„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011) [FILM]

Szene aus dem Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011)

Szene aus dem Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011)

Die wichtigsten Infos zum Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011) auf einen Blick: Inhaltsangabe, Verfügbarkeit bei den Streaminganbietern, Altersfreigabe, Genre, IMDb-Bewertung, Kritik, Regisseur:in, Schauspieler:innen, Entstehungsjahr, Produktionsland, Originaltitel, Alternativtitel und Einspielergebnisse. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum gewünschten Inhalt springen:


Trailer von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“

Trailer von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011)


Steckbrief

  • Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2
  • Entstehungsjahr: 2011
  • Produktionsland: GBR, USA
  • Regie: David Yates
  • Genre: Fantasy, Abenteuer
  • Altersfreigabe: ab 12 Jahren (FSK)
  • Box Office / Internationales Einspielergebnis an den Kinokassen: 1,342 Milliarden USD
  • IMDb-Bewertung: 8,1/10 *
  • Kapitel in der „Harry Potter“-Filmreihe: Teil 8 von 8
  • Thematische Zugehörigkeit: J. K. Rowling, Wizarding World, Potterverse

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:


Cast: Die wichtigsten Schauspieler:innen und ihre Rollen


Inhaltsangabe von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ – worum es in dem Film geht?

Der Kampf Gut gegen Böse in der Welt der Zauberer neigt sich dem Ende zu: Harry Potter (Daniel Radcliffe), Hermine Granger (Emma Watson) und Ron Weasley (Rupert Grint) suchen immer noch die Horkruxe, in denen jeweils Teile von Lord Voldemorts (Ralph Fiennes) Seele gespeichert sind, um diese und damit auch den teuflischen Magier zu vernichten. Die Jagd führt sie schließlich zurück nach Hogwarts, wo sich der letzte Horkrux befindet. Indes bläst Voldemort mit seiner Todesser-Armee zum entscheidenden Kampf mit seinem Erzfeind. Am Schulgelände kommt es schließlich zum ultimativen Endkampf, bei dem sich die gesamte Schüler- und Lehrerschaft von Hogwarts mit vereinten Kräften den Bösen stellt …


Kritik/Meinung zum Film

Mit dem achten und letzten Film der „Harry Potter“-Saga (die weltweit insgesamt über 7,8 Milliarden Dollar lukrierte!) endete nach einem Jahrzehnt etwas Einzigartiges.

Regisseur David Yates, der mit „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ bereits sein viertes „Harry Potter“-Abenteuer inszenierte (von ihm stammen auch die ersten drei Teile des Potter-Spin-offs „Phantastische Tierwesen“), macht alles richtig und gibt den Fans das, was sie erwarten. Der ultimative Kampf Gut gegen Böse ist rasant, emotional, spannend. Und am Ende ist man auch traurig, dass die filmische Reise mit Harry & Co nun zu Ende ist.

Summa summarum endete die „Harry Potter“-Saga mit einem Knall, der heute noch nicht gänzlich verhallt ist und mit Ausnahme der „Star Wars“-Filme und der „Herr der Ringe“-Reihe kein weiteres mal in dieser Form vernommen wurde.

Das gigantische Einspielergebnis von 1,342 Milliarden USD verdeutlicht, welch eine Ära mit diesem Film zu Ende gegangen ist!

Darüber hinaus wurde „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ bei den 84. Academy Awards im Jahr 2012 auch für drei Oscars in den Kategorien „Bestes Szenenbild“, „Bestes Make-Up“ und „Beste visuelle Effekte“ nominiert. Bei den BAFTA-Awards im selben Jahr gab es vier Nominierungen, gewonnen wurde die Auszeichnung für „Beste visuelle Effekte“.

Zwar ging die „Harry Potter“-Saga mit diesem Film zu Ende, 2016 folgte mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ jedoch der erste Teil des Spin-offs „Phantastische Tierwesen“, basierend auf dem gleichnamigen, fiktiven „Lehrbuch“ von J. K. Rowling, das zeitlich 70 Jahre vor den Ereignissen der „Harry Potter“-Filme angesiedelt ist.


„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ – jetzt für daheim kaufen!

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ (2011) gibt es hier auf DVD zu kaufen **

„Harry Potter“ (Complete Collection mit allen 8 Filmen) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Harry Potter“ (Complete Collection mit allen 8 Filmen) gibt es hier auf DVD zu kaufen **

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ von Autorin Joanne K. Rowling gibt es hier als Buch zu kaufen **


Bücher und Filme: alle „Harry Potter“-Abenteuer & Spin-offs im Überblick!

Mit ihren „Harry Potter“-Romanen prägte die britische Schriftstellerin Joanne K. Rowling Ende der 90er-Jahre bzw. Anfang der 2000er-Jahre eine ganze Generation. Bis heute erfreuen sich Jung und Alt an den Abenteuern des Zauberschülers und auch die Spin-off-Reihe „Phantastische Tierwesen“ kommt beim Publikum gut an. Hier sehen Sie auf einen Blick, welche Filme und Bücher zum sogenannten „Potterverse“ zählen:

Potterverse: Die Filme von „Harry Potter“ und „Phantastische Tierwesen“
Titel Erscheinungsjahr Film Nr.
Harry Potter und der Stein der Weisen 2001 1
Harry Potter und die Kammer des Schreckens 2002 2
Harry Potter und der Gefangene von Askaban 2004 3
Harry Potter und der Feuerkelch 2005 4
Harry Potter und der Orden des Phönix 2007 5
Harry Potter und der Halbblutprinz 2009 6
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 2010 7
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 2011 8
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2016 1 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 2018 2 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse 2022 3 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen 4 (Arbeitstitel) hat noch kein Datum 4 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen 5 (Arbeitstitel) hat noch kein Datum 5 (Spin-off)

Potterverse: Die Bücher von „Harry Potter“, „Phantastische Tierwesen“ & Co
Titel Erscheinungsjahr Buch Nr.
Harry Potter und der Stein der Weisen 1997 1
Harry Potter und die Kammer des Schreckens 1998 2
Harry Potter und der Gefangene von Askaban 1999 3
Harry Potter und der Feuerkelch 2000 4
Harry Potter und der Orden des Phönix 2003 5
Harry Potter und der Halbblutprinz 2005 6
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2007 7
Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind 2001
Quidditch im Wandel der Zeiten 2001
Die Märchen von Beedle dem Barden 2008

Weitere Artikel zum Thema „Harry Potter“

*Was ist die IMDb bzw. für was steht die IMDb-Bewertung? Die Internet Movie Database (kurz: IMDb) ist ein international gültiges „Verzeichnis“ von Rezensionen für Filme und Serien. Einsehbar sind diese Bewertungen unter der Webadresse https://www.imdb.com. – Es gilt das Datum der Bewertungen zur Veröffentlichung des Artikels!

**Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für die Benutzer:innen bzw. Käufer:innen verändert sich der Preis nicht.

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015)

FILM: „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014)

FILM: „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013)

FILM: „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012)

FILM: „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008)

FILM: „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008)

Die wichtigsten Infos zum Film „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

FILM: „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

Die wichtigsten Infos zum Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) auf einen Blick