‚Wahlfahrt‘: Hanno Settele hängt seinen Chauffeur-Job an den Nagel

Im '78er-Mercedes nehmen die diesjährigen Präsidentschaftskandidaten Platz

Im '78er-Mercedes nehmen die diesjährigen Präsidentschaftskandidaten Platz

Ab 31. März steigt Hanno Settele wieder in seinen '78er-Mercedes und chauffiert die Präsidentschaftskandidaten durch die Lande. In drei Folgen ‚Wahlfahrt‘ kann man sich dann ein lebensechtes Bild von Irmgard Griss, Alexander Van der Bellen, Rudolf Hundsdorfer, Andreas Kohl & Co machen. Aber: Danach ist Schluss. Settele ist heuer das letzte Mal „on the road“.

Zum dritten Mal geht Hanno Settele (51) auf die ORF-‚Wahlfahrt‘. Die Präsidentschaftskandidaten setzen sich auf den Beifahrersitz des '78er-Mercedes und lassen sich von Interviewer und Lenker Settele durch die Gegend kutschieren. So bekommt das Publikum einen spielerischen, leichten Zugang zu oft sperrigen politischen Themen – und sie sehen die Bundespräsidenten-Anwärter von einer persönlicheren, privateren Seite.

Nach der ‚Wahlfahrt 2016‘ bremst Hanno Settele und parkt sich ein

Nach der ‚Wahlfahrt 2016‘ bremst Hanno Settele und parkt sich ein

Settele: „Hänge das Image des wilden Hundes an den Nagel“

Im ‚Wahlfahrt‘-Interview (das gesamte Gespräch können Sie im aktuellen TV-MEDIA Print-Heft Nr. 13/2016 nachlesen) verrät er uns nicht nur, dass ihn eine ‚Wahlfahrt‘ mit Hillary Clinton und Donald Trump reizen würde, sondern auch wo er seine Cowboystiefel kauft.


Sehe mich als Wahlfahrer am Ziel

Allerdings: Dieses Image des wilden Hundes will er jetzt an den Nagel hängen. Und: Was die ‚Wahlfahrt‘ angeht, ist jetzt für ihn nach der dritten Staffel Schluss: „Die nächste Wahl ist 2018. Wer weiß, ob es dann noch zeitgemäß ist, durch die Gegend zu fahren.“

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk