‚Tutti Frutti‘: Kult-Erotikshow feiert ihr Comeback beim Männersender RTL Nitro

Die Schmuddel-Show ‚Tutti Frutti‘ kommt zurück ins TV! Zwar ohne Moderator Hugo Egon Balder aber wohl wieder mit feschen Früchtchen

Die Schmuddel-Show ‚Tutti Frutti‘ kommt zurück ins TV! Zwar ohne Moderator Hugo Egon Balder aber wohl wieder mit feschen Früchtchen

Unverständliche Regeln und halbnackte Frauen – mit diesem Quatsch-Konzept wurde die 90er-Jahre-Show ‚Tutti Frutti‘ bei RTL zum TV-Kult. Nun bringt RTL Nitro den Klassiker zurück ins Fernsehen. Die „Früchtchen“ sollen allerdings nicht mehr von Moderator Hugo Egon Balder entblättert werden.

„Ich würd’s höchstens im Bademantel machen. Wie Playboy-Chef Hugh Hefner“, winkt Hugo Egon Balder gegenüber der BILD ab. Wer seine Nachfolge als Showmaster antritt, sei allerdings noch unbekannt. Balder soll allerdings kurzen Einspielern zu sehen sein, in denen er Highlights der alten Sendungen kommentiert. Dafür wieder mittendrin statt nur dabei: Monique Sluyter, die bei der ‚Tutti Frutti‘-Neuauflage (das Original lief von 1990 bis 1993 beim Privatsender RTL plus, Anm.) wieder die Show-Assistentin geben wird.

Tutti Frutti - Intro

Als Moderator zur Verfügung gestellt hat sich, wenn auch wohl ironisch, Sportkommentator und RTL-Neuzugang Fank Buschmann. „Dieses Angebot konnte ich doch nicht ablehnen!“ schrieb Buschmann auf Twitter. Kurze Zeit später legte er nach, indem er der Marketingagentur Sportsfreude, die den Kommentator vertritt, eine Wette anbot: „Kein Social Media bis zum 3. November! Ansonsten wirklich Moderation von Tutti Frutti.“

Cin Cin: Das Comeback der Früchtchen!

Die Spiele – wie etwa das Roulette und die Slot-Maschine – sollen moderner umgesetzt werden. Ob ihnen auch, sagen wir, ein sinnvolles Regelwerk verpasst wird, bleibt spannend. Immerhin wurde die erste Erotik-Spielshow im deutschen Fernsehen nicht durch spannende Spiele, sondern halbnackte Früchtchen (darunter Erdbeere und Zitrone) bekannt. Im November wird die Pilotfolge gedreht, die bereits im Dezember beim Männersender RTL Nitro ausgestrahlt werden soll.

Bei ‚Tutti Frutti‘ (der deutschen Version des italienischen Originals ‚Colpo Grosso‘) mussten je ein männlicher und ein weiblicher Kandidat sinnlose Aufgaben lösen während das Publikum darauf wartete, dass sich die Models des Cin-Cin-Ballets auszogen. Die Damen, die eigentlich nur bis auf den Slip bekleidet waren, sollten „süße Früchtchen“ darstellen.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger