Prädikat: Ausgefallen. Mit ‚Glow‘ wagt sich Netflix in die 80er

Die schrillen Damen von GLOW aus der Original-Show in den 80er-Jahren

Die schrillen Damen von GLOW aus der Original-Show in den 80er-Jahren

Am 23. Juni startet auf Netflix eine neue Serie. Das ist asich nichts besonderes, würde es sich dabei nicht um eine Story aus dem Damen-Wrestling-Umfeld handeln. Was steckt hinter dem schrillen Newcomer ‚Glow‘?

Eines vorweg: Bei ‚Glow‘ handelt es sich um eine Comedy vom ‚Orange is the new black‘-Team und das klingt ja mal verheißungsvoll (zumindest für die, die nicht schon vom Aufmacherbild fasziniert sind). Nach Drogendealerinnen in ‚Weeds‘ und weiblichen Gefängnisinsassen in ‚Orange Is the New Black‘ geht es im neuen Jenji-Kohan-Serienprojekt also um weibliche Wrestler.

Ohne Training geht's im Damenwrestling nicht!

Ohne Training geht's im Damenwrestling nicht!

Schauplatz Los Angeles: In den 1980er-Jahren findet sich ein Gruppe von ausgeflippten Frauen zusammen, sie nennen sich die Gorgeous Ladies Of Wrestling, kurz GLOW. Allen voran die erfolglose Schauspielerin Ruth (Alison Brie, bekannt aus ‚Mad Men' bzw. ‚Community'), mit ihrer zusammengewürfelten Frauenwrestling-Liga die Fernsehwelt erobern will.

Glow: Die schrille Damenwrestling-Serie haut ordentlich drauf!

Die Serie lehnt sich an eine reale Geschichte an, die sich tatsächlich in den späten 1980ern in L. A. zugetragen hat. Damals waren vor allem die männlichen Wrestler bekannt, als Gegenpol kamen dann die ‚Bezaubernden Damen des Wrestlings‘. Sie schafften es mit irren Frisuren und Kostümen ins TV. Von 1986 bis 1989 war dort eine Show zu sehen, die neben Frauenwrestling auch Sketches und Songs zu bieten hatte.

Hier ist der Trailer der ‚Glow‘-Version von Netflix, die am 23. Juni startet:

Glow - die schrille Damenwrestling-Serie

Mit dabei sind Alison Brie (Trudy Campbell in ‚Mad Men‘) als Rue, Marc Maron (‚Easy‘, ‚Maron‘) als Sam Sylvia, Betty Gilpin (Dr. Carrie Roman in ‚Nurse Jackie‘) als Debbie und Britt Baron als Justine.

Videos
In Step Up gelingt dem Straßentänzer Tyler Außergewöhnliches

Die 26 besten Tanzfilme aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Joaquin Phoenix spielte 2005 Johnny Cash

Die 13 besten biografischen Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Fans, die ihre Idole – und ihre Geschichte - auch sehen wollen

Videos
Falls vorher noch jemand Lust auf Beziehungen hatte: nach Damages überlegt man sich’s

11 Serien für alle, die von Beziehungskram genervt sind

Großartige Serien für die anti-romantische Stimmungslage

Videos
Die böse Hexe des Westens bescherte vielen Kindern Alpträume

26 bekannte Kinderfilme mit ziemlich verstörenden Szenen

Liste mit FSK-Bewertungen, Trailer und Kurzinhaltsangabe

Videos
Die 57 besten Science Fiction- und Weltraum-Filme seit Erfindung des UFOs

Die 57 besten Science Fiction- und Weltraum-Filme seit Erfindung des UFOs

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung und spoilerfreier Kurzinhaltsangabe

Videos
Original-Bild vom Set von Lindbergh – Mein Flug über den Ozean aus dem Jahr 1957. Regie führte Billy Wilder.

Up in the Air: Die 50 besten Filme mit Flugzeugen, Ballonen und Zeppelin

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung und Kurzsynopsis