Erster Blick auf ‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘

Im kommenden Ableger ‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘ sind die Grünhäuter kaum wiederzuerkennen

Im kommenden Ableger ‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘ sind die Grünhäuter kaum wiederzuerkennen

Hey, jetzt kommen die Hero Turtles! Die beliebten Grünhäuter erobern abermals die TV-Bildschirme und melden sich mit einer fetzigen neuen Zeichentrickserie zurück. Während Fans vom neuen Look der Schildkrötenbrüder wenig angetan sind, überzeugt der erste Teaser-Trailer mit frechem Humor der alten Schule.

Die Ninja Turtles feiern noch dieses Jahr ihr Comeback im Fernsehen! Zugegeben, so richtig weg waren sie eigentlich nicht, denn seit den frühen 80ern beglücken uns die vier pizzaliebenden Schildkrötenbrüder Leonardo, Raphael, Michelangelo und Donatello in regelmäßigen Abständen mit neuen Abenteuern.

Turtles auf allen Kanälen

Zuletzt flimmerte die Animationsserie ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘ von 2012 bis 2017 über die Bildschirme (124 Episoden wurden hiervon vom Kindersender Nickelodeon in Auftrag gegeben), auch die beiden Michael-Bay-Produktionen aus den Jahren 2014 und 2016 (beide mit Megan Fox in der weiblichen Hauptrolle als Journalistin April O’Neil) werden Fans in Erinnerung geblieben sein. Dem aber nicht genug, wird noch heuer eine neue Trickserie vom Stapel gelassen.

Die ersten Reaktionen auf ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘ (2012–2017) fielen katastrophal aus – die Serie mauserte sich allerdings zum beliebten Dauerbrenner

Die ersten Reaktionen auf ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘ (2012–2017) fielen katastrophal aus – die Serie mauserte sich allerdings zum beliebten Dauerbrenner

Ungewohnte Optik

Ausgestrahlt wird ‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘ abermals auf Nickelodeon, im Mittelpunkt der Handlung stehen die Jugendjahre der Turtles. Wie auch bereits in etlichen Realverfilmungen gezeigt, stehen die vier Grünhäuter hier noch am Anfang ihrer Ninja-Karriere und schlagen sich mehr schlecht als recht mit Unholden aus der New Yorker Unterwelt herum.

Der ehemalige Ninjutsu-Meister Hamato Yoshi – der in eine humanoide Ratte namens Splinter verwandelt wurde – wird die Brüder unterrichten, an ihrer Seite fungiert die toughe April O’Neil – die erstmals in der Turtles-Geschichte als Afroamerikanerin dargestellt wird. Ungewöhnlich ist auch der Look der kommenden Serie: Fans stößt vor allem das Charakterdesign des stoischen Raphael auf, der mit seiner Körpermasse wie der Hulk aus der Reihe tanzt. Dass die Serie allerdings in Sachen Humor wieder etliche Gags der alten Schule vermuten lässt, zeigt der erste Teaser.

‚Rise of The Teenage Mutant Ninja Turtles‘ - Teaser

‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘ soll im September dieses Jahres in Amerika anlaufen. Für den deutschsprachigen Raum gibt es bisher noch kein Veröffentlichungsdatum.

Videos
Stephen Kings Roman Friedhof der Kuscheltiere wurde 1989 unter dem Originaltitel Pet Sematary von Mary Lambert erstmals verfilmt

Friedhof der Kuscheltiere: Drehstart für die neue Stephen-King-Adaption

Erstes Setbild zum gruseligsten King-Film aller Zeiten

Videos
Scarlett Johansson ist nicht nur vor der Kamera talentiert, sondern auch hinterm Mikrofon

Singstars: Diese Hollywood-Schauspieler sind auch Goldkehlchen!

Hörproben: Scarlett Johansson singt Duette, Johnny Depp rockt mit Alice Cooper und Jeff Goldblum steht auf Jazz

Videos
‚Bad Spies‘: Mila Kunis ermittelt in Wien!

‚Bad Spies‘: Mila Kunis ermittelt in Wien!

Neuer deutscher Trailer zu ‚Bad Spies‘ veröffentlicht

Videos
Wer die Fußball-WM 2018 wie schaut

Studie: Auf welchen Geräten Fußball-Fans die WM mitverfolgen

Zuhause fernsehen oder mobil am Smartphone?

Videos
Johnny Depp: ein notorischer Lügner, pleite und gewalttätig?

Lügen, Alkohol, Gewalt: Johnny Depps dunkle Geheimnisse

Schockierende Geheimnisse, die mit der Zeit ans Licht gekommen sind

Videos
Es gibt ein Wiedersehen mit dem frechen Alien aus den 80ern

Null Problemo! Wiedersehen mit dem frechen Alien Alf

Alf kommt wieder im TV! Plus: Was aus der Familie Tanner wurde