21 Filme und Serien, die in einem Motel spielen

Motels haben immer etwas leicht Beängstigendes. Dass sie so mythenumrankt sind, verdanken die Raststätten in erster Linie der Filmfabrik Hollywood

Motels haben immer etwas leicht Beängstigendes. Dass sie so mythenumrankt sind, verdanken die Raststätten in erster Linie der Filmfabrik Hollywood

Sie stehen am Straßenrand und wirken meist alles andere als einladend. Dennoch gibt es immer wieder Menschen, die in ihnen übernachten: Die Rede ist von Motels! Dass sich dort zumeist ein Horrorszenario abspielt oder es schlicht nicht mit rechten Dingen zugeht, weiß man in Hollywood spätestens seit Hitchcocks Psycho rund um Motelbesitzer Norman Bates. Doch es gibt auch andere Filme, die sich mit den mythenumrankten Raststätten auseinandersetzen. Die 21 besten haben wir für Sie zusammengefasst.

Platz 21) Terror Trap – Motel des Grauens (2010)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Terror Trap - Motel des Grauens (2010) zu starten

Regie: Dan Garcia

Genre: Thriller

Originaltitel: Terror Trap

IMDb-Bewertung: 3,7/10

Auf dem Weg in den Wochenendausflug hat das junge Paar Don (David James Elliot) und Nancy (Heather Marie Marsden) bei der Durchfahrt durch eine Kleinstadt in Louisiana einen Autounfall und strandet ungeplant im Nirgendwo. Bei der Unfallaufnahme erzählt der hiesige Sheriff dem Pärchen, dass sich wohl mitten in der Nacht niemand finden wird, der ihr Auto reparieren kann. Er empfiehlt ihnen ein nahegelegenes Motel, welches vom zwielichtigen Carter (Michael Madsen) geführt wird …

Terror Trap – Motel des Grauens gibt’s hier *


Platz 20) The Watcher – Willkommen im Motor Way Motel (2018)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von The Watcher – Willkommen im Motor Way Motel (2018) zu starten

Regie: Tim Hunter

Genre: Mystery, Thriller

Originaltitel: Looking Glass

IMDb-Bewertung: 4,5/10

Maggie (Robin Tunney) und Ray (Nicolas Cage), die neuen Pächter des Motor Way Motels, müssen bald entdecken, dass extrem mysteriöse Dinge in ihrem Motel vor sich gehen. Schon bald schweben nicht mehr nur ihre Gäste, sondern auch sie selbst in höchster Gefahr …

The Watcher – Willkommen im Motor Way Motel gibt’s hier *


Platz 19) Motel Room 13 (2014)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Motel Room 13 (2014) zu starten

Regie: David Grovic

Genre: Krimi, Drama, Thriller

Originaltitel: The Bag Man

IMDb-Bewertung: 5,2/10

Klingt zunächst nach leicht verdientem Geld: Der Auftragskiller Jack (John Cusack) soll Unterweltboss Dragna (Robert De Niro) eine Tasche bringen, dann gibt’s Cash. Der Inhalt ist für den Boten und jeden anderen freilich tabu. Die Übergabe soll in einem abgelegenen Motel stattfinden, doch schon auf dem Weg dorthin gibt es Probleme und die erste Leiche. Vor Ort warten allerlei zwielichtige Figuren auf Jack, darunter die undurchsichtige Rivka (Rebecca Da Costa) … Ein paar nette Wendungen, überzogene Figuren und viel Blut – bleibt ein bisschen hinter den Erwartungen zurück.

Motel Room 13 gibt’s hier *


Platz 18) Management (2008)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Management (2008) zu starten

Regie: Stephen Belber

Genre: Dramödie, Romanze

Originaltitel: Management

IMDb-Bewertung: 5,9/10

Mike (Steve Zahn) arbeitet in einem Kleinstadt-Motel in Arizona. Routine bestimmt den Arbeitsalltag im Familienbetrieb. Da taucht eines Tages Sue (Jennifer Aniston) auf – eine zugeknöpfte Person, die Gebrauchskunst verkauft – und mietet ein Zimmer. Hals über Kopf verliebt sich der liebenswerte Tölpel in sie, und in einem Moment der Schwäche gibt Sue seinen unbeholfenen Avancen nach. Für Sue ist der One-Night-Stand schnell vergessen …

Management gibt’s hier *


Platz 17) The Motel Life (2012)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von The Motel Life (2012) zu starten

Regie: Alan Polsky, Gabe Polsky

Genre: Animation, Drama, Mystery

Originaltitel: The Motel Life

IMDb-Bewertung: 6,0/10

Es ist kalt in Reno, der kleinen Spielerstadt in Nevada. Das Glück hat Frank (Emile Hirsch) und Jerry Lee Flannigan (Stephen Dorff) längst im Stich gelassen. Die Mutter tot, der Vater ein versoffener Spieler, halten sie sich mit miesen Jobs über Wasser, und die paar Dollars, die ihnen bleiben, verprassen sie mit Alkohol und in Casinos. Und dann überfährt Jerry Lee im Dunkel der Nacht einen Buben. Er ist auf der Stelle tot. Am nächsten Morgen machen sich Frank und Jerry Lee aus dem Staub, eine Kiste Bier, eine Flasche Jim Beam und nicht einmal vierhundert Dollar im Gepäck. Es tobt ein Schneesturm, und sie hören Tapes von Willie Nelson.

The Motel Life gibt’s hier *


Platz 16) Fleisch (1979)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Fleisch (1979) zu starten

Regie: Rainer Erler

Genre: Horror, Thriller

Originaltitel: Fleisch

IMDb-Bewertung: 6,1/10

Ein frisch verheiratetes Paar (Jutta Speidel, Herbert Herrmann) verbringt seine Flitterwochen im Südwesten der USA, sie schlagen Quartier in einem Motel in New Mexico auf. Plötzlich geschieht das Unfassbare: Der Ehemann wird von Sanitätern überfallen und in einen Krankenwagen entführt. Die Ehefrau entkommt in letzter Minute. Sie wird von einem Lkw-Fahrer vollkommen verstört aufgegriffen. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach dem Gekidnappten. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf ein gefährliches und perfekt organisiertes Syndikat, das weltweit finanzkräftige Kunden mit Organen junger, gesunder Menschen beliefert … Deutscher TV-Thriller von Rainer Erler, der das Drehbuch ursprünglich zu einem Roman verarbeitete, der zum Bestseller avancierte. 2007 wurde im Auftrag von ProSieben ein TV-Remake inszeniert, das von Oliver Schmitz (u. a. Doctor’s Diary und Türkisch für Anfänger) inszeniert wurde.

Fleisch gibt’s hier *


Platz 15) Motel (2007)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Motel (2007) zu starten

Regie: Nimród Antal

Genre: Horror, Thriller

Originaltitel: Vacancy

IMDb-Bewertung: 6,2/10

Nach einer Panne tief in der Nacht im Nirgendwo sind Amy (Kate Beckinsale) und David (Luke Wilson) gezwungen, in einem grindigen Motel abzusteigen. Sie entdecken ein Video, in dem mehrere Leute brutalst ermordet werden – und das in ihrem Zimmer … Packend.

Motel gibt’s hier *


Platz 14) Bad Times at the El Royale (2018)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Bad Times at the El Royale (2018) zu starten

Regie: Drew Goddard

Genre: Krimi, Drama, Mystery

Originaltitel: Bad Times at the El Royale

IMDb-Bewertung: 7,1/10

Im El Royale, einem heruntergekommenem Hotel genau auf der Grenzlinie zwischen Kalifornien und Nevada, treffen vier Gäste ein: ein alternder Priester (Jeff Bridges), ein gesprächiger Staubsauger-Vertreter (Jon Hamm), eine schweigsame Background-Sängerin (Cynthia Erivo) und eine draufgängerische Femme fatale (Dakota Johnson). Keiner der vier Fremden ist, was er oder sie vorgibt zu sein. Und auch das Hotel hat eine düstere Vergangenheit, von der nur der Concierge (Lewis Pullman) etwas ahnt. In einer verregneten Nacht kreuzen sich ihre Wege auf ungeahnte und schicksalshafte Weise … Top besetzte Film-Noir-Hommage im coolen Tarantino-Stil – überraschend und spannend.

Bad Times at the El Royale gibt’s hier *


Platz 13) Crazy Heart (2009)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Crazy Heart (2009) zu starten

Regie: Scott Cooper

Genre: Drama, Romanze

Originaltitel: Crazy Heart

IMDb-Bewertung: 7,2/10

Der Countrysänger Bad Blake (Oscar für Jeff Bridges) war einmal wer, füllte früher große Konzerthallen. Jetzt klappert er Amerikas Bowlingparadiese ab und gibt sich dem Alkohol hin. Als er die junge Journalistin Jean (Maggie Gyllenhaal) trifft und sich in sie verliebt, scheint der abgehalfterte Star wieder Tritt zu fassen. Dann kommt auch noch das Angebot, im Vorprogramm von Country-Schwergewicht Tommy Sweet (Colin Farrell), dessen Mentor Bad einmal war, aufzutreten. Gibt’s ein Happy End? … Stimmig gefilmt und authentisch, die Lieder im Film singt Jeff Bridges übrigens selbst!

Crazy Heart gibt’s hier *


Platz 12) Identität (2003)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Identität (2003) zu starten

Regie: James Mangold

Genre: Mystery, Thriller

Originaltitel: Identity

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Ein Unwetter führt zehn Menschen, die sich fremd sind, scheinbar zufällig in einem einsamen Motel zusammen. Darunter sind Chauffeur Ed (John Cusack), Polizist Rhodes (Ray Liotta), Verbrecher Maine, das frisch verheiratete Pärchen Ginny und Lou und die Schauspielerin Caroline (Rebecca De Mornay). Im Lauf der Nacht kommt es zu einer grausamen Mordserie. Währenddessen versucht zur selben Zeit an einem anderen Ort ein Psychiater (Alfred Molina), einen Serienkiller vor der Hinrichtung zu bewahren … Raffiniert verschachtelter Whodunit, der bis zum Schluss fesselt.

Identität gibt’s hier *


Platz 11) Monster (2003)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Monster (2003) zu starten

Regie: Patty Jenkins

Genre: Biografie, Krimi, Drama

Originaltitel: Monster

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Mit acht vergewaltigt und vom Vater dafür verprügelt, schlägt sich Aileen (Charlize Theron), nun erwachsen, als Prostituierte durchs Leben. Bergauf geht’s, als sie sich in die lesbische Hure Selby (Christina Ricci) verliebt. Bis sie einen Freier, der sie foltert und vergewaltigt, umbringt. Es folgen weitere Morde – und Aileen geht als erste Serienmörderin in die US-Geschichte ein … Komplex-bitteres Porträt einer verlorenen Seele, Oscar für die Hauptdarstellerin. Die echte Aileen Wuornos wurde übrigens 2002 hingerichtet.

Monster gibt’s hier *


Platz 10) Tape (2001)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Tape (2001) zu starten

Regie: Richard Linklater

Genre: Drama

Originaltitel: Tape

IMDb-Bewertung: 7,3/10

Richard Linklaters Film erzählt in Echtzeit genau 86 Minuten. Alle 86 Minuten spielen sich in dem beengten Raum eines Motelzimmers ab. Dort empfängt Vincent (gespielt vom oft unterschätzten, aber stets eindringlichen Linklater-Stamm-Akteur Ethan Hawke) seinen alten Schulfreund Jon (Robert Sean Leonard). Es beginnt ein Gespräch und bald wird klar, dass sich der Schlüssel (Amy, gespielt von Uma Thurman) zu diesem Gespräch in ihrer Vergangenheit befindet.

Tape gibt’s hier *


Platz 9) Comeback der Liebe (1983)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Comeback der Liebe (1983) zu starten

Regie: Bruce Beresford

Genre: Drama

Originaltitel: Tender Mercies

IMDb-Bewertung: 7,4/10

In einem Motelzimmer in Waxahachie, Texas, findet eines Tages das Leben des zum Alkoholiker gewordenen ehemaligen Country- und Western-Sängers Mac Sledge (Robert Duvalls Oscar-Performance) seinen beschämenden Tiefpunkt. Mithilfe einer Witwe und ihres Sohnes, mit denen er sich angefreundet hat, findet der merklich gealterte Mac Sledge langsam wieder zu sich. Sie inspirieren ihn dazu, die Arbeit wieder aufzunehmen. Er versöhnt sich mit der für immer verloren geglaubten Tochter und bringt sein Leben auf Vordermann. Mac Sledge fängt wieder zu singen an.

