Österreichisch-ungarische Monarchie: Die 30 besten österreichischen Literaturverfilmungen

Die Schnitzler-Novelle Spiel im Morgengrauen rund um den Leutnant Kasda diente dem gleichnamigen Film mit Fritz Karl und Birgit Minichmayr als Vorlage

Die Schnitzler-Novelle Spiel im Morgengrauen rund um den Leutnant Kasda diente dem gleichnamigen Film mit Fritz Karl und Birgit Minichmayr als Vorlage

Legendäre österreichische Literaturverfilmungen nach Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Heimito von Doderer oder Franz Werfel und und epische Trilogien, Mehrteiler und Serien, die in der K.-u.-k-Zeit spielen: Hier gibt es die Bestenliste mit vielen Geniestreichen und Schmankerln über die österreichisch-ungarische Monarchie, die jeder mal gesehen haben sollte. Alle Titel kommen mit Trailer, Kurzbeschreibung und IMDb-Bewertung.

Die Zeit bzw. der Untergang der K.-u.-k.-Monarchie war für Schriftsteller wie Arthur Schnitzler, Joseph Roth oder Franz Werfel die Grundlage ihrer Werke. In den Geschichten, Novellen oder Theaterstücken finden sich elegische Mitglieder der besseren Gesellschaft, irritierte Monarchisten, schneidige, adelige (aber oft auch eitle, flatterhafte, egomanische oder schlicht dumme) K.-u.-k.-Offiziere, eine morbide Grundstimmung und sehr oft (bürgerliche) Frauen, die letztlich als Verliererinnen dastehen.

Regisseure wie Axel Corti, Max Ophüls, Otto Schenk oder Stanley Kubrick nahmen sich dieses Stoffs an und produzierten wunderbare Filme mit großen Schauspielern, etwa Klaus Maria Brandauer, Helmut Qualtinger, Karlheinz Hackl, Fritz Karl, Max von Sydow, Helmut Berger, Romy Schneider oder Alain Delon.

Hinweis: Die meisten Filme und Serien aus unserer Bestenliste gibt es noch zu kaufen oder auf Streamingplattformen. Manche Juwele sind aber leider völlig in Vergessenheit geraten, vergeblich sucht man Georg Madejas Verfilmung (ja, sie ist gelungen!) von Heimito von Doderers Strudlhofstiege oder Die Wasserfälle von Slunj auf Amazon und Co. Hie und da werden die Titel allerdings im Fernsehen gezeigt. Wir haben sie dennoch in die Liste aufgenommen, da sie unserer Meinung nach einer Würdigung wert sind.

1 + 2) Der Reigen (1950 / 1973)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Buch von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: 7,6 (1950) bzw. 6,6 (1973) von 10

Worum es geht (Der Reigen 1950):
In Max Ophüls’ Spielfilm aus dem Jahr 1950 mit Simone Signoret, Daniel Gelin u. a. führt ein Conferencier (Adolf Wohlbrück) durch die Liebeswirren im Wien der Jahrhundertwende. Das musikalische Leitmotiv – ein Walzer von Oscar Strauss – trug wesentlich zum morbid-melancholischen Flair und zum großen Erfolg dieser Adaption bei.

DER REIGEN (1950)

Kaufen, leihen, streamen: DER REIGEN (1950) gibt es hier*

Worum es geht (Der Reigen 1973):
Ganz Wien träumt von der Liebe. In welch facettenreicher Art und Weise sich dieser Traum gestalten kann, sieht man bei Emma, Alfred, Marie, Karl, Leokardia, Franz und ihren Partnern, die sehnsuchtsvoll nach Liebe dürsten. Wie es der Zufall will, kreuzen sich ihre Wege. Mit Senta Berger, Helmut Berger, Sydne Rome, Peter Weck, Gertraud Jesserer. Regie: Otto Schenk.

DER REIGEN (1973)

Kaufen, leihen, streamen: DER REIGEN (1973) gibt es hier*


3) Christine (1958)

Was es ist: Film basierend auf dem Theaterstück Liebelei von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: 6,4 von 10

Worum es geht:
Wien, 1906: Hals über Kopf verliebt sich Musikertochter Christine Weiring (Romy Schneider) in den K.-u.-k.-Offizier Franz Lobheimer (Alain Delon). Auch der junge Mann hegt tiefe Gefühle für das Mädel aus Wien, das er beim Heurigen in Grinzing kennengelernt hat. Ihretwegen löst er sich aus einer schon längere Zeit währenden Affäre mit der verheirateten Baronin Lena. Als deren gehörnter Ehemann von der Liaison erfährt, fordert er Franz zum Duell.
Gediegene Adaption von Arthur Schnitzlers tragischem Stück Liebelei. Beim Dreh verliebten sich Schneider und Delon.

