Rekord Einspiel: ‚Zoomania‘ knackt Eine-Milliarde-Grenze!

Judy und Nick dürfen stolz sein: Ihr herziges Abenteuer kommt beim globalen Kinopublikum super an!

Judy und Nick dürfen stolz sein: Ihr herziges Abenteuer kommt beim globalen Kinopublikum super an!

Bei einem derartigen Erfolg, wie ihn Disneys Animationsabenteuer ‚Zoomania‘ Anfang des Jahres erlebt hat, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit: Das herzige Streifen gesellt sich zum erlesenen Club der Filme, die über eine Milliarde Dollar an den Kinokassen eingespielt haben! Wir schlüsseln auf, wie sich das Box-Office-Einspiel zusammensetzt.

Kürzlich haben die ‚Zoomania‘-Regisseure Byron Howard und Rich Moore den Wunsch nach einer Fortsetzung ihres Animationsabenteuers geäußert. Aus finanzieller Sicht dürfte das die Verantwortlichen der Disney Animation Studios nicht stören: Nachdem der Film seit Februar weltweit Erfolge an den Kinokassen feiern kann, hat er laut Box Office Mojo nun auch die magische Grenze von einer Milliarde Dollar erreicht!

Finanziell erfolgreichster Animationsfilm des Jahres

Nach dem Marvel-Blockbuster ‚The First Avenger: Civil War‘ ist ‚Zoomania‘ heuer bereits schon der zweite Film aus dem Hause Disney, der die Rekordsumme einspielen konnte. Damit ist das animierte Spektakel hinter dem Comic-Actioner auch der bislang zweiterfolgreichste Film 2016. Das macht das Abenteuer außerdem zum bis dato erfolgreichsten Animationsfilm des laufenden Jahres und nach ‚Die Eiskönigin‘, ‚Minions‘ und ‚Toy Story 3‘ erst zum vierten Animationsfilm überhaupt, der den Eine-Millarde-Dollar-Meilenstein gemeistert hat.

Aus Österreich tragen „nur“ 3 Millionen Dollar zum Rekord bei!

Die ‚Zoomania‘-Milliarde setzt sich aus 337,2 Millionen US-Dollar Domestic Gross (Nordamerika – also die USA und Kanada) und rund 662,8 Millionen Dollar sonstigem Einspiel zusammen. Zu den Ländern, deren Kinozuschauer am meisten zum Erfolg des Films beigetragen haben, zählen China (236 Mio. Dollar), Japan (48,35 Mio. Dollar), Russland (34,3 Mio. Dollar), das Vereinigte Königreich (33,6 Mio. Dollar) und Deutschland (32,2 Mio. Dollar). Österreichische Kinogeher haben dem Film übrigens rund 3,2 Millionen Dollar beschert.

Wer den Film daheim immer und immer wieder erleben möchte, der hat ab 14. Juli die Möglichkeit dazu, denn dann erscheint ‚Zoomania‘ offiziell als DVD und Blu-ray im Handel. Vorbestellen kann man beispielsweise bereits auf Amazon.

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger

Top Storys
Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Das Beste auf Netflix, Prime & Co

Top Storys
Vin Diesel heißt gar nicht Vin Diesel

Umbenannt: Wie eure Lieblingsstars mit richtigem Namen heißen!

Vin Diesel, Nicholas Cage, Demi Moore & Co heißen in Wahrheit anders

Videos
Neo-Simpl-Chef Michael Niavarani und Conférencier Joachim Brandl stehen TV-MEDIA Rede und Antwort

Video-Interview mit Michael Niavarani und Joachim Brandl

Michael Niavarani ist neuer Chef des Wiener Kabarett Simpl. Zusammen mit Conférencier Joachim Brandl stand er uns Rede und ...

Top Storys
Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!