„Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016) [FILM]

Mehr zum Thema: Comic-Verfilmungen

Szene aus dem Film „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016)

Szene aus dem Film „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016)

Die wichtigsten Infos zum Film „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016) auf einen Blick: Inhaltsangabe, Verfügbarkeit bei den Streaminganbietern, Altersfreigabe, Genre, IMDb-Bewertung, Kritik, Regisseur:in, Schauspieler:innen, Entstehungsjahr, Produktionsland, Originaltitel, Alternativtitel und Einspielergebnisse. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum gewünschten Inhalt springen:


Trailer von „Batman v Superman: Dawn of Justice“

Trailer von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016)


Steckbrief

  • Originaltitel: Batman v Superman: Dawn of Justice
  • Entstehungsjahr: 2016
  • Produktionsland: USA
  • Regie: Zack Snyder
  • Genre: Action, Abenteuer, Fantasy, Comic-Verfilmung, Superhelden-Film
  • Altersfreigabe: ab 12 Jahren (FSK)
  • Box Office / Internationales Einspielergebnis an den Kinokassen: 873,6 Millionen USD
  • IMDb-Bewertung: 6,4/10 *
  • Thematische Zugehörigkeit: DC Extended Universe (DCEU)

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:


Cast: Die wichtigsten Schauspieler:innen und ihre Rollen


Inhaltsangabe von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ – worum es in dem Film geht?

Spätestens seit dem Endkampf im Finale des Vorgängerfilms „Man of Steel“ (2013) zwischen Superman (Henry Cavill) und seinem Gegner General Zod (Michael Shannon), der halb Metropolis zerstörte und unzählige Menschenleben kostete, hat der gottgleiche Superman nicht mehr nur Fans. Vor allem Milliardär Bruce Wayne (Ben Affleck), der nachts als Batman im benachbarten Gotham City für Recht und Ordnung sorgt, sieht im „Mann aus Stahl“ eine Bedrohung. Getrieben von jeder Menge Wut beginnt sein Feldzug gegen den offenbar unbesiegbaren Cape-Träger. Während ihn ein Teil der Bevölkerung verehrt und der andere ihn verdammt, zweifelt Superman alias Clark Kent indes an seiner Rolle in der Welt. Dass der ebenso arrogante wie geniale Technik-Guru Lex Luthor (Jesse Eisenberg) im Hintergrund der Konfrontation als Puppenspieler die Fäden zieht, ahnen die Helden indes noch nicht …


Kritik/Meinung zum Film

Regisseur Zack Snyder („300“, „Watchmen – Die Wächter“, „Army of the Dead“) inszenierte den Clash der beiden DC-Kulthelden betont düster. Für viele zu düster. Der Film ist nicht perfekt, erfüllt aber die Erwartungen für Kenner von Comic-Geschichten wie „Death of Superman“ und „The Dark Knight Returns“ – zudem hinterlässt Ben Affleck in der Rolle von Batman einen ziemlich starken Eindruck. Das Einspielergebnis von 873,6 Millionen USD kann sich ebenfalls sehen lassen.

Während die Kinofassung von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016) eine Laufzeit von 151 Minuten hat, wurde für den Heimkino-Release eine um knapp 31 Minuten längere „Ultimate Edition“ veröffentlicht, die zusätzliche Szenen beinhaltet und bei den Fans tatsächlich auch mehr Anklang fand! Thematisch zählt der Streifen übrigens zum sogenannten DC Extended Universe (DCEU), quasi dem DC-Comics-Pendant zum Marvel Cinematic Universe (MCU).


„Batman v Superman: Dawn of Justice“ – jetzt für daheim kaufen!

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2016) gibt es hier auf DVD zu kaufen **

Weitere Artikel zum Thema „Batman“:

*Was ist die IMDb bzw. für was steht die IMDb-Bewertung? Die Internet Movie Database (kurz: IMDb) ist ein international gültiges „Verzeichnis“ von Rezensionen für Filme und Serien. Einsehbar sind diese Bewertungen unter der Webadresse https://www.imdb.com. – Es gilt das Datum der Bewertungen zur Veröffentlichung des Artikels!

**Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für die Benutzer:innen bzw. Käufer:innen verändert sich der Preis nicht.

Film
Szene aus dem Film „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ (2017)

FILM: „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ (2017)

Die wichtigsten Infos zum Film „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ (2017) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ (2011)

FILM: „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ (2011)

Die wichtigsten Infos zum Film „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ (2011) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt“ (2007)

FILM: „Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt“ (2007)

Die wichtigsten Infos zum Film „Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt“ (2007) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2“ (2006)

FILM: „Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2“ (2006)

Die wichtigsten Infos zum Film „Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2“ (2006) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Fluch der Karibik“ (2003)

FILM: „Fluch der Karibik“ (2003)

Die wichtigsten Infos zum Film „Fluch der Karibik“ (2003) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ (2018)

FILM: „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ (2018)

Die wichtigsten Infos zum Film „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ (2018) auf einen Blick