‚Twin Peaks‘: Fortsetzung der Kultserie gibt’s ab 22. Mai!

‚Twin Peaks‘: Fortsetzung der Kultserie gibt’s ab 22. Mai!

Fans von ‚Twin Peaks‘ müssen sich noch sechs Wochen gedulden, dann läuft die Fortsetzung der 90er-Kultserie in Amerika an. Auch hierzulande werden die deutsch-synchronisierten Folgen parallel zur US-Premiere beim Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD ausgestrahlt!

Die von David Lynch inszenierte Mystery-Serie ‚Twin Peaks‘ gilt als absoluter TV-Kult. Leider viel zu abrupt endeten die bislang 30 Episoden nach gerade einmal zwei Staffeln, auch der mäßig erfolgreiche Prequel-Kinofilm konnte hier nur wenig Trost spenden. 2014 traf die Frohbotschaft über ein Revival der Show bei Medien und Fans ins Schwarze: Es sollte eine offizielle dritte Season geben!

Darauf warten Fans seit über zwei Jahrzehnten!

Showrunner David Lynch nimmt sich den 18 neuen Folgen höchstpersönlich an, hierzulande wird das neue Material parallel zur US-Ausstrahlung auf Showtime über die Streamingdienste Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zu sehen sein. Los geht’s in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai.

Twin Peaks – ‚Laura Palmer‘ Key Art Tease

In den ersten beiden Wochen sollen zwei Folgen hintereinander gezeigt werden, danach gibt es eine Episode im Wochentakt. Im linearen Betrieb folgt die Ausstrahlung ab 25. Mai beim Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD – wahlweise auch auf Deutsch! Ebenda werden auch die ersten beiden Staffeln an den drei vorhergehenden Wochenenden als Marathon gezeigt –- jeweils vier Episoden am Stück sind zwischen 6. und 21. Mai ab 21.00 Uhr zu sehen.

Streaming-Kunden können die 30 Folgen aus den Jahren 1990 und 1991 übrigens schon jetzt on demand abrufen.

Bisher keine Infos zum Inhalt bekannt

Mit genauen Details zu den neuen Episoden der legendären Mysteryserie halten sich Sender und Serienschöpfer bis dato zurück. Die Geschichte ist jedenfalls wieder im fiktiven titelgebenden Städtchen angesiedelt, wo Agent Dale Cooper ursprünglich den Mord an der jungen Laura Palmer aufklären sollte. Staffel 3 setzt demnach 25 Jahre nach diesen Geschehnissen ein.

Neben Kyle MacLachlan als Cooper wurden bisher u. a. David Duchovny, Sheryl Lee und Sherilyn Fenn von der Originalbesetzung sowie Naomi Watts, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern, Monica Bellucci, Michael Cera und Tom Sizemore als Darsteller angekündigt.

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Hallelujah: Preacher kommt ab 22. Mai zurück ins Fernsehen!

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden

Videos
Blaues Wunder für Österreich: Die Steirerin Pænda geht mit dem Song Limits ins Rennen – ihren Auftritt mit der Startnummer 9 sehen Sie am 16. Mai

Eurovision Song Contest 2019: Alle Songs und Termine im Überblick

Wer wann singt! PLUS: Ihre persönlichen Wertungsbögen zum Download!