15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

Sie spielen oft die Hauptrolle oder machen den Film allein durch ihre nebendarstellerische Präsenz zu einem besonderen Erlebnis: Katzen, Kater und Kätzchen. Wir haben die talentiertesten Samtpfoten aller Zeiten gekürt.

Manche schnurren, andere schlafen, wieder andere erleben Abenteuer: Filmkatzen und -kater – echt oder animiert – zählen zu den beliebtesten Darstellern überhaupt. Diese Exemplare haben es zu besonderem Ruhm auf der Kinoleinwand gebracht:

Marie aus ‚Aristocats‘

Eigentlich sind ja alle Katzen aus dem katzenlastigen Animationsfilm großartig. Marie ist aber besonders süß!

Mr. Jinx aus ‚Meine Braut, ihr Vater und ich‘

Film-Dad Robert De Niro ist nicht der Einzige in dieser Komödie, den Gregs zukünftige Braut Pam innig liebt. Auch Familienkater Mr. Jinx spielt hier eine große Rolle.

Bob, der Streuner

Er ist der unangefochtene Held unter den Katzen. Denn er braucht kein Katzen-Double und hat im richtigen Leben sein Herrl vor dem totalen Absturz bewahrt – ihm in weiterer Folge sogar zu Wohlstand und Ansehen verholfen. Wir wünschen Bob, dem Großartigen noch ein langes Katzenleben!

Garfield

Rot, gefrässig und frech: Dieser weltbekannte Kater stiehlt allen die Show. (Psst, nicht weitersagen: Kätzchen Nermal ist trotzdem süßer).

Blofelds Katze aus ‚James Bond‘

Eine weiße Perserkatze räkelt sich in Blofelds Armen, z. B. in ‚Liebesgrüße aus Moskau‘. Generationen von ‚James Bond‘-Fans haben sich schon gefragt, wie die Filmemacher es schafften, die Katze so ruhig zu halten. Wir vermuten, dass die Katze einfach süchtig nach Streicheleinheiten ist.

Der Kater aus ‚Frühstück bei Tiffanys'

Klar, Audrey Hepburn ist eine Augenweide. Doch ihr roter, allseits präsenter Kater spielt irgendwie doch die wahre Hauptrolle.

Azrael aus ‚Die Schlümpfe‘

Sein Herrchen, Gargamel, ist den kleinen blauen Schlümpfen gar nicht gut gesonnen. Und, naja, wie der Herr so das Gscherr. Trotzdem mögen wir den roten Kater mit den weißen Tatzen.

Findus aus ‚Pettersson und Findus‘

Findus ist ein junger, immer zu Streichen aufgelegter Kater, der seinen Namen daher hat, dass Pettersson ihn in einer Schachtel mit dem Aufdruck „Findus grüne Erbsen“ bekam. Er kann sprechen, das verheimlicht er den Leuten im Dorf aber.

Katze aus ‚Meine Braut ist übersinnlich‘

Kim Novak, Hexe, wird von ihrem Siamkater Pyewacket tatkräftig dabei unterstützt, magischen Unsinn zu treiben.

Tom aus ‚Tom und Jerry‘

Tom ist eigentlich ein gewöhnlicher Hauskater. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind unter anderem schlafen, essen und Jerry jagen. Die Jagd nach Jerry hat er zu seiner Lebensaufgabe gemacht. Mit großem Vergnügen denkt er sich einfache und komplizierte Fallen aus, um die kleine Maus endlich zu schnappen. In den meisten Fällen tappt er jedoch selbst hinein und trägt damit den größten Schaden davon. Wir mögen diesen Katzen-Kerl!

Die Katze aus ‚Le Chat'

Jean Gabin empfindet nur noch etwas für seine Katze, seine Frau ist ihm nach über 20 Jahren Ehe gleichgültig. Daraufhin greift die Frau (Simone Signoret) zu drastischen Mitteln, büßen muss es das Katzentier. Das Drama ist nur etwas für Leute, die ziemlich traurige französische Filme mögen.

Der gestiefelte Kater aus ‚Shrek‘

Der Preis für das beste Katzengesicht der Filmgeschichte geht zweifellos an ihn!

Francis aus ‚Felidae‘

Francis (links) ist ein feliner Detektiv und der Star des spannenden Katzenkrimis.

Lucky aus ‚Alf‘

Lucky ist die Katze der Familie Tanner. Da auf Alfs Heimatplaneten Melmac Katzen als Delikatesse gelten, versucht Alf manchmal die Erlaubnis der Familie zu bekommen, Lucky zu fressen. Doch schließlich kommt alles anders...

Jones aus ‚Alien‘

Jones, der Bordkater hat viele wichtige Szenen im Kult-Horror-Film, in denen er seine Tapferkeit beweisen muss.

Top Storys
Der junge FBI-Agent Holden Ford stöbert gemeinsam mit dem alten FBI-Hasen Bill Tench im Hirn von Serienkillern

Netflix-Serie der Woche: Mindhunter

In David Finchers Serie geht es darum, was im Kopf von echten Serienkillern vorgeht

Top Storys
Caroline Melzer (Martina Ebm) und ihr Mann Hadrian (Bernhard Schir)

Vorstadt-Mann Bernhard Schir im Talk

Warum er die ‚Vorstadtweiber‘ liebt

Top Storys
Pretty Julia wird 50, Happy Birthday!

Die Pretty Woman wird 50

Julia Roberts-Geburtstagsfernsehen auf einen Blick

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!

Top Storys
Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der Wahl-Thriller im TV

Bilanz eines historischen Abends

Top Storys
Was kommt auf den ORF unter Schwarz-Blau zu?

Neues ORF-Gesetz und Abschied von Wrabetz?

Was plant Türkis-Blau eigentlich mit dem ORF?