Bestenliste: 33 legendäre Filme über Casinos und Glücksspiel

Mark Wahlberg als spielsüchtiger Literaturprofessor in The Gambler

Mark Wahlberg als spielsüchtiger Literaturprofessor in The Gambler

In der Welt des Glücksspiels und der Casinos sind viele interessante Personen zu Hause – Buchmacher, Trickser, Gangster, Schlitzohren, geheimnisvolle Pokerfaces, Routiniers, Profispieler, Casinobosse und glamouröse Frauen. Außerdem gibt es spannende Orte wie exotische Räumlichkeiten oder verrauchte Spelunken. Wir denken dabei an durchgemachte Nächte, Taschen voller Geld und stapelweise Jetons, das Klackern der Roulettekugel, das gelassene Rien ne va plus der Croupiers, Glückssträhnen, aber auch fiese Pechserien. Doch Glanz, Glamour, Reichtum, Luxus, der Nimbus des Geheimnisvollen, Nervenkitzel und Verbrechen, Sucht, Gier, Verzweiflung sowie Ruin liegen eng beieinander. In diesem Spannungsfeld bewegen sich Filmregisseure nur allzu gern, Movies über Casinos, Glücksspiel und die daran beteiligten Menschen gibt es viele. Doch welche soll man sich ansehen? In unserer Bestenliste finden Sie 33 grandiose Gambling-Filme mit Trailer, Kurzinhalt sowie Genreangaben und IMDb-Bewertung.

Spielen ist so alt wie die Menschheit. Hängt die Entscheidung ausschließlich oder vorwiegend vom Zufall ab, so sprechen wir von Glücksspiel. Auch wenn dieses meist rein der Unterhaltung dient – es gibt auch Menschen, für die es zum Problem werden kann.
Die Berichterstattung über Glücksspiel kann zu unerwünschten Gedanken oder Gefühlen führen. Sollten Sie wahrnehmen, dass diese Bestenliste mit den enthaltenen Filmen bzw. die FIlme beim Ansehen etwas bei Ihnen triggern, so können Sie sich an folgende Stellen wenden, die Ihnen helfen.

BESTENLISTE: DIE 33 GENIALSTEN MOVIES ÜBER CASINOS UND GAMBLING (gereiht nach IMDb-Bewertung)

Unsere Gamblingfilm-Bestenliste ist nach der Höhe der IMDb-Bewertung gereiht. Manche Titel gibt es über herkömmliche Bezugsquellen leider nicht mehr zu kaufen – wir empfehlen in solchen Fällen, einen Blick auf YouTube zu werfen. Oft gibt es dort die Filme in voller Länge zu sehen.

Platz 33) The Gambler (2014)

The Gambler (2014)

IMDb-Bewertung: 6,0/10

Genre(s): Crime, Drama, Thriller

Was man über den Film wissen muss:
Literaturdozent Jim (Mark Wahlberg) hat ein Problem: Tagsüber spricht er über Shakespeare und Camus, die Nächte verbringt er in Casinos. Seine Spielsucht hat ihn längst ruiniert – einigen Leuten schuldet er jede Menge Geld. Kredithai Frank (John Goodman) würde ihm die Summe ja leihen, aber Jim traut ihm nicht recht, da pumpt er lieber Mami Roberta (Jessica Lange) an. Keine Frage, dass Jim, begleitet von Studentin Amy (Brie Larson), das Geld gleich wieder verspielt.
Remake von Spieler ohne Skrupel von 1974, etwas feiner fotografierte Charakterstudie.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: The Gambler (2014) gibt’s hier*


Platz 32) Stuey (High Roller: The Stu Ungar Story, 2003)

Stuey (High Roller, 2003)

IMDb-Bewertung: 6,1/10

Genre(s): Biografie, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Biopic, das vom Leben des professionellen Poker- und Gin-Rummy-Spielers Stu Ungar erzählt. Ungars Spitzname war The Kid, weil er bereits in jungem Alter sehr erfolgreich war. Da Ungar so ein guter Gin-Rummy-Spieler war, traute sich bald niemand mehr, gegen ihn zu spielen, und viele Casinos baten ihn, nicht mehr an ihren Turnieren teilzunehmen. Daher konzentrierte sich Ungar auf Poker. Das größte Pokerturnier der Welt – das Main Event der World Series of Poker in Las Vegas – gewann er dreimal. In seiner Karriere erspielte sich Ungar knapp 3,7 Millionen US-Dollar bei Pokerturnieren.
Der Film von A. W. Vidmer gewann mehrere Auszeichnungen.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Stuey (High Roller: The Stu Ungar Story, 2003) gibt’s hier*


Platz 31) Das schnelle Geld (Two for the Money, 2005)

Das schnelle Geld (Two for the Money, 2005)

IMDb-Bewertung: 6,3/10

Genre(s): Drama, Sport, Thriller

Was man über den Film wissen muss:
Drama: Al Pacino und Matthew McConaughey handeln sich mit illegalen Wetten viel Ärger ein.
Wegen einer Knieverletzung ging Brandons (Matthew McConaughey) Traum von einer Karriere als Footballprofi baden, nun jobbt er beim Telefonmarketing. Dabei stellt sich zufällig sein Talent für die Vorhersage von Sportergebnissen heraus – was auch dem abgebrühten Geschäftsmann Abrams (Al Pacino) auffällt, der eine Sportwettenagentur betreibt. Abrams nimmt Brandon unter seine Fittiche. Der junge Mann wird schnell zum Star der Szene. Doch der Erfolg steigt ihm zu Kopf. Eine bittere Pechsträhne folgt … Unterhaltsames Drama um Aufstieg und Fall eines Zockerduos.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Das schnelle Geld (Two for the Money, 2005) gibt’s hier*


Platz 30) Revolver (2005)

Revolver (2005)

IMDb-Bewertung: 6,4/10

Genre(s): Action, Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Nach Bube, Dame, König, Gras und Snatch der dritte Gangsterfilm von Guy Ritchie.
Dorothy Macha (Ray Liotta) ist in der gesamten Stadt an illegalen Spielen beteiligt. Diese Unterweltspiele kontrolliert er mithilfe dreier Schläger, die als die drei Eddies auftreten. Einer davon ist Jake Green (Jason Statham), der während eines Gefängnisaufenthaltes durch das Buch Mathematische Struktur der Quantenmechanik eine spezielle Strategie erlernt, um jedes Spiel zu gewinnen ...
Guy Ritchies Gangsterfilm ist ungewöhnlich, komplex und stilistisch superb.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Revolver (2005) gibt’s hier*


Platz 29) Dirty Trip (Mississippi Grind, 2015)

Dirty Trip (Mississippi Grind, 2015)

IMDb-Bewertung: 6,4/10

Genre(s): Comedy, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Gerry, notorischer Spieler und ständig pleite, will alles auf eine Karte setzen. Nur so kann er von seinem Riesenschuldenberg runterkommen. Aber dafür braucht er 25.000 Dollar, um sich in das große Pokergame in New Orleans einzukaufen. Einer wie Gerry hat nur eine Möglichkeit, so viel Geld zusammenzukriegen – er muss spielen. Als er den charmanten Herumtreiber Curtis kennenlernt, glaubt Gerry, dass er einen Glücksbringer gefunden hat, der ihn auf die Gewinnerstraße führt. Gemeinsam ziehen die beiden verschiedenen Männer den Mississippi hinunter Richtung New Orleans. Provinzrennbahnen, schäbige Casinos und rauchige Hinterzimmer sind ihre Stationen. Ein Weg zwischen Hoffnung, Illusionen und Enttäuschung, an dessen Ende die eine entscheidende Siegerkarte warten könnte ...
Mit Ryan Reynolds, Sienna Miller und Ben Mendelsohn.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Dirty Trip (Mississippi Grind, 2015) gibt’s hier*


Platz 28) Asso – ein himmlischer Spieler (1981)

Asso – ein himmlischer Spieler (1981)

IMDb-Bewertung: 6,5/10

Genre(s): Comedy

Was man über den Film wissen muss:
Der gewiefte Pokerprofi Asso (Adriano Celentano) verspricht seiner Braut, der schönen Tänzerin Silvia (Edwige Fenech), das Spielen zu lassen und einen seriösen Job anzunehmen. Er bricht sein Gelöbnis – und wird am selben Tag von einem Berufskiller ermordet. Als nur für seine Frau sichtbarer Geist kehrt er mit himmlischer Erlaubnis auf die Erde zurück. Es gilt, einen neuen Ehemann für Silvia zu finden … Halblustige Gaudi, in der auch Gott leidenschaftlich pokert.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Asso – ein himmlischer Spieler (1981) gibt’s hier*


Platz 27) Frankie und seine Spießgesellen (Ocean’s Eleven, 1960)

Frankie und seine Spießgesellen (Ocean’s Eleven, 1960)

IMDb-Bewertung: 6,6/10

Genre(s): Comedy, Crime, Music

Was man über den Film wissen muss:
Das Original zum George-Clooney-Hit Ocean's Eleven: Frankie Ocean (Frank Sinatra) und zehn WK-II-Veteranen (u. a. Dean Martin, Sammy Davis Jr.) wollen in der Silvesternacht fünf Casinos in Las Vegas um Millionen erleichtern. Der Plan scheint idiotensicher ....
Das Gaunerstück lebt vom Charisma des Rat Pack, Sinatra und Co haben die meisten ihrer Dialoge improvisiert. Nostalgie pur!

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Frankie und seine Spießgesellen (Ocean’s Eleven, 1960) gibt’s hier*


Platz 26) All In: The Poker Movie (2009)

All In: The Poker Movie (2009)

IMDb-Bewertung: 6,7/10

Genre(s): Doku

Was man über den Film wissen muss:
Sehr spannende Doku über die Anfänge der US-Pokerszene im Untergrund und den Online-Poker-Boom, der ins Fadenkreuz der Behörden geriet. Auch Matt Damon, der im Film Rounders einen Pokerspieler verkörperte, wurde interviewt.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: All In: The Poker Movie (2009) gibt’s hier*


Platz 25) 21 (2008)

21 (2008)

