Bohemian Rhapsody

Drama, GB, USA 2018

Bohemian Rhapsody

Musik-Biopic: Wie Freddie Mercury (Rami Malek aus Mr. Robot) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte – bis zum legendären Live-Aid-Konzert 1985 als Schlusspunkt.

„We will rock you“ – Die Rockband Queen hat mit ihren Shows und ihrer Musik neue Maßstäbe gesetzt. Ihr Frontmann Freddie Mercury war ein begnadeter Sänger, Entertainer und eine Ikone der Schwulenbewegung. Der Film zeigt die Geschichte der Band, mitsamt dem Höhepunkt Live Aid 1985, einem der größten Auftritte in der Geschichte der Rockmusik. Nur sechs weitere glorreiche Jahre verblieben der Band, bis Freddie Mercury 1991 an Aids starb.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...