Der Wahl-Thriller im TV: Bilanz eines historischen Abends

Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der ORF war souverän, die Privaten punkteten aber auch: 1,9 Mio. Seher bei umstrittener Talkrunde im ORF, die Privaten holen 640.000.

Servus TV brachte um 17.06 Uhr am vergangenen Wahl-Sonntag die erste Hochrechnung on air, der ORF (ganz knapp danach) wohl die genaueste.

Wahlabend im TV: ORF erzielt sein Seherhoch vor der Elefantenrunde, Private schaffen bei ihrem Talk ein Drittel der ORF-Reichweite

Ab diesem Zeitpunkt ging 's rund in den Wahl-Studios der vier wichtigsten heimischen TV-Sender, die Privaten ATV und PULS 4 waren teils zusammengeschaltet, vertrauten auf die Unterhaltungsgabe des Trios Meinrad Knapp, Peter Hajek und Thomas Hofer.


Sie sind a bissl touchy heute, Ihre Hand auf meiner Schulter (NEOS-Chef Strolz zu ServusTV-Interviewer Fleischhacker

Das Salzburger Servus TV schlug sich bei seiner ersten langen Wahlsendung hervorragend (gut aufbereitete Grafiken auf den Split-Screens, bei Interviews immer vorne dran), der ORF überzeugte mit Übersicht und einer in Summe souveränen Leistung (nett: der neue Touchscreen von Tarek Leitner).

Hoppalas während der Wahlberichterstattung blieben nicht aus

Aber auch „Hoppalas“ gab's: Servus-Interviewer Michael Fleischhacker wurde von Matthias Strolz (NEOS) als zu „touchy“ gerügt, im SPÖ-Zelt war ORF-Reporterin Birgit Fenderl während der ZIB 2 Spezial wegen peinlichen SP-Jubels nicht hörbar - und PULS 4/ATV hatten ihre Werbeunterbrechungen nicht immer im Griff (kamen teils mitten im Wort).

Alle Sender mit durchwegs hervorragenden Quoten

Der „Platzhirsch“ konnte ORF seine Nummer 1-Position eindrucksvoll bestätigen. Während der im Vorfeld heftig umstrittenen „Elefantenrunde“ (Der ORF und die Privaten rangelten um die Interviews mit den Spitzenkandidaten) um 19.47 Uhr sahen beim ORF 1,856 Mio. Menschen zu, die vereinten Privaten inklusive des regionalen Schau-TV kamen - trotz besseren Sendeplatzes um 20.15 Uhr - auf 640.000 Seher.

Unerfreuliche Geschichten des Abends: Peter Pilz' Aussperrung des ORF und die angeblich rassistisch motivierte Attacke auf einen PULS 4-Reporter im FPÖ-Zelt ...

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen