„Toy Story 3“ (2010) [FILM]

Szene aus dem Film „Toy Story 3“ (2010)

Szene aus dem Film „Toy Story 3“ (2010)

Die wichtigsten Infos zum Film „Toy Story 3“ (2010) auf einen Blick: Inhaltsangabe, Verfügbarkeit bei den Streaminganbietern, Altersfreigabe, Genre, IMDb-Bewertung, Kritik, Regisseur:in, Schauspieler:innen, Entstehungsjahr, Produktionsland, Originaltitel, Alternativtitel und Einspielergebnisse. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum gewünschten Inhalt springen:


Trailer von „Toy Story 3“

Trailer von „Toy Story 3“ (2010)


Steckbrief

  • Originaltitel: Toy Story 3
  • Entstehungsjahr: 2010
  • Produktionsland: USA
  • Regie: Lee Unkrich
  • Genre: Animation, Computeranimation
  • Altersfreigabe: ab 0 Jahren (FSK)
  • Box Office / Internationales Einspielergebnis an den Kinokassen: 1,067 Milliarden USD
  • IMDb-Bewertung: 8,3/10 *
  • Kapitel in der „Toy Story“-Filmreihe: Teil 3 von 5
  • Thematische Zugehörigkeit: Pixar

„Toy Story 3“ – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Toy Story 3“ (2010) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:


Cast: Die wichtigsten Synchronsprecher:innen und ihre Rollen

  • Stimme im Original: Tom Hanks als Woody / Deutsche Stimme: Michael „Bully“ Herbig
  • Stimme im Original: Tim Allen als Buzz Lightyear / Deutsche Stimme: Walter von Hauff
  • Stimme im Original: John Morris als Andy / Deutsche Stimme: Max Felder
  • Stimme im Original: Joan Cusack als Jessie / Deutsche Stimme: Carin C. Tietze
  • Stimme im Original: Don Rickles als Charlie Naseweis / Deutsche Stimme: Hartmut Neugebauer
  • Stimme im Original: Blake Clark als Slinky / Deutsche Stimme: Tobias Lelle
  • Stimme im Original: Wallace Shawn als Rex / Deutsche Stimme: Rick Kavanian
  • Stimme im Original: John Ratzenberger als Specki / Deutsche Stimme: Michael Rüth
  • Stimme im Original: Estelle Harris als Charlotte Naseweis / Deutsche Stimme: Inge Solbrig-Combrinck
  • Stimme im Original: Jodi Benson als Barbie / Deutsche Stimme: Maren Rainer
  • Stimme im Original: Michael Keaton als Ken / Deutsche Stimme: Christian Tramitz
  • Stimme im Original: Ned Beatty als Lotso Knuddelbär / Deutsche Stimme: Klaus Sonnenschein
  • Stimme im Original: Emily Hahn als Bonnie / Deutsche Stimme: Laura Jenni

Inhaltsangabe von „Toy Story 3“ – worum es in dem Film geht?

Der kleine Andy ist längst nicht mehr klein, sondern steht mit 17 Jahren kurz vor dem College, weshalb er sein Zimmer ausmistet und über seine alten Spielsachen stolpert. An Cowboy-Puppe Woody hängt er offenbar immer noch sehr, den will er unbedingt behalten – das restliche Zeug hingegen soll auf den Dachboden ausgelagert werden. Auf Grund eines unvorhersehbaren Zwischenfalls entgehen Space-Ranger Buzz Lightyear, Cowgirl Jessie, Plastik-Dino Rex, Spiraldackel Slinky, Charlie Naseweis und der Rest der quirligen Truppe knapp der Müllabfuhr, landen dafür in der Kindertagesstätte Sunnyside. Anfangs scheint dort auch alles super, die Kids vor Ort wollen zumindest noch regelmäßig mit Spielsachen herumtollen, doch dann entpuppt sich der dort ansässige freundliche Kuschelbär Lotso als Diktator, der darüber bestimmt, wer, wann, wo und mit wem spielen darf. Ob College-Spielzeug Woody seinen alten Freunden helfen kann? Den verschlägt es nämlich ebenfalls in die Sunnyside-Kita, nachdem er vom Regime des rosa Plüschteddys erfahren hat …


Kritik/Meinung zum Film

15 Jahre nach dem Erscheinen des allerersten Pixar-Films „Toy Story“ (1995) und der ersten Fortsetzung „Toy Story 2“ (1999) wurde die Spielzeug-Saga mit „Toy Story 3“ vorläufig zu einem famosen Finale geführt. Wie schon die Vorgänger strotzt auch das neue Abenteuer vor wunderbaren Gags, kreativen Ideen und berührenden Momenten – und behandelt auch ernste Themen wie Veränderung, Verlust und Abschied von der Kindheit.

Auch in finanzieller Hinsicht entpuppte sich „Toy Story 3“ (2010) als Goldnugget: Als erster Animationsfilm überhaupt gelang es dem Film, über eine Milliarde Dollar an den Kinokassen einzuspielen! Weltweit lukrierte der dritte „Toy Story“-Teil 1,067 Milliarden USD – und löste seinerzeit „Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück“ (2004) als erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten ab (Einspiel: 928,7 Millionen USD).

