‚Wahlfahrt‘: Hanno Settele hängt seinen Chauffeur-Job an den Nagel

Im '78er-Mercedes nehmen die diesjährigen Präsidentschaftskandidaten Platz

Im '78er-Mercedes nehmen die diesjährigen Präsidentschaftskandidaten Platz

Ab 31. März steigt Hanno Settele wieder in seinen '78er-Mercedes und chauffiert die Präsidentschaftskandidaten durch die Lande. In drei Folgen ‚Wahlfahrt‘ kann man sich dann ein lebensechtes Bild von Irmgard Griss, Alexander Van der Bellen, Rudolf Hundsdorfer, Andreas Kohl & Co machen. Aber: Danach ist Schluss. Settele ist heuer das letzte Mal „on the road“.

Zum dritten Mal geht Hanno Settele (51) auf die ORF-‚Wahlfahrt‘. Die Präsidentschaftskandidaten setzen sich auf den Beifahrersitz des '78er-Mercedes und lassen sich von Interviewer und Lenker Settele durch die Gegend kutschieren. So bekommt das Publikum einen spielerischen, leichten Zugang zu oft sperrigen politischen Themen – und sie sehen die Bundespräsidenten-Anwärter von einer persönlicheren, privateren Seite.

Nach der ‚Wahlfahrt 2016‘ bremst Hanno Settele und parkt sich ein

Nach der ‚Wahlfahrt 2016‘ bremst Hanno Settele und parkt sich ein

Settele: „Hänge das Image des wilden Hundes an den Nagel“

Im ‚Wahlfahrt‘-Interview (das gesamte Gespräch können Sie im aktuellen TV-MEDIA Print-Heft Nr. 13/2016 nachlesen) verrät er uns nicht nur, dass ihn eine ‚Wahlfahrt‘ mit Hillary Clinton und Donald Trump reizen würde, sondern auch wo er seine Cowboystiefel kauft.


Sehe mich als Wahlfahrer am Ziel

Allerdings: Dieses Image des wilden Hundes will er jetzt an den Nagel hängen. Und: Was die ‚Wahlfahrt‘ angeht, ist jetzt für ihn nach der dritten Staffel Schluss: „Die nächste Wahl ist 2018. Wer weiß, ob es dann noch zeitgemäß ist, durch die Gegend zu fahren.“

Top Storys
Erfolgsserie Vorstadtweiber

Erfolgsserie Vorstadtweiber

Wohin geht die Reise in Staffel 4?

Top Storys
Rainer Pariasek hat sich mit einem verunglückten Witz über Franco Foda in die Nesseln gesetzt

Rainer Pariasek zu Franco-Sager: „Ich hab' definitv schon gescheitere ...

ORF-Moderator entschuldigt sich für „Die Franco-Ära begann also in Spanien“

Top Storys
Eine illustre Runde!

Konkurrenz für Lego-Movie

2019 soll es den ersten Playmobil-Film geben

Top Storys
Film ab!

Von Science Fiction bis Comedy:

4 Filmtipps für Teenager

Top Storys
Will & Grace sind in naher Zukunft auf Pro 7 zu sehen!

Roseanne und Will & Grace kommen bald wieder

Die erste Kritik plus News und Infos zu den Neuauflagen

Top Storys
Analyse zur ORF-Reform

Analyse zur ORF-Reform

Wie es nach der Wahl jetzt weitergehen kann