Freelance
Beschreibung

Der Ex-Elitesoldat und nunmehrige Anwalt Mason Pettits (WWE-Star John Cena der nach Wrestling-Kollegen wie Dwayne „The Rock“ Johnson und Dave Bautista auch in Filmen und Serien eine gute Figur macht; darunter die Teile 9 und 10 der „Fast & Furious“-Saga, „The Suicide Squad“ und zuletzt dem Megahit „Barbie“) heuert aus Langeweile als Bodyguard einer jungen Aufdeckerjournalistin Claire Wellington (Alison Brie; bekannt aus der US-Serie „Community“) an, die sich mit einem Despoten aus Südamerika (Juan Pablo Raba) angelegt hat – was natürlich bleihaltige Folgen hat …

TV-Media Bewertung

Die Geschichte passt wörtlich auf einen Bierdeckel: Ex-Special-Forces-Soldat heuert am Boden der Tatsachen angekommen als Bodyguard an und darf noch einmal zu den Waffen greifen.

Bedeutet also „Action von der Stange“, die trotz sympathischer Darsteller (John Cena ist einfach ein cooler Typ!) nicht richtig auf Touren kommen will.

Und das, obwohl der französische Regisseur Pierre Morel mit seinem Megahit „96 Hours“ im Jahr 2008 den spätberufenen Liam Neeson einst zum knallharten „Action-Opa“ machte. Schade!