IMDb-Bewertung: 6,8/10

Genre(s): Crime, Drama, History

Was man über den Film wissen muss:
Professor Rosa (Kevin Spacey) hat ein System ausgetüftelt, mit dem man beim Blackjack todsicher gegen die Bank gewinnt. Um seine Theorie in die Praxis umzusetzen, braucht er ein Team, weshalb er einige Studenten rekrutiert. Unter ihnen ist auch Ben (Jim Sturgess), der Geld für ein Studium in Harvard benötigt. Gemeinsam fliegt die Truppe nach Las Vegas und räumt tatsächlich groß ab – ohne zu bemerken, dass Ben sich zu einem echten Zocker entwickelt und bereits im Visier der Casino-Security ist ... Unterhaltsames Glücksspielerdrama nach einer wahren Geschichte.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: 21 (2008) gibt’s hier*


Platz 24) Bugsy (1991)

Bugsy (1991)

IMDb-Bewertung: 6,8/10

Genre(s): Biografie, Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Gangster Benjamin Siegel (Warren Beatty), genannt Bugsy, wird in den 1930er-Jahren von New York nach Kalifornien entsandt, um die dortige Glücksspielszene für sein Syndikat zu erschließen. Weil an der Westküste nicht viel zu holen ist, entwickelt Bugsy einen irrwitzigen Plan: Just im Nest Las Vegas will er ein Luxuscasino aus dem Wüstenboden stampfen. Seine Mafiafreunde leihen ihm das nötige Geld, doch das Projekt droht bald aus dem Ruder zu laufen ... Elegantes, stark besetztes, aber auch etwas glattes Hochglanzkino. Oscars für Szenenbild und Kostümdesign.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Bugsy (1991) gibt’s hier*


Platz 23) Alles auf Sieg (Let it Ride, 1989)

Alles auf Sieg (Let it Ride, 1989)

IMDb-Bewertung: 6,8/10

Genre(s): Comedy, Action

Was man über den Film wissen muss:
Familienkomödie um einen Verlierertypen, der alles auf ein Pferd setzt.
Der Startschuss für die temporeiche Komödie voller Witz und Spannung fällt durch einen heißen Tipp im Pferderennen. Ob Jay Trotter (Richard Dreyfuss) die Rennbahn als Sieger verlässt, wird sich noch rausstellen. Er jedenfalls glaubt an den Tipp und setzt seine letzten Dollars auf ein Pferd, von dem jeder andere annehmen würde, es sei reif für den Abdecker. Aber Jay ist zweihundertprozentig davon überzeugt, dass jeder Mensch einen Glückstag im Leben hat – und heute ist er dran. Leichte Zweifel sind dennoch angebracht, denn: Selbst wenn man's weiß, so ganz genau weiß man's nie.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Alles auf Sieg (Let it Ride, 1989) gibt’s hier*


Platz 22) The Cooler – Alles auf Liebe (2003)

The Cooler – Alles auf Liebe (2003)

IMDb-Bewertung: 7,0/10

Genre(s): Drama, Romance

Was man über den Film wissen muss:
Sobald Bernie neben einem Zocker sitzt, der übermäßig gewinnt, ist dessen Glückssträhne vorbei. Das nutzt Casinochef Shelley zu seinem Vorteil. Doch als sich Bernie in Natalie verliebt, verliert er sein „Talent“. Tragikomödie mit Top-Ensemble (William H. Macy, Alec Baldwin, Maria Bello), famoses Skript.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: The Cooler – Alles auf Liebe (2003) gibt’s hier*


Platz 21) Die Farbe des Geldes (The Color of Money, 1986)

Die Farbe des Geldes (The Color of Money, 1986)

IMDb-Bewertung: 7,0/10

Genre(s): Drama, Sport

Was man über den Film wissen muss:
Ex-Poolbillard-Ass Eddie (Paul Newman) ist alt und weise geworden. Als Manager des Billardtalents Vincent (Tom Cruise) tingelt er durch Amerika und versucht, einen Profi aus dem Kerl zu machen. Von der Arroganz des weit Jüngeren herausgefordert, beginnt Eddie, selbst wieder zu spielen. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden bei einem Wettkampf ihre Fähigkeiten messen.
Von Martin Scorsese inszenierte und von Michael Ballhaus brillant fotografierte, mit vielen Stars besetzte Fortsetzung des Klassikers Haie der Großstadt mit dem damals noch jungen Paul Newman.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Die Farbe des Geldes (The Color of Money, 1986) gibt’s hier*


Platz 20) Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel (1994)

Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel (1994)

IMDb-Bewertung: 7,0/10

Genre(s): Action, Abenteuer, Comedy

Was man über den Film wissen muss:
Profi-Zocker Bret Maverick (Mel Gibson) ist mit allen Wassern gewaschen und nur an einem interessiert: Geld! Doch jetzt sitzt er gefesselt und mit Schlinge um den Hals auf einem Pferd. Wie kam es dazu? In St. Louis findet auf einem Raddampfer das größte Pokerturnier aller Zeiten statt – 500.000 Dollar warten auf den Sieger. Klar, dass Bret dabei sein muss! Auch Marshal Zane Cooper (James Garner) und die ebenso hübsche wie listige Annabelle Bransford (Jodie Foster) folgen dem Ruf des Geldes und machen sich auf den Weg zum Mississippi. Die Anreise entpuppt sich als ereignisreich, und bald kreuzen sich ihre Wege. Sowohl Maverick als auch Annabelle müssen vorher aber noch das happige Startgeld von 25.000 Dollar zusammenkratzen und tricksen sich aus, wo es nur geht ...
Schlitzohriger Spaß: Actionprofi Richard Donner liefert einen toll besetzten, schlitzohrigen Wildwest-Spaß ab, der auf der gleichnamigen 1950er-Serie beruht und sogar mit Anspielungen auf Donners eigene Lethal-Weapon-Filme sowie netten Cameos aufwartet.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel (1994) gibt’s hier*


Platz 19) Der Croupier – Das tödliche Spiel mit dem Glück (1998)

Der Croupier (1998)

IMDb-Bewertung: 7,1/10

Genre(s): Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Jack Manfred (Clive Owen) ist Schriftsteller in London. Der Vertrag für ein neues Buch ist ihm sicher, aber momentan hat er noch weniger Ideen im Kopf als Geld in der Tasche. Die Suche nach einem Job für den Übergang führt direkt in die Vergangenheit. Jack heuert bei einem Casino als Croupier an, ein Metier, das ihm noch aus seiner früheren Heimat Südafrika bestens bekannt ist.
Cool und sachlich, mit flinken Fingern und wachem Blick erlebt Jack den fiebrigen Kitzel des Glücksspiels mit seltsamer Distanz. Und er beginnt zu schreiben, einen Roman über einen Croupier namens Jake. Doch als er sich für die Profispielerin Jani zu interessieren beginnt, wendet sich das Blatt. Jani überredet Jack einen Casino-Überfall zu decken ...

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Der Croupier (1998) gibt’s hier*


Platz 18) Nichts geht mehr – Das Millionenspiel des Dan Mahowny (Owning Mahwony, 2003)

Nichts geht mehr (Owning Mahwony, 2003)

IMDb-Bewertung: 7,1/10

Genre(s): Crime, Drama, Thriller

Was man über den Film wissen muss:
Toronto, 1980: Der stille, unscheinbare Bankangestellte Dan Mahowny (Philip Seymour Hoffman) genießt das Vertrauen seiner Vorgesetzten und gilt als fleißiger und zuverlässiger Mitarbeiter. Nachdem er befördert wird und als Fonds-Manager an die ganz großen Gelder herankommt, nimmt das Unheil seinen Lauf: Mahowny ist seit Jahren von Spielsucht befallen und verbringt seine Freizeit häufig in den Casinos von Atlantic City. Seine neu gewonnenen Privilegien, die es ihm erlauben, durch simple Unterschriften große Geldbeträge ausgehändigt zu bekommen, nutzt er, um seine Wettschulden bei Buchmacher Frank Perlin (Maury Chaykin) zu begleichen. Gleichzeitig versucht er verzweifelt alles, um seine Spielsucht vor seiner Freundin (Minnie Driver) und seinen Kollegen in der Bank geheim zu halten. Doch die Summen, um die er die Bank prellt, werden immer größer und Mahowny manövriert sich tiefer und tiefer in den Schlamassel.
Der Bankangestellte, auf dem dieser Film basiert, hat Anfang der 80er-Jahre in Toronto gelebt. Da es ihm als Einzeltäter gelang, eine Bank um über zehn Millionen zu betrügen, ist er in die kanadische Geschichte eingegangen.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Nichts geht mehr (Owning Mahwony, 2003) gibt’s hier*


Platz 17) Last Exit Reno (Hard Eight, 1996)

Last Exit Reno (Hard Eight, 1996)

IMDb-Bewertung: 7,2/10

Genre(s): Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Thrillerdrama: Der alternde Spieler Sydney (Baker Hall) bringt dem abgebrannten John (John C. Reilly) bei, wie man mit einfachen Tricks in Las Vegas ganz gut überlebt. Nach ersten Erfolgen reist das Duo in die Glücksspielstadt Reno weiter, wo sich John in die hübsche Teilzeit-Prostituierte Clementine (Gwyneth Paltrow) verliebt, die ihm schon bald richtig Ärger einbringt. Ob Sydney ihn da rausholen kann?
Düsteres, atmosphärisch dichtes Spielfilm-Debüt von Regisseur Paul T. Anderson (The Master, Inherent Vice).

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Last Exit Reno (Hard Eight, 1996) gibt’s hier*


Platz 16) Spieler ohne Skrupel (The Gambler, 1974)

The Gambler (1974)

IMDb-Bewertung: 7,2/10

Genre(s): Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Ein junger New Yorker Literaturprofessor (James Caan) ist der Spielsucht verfallen. Nachdem er sein gesamtes Geld verloren hat, ist er schließlich gezwungen, sich etwas bei seiner Freundin, dann bei seiner Mutter und letztendlich bei einigen finsteren Männern zu leihen.
Ausgezeichnete, atmosphärisch sehr dichte und melodramatische Verfilmung von Karel Reisz, in Anlehnung an Fjodor Dostojewskis Roman Der Spieler.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: The Gambler (1974) gibt’s hier*


Platz 15) California Split (1974)

California Split (1974)

IMDb-Bewertung: 7,2/10

Genre(s): Comedy, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Robert-Altman-Independent-Dramedy mit George Segal und Elliot Gould: Als der Gelegenheitsspieler Bill auf Charlie trifft, ahnt er nicht, dass das sein Leben für immer verändern wird. Denn Charlie ist ein professioneller Spieler, der sein Geld an Pokertischen verdient. Beide Männer verbindet ihre Vorliebe für das Kartenspiel – und tatsächlich gewinnen sie immer wieder hübsche Summen. Aber irgendwann lässt die Glückssträhne nach, und der finanzielle Ruin rückt immer näher.


