Durch Pestizide ihrer natürlichen Nahrung beraubt, müssen Tausende von Taranteln ihre Nahrungsgewohnheiten umstellen und mutieren zu todbringenden Krabbeltieren. Als die Rinder jedoch knapp werden, bleibt den Spinnen nur noch eine einzige Futterquelle - der Mensch. Und Verde Valley liegt direkt im Zentrum der achtbeinigen Brut...
Mörderspinnen, nach dem Vorbild von Hitchcocks Die Vögel entstanden, ist längst schon ein absoluter Kultklassiker des Insektenhorrors. Für den Film wurden fünftausend echte Taranteln verwendet - das apokalyptische Szenario, die geschickt dosierten Schockeffekte und nicht zuletzt William Shatners überzeugende Schauspielerleistung haben Maßstäbe für das Genre gesetzt. Definitiv nichts für Zuschauer mit Spinnenangst!

15) Mörderspinnen (Kingdom of the Spiders, 1977)

Mörderspinnen (Kingdom of the Spiders, 1977) gibt’s hier*


16) Runaway – Spinnen des Todes (1984)

IMDb-Bewertung: 5,9

Genre(s): Action, Crime, Sci-Fi

Handlung:
Sie sehen, sie hören, sie sprechen: Hochentwickelte Roboter haben den Menschen alle niederen Arbeiten abgenommen. Doch dann entwickelt ein wahnsinniger Computer-Spezialist ein Todes-Chip. Die elektronischen Gehirne drehen durch, und ihre Metallkörper werden zu eiskalten Killermaschinen.
Die "Runaway"-Polizei-Truppe, eine Spezial-Einheit zur Roboter-Überwachung, macht Jagd auf die Killermaschinen. Sergeant Jack Ramsey (Tom Selleck) kommt dabei dem Wissenschaftler Charles Luther (Kiss-Sänger Gene Simmons) auf die Spur. Doch Luther hat eine teuflische Falle vorbereitet...

16) Runaway – Spinnen des Todes (1984)

Runaway – Spinnen des Todes (1984) gibt’s hier*


17) Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster (Eight Legged Freaks, 2002)

IMDb-Bewertung: 5,4

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung:
Grausig, aber auch witzig: Nach einem Chemieunfall mutieren Spinnen zu Riesenbestien, die heftigen Appetit auf die Einwohner eines Wüstenkaffs zeigen. Dass sie riesig sind, ist nicht ihr einziges Vorteil: Sie springen auch wild durch die Gegend! Ein beherztes Paar stellt sich den Monstern entgegen.
Absurd: In den USA wurde der Originaltitel Arac Attack auf Eight Legged Freaks geändert, weil er wie Iraq Attack klang, und man nach 9/11 hypersensibel war im Hinblick auf den Nahen Osten.

17) Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster (Eight Legged Freaks, 2002)

Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster (Eight Legged Freaks, 2002) gibt’s hier*


18) Big Ass Spider! (2013)

IMDb-Bewertung: 5,3

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung:
Eine riesige Alien-Spinne entkommt aus einem Hochsicherheits-Labor und terrorisiert die Stadt Los Angeles. Als ein massiver Gegenschlag des Militärs missglückt, liegt das Schicksal aller Einwohner in den Händen eines Teams von Wissenschaftlern. Diese Gruppe begleitet ein cleverer und erfahrener Kammerjäger, um die Kreatur zur Strecke zu bringen...

18) Big Ass Spider! (2013)

Big Ass Spider! (2013) gibt’s hier*


19) Lavalantula – Angriff der Feuerspinnen (2015)

IMDb-Bewertung: 4,7

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung:
Aus der Art geratene Viecher sind in Horrorstreifen keine Seltenheit. Hier fallen lavaspuckende Riesenspinnen über die Bewohner von Los Angeles her. Ein Fest für Trash-Fans, für alle anderen schräg!

