ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

Nach einer Woche der Spekulationen lichten sich die Nebel. TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen.

Drei Monate ist der neue ORF-2-Infochef Matthias Schrom im Amt. Nun zeichnen sich erste Umstellungen ab, das ORF-Postenkarussell kommt in Gang.

Neuaufstellung: Rainer Hazivar verlässt die ZiB 1

Hintergrund: Vor allem die ZiB 1 um 19.30 Uhr soll in Bildsprache bzw. Dramaturgie zeitgemäßer und das „Starprinzip“ deutlicher herausgearbeitet werden.

Rainer Hazivar beendet seine ZiB-1-Karriere

Die Folge: Rainer Hazivar verlässt die ZiB 1 (dem Vernehmen nach im November), ein Nachfolger wird per Casting gesucht. Vorläufig gilt Stefan Gehrer als Favorit, der zuletzt öfter ersatzweise moderierte. Seine „Partnerin“: noch offen.

Kommt Stefan Gehrer zur ZiB 1?

Susanne Höggerl kommt laut ORF-interner Abtestung beim Publikum aber fast so gut an wie die „wahren" Stars der ZiB 1 – Tarek Leitner und Nadja Bernhard. Diese sollen künftig das Hauptmoderatorenpaar bilden und ca. zwei Drittel der News-Einsätze bestreiten.

Tarek Leitner und Nadja Bernhard sollen Hauptmoderatoren der ZiB 1 um 19.30 Uhr werden

ATV-Anchor Meinrad Knapp – ebenfalls genannt – spielt keine Rolle in den ZiB-Überlegungen.

ZiB 2 jetzt künftig auch am Sonntag – mit Ex-ATV-Reporter Martin Thür

Die ZiB 2 um 22.00 Uhr wiederum soll – das ist praktisch fix – künftig auch am Sonntag zu sehen sein, moderiert vom früheren ATV-Reporter Martin Thür, die Verhandlungen mit ihm sind abgeschlossen. Start: im Oktober/November. Thürs ZiB 2 soll pünktlich um 21.50 Uhr nach dem Tatort beginnen, um dort einen Einschaltimpuls zu erzeugen.

Zum Wochenausklang wird die Newsshow freilich nur 20 Minuten lang sein, um dem nachfolgenden Im Zentrum nicht durch späte Beginnzeiten zu sehr zu schaden.

Martin Thür wechselt zum ORF, präsentiert die Sonntags-ZiB 2

Hier setzt interne Kritik an den Ausbauplänen an: Der angedachte inhaltliche Konnex zwischen Sonntags-ZiB-2 und Im Zentrum könnte demnach die Regierungspolitik dazu verlocken, sich auf Einzelinterviews in den News zu beschränken, die große Diskussionsrunde aber zu meiden. Damit (so fürchten manche) würde Im Zentrum zum Runden Tisch herabgestuft.

Bewegung gibt es übrigens auch im ORF-Landesstudio Tirol: Dort würde Landeshauptmann Günther Platter (er hat ein „Anhörungsrecht") Georg Laich oder Robert Unterweger als neuen Landesdirektor bevorzugen, die Bundes-ÖVP wünsche sich aber Medienmanager Stefan Lassnig.

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger

Top Storys
Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Das Beste auf Netflix, Prime & Co

Top Storys
Vin Diesel heißt gar nicht Vin Diesel

Umbenannt: Wie eure Lieblingsstars mit richtigem Namen heißen!

Vin Diesel, Nicholas Cage, Demi Moore & Co heißen in Wahrheit anders

Videos
Neo-Simpl-Chef Michael Niavarani und Conférencier Joachim Brandl stehen TV-MEDIA Rede und Antwort

Video-Interview mit Michael Niavarani und Joachim Brandl

Michael Niavarani ist neuer Chef des Wiener Kabarett Simpl. Zusammen mit Conférencier Joachim Brandl stand er uns Rede und ...

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!