Bei der Oscarverleihung 2011 gewann „Toy Story 3“ Academy Awards für „Bester Animationsfilm“ und „Bester Filmsong“ („We Belong Together“ von Pixars Haus-und-Hof-Komponisten Randy Newman). Darüber hinaus war der Animationshit in drei weiteren Kategorien nominiert: „Bester Film“, „Bestes adaptiertes Drehbuch“ sowie „Bester Tonschnitt“.

Völlig unverhofft kam mit „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ im Jahr 2019 schließlich ein viertes „Toy Story“-Kapitel in die Kinos.

Mit „Cars 2“ lief 2011 der 12. Pixar-Film in den Kinos an.


„Toy Story 3“ – jetzt für daheim kaufen!

„Toy Story 3“ (2010) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Toy Story 3“ (2010) gibt es hier auf DVD zu kaufen **


Pixar: Alle Filme des Animationsstudios im Überblick!

Die Filme der Pixar Animation Studios zählen nicht nur zu den bekanntesten und beliebtesten Animationsfilmen am gesamten Markt, sie sind in ihrer Gesamtheit auch die finanziell erfolgreichsten! Das Publikum, egal ob Jung oder Alt, ist sich einig: ein Pixar-Film lohnt sich immer! Wer die Werke der amerikanischen Filmschmiede – die sich übrigens im Besitz der Walt Disney Company befindet – noch nicht kennen sollte, kann sich mit dieser Tabelle einen schnellen Überblick des vollständigen Repertoires verschaffen:

Alle Pixar-Filme auf einen Blick
Titel Erscheinungsjahr Film Nr.
Toy Story 1995 1
Das große Krabbeln 1998 2
Toy Story 2 1999 3
Die Monster AG 2001 4
Findet Nemo 2003 5
Die Unglaublichen – The Incredibles 2004 6
Cars 2006 7
Ratatouille 2007 8
WALL-E – Der Letzte räumt die Erde auf 2008 9
Oben 2009 10
Toy Story 3 2010 11
Cars 2 2011 12
Merida – Legende der Highlands 2012 13
Die Monster Uni 2013 14
Alles steht Kopf 2015 15
Arlo & Spot 2015 16
Findet Dorie 2016 17
Cars 3: Evolution 2017 18
Coco – Lebendiger als das Leben! 2017 19
Die Unglaublichen 2 2018 20
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 2019 21
Onward: Keine halben Sachen 2020 22
Soul 2020 23
Luca 2021 24
Rot 2022 25
Lightyear 2022 26
Elemental 2023 27

Weitere Artikel zum Thema „Pixar“

Alle Pixar-Filme im IMDb-Ranking

„Toy Story“ (1995) [FILM]

„Das große Krabbeln“ (1998) [FILM]

„Toy Story 2“ (1999) [FILM]

„Die Monster AG“ (2001) [FILM]

„Findet Nemo“ (2003) [FILM]

„Die Unglaublichen – The Incredibles“ (2004) [FILM]

„Cars“ (2006) [FILM]

„Ratatouille“ (2007) [FILM]

„WALL-E – Der Letzte räumt die Erde auf“ (2008) [FILM]

„Oben“ (2009) [FILM]

„Toy Story 3“ (2010) [FILM]

„Cars 2“ (2011) [FILM]

„Merida – Legende der Highlands“ (2012) [FILM]

„Die Monster Uni“ (2013) [FILM]

„Alles steht Kopf“ (2015) [FILM]

„Arlo & Spot“ (2015) [FILM]

„Findet Dorie“ (2016) [FILM]

„Cars 3: Evolution“ (2017) [FILM]

„Coco – Lebendiger als das Leben!“ (2017) [FILM]

„Die Unglaublichen 2“ (2018) [FILM]

„A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ (2019) [FILM]

„Onward: Keine halben Sachen“ (2020) [FILM]

„Soul“ (2020) [FILM]

„Luca“ (2021) [FILM]

„Rot“ (2022) [FILM]

„Lightyear“ (2022) [FILM]

*Was ist die IMDb bzw. für was steht die IMDb-Bewertung? Die Internet Movie Database (kurz: IMDb) ist ein international gültiges „Verzeichnis“ von Rezensionen für Filme und Serien. Einsehbar sind diese Bewertungen unter der Webadresse https://www.imdb.com. – Es gilt das Datum der Bewertungen zur Veröffentlichung des Artikels!

**Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für die Benutzer:innen bzw. Käufer:innen verändert sich der Preis nicht.

Film
Szene aus dem Film „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ (2014)

FILM: „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ (2014)

Die wichtigsten Infos zum Film „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ (2014) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ (2013)

FILM: „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ (2013)

Die wichtigsten Infos zum Film „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ (2013) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ (2012)

FILM: „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ (2012)

Die wichtigsten Infos zum Film „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ (2012) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ (2003)

FILM: „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ (2003)

Die wichtigsten Infos zum Film „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ (2003) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“ (2002)

FILM: „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“ (2002)

Die wichtigsten Infos zum Film „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“ (2002) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ (2001)

FILM: „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ (2001)

Die wichtigsten Infos zum Film „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ (2001) auf einen Blick