19) Lavalantula – Angriff der Feuerspinnen (2015)

Lavalantula – Angriff der Feuerspinnen (2015) gibt’s hier*


20) Taranteln – Tödliche Fracht (Tarantulas: The Deadly Cargo, 1977)

IMDb-Bewertung: 4,7

Genre(s): Horror, Thriller

Handlung:
In einem alten Transportflugzeug werden Kaffeebohnen und die illegale Einwanderer nach Amerika geflogen. Bei einem Sturm kommt es zu Turbolenzen, wodurch einige Kaffeesäcke umfallen und aufplatzen. Leider ist in den Säcken nicht nur Kaffee, sondern noch jede Menge hochgiftige Taranteln, die die Passagiere und die zwei Piloten angreifen. Das Flugzeug muss Notlanden und zerschellt am Boden. Die Spinnen entkommen und freuen sich auf ihr neues zu Hause. Sie wandern zielstrebig auf eine Orangenlagerhalle in der nahegelegenen Kleinstadt zu. Die Gefahr wird natürlich erst zu spät erkannt und vom profitgierigen Plantagenbesitzer untergespielt. Es kommt zum Kampf ums überleben.

20) Tödliche Fracht (Tarantulas: The Deadly Cargo, 1977)

Taranteln – Tödliche Fracht (Tarantulas: The Deadly Cargo, 1977) gibt’s hier*


21) Planet der Monster, auch: Planet der Dinosaurier (Planet of Dinosaurs, 1977)

IMDb-Bewertung: 4,1

Genre(s): Sci-Fi, Drama

Handlung:
Nach einem Maschinenschaden sieht sich der Kommandant des Raumschiffes Odyssey, Captain Norsythe, gezwungen, auf einem unbekannten Planeten notzulanden. Die acht überlebenden Besatzungsmitglieder machen sich auf, den unbekannten Planeten zu erkunden. Es kommt zu einigen beunruhigenden Begegnungen ... Trashiger Sci-Fi-Film mit guter Stop-Motion-Animation.

21) Planet der Dinosaurier (Planet of Dinosaurs, 1977)

Planet der Monster, auch: Planet der Dinosaurier (Planet of Dinosaurs, 1977) gibt’s hier*


22) Die Rache der schwarzen Spinne (Earth vs. The Spider, 1958)

IMDb-Bewertung: 4,1

Genre(s): Horror, Sci-Fi

Handlung:
Schwarz-Weiß-Horror mit amüsanten Billig-Tricks aus der Geisterbahn: Auf der Suche nach ihrem verschwundenen Vater macht die junge Carol zusammen mit ihrem Freund Mike eine erschreckende Entdeckung. Wie schon viele Menschen zuvor wurde auch ihr alter Herr das Opfer einer haushohen Monsterspinne, die in einem verzweigten Höhlenversteck auf Opfer wartet.
Die Behörden sind schnell zur Stelle und das Monstrum scheint besiegt, als es aufgebahrt in der Sporthalle der Highschool liegt. Und dort ereignet sich das Unfassbare: Rock'n Roll-Musik erweckt das Untier erneut und es beginnt ein Kampf um das Überleben einer amerikanischen Kleinstadt - vielleicht sogar der Welt!

22) Die Rache der schwarzen Spinne (Earth vs. The Spider, 1958)

Die Rache der schwarzen Spinne (Earth vs. The Spider, 1958) gibt’s hier*


23) Arachnid (2001)

IMDb-Bewertung: 3,9

Genre(s): Action, Abenteuer, Horror

Handlung:
Horror-Sci-Fi-B-Movie aus Spanien: Auf einem geheimen Testflug im Südpazifik verschwindet der US - Navypilot John Lightfoot spurlos von den Radarschirmen. Sein Notsignal führt ein Rettungsteam zu einer entlegenen Insel. Niemand ahnt, dass der Jet mit einem außerirdischen Raumschiff kollidiert ist, das eine todbringende Lebensform auf die Insel brachte.
Schnell mehren sich die Eingeborenenberichte über ein fürchterliches Spinnenwesen in den Tiefen des Dschungels. Auf dem Weg durch die grüne Hölle muss das Team bald ums eigene Überleben kämpfen: Einer nach dem anderen fällt dem unersättlichen Blutdurst der Kreatur zum Opfer... Doch sie und ihre Brut müssen unschädlich gemacht werden, wenn die Welt überleben soll.