Platz 14) Rounders (1998)

Rounders (1998)

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Genre(s): Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Jurastudent Mike McDermott (Matt Damon) ist ein begnadeter Poker-Spieler – in der Mimik der Mitspieler liest er wie in einem offenen Buch und schlägt selbst die erfahrensten Player. Seiner Freundin Jo (Gretchen Mol) zuliebe hat er das Pokern jedoch an den Nagel gehängt. Doch als sein Freund Worm (Edward Norton) aus dem Gefängnis kommt, zieht der ihn wieder in den Sog des Spiels hinein. Und nicht nur das: Worm hat Spielschulden und in falsch verstandener Freundschaft verspricht Mike dem russischen Paten Teddy KGB (John Malkovich), das Geld zu besorgen.
Das Duo zieht los und alles scheint sich zum Guten zu wenden. Aber Worm spielt falsch und wird erwischt, das gewonnene Geld ist dahin und die Unglücksraben finden sich fast zu Tode geprügelt auf der Straße wieder. In letzter Sekunde kann Mike einen Teil des Geldes besorgen, den Rest muss er bei einer ultimativen Poker-Runde dem brutalen Mafioso abgewinnen. Es geht um alles oder nichts ...
Solide Spieler-Komödie von John Dahl mit Matt Damon, John Turturro, Martin Landau, John Malkovich, Edward Norton und Gretchen Mol.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Rounders (1998) gibt’s hier*


Platz 13) Cincinnati Kid und der Pokerkönig (1965)

Cincinnati Kid (1965)

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Genre(s): Drama

Was man über den Film wissen muss:
Unter der Regie von Norman Jewison gedrehter Spielfilm mit Steve McQueen und Edward G. Robinson in den Hauptrollen, der das Poker-Duell zwischen einem alten Profi-Spieler und seinem jungen Herausforderer schildert. Das Drehbuch basiert auf dem Roman Der Pokerkönig (Originaltitel: The Cincinnati Kid) von Richard Jessup.
Interessante Milieu- und Charakterstudie über besessene Spieler.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Cincinnati Kid (1965) gibt’s hier*


Platz 12) Haus der Spiele (House of Games, 1987)

Haus der Spiele (House of Games, 1987)

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Genre(s): Crime, Thriller

Was man über den Film wissen muss:
Psychothriller: Was hat eine zugeknöpfte Psychologin in einer Spielhölle verloren? Dr. Margaret Ford (Lindsay Crouse) will nur einem ihrer Patienten helfen, der im titelspendenden Haus der Spiele immense Schulden angehäuft hat. Der nicht uncharmante Berufszocker Mike (Joe Mantegna) wäre sogar bereit, seine Forderungen zu vergessen. Aber nur wenn Margaret ihm dabei hilft, ein Opfer beim Pokern auszunehmen. Die Psychologin stimmt dem Deal zu – und verstrickt sich im Handumdrehen in ein Spiel, das weit über den Pokertisch hinausgeht ...
Für sein Drama Glengarry Glen Ross erhielt David Mamet 1984 den Pulitzer-Preis, die Vorlagen zu Wag the Dog und The Verdict brachten ihm Oscarnominierungen ein.
Auch sein Regiedebüt mit dem schwarzhumorig-eleganten Thriller Haus der Spiele überzeugte die Kritiker und bescherte ihm u. a. den Drehbuchpreis bei den Filmfestspielen von Venedig und eine Golden-Globe-Nominierung.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Haus der Spiele (House of Games, 1987) gibt’s hier*


Platz 11) Mollys Game: Alles auf eine Karte (2017)

Mollys Game: Alles auf eine Karte (2017)

IMDb-Bewertung: 7,4/10

Genre(s): Biografie, Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Die unglaubliche, wahre Geschichte von Molly Bloom (Jessica Chastain), einer ehemaligen olympischen Skifahrerin, die über zehn Jahre hinweg den exklusivsten geheimen Poker-Ring der Welt betrieben hat.
Als sie eines Nachts von schwer bewaffneten FBI-Agenten festgenommen wird, bedeutet es das Ende ihrer kriminellen Karriere. Zu ihren Poker-Gästen gehörten Hollywood-Stars, Sportgrößen, erfolgreiche Geschäftsleute und zuletzt auch – von ihr angeblich unbemerkt – die russische Mafia. Nach ihrer Verhaftung wird Rechtsanwalt Charlie Jaffey (Idris Elba) zu ihrem engsten Verbündeten. Doch um Molly zu verteidigen, muss Jaffey hundertprozentig von ihrer Unschuld überzeugt sein: Wie viel wusste sie wirklich von illegalen Machenschaften hinter den Kulissen ihrer Pokernächte? Und warum besteht sie darauf, die Namen ihrer prominenten Kunden zu verschweigen? Welches Spiel spielt Molly Bloom wirklich?
In den Hauptrollen spielen Jessica Chastain, Idris Elba, Kevin Costner, Michael Cera und Chris O’Dowd. Regie führt Oscarpreisträger Aaron Sorkin (The Social Network).

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Mollys Game: Alles auf eine Karte (2017) gibt’s hier*


Platz 10) Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm, 1955)

Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm, 1955)

IMDb-Bewertung: 7,4/10

Genre(s): Crime, Drama, Film-Noir

Was man über den Film wissen muss:
Einst ein Junkie und Profi-Spieler, ist Frankie Machine (Frank Sinatra) im Gefängnis von den Drogen losgekommen und hat Schlagzeug gelernt. Entschlossen, die dunklen Zeiten hinter sich zu lassen und Musiker zu werden, kehrt er nach Chicago zurück ...
Aus der Sicht eines Süchtigen inszenierte Otto Preminger 1955 dieses Drama, das sich als einer der ersten Hollywoodfilme mit der Drogensucht auseinandersetzte. Mit dabei ist übrigens auch Kim Novak.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm, 1955) gibt’s hier*


Platz 9) Angst und Schrecken in Las Vegas (Fear and Loathing in Las Vegas, 1998)

Fear and Loathing in Las Vegas (1998)

IMDb-Bewertung: 7,6/10

Genre(s): Abenteuer, Comedy, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Der Sportjournalist Raoul Duke (Johnny Depp) und sein skurriler Anwaltskompagnon Dr. Gonzo (Benicio Del Toro) heizen 1971 in einem gemieteten roten Chevy Impala Convertible über den Highway Richtung Las Vegas, wo Ersterer über das weltberühmte Mint 400-Motocross-Offroad-Rennen in der Wüste Nevadas berichten soll.
Dass die Arbeit zur Nebensache wird, lässt sich erahnen, denn die beiden Chaoten sind völlig dicht! Mit allerhand Rauschgiften im Kofferraum entpuppt sich ihre Odyssee als skurrile Suche nach dem amerikanischen Traum, den sie sich in Spielcasinos und mit Drogenexperimenten zu finden erhoffen. Ein Auszug der Gepäcksliste: zwei Beutel Gras, 75 Kügelchen Meskalin, fünf Löschblattbögen extrastarkes Acid, ein Salzstreuer halbvoll mit Kokain, Upper, Downer, Heuler, Lacher, ein Liter Tequila, eine Flasche Rum, eine Kiste Bier. Klar, dass bei so viel Stoff die Halluzinationen und Flashbacks nicht ausbleiben. Wer da noch klar denken kann ...
Terry Gilliams grandiose Adaption des autobiografischen Romans von Hunter S. Thompson mit motivierten Stars. Sauschräg, knallbunt und kultig!

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Angst und Schrecken in Las Vegas (Fear and Loathing in Las Vegas, 1998) gibt’s hier*


Platz 8) Hangover (2009)

Hangover (2009)

IMDb-Bewertung: 7,7/10

Genre(s): Comedy

Was man über den Film wissen muss:
Als Hangover 2009 in Österreichs Kinos kam, schrieb TV-MEDIA u. a.: „Selten so gelacht wie in dieser Komödie voller unbekannter Talente.“ Aus diesen Talenten sind mittlerweile Superstars geworden, der Streifen selbst wurde ein Top-Hit, der mehrere Fortsetzungen nach sich zog.
Am Tag vor seiner Hochzeit wollen Ehemann in spe Doug (Justin Bartha) und seine Freunde Phil (Bradley Cooper) und Stu (Ed Helms) in Las Vegas die Sau rauslassen. Dougs durchgeknallter zukünftiger Schwager Alan (Zach Galifianakis), den eigentlich keiner so recht kennt, komplettiert das Quartett. Im Spielerparadies checken die vier in ihrer Hotelsuite ein, man prostet sich zu und taucht ein in die Nacht.
Schnitt: Es ist der Tag darauf, Phil, Stu und Alan wachen mit einem schlimmen Kater in ihrer Suite auf. Die Möbel sind hin, dafür finden sie ein gackerndes Huhn, einen echten Tiger und ein Baby in ihren Zimmern. Wen sie nicht finden, ist Bräutigam Doug. Was ist letzte Nacht nur passiert?
Ausnahmespaß: Sicher eine der besten Komödien der letzten Jahre, auch weil die Grundidee von Regisseur Todd Phillips so simpel wie genial ist.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Hangover (2009) gibt’s hier*


Platz 7) Ocean’s Eleven (2001)

,Ocean’s Eleven‘ (2001) – Official Trailer

IMDb-Bewertung: 7,8/10

Genre(s): Crime, Thriller

Was man über den Film wissen muss:
Gaunerkomödie von Steven Soderbergh: Der Gentleman-Ganove Danny Ocean (George Clooney) plant den spektakulärsten Coup aller Zeiten: Er will drei Casinos in Las Vegas auf einen Schlag um 150 Millionen Dollar erleichtern! Zusätzlich möchte er dem rücksichtslosen Casinobesitzer Terry Benedict (Andy Garcia) auch noch die Geliebte Tess (Julia Roberts) ausspannen – seine Ex-Frau. Zusammen mit Freund Rusty (Brad Pitt) rekrutiert er für den Raubzug neun Spezialisten, darunter Taschendieb Linus (Matt Damon) und Pyrotechniker Basher (Don Cheadle).
Steven Soderberghs elegant-lockeres Gaunerstück mit Humor und Spannung – ein Remake des 60er-Ratpack-Hits Frankie und seine Spießgesellen – spielte 450 Millionen Dollar ein und zog erfolgreiche Fortsetzungen nach sich.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Ocean’s Eleven (2001) gibt’s hier*


Platz 6) James Bond 007 – Casino Royale (2006)

James Bond 007 – Casino Royale (2006)

IMDb-Bewertung: 8,0/10

Genre(s): Action, Abenteuer, Thriller

Was man über den Film wissen muss:
Nach dem letzten Einsatz für Pierce Brosnan als 007 (Stirb an einem anderen Tag, 2002), wagten die Macher einen kompletten Bruch: Daniel Craig sah für einen James Bond atypisch aus, und der Beginn von Casino Royale führt zurück zu den Anfängen des späteren Superspions, noch dazu in Schwarz-Weiß. Dann geht es aber in Farbe weiter, seine Mission führt 007 auf die Spur eines gewissen Le Chiffre (Mads Mikkelsen), Finanzdienstleiter für Diktatoren, Terroristen und Co.
Der hat gerade eine gewaltige Summe Geld, das ihm nicht gehört, verspekuliert. Ein hochdotiertes Pokerturnier im Casino Royale in Montenegro soll ihm das Cash zurückbringen. Bonds Auftrag ist klar: Er soll bei diesem Spiel Le Chiffre besiegen und so endgültig ruinieren. Und damit er mit den 15 Millionen Pfund, die ihm die Regierung dafür anvertraut, auch sorgfältig umgeht, stellt ihm das Schatzamt die smarte und attraktive Vesper Lynd (Eva Green) als Aufpasserin zur Seite …
Furioser Start von Craig als Bond: Schluss mit Witzfiguren, die die Welt beherrschen wollen, mit Altherrenspäßen, mit überzogenen Machosprüchen und unfreiwillig komischem Technik-Schnickschnack: Der Film ist ruppig, rasant, brutal, aber nicht ohne Humor.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: James Bond 007 – Casino Royale (2006) gibt’s hier*


Platz 5) Haie der Großstadt (The Hustler, 1961)

Haie der Großstadt (The Hustler, 1961)

IMDb-Bewertung: 8,0/10

Genre(s): Drama, Sport

Was man über den Film wissen muss:
Eddie Felson (Paul Newman) ist ein zynischer und leidenschaftlicher Billardspieler, der in den Billardhallen der Großstadt unerfahrenen Spielern das Geld abjagt. Doch seine Gedanken kreisen nur um ein Ziel: Er will endlich den Landesmeister Minnesota Fats (jackie Gleason), besiegen. Ein Match gegen den Profi endete für Eddie einst in einer Katastrophe. Mithilfe der Alkoholikerin Sarah (Piper Laurie) und des Managers Bert Gordon (George C. Scott) will Eddie noch einmal den Kampf gegen Minnesota aufnehmen, ganz gleich, welchen Preis er dafür bezahlen muss ...

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Haie der Großstadt (The Hustler, 1961) gibt’s hier*


Platz 4) Bube, Dame, König, grAS (Lock, Stock and Two Smoking Barrels, 1998)

Bube, Dame, König, grAS (Lock, Stock and Two Smoking Barrels, 1998)

IMDb-Bewertung: 8,2/10

Genre(s): Comedy, Crime

Was man über den Film wissen muss:
Krimikomödie von Madonnas Ex-Ehemann Guy Ritchie: Die Kleinganoven Eddie (Nick Moran), Bacon (Jason Statham), Tom (Jason Flemyng) und Soap (Dexter Fletcher) träumen vom großen Geld. Sie kratzen 100.000 Pfund zusammen, um bei Hackebeil-Harrys Pokerrunde einsteigen zu können – und verlieren. Folge: Jetzt schulden sie Harry eine halbe Million, die innerhalb einer Woche zurückgezahlt werden muss, sonst droht dem Quartett Ungemach.
In dem cleveren Gaunerstück feierte Jason Statham sein Kinodebüt.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Bube, Dame, König, grAS (Lock, Stock and Two Smoking Barrels, 1998) gibt’s hier*


Platz 3) Casino (1995)

Casino (1995)

IMDb-Bewertung: 8,2/10

Genre(s): Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Gäbe es die Top Ten der besten Anfangssequenzen im Kino, würde die von Casino weit vorne landen: Wir schreiben 1983, Sam „Ace“ Rothstein (Robert De Niro) geht zu seinem Auto, steigt ein, zündet den Motor, der Wagen explodiert – und wir sehen den Gangster in Zeitlupe in einem gewaltigen Feuerball durch die Luft fliegen.
Rückblende in das Las Vegas der 70er: Wegen seiner großen Könner- und Kennerschaft als Zocker und seiner guten Beziehung zum Boss des Chicago Outfits, Remo Gaggi, wird Ace damit beauftragt, das neue Casino Tangiers in der Glücksspielmetropole zu leiten – und das, obwohl er kein Italoamerikaner, sondern jüdischer Herkunft ist. Nicht zuletzt dank der brutalen Hilfe seines Freundes und beinharten Mannes fürs Grobe, Nicky Santoro (Joe Pesci), füllt er die Kassen, dass es die helle Freude für seine Mafiachefs ist. Als er sich ins Luxuscallgirl Ginger (Sharon Stone) verliebt und die unberechenbare Schöne auch heiratet, beginnt jedoch sein Abstieg ...
Zeitlos brillant, wirkt Casino wie ein filmischer Bruder des Mafiameisterwerks Good Fellas (1990), bei dem ebenfalls Scorsese Regie führte und auch De Niro und Pesci die Hauptrollen spielten. In Wahrheit steht Casino ihm kaum nach.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Casino (1995) gibt’s hier*


Platz 2) Snatch – Schweine und Diamanten (2000)

Snatch – Schweine und Diamanten (2000)

IMDb-Bewertung: 8,3/10

Genre(s): Comedy, Crime

Was man über den Film wissen muss:
Ganove, Franky Four Fingers‘ (Benicio del Toro) hat in Amsterdam einen kostbaren Diamanten geklaut, den er in New York bei seinem Boss Avi abliefern soll. Bei einem Zwischenstopp in London lässt sich der Spielsüchtige unglücklicherweise dazu hinreißen, bei einem illegalen Boxkampf eine Wette zu platzieren, und wird vom russischen Waffendealer Boris ausgeraubt. Was folgt, ist ein Riesenschlamassel, bei dem auch Boxpromoter Turkish (Jason Statham) sowie der bauernschlaue irische Zigeuner One Punch Mickey‘ (Brad Pitt) mitmischen. Und dann reist auch noch Gangsterboss Avi an …
Makaber-witzige Gangstergroteske voller durchgeknallter Typen von Guy Ritchie (Bube, Dame, König, Gras; Sherlock Holmes).

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Snatch – Schweine und Diamanten (2000) gibt’s hier*


Platz 1) Der Clou (The Sting, 1973)

Der Clou (The Sting, 1973)

IMDb-Bewertung: 8,3/10

Genre(s): Comedy, Crime, Drama

Was man über den Film wissen muss:
Chicago im Jahr 1936: Der clevere Trickbetrüger Hooker (Robert Redford) nimmt einen Geldkurier aus – nicht ahnend, dass dieser für den ebenso eitlen wie mächtigen Unterweltkönig Lonnegan (Robert Shaw) arbeitet. Als der Hookers Partner und Freund Luther töten lässt, ist Rache angesagt. Jedoch hat Hooker mit Gewalt nichts am Hut und tut sich mit dem legendären Gentleman-Ganoven Gondorff (Paul Newman) zusammen, der Luther ebenfalls geschätzt hat. Die beiden werden sich darüber einig, Lonnegan den Mord dort heimzuzahlen, wo es ihm am meisten wehtut: in der Brieftasche! Da der Capo aber nicht mit einfachen Tricks zu überlisten ist, entwickeln sie einen komplizierten Plan. Vor der Kulisse eines getürkten Buchmacherladens hecken sie einen Pferdewettbetrug aus, der an Cleverness seinesgleichen sucht
Es gibt nur wenige Filme, bei denen alles passt, George Roy Hills zeitloses Gaunerstück ist einer. Besetzung, Story, Ausstattung und (Klavier-)Musik harmonieren perfekt, als Lohn gab es gleich sieben Oscars.

KAUFEN, LEIHEN, STREAMEN: Der Clou (The Sting, 1973) gibt’s hier*


MEHR BESTENLISTEN GIBT ES HIER:


*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht.

Videos
Wird es Steve Martin trotz John Candys Gesellschaft noch rechtzeitig zum Thanksgiving-Dinner schaffen?

Familienfest & Chaos: Die 10 besten Filme und Serien rund um Thanksgiving

Bestenliste mit Trailer, Synopsis und IMDb-Rating

Videos
The Crown zeigt das Leben von Elizabeth II

Die 38 besten Royals-Serien

Bestenliste mit den Top-Serien über Regenten, Königshäuser, Monarchien und alte Adelsgeschlechter

Videos
Benedict Cumberbatch, der moderne Sherlock, machte Sir Arthur Conan Doyles Werk erneut zum Hype

Sherlock Holmes: Die 40 besten Filme und Serien aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung, Kurzinhalt und Hintergrundinfos

Videos
Rocketman

Die 15 besten Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Musikliebhaber, die ihre Idole – und ihre Geschichte – auch sehen wollen.

Videos
In The Terror - Infamy treibt Yurei Yuko ihr Unwesen

Die 26 besten Filme über Urban Legends und unheimliche Sagengestalten

Unheimliche Phänomene & und Gestalten und ihre Entstehungsgeschichte

Videos
Cate Blanchett macht die Küche zu ihrer Bühne – gemeinsam mit Bonnie Tyler :-)

Die 10 legendärsten Küchenszenen der Filmgeschichte

Von lecker-geschmackvoll über lustig bis hin zu ziemlich ungenießbar