Comeback der Liebe gibt’s hier *


Platz 8) Out of Rosenheim (1987)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Out of Rosenheim (1987) zu starten

Regie: Percy Adlon

Genre: Dramödie

Originaltitel: Bagdad Café

IMDb-Bewertung: 7,4/10

Jasmin Münchgstettners (Marianne Sägebrecht) Amerika-Trip endet abrupt, als sie ihr Mann mutterseelenallein in der Wüste nahe Las Vegas aus dem Auto wirft. Völlig erledigt landet sie im schäbigen Café Bagdad, in dem die hitzköpfige Afroamerikanerin Brenda (CCH Pounder) das Kommando führt. Die weiß mit der patenten Rosenheimerin im Lodenkostüm so gar nichts anzufangen – bis Jasmin das Bagdad allmählich auf Vordermann bringt und das Herz von Kunden und Nachbarn gewinnt … Fein gespielt, so komisch wie märchenhaft.

Out of Rosenheim gibt’s hier *


Platz 7) Ein Ticket für zwei (1987)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Ein Ticket für zwei (1987) zu starten

Regie: John Hughes

Genre: Komödie

Originaltitel: Planes, Trains & Automobiles

IMDb-Bewertung: 7,6/10

PR-Manager Neal (Steve Martin) kann es kaum erwarten, die Firma zu verlassen. Er hat seiner Familie versprochen, rechtzeitig zu Thanksgiving zu Hause zu sein – und darf seinen Flieger nach Chicago nicht verpassen. Der ist aber leider voll, und so muss Neal in der Touristenklasse reisen, wo er erstmals dem tölpeligen Del (John Candy) begegnet. Macht nichts, der Flug dauert ja nicht lange. Doch dann wird er wegen zu großen Schneeaufkommens nach Wichita umgeleitet. Und das ist erst der Anfang einer veritablen Odyssee … Zeitlos komischer 80er-Kultspaß!

Ein Ticket für zwei gibt’s hier *


Platz 6) The Florida Project (2017)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von The Florida Project (2017) zu starten

Regie: Sean Baker

Genre: Drama

Originaltitel: The Florida Project

IMDb-Bewertung: 7,6/10

Autos von Neuankömmlingen bespucken, Touristen um Kleingeld anbetteln, damit man sich Eis kaufen kann, ein bisschen herumzündeln in den leeren Gebäuden des Nachbargrundstücks: Das sind die Abenteuer, mit denen die sechsjährige Moonie ihre Ferien füllt. Ihr Zuhause ist ein billiges Motel vor den Toren von Disneyworld; ihre junge Mutter hat keinen festen Job. Was das für sie heißt, das testet Moonie mit so unerschöpflicher wie nervtötender Energie aus, indem sie ihre gleichaltrigen Freunde zu allerlei Missetaten anstiftet – trotzdem hat Hotelmanager Bobby (Willem Dafoe, oscarnominiert) ein Herz für die Kleine … Feines Indie-Drama.

The Florida Project gibt’s hier *


Platz 5) Little Miss Sunshine (2006)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Little Miss Sunshine (2006) zu starten

Regie: Jonathan Dayton, Valerie Faris

Genre: Dramödie

Originaltitel: Little Miss Sunshine

IMDb-Bewertung: 7,8/10

Sheryl (Toni Collette) und Richard Hoover (Greg Kinnear) führen mit ihrer Tochter Olive (Abigail Breslin), ihrem schweigsamen Sohn Dwayne (Paul Dano) und mit dem unkonventionellen Großvater Edwin (Alan Arkin) in Albuquerque ein unspektakuläres Leben. Um Olive zu einem Schönheitswettbewerb nach L. A. zu schaffen, macht sich die Familie mit dem suizidgefährdeten Onkel (Steve Carrell) im Schlepptau in einem gelben VW-Bus auf den Weg. Die Reise ist geprägt von technischen Problemen und Reibereien, schweißt die brüchige Familie aber wieder zusammen.

Little Miss Sunshine gibt’s hier *


Platz 4) Bates Motel (2013–2017)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Bates Motel (2013-2017) zu starten

Showrunner: Anthony Cipriano, Carlton Cuse, Kerry Ehrin

Genre: Drama, Horror, Mystery

Originaltitel: Bates Motel

IMDb-Bewertung: 8,2/10

Die unter mysteriösen Umständen verwitwete Norma Bates zieht mit Sohn Norman ins Küstenkaff White Pine Bay und übernimmt dort ein Motel … - 50 Episoden (in 5 Staffeln) über die Jugendjahre des legendären Serienmörders aus Hitchcocks Psycho, mit Freddie Highmore und Vera Farmiga in den Hauptrollen.

Bates Motel gibt’s hier *


Platz 3) Schitt’s Creek (2015)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Schitt’s Creek (2015) zu starten

Showrunner: Dan Levy, Eugene Levy

Genre: Komödie

Originaltitel: Schitt’s Creek

IMDb-Bewertung: 8,2/10

Die superreiche Familie Rose ist pleite. Doch es bleibt ein Silberstreif am Horizont: Johnny Rose (Eugene Levy) hatte vor einigen Jahren seinem Sohn David (Daniel Levy) eine komplette Kleinstadt geschenkt – einfach so, aus Jux und Tollerei. Den Roses bleibt nichts anderes übrig, als in das Provinznest Schitt’s Creek zu ziehen – im einzigen Motel muss sich die Familie nun mit zwei Zimmern begnügen …

Schitt’s Creek gibt’s hier *


Platz 2) Memento (2000)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Memento (2000) zu starten

Regie: Christopher Nolan

Genre: Mystery, Thriller

Originaltitel: Memento

IMDb-Bewertung: 8,5/10

Thrillerrätsel von Christopher Nolan (Interstellar): Leonard (Guy Pearce) jagt den Mörder seiner Frau. Problem: Ihm fehlt das Kurzzeitgedächtnis! Polaroids, Notizen und Tätowierungen am Körper sollen dieses Manko ausgleichen … Genial: Gewohnte Erzählstrukturen werden von Regisseur Christopher Nolan auf den Kopf gestellt. Seine Geschichte bewegt sich teils chronologisch (schwarz-weiß), teils rückwärts (in Farbe), wobei in diesem Erzählstrang jede Szene mit dem Anfang der zuvor gesehenen endet. Wer sich darauf einlässt, bekommt ein faszinierendes Film-Puzzle geboten.

Memento gibt’s hier *


Platz 1) Psycho (1960)

Auf das Bild klicken, um den Trailer von Psycho (1960) zu starten

Regie: Alfred Hitchcock

Genre: Horror, Mystery, Thriller

Originaltitel: Psycho

IMDb-Bewertung: 8,5/10

Sekretärin Marion (Janet Leigh) brennt mit dem Geld ihres Chefs durch und macht auf ihrer Flucht mit dem Auto im Motel des leicht verklemmt wirkenden Norman Bates (Anthony Perkins) Rast. Ein böser Fehler … Genreprägendes Meisterwerk von Alfred Hitchcock!

Psycho gibt’s hier *


*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!

Videos
Absoluter Taschentuch-Alarm: Wie ein einziger Tag (The Notebook) mit Rachel McAdams und Ryan Gosling sowie Gena Rowlands und James Garner – aus der Feder von Nicholas Sparks

Taschentuch-Alarm! Die 71 traurigsten (und schönsten) Filme aller Zeiten

Bestenliste mit Kurz-Synopsis, Trailer und IMDb-Ranking

Videos
Die zehn besten Filme von Regielegende Steven Spielberg im IMDb-Ranking

Die Top 10 von Steven Spielberg

Die zehn besten Filme von Regielegende Steven Spielberg im IMDb-Ranking

Videos
Die bisherigen neun Filme von Quentin Tarantino im IMDb-Ranking

Die Top-9 von Quentin Tarantino

Die bisherigen neun Filme von Kultregisseur Quentin Tarantino im im IMDb-Ranking

Videos
Die zehn besten Filme von Leonardo DiCaprio im IMDb-Ranking

Die Top-10 von Leonardo DiCaprio

Die zehn besten Filme von Leonardo DiCaprio im IMDb-Ranking

Videos
Psychopathen, Sadisten, Mörder oder einfache Nervensägen – in jeder Serie gibt es sie: Verhasste Charaktere, die Millionen von Zusehern gegen den Strich gehen!

Die 38 meistgehassten Seriencharaktere

In jeder Serie gibt es sie: verhasste Charaktere, die Millionen von Zusehern gegen den Strich gehen

Videos
Daenerys im Angesicht des Drachens

Der ultimative Game of Thrones-Guide

SPOILERWARNUNG: Alle acht Staffeln gibt’s hier kurz zusammengefasst