CHRISTINE (1958)

Kaufen, leihen, streamen: CHRISTINE (1958) gibt es hier*


4 + 5) Radetzkymarsch (1965 / 1994)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Buch von Joseph Roth

IMDb-Bewertung: 8,4 (1965) bzw. 8,0 (1994) von 10

Worum es geht (Radetzkymarsch 1965):
Joseph Trotta (Leopold Rudolf), ein junger, dem kleinbürgerlichen Milieu entstammender Soldat, rettet 1859 in der Schlacht von Solferino das Leben Kaiser Franz Josephs. Als Lohn gibt’s einen erblichen Adelstitel. Der Sohn des Baron Trotta wird Beamter und sein Enkel Carl Joseph Trotta (Helmuth Lohner) schlägt in der dahinsiechenden österreichisch-ungarischen Monarchie nach dem Vorbild seines Großvaters, dem „Helden von Solferino“, eine Militärlaufbahn ein …
Schlicht superbe Umsetzung nach Joseph Roths gleichnamiger Elegie auf den Untergang der Donaumonarchie.

RADETZKYMARSCH (1965)

Kaufen, leihen, streamen: RADETZKYMARSCH (1965) gibt es hier*

Worum es geht (Radetzkymarsch 1994):
Axel Cortis exzellent besetzte Adaption von Joseph Roths legendärem Roman.
Seitdem Leutnant Trotta dem Kaiser in der Schlacht von Solferino 1859 das Leben rettete, strahlt der Ruhm auf seine deswegen in den Adelsstand erhobene Familie ab. Dem Sohn verbot er aber die Militärlaufbahn, aus Franz von Trotta (Max von Sydow) ist daher ein angesehener Bezirkshauptmann in Mähren geworden. Franz verlangt von seinem Sohn Carl Joseph (Tilman Günther) aber sehr wohl eine Soldatenkarriere. Nur dass der 16-Jährige dafür einfach nicht geschaffen ist...

RADETZKYMARSCH (1994)

Kaufen, leihen, streamen: RADETZKYMARSCH (1994) gibt es hier*


6) Das weite Land (1969)

Was es ist: Literaturverfilmung nach der Novelle von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: 7,8 von 10

Worum es geht:
Ein gutaussehender junger Mann der Wiener Gesellschaft beging aus unglücklicher Liebe zu der verheirateten Frau Genia Hofreiter Selbstmord. Als ihr Gatte, der wohlhabende Industrielle Friedrich Hofreiter, den Abschiedsbrief liest, stockt ihm fast der Atem. Er wundert sich über die Standhaftigkeit seiner Frau, die dieser Brief offenbart, denn er selbst ist alles andere als treu. Die Ehe der Hofreiters besteht nur wegen des gemeinsamen Kindes und der gesellschaftlichen Stellung. Mit seiner neuen Geliebten Erna arrangiert Hofreiter eine Tour durch die Dolomiten. In seiner Abewesenheit nähert sich der Marinekadett Otto von Aigner der attraktiven Genia Hofreiter. Diesmal aber lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf ...
In der Verfilmung von Arthur Schnitzlers Tragikomödie Das weite Land spielt eine hervorragende Schauspielerriege, allen voran O. W. Fischer und Ruth Leuwerik in den Hauptrollen. Ebenfalls mit dabei sind Stars wie Guido Wieland, Sabine Sinjen, André Heller, Michael Heltau, Walther Reyer, Helmut Qualtinger und Christian Futterknecht. Der renommierte Regisseur Peter Beauvais zeichnet für die Inszenierung verantwortlich und war zugleich der Drehbuchautor.

DAS WEITE LAND (1969)

Kaufen, leihen, streamen: DAS WEITE LAND (1969) gibt es hier*


7 + 8) DIE TRAUMNOVELLE / EYES WIDE SHUT (1969 / 1999)

Was es ist: Literaturverfilmung nach der gleichnamigen Novelle von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: 7,1 (1969) bzw. 7,4 (1999) von 10

Worum es geht (Die Traumnovelle 1969):
Weltbekannt wurde Arthur Schnitzlers Novelle über eine scheinbar glückliche Ehe, in der beide Partner von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht werden, durch Stanley Kubricks Verarbeitung in Eyes Wide Shut ('99) mit Tom Cruise und Nicole Kidman.
Schon 1969 verfilmte Wolfgang Glück den Stoff fürs TV – mit Karlheinz Böhm als Arzt Fridolin und Erika Pluhar als seiner Frau. Die Orgie wurde in Schloss Hetzendorf gedreht.

DIE TRAUMNOVELLE (1969)

Worum es geht (Eyes Wide Shut 1999):
Der New Yorker Arzt und Society-Bohemien William (Tom Cruise) ist nicht mehr der Alte, seit ihm Ehefrau Alice (Nicole Kidman) nach dem Konsum von Marihuana ihre Sexfantasien mit einem Marine-Offizier gestand. In der Nacht der Jahrtausendwende durchstreift er ziellos die Straßen des Big Apple und taumelt von einer tragischen und skurrilen Situation in die nächste ...
Das ebenso elegante wie verstörende Erotikdrama war der letzte Film von Stanley Kubrick (Spartacus, Uhrwerk Orange, Shining).

EYES WIDE SHUT (1999)

Kaufen, leihen, streamen: EYES WIDE SHUT (1999) gibt es hier*


9) Die Geschichte der 1002. Nacht (1969)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Roman von Joseph Roth

IMDb-Bewertung: 7,4 von 10

Worum es geht:
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts weilt der Schah von Persien zum Staatsbesuch in Wien. Offensichtlich ist der orientalische Herrscher auf ein erotisches Abenteuer aus. Nach einem Ball, der ihm zu Ehren gegeben wurde, fordert er eine gemeinsame Nacht mit der schönen Gräfin Wernberg. Dummerweise ist die Gräfin verheiratet und die Gastgeber sind einigermaßen ratlos, als der junge Rittmeister Alois Franz Baron von Tattinger den Ausweg aus der delikaten Situation weist. Tattinger hat erkannt, dass die Gräfin seiner Ex-Geliebten Mizzi Schinagl zum Verwechseln ähnlich sieht.
Umgehend wird die junge Frau, die mittlerweile als Freudenmädchen arbeitet, geholt und als Fürstin verkleidet. Tatsächlich verbringt die Doppelgängerin der Gräfin die Nacht mit dem Schah und wird mit prächtigen Perlen belohnt. Doch was so märchenhaft begann, endet für Mizzi tragisch.

DIE GESCHICHTE DER 1002. NACHT (1969)

Kaufen, leihen, streamen: DIE GESCHICHTE DER 1002. NACHT (1969) gibt es hier*


10) Das falsche Gewicht (1971)

Was es ist: Literaturverfilmung nach der Novelle von Joseph Roth

IMDb-Bewertung: 7,8 von 10

Worum es geht:
Der neue Eichmeister und ehemalige Unteroffizier Anselm Eibenschütz pocht in einem verarmten Grenzdorf in Galizien auf die Einhaltung von Recht und Moral, indem er Verstöße unerbittlich ahndet. Seine enttäuschte Ehefrau Regina erwartet von einem anderen Mann ein Kind und Eibenschütz verliebt sich in die junge Euphemia Nikitsch. Von allen angefeindet und von der Geliebten verlassen, beginnt für den prinzipientreuen Eichmeister der sittliche Niedergang ...
Mit Helmut Qualtinger, Agnes Fink, Evelyn Opela u. a.

DAS FALSCHE GEWICHT (1971)

Kaufen, leihen, streamen: DAS FALSCHE GEWICHT (1971) gibt es hier*


11) Fräulein Else (1974)

Was es ist: Nach der gleichnamigen Monolog-Novelle von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: 6,8 von 10

Worum es geht:
Während eines Urlaubsaufenthalts im italienischen San Martino erhält die junge Else einen Eilbrief ihrer Mutter aus Wien: Elses Vater stecke in großen finanziellen Schwierigkeiten, weshalb sie den reichen Dorsday bitten solle, ihnen Geld zu leihen. Dorsday steht dem Anliegen durchaus aufgeschlossen gegenüber, stellt aber die Bedingung, dass Else sich ihm für 15 Minuten nackt präsentieren soll.
Mit Curd Jürgens, Marianne Nentwich, Susi Nicoletti, Miguel Herz-Kestranek u. a.

FRÄULEIN ELSE (1974)

Kaufen, leihen, streamen: FRÄULEIN ELSE (1974) gibt es hier*


12) Stationschef Fallmerayer (1976)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Buch von Joseph Roth

IMDb-Bewertung: 7,7 von 10

Worum es geht:
Regisseur und Drehbuchautor Walter Davy legt mit der Verfilmung des packenden Joseph-Roth-Dramas aus der Zeit der kaiserlichen und königlichen Monarchie Österreich-Ungarn eine außergewöhnliche Literaturverfilmung vor. Der Film blättert nicht nur ein tragisches Schicksal auf, sondern ist auch schauspielerisch und inszenatorisch bemerkenswert. Große Gefühle, gepaart mit Nostalgie und Zeitkritik, gute Darsteller, historisch authentisch, anspruchsvoll.
Ein Klassiker unter den Roth-Adaptionen. Mit Wolfgang Hübsch, Helma Gautier, Heinz Zuber u. a.

STATIONSCHEF FALLMERAYER (1976)

Kaufen, leihen, streamen: STATIONSCHEF FALLMERAYER (1976) gibt es hier*


13) Hiob (1979)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Buch von Joseph Roth

IMDb-Bewertung: 7,5 von 10

Worum es geht:
Michael Kehlmanns legendäre Verfilmung von Joseph Roths Roman Hiob: Im Ghetto von Zuchnow, im russischen Teil Galiziens, lebt der fromme Jude Mendel Singer mit seiner Frau Deborah und seinen Kindern Miriam, Schemarjah und Jonas. Mendel vermittelt den Knaben der jüdischen Gemeinde die Kenntnis der Bibel. Da wird ihm ein viertes Kind geboren, Menuchim, ein krankes, schwächliches Wesen. Die beiden älteren Söhne müssen zum Militär. Während es Jonas nichts ausmacht, dem russischen Militär zu dienen, flüchtet Schemarjah über die Grenze nach Österreich, was die gesamten Ersparnisse der Familie aufzehrt. Schließlich gelingt Schemarjah die Flucht nach Amerika.
Als er Fuß gefasst und etwas Geld gespart hat, benachrichtigt er seine Eltern, dass er sie und seine Geschwister nach Amerika holen will. Doch Jonas will beim Militär bleiben und Menuchim darf nicht mit, denn Kranken ist die Einreise in die Vereinigten Staaten verboten. Schweren Herzens lässt Mendel Singer Menuchim zurück und reist mit der restlichen Familie in die Neue Welt. Mit Günter Mack, Ludwig Hirsch, Martha Wallner u. v. a.

HIOB (1979)

Kaufen, leihen, streamen: HIOB (1979) gibt es hier*


14) Tarabas (1982)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Roman von Joseph Roth

IMDb-Bewertung: 8,1 von 10

Worum es geht:
Tarabas (Helmut Lohner), Sohn russischer Großgrundbesitzer, hat in St, Petersburg studiert und sich in dieser Zeit aus einem ziellosen Bedürfnis nach Engagement einer revolutionären Gruppe angeschlossen. Daraufhin verstößt ihn sein Vater von Haus und Hof. Tarabas reist nach Amerika, wo er seine Lust an der Gewalt entdeckt. Als er vom Krieg zwischen Österreich und Russland erfährt, eilt er nach Russland zurück, um am Krieg teilzunehmen.
Gediegene, weniger bekannte Adaption nach Joseph Roth.

TARABAS (1982)

Kaufen, leihen, streamen: TARABAS (1982) gibt es hier*


15) Eine blassblaue Frauenschrift (1984)

Was es ist: Literaturverfilmung nach der gleichnamigen Erzählung von Franz Werfel

IMDb-Bewertung: 8,2 von 10

Worum es geht:
In Österreich des Jahres 1936 blickt der 48-jährige Leonidas Tachezy (Friedrich von Thun) stolz auf sein bisheriges Leben zurück. Der Sohn eines armen Gymnasiallehrers ist durch die Heirat mit der bildhübschen Millionenerbin Amélie Paradini in die höchsten Kreise der Gesellschaft aufgestiegen.
An seinem Geburtstag erhält er einen Brief, geschrieben in einer blassblauen Frauenschrift: Es ist ein Brief von der Jüdin Vera Wormser, der Liebe seines Lebens ...

EINE BLASSBLAUE FRAUENSCHRIFT (1984)

Kaufen, leihen, streamen: EINE BLASSBLAUE FRAUENSCHRIFT (1984) gibt es hier*


16) Oberst Redl – der Jahrhundertspion (1985)

Was es ist: Inspiriert von John Osbournes Stück A Patriot for Me

IMDb-Bewertung: 7,6 von 10

Worum es geht:
Alfred Redl (grandios: Klaus Maria Brandauer), Sohn eines armen Eisenbahners, steigt im Militär der österreichisch-ungarischen Monarchie zum Chef des Geheimdienstes auf. Geschickt nutzt er die Hierarchie des untergehenden Kaiserreichs – bis Thronfolger Franz Ferdinand (Armin Mueller-Stahl) erfolgreich gegen den homosexuellen Redl intrigiert.
Wie ein kühner Gegenentwurf zur Figur der Geschichte wirke der „Film-Redl“, urteilte seinerzeit der Spiegel. Oscar-und Golden-Globe-Nominierung, Spezialpreis in Cannes, BAFTA-Award und Deutscher Filmpreis.

OBERST REDL – DER JAHRHUNDERTSPION (1985)

Kaufen, leihen, streamen: OBERST REDL – DER JAHRHUNDERTSPION (1985) gibt es hier*


17) Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre (1987)

Was es ist: Literaturverfilmung nach Heimito von Doderers Roman Strudlhofstiege

IMDb-Bewertung: keine IMDb-Bewertung

Worum es geht:
Der als unverfilmbar berüchtigte Roman wurde unmittelbar nach seinem Erscheinen als bedeutendes Werk gefeiert und machte Doderer mit einem Schlag bekannt. Georg Madeja verfilmte das komplexe Werk trotz aller Unkenrufe unter dem Titel Melzer und die Tiefe der Jahre mit Karlheinz Hackl in der Titelrolle. Leider ist diese Produktion seit Jahren nicht mehr gesendet worden bzw. gibt es auch keine Kaufversion davon.


18) Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg (1991)

Was es ist: Literaturverfilmung nach der gleichnamigen Novelle von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: keine IMDb-Bewertung

Worum es geht:
Wien zur Jahrhundertwende. Seit Jahren liebt Baron Leisenbohg die Opernsängerin Claire. Doch die Hoffnungen des hochmütigen Freiherrn platzen zunächst: Claire heiratet den okkulten Fürsten Richard, der bald darauf stirbt. An der Oper verliebt sich die Witwe in Sänger Siegfried. Doch warum verführt sie eine Nacht vor ihrer geplanten Abreise den Baron?
Verfilmung (1991) einer Schnitzler-Novelle mit Michel Piccoli, Anouk Aimée und Friedrich von Thun.

DAS SCHICKSAL DES FREIHERRN VON LEISENBOHG (1991)


19) Spiel im Morgengrauen (2001)

Was es ist: Literaturverfilmung nach der gleichnamigen Novelle von Arthur Schnitzler

IMDb-Bewertung: 7,2 von 10

Worum es geht:
Es sind die letzten Jahre der Monarchie, als Leutnant Wilhelm Kasda (Fritz Karl) und die aus einfachen Verhältnissen stammende Steffi (Birgit Minichmayr) gemeinsam eine Nacht im Hotel verbringen – für ihn nur eine Affäre, weshalb er ihr einen Geldschein hinterlässt und verschwindet. Wenige Jahre später steckt er in finanziellen Schwierigkeiten und setzt all seine Hoffnungen in seinen reichen Onkel Robert, der mittlerweile mit Steffi verheiratet ist. Doch die dreht den Spieß nun um. Nach der Novelle von Arthur Schnitzler: interessant und gut gespielt.

Spiel im Morgengrauen mit Fritz Karl und Birgit Minichmayr


20) Die Wasserfälle von Slunj (2002)

Was es ist: Literaturverfilmung nach dem Roman von Heimito von Doderer

IMDb-Bewertung: 6,1 von 10

Worum es geht:
Österreich um 1900: Der Engländer Robert Clayton (Edgar Selge) besitzt in Wien eine Maschinenfabrik und genießt die schönen Seiten des Fin de siècle.
Wunderbare Verfilmung des Heimito-von-Doderer-Romans unter der Regie von Peter Patzak, der sich an historische Details (Kostüme, Frisuren, Maske) gehalten hat, aber darauf hinweist, dass „man sich keinen Historienfilm erwarten darf“.


21) Sissi-Trilogie (Sissi / Die junge Kaiserin / Schicksalsjahre einer Kaiserin, 1955–1957)

Was es ist: Trilogie von Ernst Marischka

IMDb-Bewertung: 7,0 von 10

Worum es geht:
Sissi: Der junge österreichische Kaiser Franz Joseph soll heiraten. Er verliebt sich in den bayerischen Wirbelwind Sissi und nimmt sie gegen die Pläne seiner Mutter zur Frau.
Die junge Kaiserin: Mit ihrem Mann, den sie nur selten sieht, in Wien lebend, fällt es Sissi schwer, sich an die Hofetikette zu halten. Nach einem Streit mit ihrer Schwiegermutter flieht sie, doch Franz Joseph folgt ihr.
Schicksalsjahre einer Kaiserin: Neben weiteren Intrigen ihrer Schwiegermutter hat Sissi auch mit einem Lungenleiden zu kämpfen. Nach Genesungsaufenthalten auf Madeira und Korfu feiert sie in Venedig ein Wiedersehen mit ihrem Mann und ihrer Tochter.

SISSI-TRILOGIE (1955-1957)

Kaufen, leihen, streamen: SISSI (TRILOGIE, 1955–1957) gibt es hier*


22) Der Kurier der Kaiserin (1970)

Was es ist: TV-Serie

IMDb-Bewertung: 7,8 von 10

Worum es geht:
Das österreichische Kaiserreich zur Zeit des Siebenjährigen Krieges mit Preußen: Leutnant von Rotteck (Klausjürgen Wussow) befindet sich als Kurier in Diensten der Kaiserin Maria Theresia (Marianne Schönauer). Von ihr bekommt er die verschiedensten Aufträge, die ihn und seinen treuen Helfer Padua immer wieder in riskante Situationen bringen.
Wilde Tiere, Banditen, Naturgewalten und politische Intrigen gehören zu den Gefahren, denen die beiden permanent begegnen. Vor allem aber Rittmeister von Buckow (Volkert Kraefft), der Kurier des preußischen Königs, hat es auf ihn abgesehen.

Der Kurier der Kaiserin (1970-1971)

Kaufen, leihen, streamen: DER KURIER DER KAISERIN (1970) gibt es hier*


23) Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (1972)

Was es ist: Film nach Jaroslav Hasek

IMDb-Bewertung: 8,0 von 10

Worum es geht:
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebt in Prag der Hundehändler Josef Schwejk (Fritz Muliar). So naiv und tölpelhaft er auch ist, die Schwierigkeiten des Lebens meistert er mit Witz und Bauernschläue. Schwejk, der liebenswerte Lebenskünstler, stolpert von einem Fettnäpfchen ins nächste, findet aber immer einen Weg, um seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Selbst in ausweglosen Lagen retten ihn sein skurriler Humor und sein unerschöpflicher Fundus an Anekdoten. Als amtlich beglaubigter Idiot meldet er sich zu Beginn des Ersten Weltkriegs freiwillig zur österreichisch-ungarischen Armee. Wo er auftritt, stiftet er Verwirrung. Wohin ihn das Schicksal verschlägt, ist das Chaos nicht weit. Mit Heinz Marecek, Ludwig Hirsch, Heinz Petters u. a.

DIE ABENTEUER DES BRAVEN SOLDATEN SCHWEJK (1972)

Kaufen, leihen, streamen: DIE ABENTEUER DES BRAVEN SOLDATEN SCHWEJK (1972) gibt es hier*


24) Ringstraßenpalais (1980–1986)

Was es ist: TV-Serie

IMDb-Bewertung: 6,9 von 10

Worum es geht:
Der Wiener Textilfabrikant Eduard Baumann bringt es in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu beachtlichem Reichtum. Zum Baron ernannt, baut er ein Palais an der Ringstraße. Seine Tochter Johanna heiratet in die Bankiersfamilie Artenberg ein, sein Sohn knüpft familiäre Bande zum Bankhaus Stein & Mendel. Durch den Wiener Börsenkrach 1873 und den Ersten Weltkrieg verlieren die Artenbergs einen Großteil ihres Vermögens. Die politischen Umwälzungen setzen den Familien schwer zu. Als Österreich 1938 dem Deutschen Reich angeschlossen wird, wird das Ringstraßenplais kurzzeitig von den Nationalsozialisten besetzt. Nach dem Krieg steht die Ringstraße unter französischer Kontrolle. Das Bankhaus Stein & Mendel überlebt auch diese Krise und die schwierigen Nachkriegsjahre. 1974 lässt Franz Artenberg die Familiengeschichte aufschreiben. Mit Heinrich Schweiger, Marianne Nentwich, Klaus Wildbolz, Guido Wieland, Dorothea Parton, Albert Rueprecht u. v. a.

RINGSTRASSENPALAIS (1980-1986)

Kaufen, leihen, streamen: RINGSTRASSENPALAIS (1980–1986) gibt es hier*


25) Notturno (Mit meinen heißen Tränen, 1986)

Was es ist: Fernseh-Dreiteiler nach Fritz Lehner und Helmut Pluch

IMDb-Bewertung: 8,3 von 10

Worum es geht:
Der von ORF, ZDF und SRG koproduzierte Fernsehdreiteiler über das Leben Franz Schuberts wurde am 31. Oktober, 1. und 2. November 1986 im österreichischen Fernsehen erstmals ausgestrahlt und sorgte für viel Aufsehen und Diskussion. Denn Regisseur Fritz Lehner zeichnete ein Bild des Komponisten jenseits jeglichen Schubert-Kitsches und aller süßlichen Musiker-Klischees: Er konfrontierte die Zuseher mit einem vereinsamten, geschlechtskranken jungen Mann, der ein genialer Musiker, aber für das Leben auf Erden nicht sonderlich gut gerüstet war.

NOTTURNO (MIT MEINEN HEISSEN TRÄNEN, 1986)

Kaufen, leihen, streamen: NOTTURNO (MIT MEINEN HEISSEN TRÄNEN, 1986) gibt es hier*


26) Ewiger Walzer – Die Strauss-Dynastie (1991)

Was es ist: TV-Serie

IMDb-Bewertung: 7,7 von 10

Worum es geht:
Wien in den 1830er-Jahren: Johann Strauß Vater bezaubert mit seinen Kompositionen das Publikum in der österreichischen Metropole und weit darüber hinaus. Doch der erfolgreiche Kapellmeister muss berufliche und private Rückschläge hinnehmen. Gegen seinen Willen tritt Johann junior in seine Fußstapfen. Johann Strauß Sohn wird zum umjubelten „Walzerkönig“ und Schöpfer unvergessener Melodien – und zum ernsthaften Konkurrenten seines Vaters. In der Wiener Musiker-Dynastie brodelt es. Nicht nur das Verhältnis von Johann Vater und Sohn ist tief zerrüttet, auch unter den Brüdern Johann, Josef und Eduard kommt es zum Streit.

DIE STRAUSS-DYNASTIE (1991)

Kaufen, leihen, streamen: DIE STRAUSS-DYNASTIE (1991) gibt es hier*


27) Der Salzbaron (1994)

Was es ist: TV-Serie

IMDb-Bewertung: 8,1 von 10

Worum es geht:
K.-u.-K.-Rittmeister Alexander „Xandl" Wandrusch tut in Galizien Dienst. Der charmante Weiberheld ist hoch verschuldet, als eine unerwartete Erbschaft sein Leben grundlegend verändert. Baronin von Glempegg ist in Bad Ischl verstorben und hat Wandrusch, der das Ergebnis einer Affäre ihres Mannes mit einer Bediensteten ist, in ihrem Testament mit dem Gut Salzhof und einem großzügigen jährlichen Deputat berücksichtigt. Für Wandrusch bedeutet das die Eintrittskarte in eine ihm völlig neue, faszinierende Welt. Doch Glempeggs legitimer Sohn Alphons sinnt auf Rache gegen seinen Halbbruder. Mit Christoph Moosbrugger, Michaela Rosen, Franz Buchrieser u. v. a.

Der Salzbaron

Kaufen, leihen, streamen: DER SALZBARON (1994) gibt es hier*


28) Alpensaga (1976–1980)

Was es ist: TV-Serie

IMDb-Bewertung: keine IMDb-Bewertung

Worum es geht:
Die Alpensaga behandelt die Probleme der Landbevölkerung bis 1945. Der erste Teil beginnt 1900, den meisten oberösterreichischen Bauern geht es schlecht. Der Großbauer Allinger möchte eine Spiritusbrennerei bauen. Dazu braucht er alle Felder als Anbaugebiet für Kartoffeln. Einen anderen Weg aus der Krise sieht der Jungbauer Huber mit der Gründung einer Zuchtgenossenschaft. Mit Helmut Qualtinger, Hans Brenner, Franz Buchrieser u. a.

