‚Why him?‘: Breaking Bad-Star Cranston dreht Komödie

‚Why him?‘: Breaking Bad-Star Cranston dreht Komödie

,Breaking Bad’-Chemielehrer Bryan Cranston und James Franco (,127 Hours’), die gerade erst im Rahmen von Francos ,In Dubious Battle’ zusammenarbeiteten, stehen in Kürze wieder gemeinsam am Set. In der Komödie ‚Why him?‘ werden die beiden zu Rivalen.

Regisseur John Hamburg (,...und dann kam Polly’) lässt in seiner neuen Komödie ,Why him?’ den ,Breaking Bad’-Star Bryan Cranston und James Franco (,Spider-Man’, ,Every Thing Will Be Fine’) um die Gunst derselben Frau werben. Beide Hollywoodstars sagten die Hauptrollen in „Why Him?“ zu.
Cranston wird einen Vater mimen, der im Kreise seiner Familie das College des Töchterchens besucht. Dort angekommen, macht er schnell Bekanntschaft mit ihrem Freund, einem frechen Millionär (Franco). Es beginnt der unvermeidliche Kampf um ihre Aufmerksamkeit...
Drehstart von „Why Him?“ soll das erste Quartal 2016 sein, Drehort Los Angeles.

Top Storys
‚Ich weiß alles!‘: Neue Quizshow mit Armin Assinger UND Günther Jauch

‚Ich weiß alles!‘: Neue Quizshow mit Armin Assinger UND Günther Jauch

Länderübergreifendes Format von ORF, ARD und SRF lockt mit 100.000 Euro Gewinn

Top Storys
Laufzeit von ‚Avengers: Infinity War‘ bekanntgegeben

Laufzeit von ‚Avengers: Infinity War‘ bekanntgegeben

Marvels Super-Blockbuster wird kürzer als gedacht

Videos
Finaler Trailer zu ‚Jurassic World: Fallen Kingdom‘ veröffentlicht

Finaler Trailer zu ‚Jurassic World: Fallen Kingdom‘ veröffentlicht

Letzter Vorgeschmack auf das kommende Dino-Spektakel

Videos
Im kommenden Ableger ‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘ sind die Grünhäuter kaum wiederzuerkennen

Erster Blick auf ‚Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles‘

Geplanter Start der neuen TV-Serie ist September 2018

Top Storys
‚Avengers: Infinity War‘: Wer ist eigentlich die Black Order?

‚Avengers: Infinity War‘: Wer ist eigentlich die Black Order?

Die finsteren Vasallen von Oberbösewicht Thanos im Detail erklärt

Top Storys
‚Drachenzähmen leicht gemacht‘: Titel des dritten Teils enthüllt

‚Drachenzähmen leicht gemacht‘: Titel des dritten Teils enthüllt

DreamWorks entführt uns diesmal in die ‚Versteckte Welt‘