23) Arachnid (2001)

Arachnid (2001) gibt’s hier*


24) Spider Attack – Achtbeinige Monster (Spiders, 2000)

IMDb-Bewertung: 3,9

Genre(s): Horror, Sci-Fi, Thriller

Handlung:
An Bord eines Space Shuttles führt die US-Regierung gemeinsam mit dem Militär das geheime Experiment Mother in Law („Schwiegermutter“) durch, bei dem Spinnen genetisch verändert werden, doch das Experiment geht schief, was fatale Folgen hat...

24) Spider Attack – Achtbeinige Monster (Spiders, 2000)


25) Arachnia (2003)

IMDb-Bewertung: 3,6

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung:
Der Paläantologe Dr. Jonathan Mugford fliegt zusammen mit einer Gruppe Studenten zu Ausgrabungen nach Arizona. Während der Reise wird ihr Flugzeug von einem Meteoritenstück getroffen und stürzt ab. Als wäre solch ein Crash nicht schon schlimm genug, stehen die Überlebenden einer viel größeren Gefahr gegenüber: Die Meteoriten haben ein verschüttetes Höhlensystem aufgebrochen und dadurch die in den Höhlen schlafenden, mutierten Riesenspinnen geweckt.
Nach Jahren dieses unnatürlichen Schlafes sind die Monster mehr als hungrig. Und wollen sich vermehren. Weshalb Opfer benötigt werden, in welche die Spinnen ihre Eier ablegen können. Da normale Waffen gegen die Mutationen nicht viel ausrichten können, hofft Dr. Mugford im Inneren der Höhle ein Mittel gegen die Spinnen zu finden. Eine tödliche Expedition beginnt ...

25) Arachnia (2003)

Arachnia (2003) gibt’s hier*


26) Armee der Besessenen (Webs, 2003)

IMDb-Bewertung: 3,6

Genre(s): Action, Fantasy, Horror

Handlung:
Elektriker Dean (Richard Grieco) ist mit drei Kollegen in einem leer stehenden Haus auf der Suche nach einem Energieleck. In einem Labor aktivieren sie unabsichtlich einen Durchgang in eine Parallelwelt. Unversehens finden sie sich im fast menschenleeren Chicago wieder. Allerdings ist die Stadt nicht völlig verlassen: Zombieartige Wesen greifen bald die kleine Gruppe an. – Unheimlicher Science-Fiction-Horror, der eigens für SyFy produziert wurde.

26) Armee der Besessenen (Webs, 2003)


27) Spiders 3D aka Spider City – Stadt der Spinnen (2013)

IMDb-Bewertung: 3,4

Genre(s): Action, Adventure, Comedy

Handlung:
Supertrash: Eine geheime russsische Raumstation stürzt mitten in New York ab. Bei der Suche nach Überlebenden in den Trümmern der U-Bahn Schächte stößt ein Forscherteam auf eine bisher unbekannte Spinnenart. Die Spinnen mutieren rasend schnell zu gigantischen, giftigen Achtbeinern. Als tausende dieser Monster die Schächte verlassen ist die ganze Stadt in Gefahr. Kann die intelligente, mörderische Rasse gestoppt werden?

