‚Young Sheldon‘: Serien-Rekord für ProSieben!

‚Young Sheldon‘: Serien-Rekord für ProSieben!

Seit gestern läuft auch im deutschsprachigen Raum endlich der ‚Big Bang Theory‘-Ableger ‚Young Sheldon‘ auf ORF eins und ProSieben. Beim Münchner Privatsender sorgte die Comedy-Serie für einen Quoten-Rekord!

Der kleine Sheldon Cooper (Iain Armitage) hat allen Grund zur Freude: Gestern, 8. Jänner 2018, feierte das ‚The Big Bang Theory‘-Spin-off sein Debüt im österreichischen und deutschen Free-TV. Auf ProSieben brach ‚Young Sheldon‘ auch gleich Rekorde: 25,7 % der 14- bis 49-jährigen Zuschauer saßen um 20.45 Uhr gespannt vor den Fernsehern und verhalfen dem Münchner Privatsender damit zur Marktführer-Position am Abend. Auf ORF eins schalteten um 18.25 Uhr indes durchschnittlich 163.000 Zuseher ein, was einen Marktanteil von 8 % bedeutet.

„Bester Serienstart des Jahrtausends“ bei ProSieben

Wie der Sender in einer Pressemitteilung bekannt gab, startete ‚Young Sheldon‘ „besser als jede ProSieben-Serie in diesem Jahrtausend“. Auch eine halbe Stunde davor, um 20.15 Uhr, konnte ProSieben einen soliden Erfolg verbuchen: Die erste Folge der elften Staffel ‚The Big Bang Theory‘ konnte 22,6 % der 14- bis 49-Jährigen vor die TV-Geräte locken.

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Vikings neigt sich dem Ende zu: Amazon Prime hat die sechste und finale Staffel des Historiendramas ab 5. Dezember im Programm!

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Die 16. Staffel der Rosenheim-Cops gibt’s ab 5. Dezember auf ORF 2

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
So sehen sie aus - die Soundtracks zu den Kultfilmen der 80er-Jahre

Die 12 besten Soundtracks aus den 1980er Jahren

Queen, Prince, James Brown, New Order oder Patrick Swayze: Sie alle lieferten in den 80er-Jahre die Musik zu unvergesslichen ...

Top Storys
Angus T. Jones spielte Jake in Two and a Half Men und schaffte damit den Durchbruch. Zufrieden war er mit der Serie aber nicht

Ich war jung und brauchte das Geld: Schauspieler über verhasste Rollen

Warum Robert Pattinson, Marlon Brando, Blake Lively & Co. die Rollen, die sie berühmt gemacht nicht ausstehen konnten

Top Storys
Steven Spielbergs Sci-Fi-Thriller Ready Player One startet im Dezember auf Netflix

Streamingplaner: Filme, Dokus, Animes & Co auf Netflix und Amazon Prime

Das perfekte Heimkinoprogramm zum Streamen – jeden Monat neu!