ROMY 2016: ORF grenzt Einspieler der Comedy-Truppe maschek. aus!

Die ROMY-Moderation von Peter Hörmanseder (l.) und Robert Stachel war dem ORF scheinbar zu riskant

Die ROMY-Moderation von Peter Hörmanseder (l.) und Robert Stachel war dem ORF scheinbar zu riskant

Eigentlich hätte die Sprach-Comedy-Truppe maschek. (bekannt für ihre witzigen Live-Synchronisationen bei Stermann und Grissemann in ‚Willkommen Österreich‘) die Nominierten für die Kategorie „Information“ ankündigen sollen – doch dazu ließ es der ORF bei der TV-Übertragung am vergangenen Samstag dann doch nicht kommen!

Schenkt man dem Drehbuch Glauben, so hätten bei der diesjährigen 27. Verleihung der ROMY Awards eigentlich die Sprachtalente von maschek. (Peter Hörmanseder, Robert Stachel und Ulrich Salamun) die Kandidaten aus der Rubrik „Information“ ansagen sollen. Allerdings wurde ihr Einspieler – in dem sie in ihrer gewohnter Manier den Protagonisten diverser TV-Beiträge via Off-Ton neue Worte in den Mund legen (beliebtes Ziel ihrer Sketches ist zur Zeit Bundeskanzler Werner Faymann) – gestrichen.

Diesen Clip hat Ihnen der ORF vorenthalten!

In ihrer rund dreiminütigen Anmoderation für die Kategorie „Information“ zogen die Comedians die Nominierten Sandra Maischberger, Corinna Milborn, Hans Bürger, Peter Resetarits und Martin Thür durch den Kakao. Wer den Humor der Truppe kennt, weiß, dass man diese Beiträge mit dem einen oder anderen Augenzwinkern betrachten muss.

Die Künstler von maschek. haben sich freilich nicht den Mund verbieten lassen und den Clip mit einer leicht angepassten Intro-Sequenz, in der u. a. darauf eingegangen wird, dass „der ORF gesagt hat, dass maschek. nichts für den Samstagabend ist“, nun auf ihren YouTube-Kanal hochgeladen.


ORF: „Der maschek.-Beitrag ist wie gewohnt ‚Willkommen Österreich‘-tauglich“

Wir haben diesbezüglich beim ORF nachgefragt, der uns prompt geantwortet hat: In der Vorbereitung für die Sendung wurde maschek. gebeten, einen Beitrag zu machen. In der Analyse hat sich gezeigt, dass ein Beitrag aus dem Genre Satire/Klamauk, in dem die Nominierten nicht im Vordergrund stehen, in eine Gala zwischen der ernsten Rede des Chefredakteurs des Kurier und der Verleihung in der Kategorie „Information“ nicht passt, sondern wie gewohnt ‚Willkommen Österreich‘ -tauglich ist. Der Beitrag wird morgen um 22.05 Uhr in ‚Willkommen Österreich‘ in ORF eins gesendet - die Veröffentlichung auf YouTube hat dem nur vorgegriffen, so der ORF.

Diesen Einspieler der Comedians maschek. wollte der ORF bei der diesjährigen ROMY-Verleihung nicht übertragen

Alle Gewinnerinnen und Gewinner der ROMY 2016 finden Sie in diesem Artikel.

Videos
Die Brücke – Transit in den Tod mit Sofia Helin als Saga Norén ist eine klassische skandinavische Noir-Serie

Bestenliste: 82 düstere Serien, die einen nicht mehr loslassen

Die besten Noir-Serien mit Trailer, IMDb-Rating, Genre-Info und Kurz-Synopsis

Videos
„Der Dude“ sprach mit uns!

Bad Times at the El Royale: Video-Interview mit Jeff Bridges

„Der Dude“ sprach mit uns! Unsere Reporterin Rachel Kasuch traf Jeff Bridges

Videos
,The Italian Job‘, ein Klassiker mit Michael Caine, wurde 2003 neu verfilmt – mit Erfolg!

Diese Neuverfilmungen sind echt gelungen

Und es gibt sie doch: Remakes von Filmklassikern, bei denen man sich nicht grämen muss!

Videos
Das Leben hinter Gittern fasziniert vor allem die, die nicht dort sein müssen

Die 21 besten Gefängnis-Serien

Knast-Serien-Bestenliste mit Trailer, Kurz-Synopsis und IMDb-Rating

Videos
Ruth Drexel auf den Spuren von Miss Marple in: Agathe kann’s nicht lassen

23 bayrische Kultserien von den 70er-Jahren bis heute

Biergärten, Volksmusik, BMW: Bayern hat mehr zu bieten als nur Klischees!

Videos
Absoluter Taschentuch-Alarm: Wie ein einziger Tag (The Notebook) mit Rachel McAdams und Ryan Gosling sowie Gena Rowlands und James Garner – aus der Feder von Nicholas Sparks

Taschentuch-Alarm! Die 71 traurigsten (und schönsten) Filme aller Zeiten

Bestenliste mit Kurz-Synopsis, Trailer und IMDb-Ranking