27) Spiders 3D aka Spider City – Stadt der Spinnen (2013)

Spiders 3D aka Spider City – Stadt der Spinnen (2013) gibt’s hier*


28) Ice Spiders (2007)

IMDb-Bewertung: 3,1

Genre(s): Action, Adventure, Comedy

Handlung:
Amüsante Spinnerei: Eine Gruppe junger Skifahrer fahren in ein Gebiet von Utah, wo sie trainieren wollen. Aus einem Geheimlabor in der Nähe brechen sechs genetisch veränderte Spinnen, die durch die Versuche zu Riesenspinnen mutiert und kälteresistent geworden sind. Daher machen ihnen die Minustemperaturen in dem schneereichen Gebiet nichts aus und sie beginnen Menschen als Nahrung anzusehen, sie zu jagen und zu fressen. Einige Skifahrer versuchen, in einem Schulbus den Spinnen stand zu halten, die anderen verbarrikadieren sich im Hauptgebäude des Resorts. Die Beamten versuchen im Gegenzug die Spinnen wieder einzufangen. Ein Überlebenskampf beginnt.

28) Ice Spiders (2007)

Ice Spiders (2007) gibt’s hier*


29) Spiders II: Breeding Ground (2001)

IMDb-Bewertung: 3,0

Genre(s): Action, Horror, Sci-Fi

Handlung:
Fortsetzung von Spider Attack – Achtbeinige Monster aus dem Jahr 2000: Jason und Alexandra Paulson erleiden bei einem Segeltörn Schiffbruch auf offener See. Ein kreuzendes Schiff nimmmt sie auf. Was sich anfangs als Glück im Unglück zu erweisen scheint, nimmt schnell bedrohliche Züge an. Jason hat einen schrecklichen Alptraum, in dem Spinnen eine furchterregende Rolle spielen. Und dann macht er einen grausigen Fund: Im Kühlraum des Schiffs stößt er auf gefrorene menschliche Körper...
Jason kommt dahinter, dass der Schiffsarzt wahnsinnige Pläne verfolgt. Dr. Grbac macht verbrecherische Experimente, bei denen er Menschen die DNA von Spinnen injiziert. Ergebnis: In den menschlichen Wirtskörpern wachsen riesige Spinnen heran, die ihre Opfer von innen her auffressen. Und nach dem Schlüpfen werden diese Mutanten immer größer und größer, bis sie völlig außer Kontrolle geraten und als gigantische Mordmaschinen Chaos und Zerstörung über das ganze Schiff bringen. Niemand vermag sie aufzuhalten - auch Dr. Grbac nicht...
Gibt es ein Entkommen? In einem atemberaubenden Showdown versuchen Jason und Alexandra verzweifelt, als letzte Überlebende an Bord ihre Haut zu retten und die Ekel-Brut zu vernichten. Doch selbst, wenn es ihnen gelingt - die Menschheit wird nie sicher sein können, vom Fluch der Killer-Spinnen ein für alle Mal befreit zu sein...

29) Spiders II: Breeding Ground (2001)

Spiders II: Breeding Ground (2001) gibt’s hier*


30) Angriff der Riesenspinne (The Giant Spider Invasion, 1975)

IMDb-Bewertung: 2,9

Genre(s): Horror, Sci-Fi

Handlung:
Low-Budget-Horror (300.00 Filmbudget) für Trash-Gourmets: Irgendwo im finstersten Winsconsin öffnet sich ein schwarzes Loch, weswegen ein Meteor mit Spinnen aus einer anderen Dimension dort einschlägt. Die Arachniden verknuspern erst mal ein paar Farmer, bedrohen die lokale Kleinstadt und wachsen zu Autogröße heran, ehe zwei Wissenschaftler den Kampf mit ihnen aufnehmen können.
Angriff der Riesenspinne gehört zu den bekanntesten Beispielen in der Kategorie Trashfilm. Der titelgebenden Riesenspinne kann man jederzeit ansehen, dass sie nicht echt ist. Um das Tier durch die Landschaften "krabbeln" zu lassen, spannte man die Spinnenfigur einfach auf einen VW-Käfer, und man kann in einigen Szenen sogar die Reifen des Fahrzeuges unter der "Spinne" erkennen. Um eine Krabbel-Bewegung vorzutäuschen, bewegten Crew-Mitglieder, die in dem Auto saßen, die Beine der Riesenspinne lediglich hoch und runter. Dieser Film erinnert ein wenig an die Werke vom bekanntesten Billig-Regisseur Ed Wood.

30) Angriff der Riesenspinne (The Giant Spider Invasion, 1975)

Angriff der Riesenspinne (The Giant Spider Invasion, 1975) gibt’s hier*


31) Arachnoquake (2012)

IMDb-Bewertung: 2,8

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Handlung:
Nachdem ein Erdbeben New Orleans in Trümmer gelegt hat, werden die Überlebenden von einer neuen und unbekannten Spezies riesiger Albino-Spinnen angegriffen. Die Spinnen scheinen direkt aus einem Höhlensystem unterhalb der Stadt zu kommen. Überall kriechen sie aus Spalten und Erdrissen. Die Viecher können Feuer spucken und auf dem Wasser laufen. Die Ausbreitung der Spinnen zu verhindern ist unmöglich. Menschen und Militär scheinen machtlos gegenüber der Invasion der tödlichen Riesenspinnen.

31) Arachnoquake (2012)

Arachnoquake (2012) gibt’s hier*


32) Camel Spiders – Angriff der Monsterspinnen (2011)

IMDb-Bewertung: 2,4

Genre(s): Horror, Sci-Fi

Handlung:
Spaß-Trash-Perle:
Im Kampfgebiet des Mittleren Ostens wird eine Gruppe Soldaten von tödlichen Riesenspinnen, den Camel Spiders, attackiert. Sie können dem Angriff gerade noch entkommen, jedoch gelangen ein paar der Kreaturen unbemerkt ins Flugzeug zurück nach Amerika. Dort fallen sie über eine Kleinstadt her und töten die Einwohner auf grausamste Weise. Army Captain Sturges (Brain Krause aus Charmed), Sheriff Beaumont (C. Thomas Howell aus The Hitcher) und eine Gruppe von Einheimischen und Touristen versuchen dem tödlichen Terror zu trotzen und der Invasion der Monster zu entkommen. Doch so leicht lassen sich die Spinnen nicht einschüchtern... Von Kult-Regisseur Jim Wynorski (Return of the Swamp Thing, Chopping Mall, Dinocroc vs. Supergator), produziert von Filmlegende Roger Corman

32) Camel Spiders – Angriff der Monsterspinnen (2011)

Camel Spiders – Angriff der Monsterspinnen (2011) gibt’s hier*


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:


*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Wie wird sich die Sache zwischen Luke und Sophia entwickeln?

Alle 11 Nicholas Sparks-Filme in der ultimativen Reihenfolge

Bestenliste mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Aufruf zum Ungehorsam

Aufruf zum Ungehorsam

Interview mit Comedian Alex Kristan

Videos
Streunerkatze Sari spielt eine Hauptrolle in dem liebenswerten Film Kedi: Von Katzen und Menschen

Die 33 besten Filme mit Katzen in der Haupt- oder Nebenrolle

Bestenliste mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Als Game top, als Film ein Flop: Sogar die Super-Mario-Brüder hat’s erwischt!

30 Videospielverfilmungen, bei denen zum Großteil alles schief ging!

Videospiele sind nicht fürs Kino gedacht? Dem stimmen wir zu und ranken 30 Game-Adaptionen von der schlechtesten zur besten!

Videos
Der Klimawandel betrifft uns alle

Die 45 besten Klimawandel-Dokus

Was bedeutet Klimaerwärmung eigentlich wirklich und welche Folgen hat der Klimawandel?

Videos
Die 65 besten Animationsfilme, in denen Tiere die Hauptrolle spielen

Die 65 besten Animationsfilme, in denen Tiere die Hauptrolle spielen

Bestenliste mit Trailer, Kurzinhalt, Genre-Guide und FSK-Angaben