The Hateful Eight: Quentin Tarantino schießt wieder

Erster Trailer zu Quentin Tarantinos winterlichem Western

Quentin Tarantino macht in seinem neuen Film, was er am Besten kann: Einen stimmigen Western inszenieren und jede Menge Filmblut verschütten!

Pünktlich zur Weihnachtszeit, dürfen sich amerikanische Kinogeher auf eine neue Gewaltoper von Kultregisseur Quentin Tarantino (u. a. ‚Pulp Fiction‘ und ‚Inglourious Basterds‘) freuen: In ‚The Hateful Eight‘ schickt er abermals Samuel L. Jackson ins Getümmel. Hierzulande muss man sich noch bis Ende Jänner 2016 gedulden.

Tarantinos winterlicher Western mit Kurt Russel, Jennifer Jason Leigh und Samuel L. Jackson

‚The Hateful Eight‘ dreht sich, wie der Titel verrät, um acht Hasserfüllte – no na! –, die in einer verschneiten Hütte aufeinandertreffen. Der winterliche Western spielt in Wyoming, ein paar Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg.
John "The Hangman" Ruth (Kurt Russell) lautet der Name des Kopfgeldjägers, der Daisy "The Prisoner" Domergue (Jennifer Jason Leigh) in die Bergstadt Red Rock bringen soll. Auf dem Weg dorthin, lädt er auch Major Marquis Warren (Samuel L. Jackson) alias "The Bounty Hunter" in seine Kutsche. Aufgrund eines Schneesturms muss die Partie jedoch notgedrungen einen Zwischenstopp in einer Berghütte einlegen. In jenem kuscheligen Schauplatz treffen nun acht Gestalten aufeinander, die sich nicht mehr aus den Augen lassen werden. Da es sich hier um einen Tarantino-Film handelt, wird jede falsche Bewegung wohl den Tod bedeuten.

Ennio Moricone intoniert ‚The Hateful Eight‘

Mit ‚The Hateful Eight‘ will Quentin Tarantino ein Zeichen für die Erhaltung des Filmstreifens setzen. Bevor der Western in den Kinos startet, kann er in den USA bei einer Roadshow im Ultra Panavision 70mm-Format besichtigt werden.
Weiters ist erwähnenswert, dass Kult-Komponist Ennio Morricone (‚Spiel mir das Lied vom Tod‘) für Tarantinos Gewaltwestern die Filmmusik schrieb und damit zum ersten mal seit vier Jahrzehnten zum Spaghetti-Western zurückkehrt!
In Österreich soll der Film am 28. Jänner 2016 anlaufen. ‚Reservoir Dogs‘ trifft auf ‚Django‘, oder so ähnlich… Wir freuen uns!

Videos
Colin Firth, ein Englishman in Hollywood

Die Top 10 von Colin Firth

Oscar-Mime Colin Firth ist in Literaturverfilmungen und Hollywood-Komödien gleichermaßen daheim

Videos
Von der Royal Shakespeare Company nach Hollwood: Charakterdarsteller Charles Dance

Die Top 10 Filme und Serien von Charles Dance

Serienfans kennen ihn aus Game of Thrones, Cineasten aus Gosford Park

Videos
Bond im Lauf der Jahre: Sechs Schauspieler verkörperten Brit-Agent 007 in 25 Filmen von 1962 bis 2020

James Bond: Seine besten Missionen und schlechtesten Filme

Wir haben alle bisherigen 007-Filme nach Qualität gereiht

Videos
Bond im Lauf der Jahre: Sechs Schauspieler verkörperten Brit-Agent 007 in 25 Filmen von 1962 bis 2020

007-Chronologie: Die James-Bond-Filme in der richtigen Reihenfolge

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Abenteuer von Ian Flemings Brit-Agenten anzusehen

Videos
Die großartige Glenn Close

Die Top 10 Filme und Serien von Glenn Close

Glenn Close ist in jedem Fach und auf jeder Bühne daheim

Videos
Die Schnitzler-Novelle Spiel im Morgengrauen rund um den Leutnant Kasda diente dem gleichnamigen Film mit Fritz Karl und Birgit Minichmayr als Vorlage

Die 30 besten K.-u.-k.-Literaturverfilmungen

Geniestreiche und Schmankerl über die Österreichisch-ungarische Monarchie