„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010) [FILM]

Szene aus dem Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010)

Szene aus dem Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010)

Die wichtigsten Infos zum Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010) auf einen Blick: Inhaltsangabe, Verfügbarkeit bei den Streaminganbietern, Altersfreigabe, Genre, IMDb-Bewertung, Kritik, Regisseur:in, Schauspieler:innen, Entstehungsjahr, Produktionsland, Originaltitel, Alternativtitel und Einspielergebnisse. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum gewünschten Inhalt springen:


Trailer von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“

Trailer von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010)


Steckbrief

  • Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 1
  • Entstehungsjahr: 2010
  • Produktionsland: GBR, USA
  • Regie: David Yates
  • Genre: Fantasy, Abenteuer
  • Altersfreigabe: ab 12 Jahren (FSK)
  • Box Office / Internationales Einspielergebnis an den Kinokassen: 977,1 Millionen USD
  • IMDb-Bewertung: 7,7/10 *
  • Kapitel in der „Harry Potter“-Filmreihe: Teil 7 von 8
  • Thematische Zugehörigkeit: J. K. Rowling, Wizarding World, Potterverse

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:


Cast: Die wichtigsten Schauspieler:innen und ihre Rollen


Inhaltsangabe von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ – worum es in dem Film geht?

Seit dem Mord an Hogwarts-Direktor Dumbledore (Michael Gambon), Harrys (Daniel Radcliffe) väterlichem Mentor, ist nichts mehr, wie es war. So unbeschwert wie zu Beginn vor zehn Jahren geht’s längst nicht mehr zu. Es herrscht Krieg: Lord Voldemort (Ralph Fiennes) und seine Getreuen reißen die Macht an sich, beherrschen bald Hogwarts und das Ministerium für Zauberei und bringen Verwüstung und Terror über Zauberer- und Muggel-Welt. Zudem erlassen sie Rassengesetze und beginnen die Bevölkerung in Magier- und Muggel-Geborene zu teilen. Harry, der in wenigen Tagen seinen 17. Geburtstag feiert, wird offiziell zum „Unerwünschten Nr. 1“ erklärt. Ihm, Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) bleibt nur die Flucht. Nun gilt es für sie, die Horkruxe, jene magischen Gegenstände, in denen Voldemort Teile seiner Seele versteckt hat, aufzuspüren und zu zerstören. Doch die Suche nach den Artefakten entwickelt sich für das Trio zum Himmelfahrtskommando …


Kritik/Meinung zum Film

David Yates führt seit „Harry Potter und der Orden des Phönix“ bei der Zaubersaga Regie (von ihm kommen übrigens auch die drei ersten „Phantastischen Tierwesen“-Filme) und inszenierte mit
„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ das bisher düsterste und werkgetreueste „Harry Potter“-Abenteuer.

Der Film hebt spannend an, endet aber ohne echten Höhepunkt. Letzterer folgt natürlich erst im großen Finale „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“, das bereits im Jahr darauf in die Kinos kam!

Wie nicht anders zu erwarten, stürmten die Fans in Scharen in die Kinos und sorgten dafür, dass „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ weltweit mit einem fantastischen Einspielergebnis von 977,1 Millionen USD zu Buche schlug!

Bei der Oscarverleihung 2011 war „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ in den beiden Kategorien „Bestes Szenenbild“ und „Beste visuelle Effekte“ für zwei Academy Awards nominiert. Bei den BAFTA-Awards im selben Jahr gab es Nominierungen in den Kategorien „Beste visuelle Effekte“ sowie „Beste Maske“.


„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ – jetzt für daheim kaufen!

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ (2010) gibt es hier auf DVD zu kaufen **

„Harry Potter“ (Complete Collection mit allen 8 Filmen) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Harry Potter“ (Complete Collection mit allen 8 Filmen) gibt es hier auf DVD zu kaufen **

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ von Autorin Joanne K. Rowling gibt es hier als Buch zu kaufen **


Bücher und Filme: alle „Harry Potter“-Abenteuer & Spin-offs im Überblick!

Mit ihren „Harry Potter“-Romanen prägte die britische Schriftstellerin Joanne K. Rowling Ende der 90er-Jahre bzw. Anfang der 2000er-Jahre eine ganze Generation. Bis heute erfreuen sich Jung und Alt an den Abenteuern des Zauberschülers und auch die Spin-off-Reihe „Phantastische Tierwesen“ kommt beim Publikum gut an. Hier sehen Sie auf einen Blick, welche Filme und Bücher zum sogenannten „Potterverse“ zählen:

Potterverse: Die Filme von „Harry Potter“ und „Phantastische Tierwesen“
Titel Erscheinungsjahr Film Nr.
Harry Potter und der Stein der Weisen 2001 1
Harry Potter und die Kammer des Schreckens 2002 2
Harry Potter und der Gefangene von Askaban 2004 3
Harry Potter und der Feuerkelch 2005 4
Harry Potter und der Orden des Phönix 2007 5
Harry Potter und der Halbblutprinz 2009 6
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 2010 7
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 2011 8
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2016 1 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 2018 2 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse 2022 3 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen 4 (Arbeitstitel) hat noch kein Datum 4 (Spin-off)
Phantastische Tierwesen 5 (Arbeitstitel) hat noch kein Datum 5 (Spin-off)

Potterverse: Die Bücher von „Harry Potter“, „Phantastische Tierwesen“ & Co
Titel Erscheinungsjahr Buch Nr.
Harry Potter und der Stein der Weisen 1997 1
Harry Potter und die Kammer des Schreckens 1998 2
Harry Potter und der Gefangene von Askaban 1999 3
Harry Potter und der Feuerkelch 2000 4
Harry Potter und der Orden des Phönix 2003 5
Harry Potter und der Halbblutprinz 2005 6
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2007 7
Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind 2001
Quidditch im Wandel der Zeiten 2001
Die Märchen von Beedle dem Barden 2008

Weitere Artikel zum Thema „Harry Potter“

*Was ist die IMDb bzw. für was steht die IMDb-Bewertung? Die Internet Movie Database (kurz: IMDb) ist ein international gültiges „Verzeichnis“ von Rezensionen für Filme und Serien. Einsehbar sind diese Bewertungen unter der Webadresse https://www.imdb.com. – Es gilt das Datum der Bewertungen zur Veröffentlichung des Artikels!

**Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für die Benutzer:innen bzw. Käufer:innen verändert sich der Preis nicht.

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015)

FILM: „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014)

FILM: „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ (2014) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013)

FILM: „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012)

FILM: „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012)

Die wichtigsten Infos zum Film „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008)

FILM: „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008)

Die wichtigsten Infos zum Film „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

FILM: „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989)

Die wichtigsten Infos zum Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) auf einen Blick