8 Filme, die unsere Zukunft vorausgesagt haben

8 Filme, die unsere Zukunft vorausgesagt haben

Wenn Filmideen zur Realität werden, kann man sich die Frage stellen, ob es sich dabei bloß um einen Zufall handelt, oder ob mehr dahinter steckt. Möglich wäre auch, dass Filme reale Erfindungen einfach nur inspiriert haben. Aber wer weiß das schon genau? Wir zeigen Euch acht Filme, die ihrer Zeit scheinbar weit voraus waren.

1. ‚Frau im Mond‘ (1929)

2016 klingt das Thema Raumfahrt nicht zwingend seltsam, denn die Menschheit hat es bereits erlebt – ja, sogar Touristenflüge ins All werden heutzutage angeboten. Im Jahr 1929 war der Wunsch ins Weltall zu fliegen natürlich präsenter, es wirkte jedoch wie ein Ziel, das man nie erreichen würde. So etwas wurde dann eben in Filmen verarbeitet.

Der Science-Fiction-Stummfilm zeigt, dass eine Mondlandung gelingen kann. In den 60er-Jahren bestätigte sich das auch auch durch die Apollo-11-Mission mit Neil Armstrong. Der Gedanke war zur Zeit der Filmproduktion jedoch unvorstellbar, da 90 % der Menschheit noch nicht einmal ein Auto sein Eigen nannte, geschweige denn ein echtes Raumschiff gesehen hat.

2. ‚2001: A Space Odyssey‘ (1968)

Der oscargekrönte Science-Fiction-Streifen von Stanley Kubrick hat sogar mehrere Voraussagungen getroffen. So sind im Film u. a. Tablet-artige Geräte zu sehen, aber auch eine internationale Raumstation und Weltraum-Tourismus werden gezeigt.

Sogar Mensch-Computer-Gespräche spielen eine wichtige Rolle. Man könnte HAL 9000 heute durchaus mit Apples Sprachsteuerung Siri vergleichen. Vielleicht war HAL aber auch nur Inspiration für Siri, Cortana, Jarvis und Co. Wer weiß?

3. ‚Die vier Milliarden Dollar Show‘ (1979)

Die Komödie zeigt das Amerika von 1998 und ist sogar als „Film, der die Zukunft vorausgesagt hat“ bekannt. Zu diesen Voraussagungen gehören der Untergang der Sowjetunion, welcher erst Anfang der 1990er Realität wurde, der wirtschaftliche Aufstieg von China, den Boom der Privatisierung und sogar die Verbreitung von Reality-Shows.

4. ‚Star Trek‘

Sowohl die ‚Star Trek‘-Filme als auch natürlich die Serie selbst zählen zu Sci-Fi-Werken, die puncto Technik ihrer Zeit weit voraus waren. Mit einem handlichen Gerät kommunizieren und Informationen finden zu können ist im Jarhr 2016 das Normalste der Welt. 1979 sah das Leben jedoch anders aus.

Zu dieser Zeit gab es noch keine Smartphones, und Computer waren damals noch so groß, dass sie einen eigenen Raum beansprucht haben. Einzig und allein das Beamen ist eine Zukunftsvision, die sich wohl auch in den nächsten Jahren noch nicht realisieren lässt.

5. ‚Cable Guy- Die Nervensäge‘ (1996)

In der Komödie kriegen die Zuseher Jim Carrey als verrückten Kabelmann zu sehen. Interessant ist, dass sich seine Filmfigur – die in ihrer Wut, Dinge in den Regen ruft – später als real herausstellen sollte.

Er meint nämlich, dass jeder Amerikaner eine Mischung aus Kabelfernsehen, Computer und Telefon besitzen wird. Klingt nach Smartphone und Google TV, oder? In der Aussage „Du wirst Mortal Kombat mit einem Freund in Vietnam spielen“, sagt er anscheinend auch das Online-Videospielen voraus.

6. ‚Super Mario Bros.‘ (1993)

Die Videospiel-Verfilmung ‚Super Mario Bros.‘ wird vor allem gerne von Verschwörungstheoretikern analysiert und kommentiert. Man sieht in diesem eigentlich absurden Film, die angebliche Voraussagung des Terroranschlags auf das Word Trade Center.

Ab der zweiten Minute sieht man im Hintergrund den Zerfall des Gebäudes. Viele halten diese Szenen für keinen bloßen Zufall.

7. ‚Matrix‘ (1999)

Auch dieser Film wird häufig in 9/11-Verschwörungstheorien gegen die Regierung der Vereinigten Staaten verwendet. ‚Matrix‘ spielt in der Zukunft, im Jahr 2199 und gleichzeitig in der Gegenwart, im Film 1999. Der Pass einer Filmfigur wurde dabei zum heiß diskutierten Thema, denn er zeigt den 11. September 2001 als Ablaufdatum.

8. ‚Minority Report‘ (2002)

Der Science-Fiction-Film von Steven Spielberg hat ebenfalls technische Geräte präsentiert, die damals für reine Fantasie gehalten wurden – heute aber tatsächlich existieren. Selbstfahrende Autos und Computer-Gesten-Steuerung waren 2002 noch Technologien, die es „nur in Filmen“ gab.

Kaum zu glauben, dass 10 Jahre später, fast jeder seine Nachrichten auf einem Touch-Screen eintippt, oder?

Top Storys
Ist McDreamy der Arzt Ihres Vertrauens?

Die 15 kultigsten Serien-Ärzte aller Zeiten

Bestenliste: Wer uns Zuschauer am schnellsten kuriert

Top Storys
Glückliche ROMY-Gewinner: Armin Wolf, Proschat Madani, Erika Pluhar und Jan Mojto

ROMY 2019: Diese TV-Lieblinge jubeln über die goldene Statuette

Strauss, Moretti & Co und ihre Siegerfotos

Top Storys
Dean Winchester hat alle Eigenschaften, die ein Bad Boy braucht :-)

Die 10 attraktivsten Bad Boys aus unseren Lieblingsserien

Sie sind großkotzig, brutal, gemein, unzuverlässig oder alles zusammen – und trotzdem haben wir sie ins Herz geschlossen

Top Storys
Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Algorithmus sagt voraus, wer den Eisenthron besteigen wird

Top Storys
Ei, Ei, Ei - in unseren Lieblingsfilmen gibt es jede Menge Easter Eggs

10 Easter Eggs, die sich in unseren Lieblingsfilmen versteckt haben

Der TV-MEDIA-Osterhase hat cineastische Kuriositäten gefunden

Top Storys
Atomic Blonde mit Charlize Theron kommt im April auf Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste