‚Trainspotting 2‘: Drehbeginn zur Fortsetzung des Kultfilms

Nach 20 Jahren des Wartens gibt es bald ein Wiedersehen mit Renton (Ewan McGregor, M.) und seinen Kumpels

Nach 20 Jahren des Wartens gibt es bald ein Wiedersehen mit Renton (Ewan McGregor, M.) und seinen Kumpels

Na endlich! Nach 20 Jahren wird nun also an einem Sequel zu ‚Trainspotting‘ gewerkt – das gab Hauptdarsteller Ewan McGregor in einem Interview bekannt. Danny Boyle befindet sich bereits in Edinburgh und hat die Kameras angeworfen.

Die Dreharbeiten zum ‚Trainspotting‘-Sequel sollen Ende Mai beginnen, 20 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Teils. In einem Interview mit dem amerikanischen Newsportal Collider hat Hauptdarsteller Ewan McGregor den Drehbeginn bestätigt. Außerdem ließ er verlauten, dass das Drehbuch „sehr, sehr gut“ sei. Vor 13 Jahren hatte der Renton-Darsteller noch behauptet, dass es „eine schreckliche Schande wäre“, einen zweiten Teil des Films zu drehen.

Neben McGregor sind auch die Darsteller Robert Carlyle (Begbie), Ewen Bremner (Spud) und Jonny Lee Miller (Sickboy) wieder mit an Bord. Der Film soll eine lose Adaption des Romans ‚Porno‘ von Irvine Welsh aus dem Jahr 2002 werden – der zehn Jahre nach seinem Vorgänger ‚Trainspotting‘ ansetzt und davon erzählt, wie sich Renton und seine Kumpels anstelle von Heroin der Pornoindustrie widmen. Einen vorläufigen Starttermin hat der Film einstweilen noch nicht.

Danny Bole hat die Kameras in Edinburgh bereits warmlaufen lassen!

Regisseur Danny Boyle befindet sich schon in Edinburgh und hat anscheinend schon ohne McGregor mit den Dreharbeiten begonnen. Dies legt zumindest der Post der Facebook-Seite Humans Of Edinburgh nahe, in dem Boyle davon erzählt, dass die Dreharbeiten schon vor einigen Wochen begonnen hätten:

"We're up in Scotland filming Trainspotting 2 just now. I think what I love most about what I do is the variety, and...

Posted by Humans of Edinburgh on Wednesday, March 9, 2016

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Der Name der Rose: Umberto Ecos Weltbestseller als Serie adaptiert, mit John Turturro (2.v.r.) in der Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville – ab 24. Mai auf Sky 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden