‚Baywatch‘: Erster Teaser mit Dwayne Johnson & Zac Efron

Die neuen Rettungsschwimmer von Malibu: Jon Bass, Alexandra Daddario, Zac Efron, Dwayne Johnson, Kelly Rohrbach und Priyanka Chopra (v. l.)

Die neuen Rettungsschwimmer von Malibu: Jon Bass, Alexandra Daddario, Zac Efron, Dwayne Johnson, Kelly Rohrbach und Priyanka Chopra (v. l.)

Es tut sich was am Strand von Malibu – Rettungsschwimmer Mitch Buchanan ist zurück! Jedoch wird der fesche Bademeister im Leinwand-Remake der 90er-Kultserie ‚Baywatch‘ nicht von David Hasselhoff, sondern von Hollywoods neuer Allzweckwaffe Dwayne Johnson verkörpert. Der erste Teaser zeigt, in welche Richtung das Werk gehen wird, und erinnert an Buddy-Komödien im Stil von ‚21 Jump Street‘ – mit recht flachem Schmäh.

An den weiten Stränden von Malibu Beach tummeln sich die Badegäste, um deren Sicherheit zu gewähren, passen die Rettungsschwimmer/innen in ihren roten Shorts bzw. Badeanzügen darauf auf, dass im kühlen Nass niemand absäuft. Mitch Buchanan (Dwayne Johnson) – in der 90er-Fernsehserie ‚Baywatch‘ von David Hasselhoff dargestellt – leitet solch ein Team an Badewascheln, dem nur die Besten der Besten angehören. Alles scheint himmlisch, bis der Stadtrat ankündigt, künftig kein Geld mehr in die Strandwächter investieren zu wollen.

Ein öffentlichkeitswirksames Mitglied muss her, um so wieder für mehr PR zu sorgen. Kurzum wird Mitchs Mann- und Frauschaft um den ehemaligen Sportstar Matt Brody (Zac Efron) ergänzt, ein Top-Schwimmer, der einst von Olympia verbannt wurde. An Muckis mangelt es dem jungen Herrn zwar nicht, jedoch findet es der Draufgänger cooler, sich auf Partys zuzuschütten und Mädels anzubaggern. Bald schon müssen sich Mitch und Matt aber zusammenraufen, denn eine kriminelle Verschwörung bedroht die Stadt.

Fleischbeschau mit flachen Witzen

Bereits die ersten zwei Minuten Teaser-Trailer zeigen, was man sich vom ‚Baywatch‘-Remake erwarten kann: Jede Menge durchtrainierte Körper und prall gefüllte Bikinis sowie flache Gags am Laufband. Regisseur Seth Gordon (‚Kill The Boss‘) zielt klar ins Fach von Action-Komödien wie ‚21 Jump Street‘ ab, alles andere wäre auch fatal gewesen, denn wenn sich dieser Film selbst zu ernst nehmen würde, hätten wir aller Wahrscheinlichkeit nach bereits den ersten Kinoflop 2017 vorliegen.

‚Baywatch‘ - Teaser Trailer

Damit auch die männlichen Kinogeher aktiviert werden, hat man neben Johnson und Efron noch Model Kelly Rohrbach (sie verkörpert C. J. Parker – eine Figur, die in der Serie einst von Pamela Anderson dargestellt wurde), Alexandra Daddario (‚True Detective‘), Priyanka Chopra (‚Quantico‘), sowie Ilfenesh Hadera (‚Billions‘) gecastet. Die Fleischbeschau startet voraussichtlich am 11. Mai 2017 in den österreichischen Kinos.

Übrigens: Wer es an dieser Stelle für blasphemisch hält, dass ein ‚Baywatch‘-Film ohne David Hasselhoff und Pamela Anderson vonstatten geht, der darf aufatmen: Die beiden werden mit kleinen Gastauftritten bedacht! Worauf sich die Zuseher jedoch freuen dürfen, wird wohl bis zuletzt ein kleines Geheimnis bleiben ;-)

Videos
In Step Up gelingt dem Straßentänzer Tyler Außergewöhnliches

Die 26 besten Tanzfilme aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Videos
Joaquin Phoenix spielte 2005 Johnny Cash

Die 13 besten biografischen Filme über Musiker und Bands

Filmtipps für Fans, die ihre Idole – und ihre Geschichte - auch sehen wollen

Videos
Falls vorher noch jemand Lust auf Beziehungen hatte: nach Damages überlegt man sich’s

11 Serien für alle, die von Beziehungskram genervt sind

Großartige Serien für die anti-romantische Stimmungslage

Videos
Die böse Hexe des Westens bescherte vielen Kindern Alpträume

26 bekannte Kinderfilme mit ziemlich verstörenden Szenen

Liste mit FSK-Bewertungen, Trailer und Kurzinhaltsangabe

Videos
Die 57 besten Science Fiction- und Weltraum-Filme seit Erfindung des UFOs

Die 57 besten Science Fiction- und Weltraum-Filme seit Erfindung des UFOs

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung und spoilerfreier Kurzinhaltsangabe

Videos
Original-Bild vom Set von Lindbergh – Mein Flug über den Ozean aus dem Jahr 1957. Regie führte Billy Wilder.

Up in the Air: Die 50 besten Filme mit Flugzeugen, Ballonen und Zeppelin

Bestenliste mit Trailer, IMDb-Bewertung und Kurzsynopsis