‚Marvel’s Doctor Strange‘: Magischer erster Trailer mit Benedict Cumberbatch

Feschak Benedict Cumberbatch ist unserer Meinung nach die Idealbesetzung für Marvels Neo-Helden ‚Doctor Strange‘

Feschak Benedict Cumberbatch ist unserer Meinung nach die Idealbesetzung für Marvels Neo-Helden ‚Doctor Strange‘

Bitte anschnallen, in der magischen Welt von Marvels ‚Doctor Strange‘ ist nichts so wie es scheint! Benedict Cumberbatch gibt den heroischen Superhelden-Magier und muss die Welt vor faulem Zauber und Hexenkunst bewahren. Der erste Trailer zur Comicverfilmung sieht bereits sehr vielversprechend aus!

Manche Superhelden sind von Geburt an dazu bestimmt Großes zu bewirken (Superman, Thor), manche wurden durch ominöse Zwischenfälle mit besonderen Fähigkeiten beglückt (Spider-Man, Hulk) und andere wiederum investieren einfach einen Haufen Geld in ihre High-Tech-Ausrüstung (Iron-Man, Batman). Dann jedoch gibt es Figuren aus den Unweiten der Marvel- und DC-Comicwelten, die mit althergebrachter Magie und Zauberei beeindrucken können. Ein Hero letzterer Gattung kommt am 4. November diesen Jahres in die Kinos und hört auf den Namen ‚Doctor Strange‘.

Marvel setzt auf die Macht der Magie

Stephen Strange (gespielt von Benedict Cumberbatch) ist ein brillianter, aber selbstgefälliger Chirurg, dessen Karriere ein abruptes Ende findet, nachdem ihn ein Magier unter seine Fittiche nimmt und ihn zu einem sogenannten „Sorcerer Supreme“ ausbildet. Diese haben die Aufgabe, die Erde vor magischen Attacken jedweder Art zu schützen. Wer jetzt glaubt, dass ein simpler Hexer neben einer Heldentruppe wie den Avengers alt aussieht, der sollte sich den ersten Trailer zu ‚Doctor Strange‘ zu Gemüte führen und sich eines besseren belehren lassen!

Echt magisch: Der erste Trailer zu ‚Doctor Strange‘ sieht verdammt vielversprechend aus!

Der Vergleich zu ‚Inception‘ kommt nicht von ungefähr!

Komplette Stadtteile, die digital in einander gefaltet werden, eine rotierende Kamera, die sich kinetischen Energien aussetzt und eher geerdet gehaltene Spezialeffekte. Regisseur Scott Derrickson (‚Sinister‘) sucht mit ‚Doctor Strange‘ offenbar ganz bewusst die Nähe zu Christoper Nolans ‚Inception‘. Eine ästhetische Verbindung, die man bei der bewusstseinserweiternden und traumwandlerischen Thematik vieler der originalen Comics durchaus als gangbaren Weg beschreiben kann.

Wer sich jetzt vielleicht fragt, wie viele Superhelden es denn noch braucht: Der Erfolg gibt den beiden Studios Disney und Marvel Recht – ‚Marvel‘s The Avengers‘ rangiert (mit einem globalen Einspielergebnis von über 1,5 Milliarden Dollar!) momentan auf Platz fünf der erfolgreichsten Filme aller Zeiten! Blöd wären sie auch, würden sie jetzt aufhören, ihr Erzähluniversum mit neuen Figuren zu bestücken. So kommt es, dass nach den ‚Guardians of the Galaxy‘, ‚Ant-Man‘ und ‚Black Panther‘ mit ‚Doctor Strange‘ ein weiterer Held aus der zweiten Reihe seine Geburtsstunde feiert. Und nach diesem wirklich eindrucksvollen Trailer glauben wir fest daran, dass auch er seine Erfolge verzeichnen wird!

Videos
In Step Up gelingt dem Straßentänzer Tyler Außergewöhnliches

Die 26 besten Tanzfilme aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Joaquin Phoenix spielte 2005 Johnny Cash

Die 13 besten biografischen Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Fans, die ihre Idole – und ihre Geschichte - auch sehen wollen

Videos
Falls vorher noch jemand Lust auf Beziehungen hatte: nach Damages überlegt man sich’s

11 Serien für alle, die von Beziehungskram genervt sind

Großartige Serien für die anti-romantische Stimmungslage

Videos
Die böse Hexe des Westens bescherte vielen Kindern Alpträume

26 bekannte Kinderfilme mit ziemlich verstörenden Szenen

Liste mit FSK-Bewertungen, Trailer und Kurzinhaltsangabe

Videos
Die 57 besten Science Fiction- und Weltraum-Filme seit Erfindung des UFOs

Die 57 besten Science Fiction- und Weltraum-Filme seit Erfindung des UFOs

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung und spoilerfreier Kurzinhaltsangabe

Videos
Original-Bild vom Set von Lindbergh – Mein Flug über den Ozean aus dem Jahr 1957. Regie führte Billy Wilder.

Up in the Air: Die 50 besten Filme mit Flugzeugen, Ballonen und Zeppelin

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung und Kurzsynopsis