ALPENSAGA (1976-1980)

Kaufen, leihen, streamen: ALPENSAGA (1976–1980) gibt es hier*


29) Kronprinz Rudolf – Der Rebell / Mayerling (2006)

Was es ist: TV-Zweiteiler

IMDb-Bewertung: 6,2 von 10

Worum es geht:
Opulenter Zweiteiler mit Max von Thun unter der Regie von Robert Dornhelm. Die aufwendige Produktion erzählt die letzten zehn Lebensjahre des 30-jährigen Habsburger-Sprosses, der mit seiner liberalen, antinationalen Einstellung seiner Zeit weit voraus war und an den erzkonservativen Ansichten seines Vaters, Kaiser Franz Joseph, und den fatalen Folgen einer Geschlechtskrankheit scheiterte. Neben von Thun glänzen Klaus Maria Brandauer (Kaiser Franz Joseph), die italienischen Superstars Vittoria Puccini (Mary Vetsera) und Sandra Ceccarelli (überzeugt als leicht verhuschte Kaiserin Elisabeth) sowie Frankreichs Topakteur Christian Clavier (tauschte das Asterix-Kostüm gegen das von Rudolfs Gegenspieler Taaffe).
Gedreht wurde zehn Wochen lang ausschließlich in Österreich: in Wien in der Hofburg, im Schloss Schönbrunn, in der Oper und in einigen Stadtpalais. Schloss Halbturn doubelte kurzerhand das ungarische Schloss Gödöllö, die Szenen in Prag (wo sich Rudolf in eine Jüdin verliebte) entstanden in Krems und in Dürnstein. Und, so Producer Andreas Kamm von der MR-Film: „Da das Jagdschloss in Mayerling in der damaligen Form nicht mehr existiert, wurden diese Szenen nahe Neulengbach in Niederösterreich gedreht.“

KRONPRINZ RUDOLF – DER REBELL / MAYERLING (2006)

Kaufen, leihen, streamen: KRONPRINZ RUDOLF – DER REBELL / MAYERLING (2006) gibt es hier*


30) Das Sacher. In bester Gesellschaft (2016)

Was es ist: TV-Zweiteiler

IMDb-Bewertung: keine IMDb-Bewertung

Worum es geht:
Wien, 1892: Schicksalsträchtiger Abend im renommierten Hotel Sacher. Patron Eduard segnet das Zeitliche, und Witwe Anna (Ursula Strauss) muss sich gegen den Verkauf ihres Hotels wehren. Denn als Frau darf sie den Betrieb nicht allein weiterführen, erhält keine Konzession als k. u. k. Hoflieferantin. Und auch sonst herrscht Wirbel im Haus: Die kleine Tochter einer Hotel-Wäscherin wurde entführt; außerdem kreuzen sich die Wege zweier jungvermählter Paare. Etwas glatt, aber opulent und prominent besetzt.

DAS SACHER. IN BESTER GESELLSCHAFT (2016)

Kaufen, leihen, streamen: DAS SACHER. IN BESTER GESELLSCHAFT (2016) gibt es hier*


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:


*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Colin Firth, ein Englishman in Hollywood

Die Top 10 von Colin Firth

Oscar-Mime Colin Firth ist in Literaturverfilmungen und Hollywood-Komödien gleichermaßen daheim

Videos
Von der Royal Shakespeare Company nach Hollwood: Charakterdarsteller Charles Dance

Die Top 10 Filme und Serien von Charles Dance

Serienfans kennen ihn aus Game of Thrones, Cineasten aus Gosford Park

Videos
Bond im Lauf der Jahre: Sechs Schauspieler verkörperten Brit-Agent 007 in 25 Filmen von 1962 bis 2020

James Bond: Seine besten Missionen und schlechtesten Filme

Wir haben alle bisherigen 007-Filme nach Qualität gereiht

Videos
Bond im Lauf der Jahre: Sechs Schauspieler verkörperten Brit-Agent 007 in 25 Filmen von 1962 bis 2020

007-Chronologie: Die James-Bond-Filme in der richtigen Reihenfolge

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Abenteuer von Ian Flemings Brit-Agenten anzusehen

Videos
Die großartige Glenn Close

Die Top 10 Filme und Serien von Glenn Close

Glenn Close ist in jedem Fach und auf jeder Bühne daheim

Videos
Die Top 10 Filme und Serien von Matthew Goode

Die Top 10 Filme und Serien von Matthew Goode

Der fesche Brite verkörpert oft den klassischen, charmanten Engländer