Die besten Filme des 21. Jahrhunderts: Was Filmkritiker meinen und was Zuschauer dazu sagen

‚Mulholland Drive‘ von David Lynch – der beste Film des 21. Jahrhunderts? Kritiker sagen ja. Kinofans sind anderer Meinung ...

‚Mulholland Drive‘ von David Lynch – der beste Film des 21. Jahrhunderts? Kritiker sagen ja. Kinofans sind anderer Meinung ...

Geschmäcker sind eben verschieden: Liest man sich die Liste mit den 25 besten Filmen des 21. Jahrhunderts durch, die von internationalen Filmkritikern erstellt wurde, und vergleicht sie mit den Top 25 „normaler“ Kinogänger, so wird schnell klar: Hier prallen zwei Welten aufeinander. Wir haben uns die Unterschiede angesehen. Plus: Wie haben die TV-MEDIA-Filmexperten die von der Kritik gepriesenen Filme bewertet?

Geht es nach den internationalen Kinofans, so ist ‚The Dark Knight‘ der beste Film des 21. Jahrhunderts

Was Kritiker gut finden und für welche Filme sich Kinofans begeistern

Bestenlisten sind immer interessant; man versucht, sich in ihnen wiederzufinden. Bei der Liste der besten Filme des 21. Jahrhunderts, die von insgesamt 177 Filmkritikern aus 36 Ländern erstellt wurde, findet sich der Otto-Normal-Kinogänger jedoch nur in kleinen Happen wieder. Verständlich: Für die Filmkritiker geht es bei solchen Befragungen um die Ehre – da landen Hollywood-Blockbuster oder Kassenerfolge freilich nur in homöopathischen Dosen auf den besten Plätzen. Dafür strotzt die Auflistung nur so vor Arthouse-Regisseurnamen wie Lars von Trier, Paul Thomas Anderson, Michael Haneke (der österreichische Meister-Regisseur ist sogar mit zwei Filmen in der Top-25-Liste vertreten – mit ‚Caché‘ und ‚Das Weiße Band‘), Charlie Kaufman oder Coen.

Bei ‚Memento‘ von Christopher Nolan sind sich Kritiker und Fans halbwegs einig: Der Streifen ist genial!

Bei ‚Memento‘ von Christopher Nolan sind sich Kritiker und Fans halbwegs einig: Der Streifen ist genial!

Wir haben die Kritiker-Liste den User-Bewertungen von der IMDb gegenübergestellt. In Letzterer kann man sich sehr schön auflisten lassen, welche Filme des 21. Jahrhunderts die Benutzer (= Kinofans) am besten finden. Wobei man ruhig annehmen darf, dass die Herren und Frauen Kritiker hier ebenfalls mitgevotet haben ;-) Überschneidungen gibt es kaum, aber es gibt sie. So finden sich in beiden Bestenlisten immerhin die Filme ‚Memento‘ und ‚Chihiros Reise ins Zauberland‘. Das gesamte Ergebnis sieht so aus:

Rang Titel von Filmkritikern Titel von Filmfans
1 Mulholland Drive (2001) The Dark Knight (2008)
2 In The Mood For Love (2000) Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003)
3 There Will Be Blood (2007) Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001)
4 Chihiros Reise ins Zauberland (2001) Inception (2010)
5 Boyhood (2014) Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002)
6 Vergiss mein nicht (2004) City of God (2002)
7 The Tree Of Life (2011) Chihiros Reise ins Zauberland (2001)
8 Yi Yi – A One And A Two (2000) Interstellar (2014)
9 Nader und Simin – Eine Trennung (2011) Ziemlich beste Freunde (2011)
10 No Country For Old Men (2007) Der Pianist (2002)
11 Inside Llewyn Davis (2013) The Departed – Unter Feinden (2006)
12 Zodiac (2007) Whiplash (2014)
13 Children of Men (2006) Gladiator (2000)
14 The Act Of Killing (2012) Prestige – Die Meister der Magie (2006)
15 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage (2007) Memento (2000)
16 Holy Motors (2012) Blade Runner 2049 (2017)
17 Pans Labyrinth (2006) Das Leben der Anderen (2006)
18 Das weiße Band (2009) Django Unchained (2012)
19 Mad Max: Fury Road (2015) WALL-E (2008)
20 Synecdoche, New York (2008) The Dark Knight Rises (2012)
21 Grand Budapest Hotel (2014) Oldboy (2003)
22 Lost in Translation (2003) Dangal (2016)
23 Caché (2005) Requiem for a Dream (2000)
24 The Master (2012) Amélie (2001)
25 Memento (2000) Taare Zameen Par (2007)

Wie hat die TV-MEDIA-Filmredaktion die Top 25 der Kritiker bewertet?

Der Vergleich zeigt: Die 25 Besten der Besten sind auch aus der Sicht von TV-MEDIA großartige Filme. Allerdings: In einigen Fällen wurden von der TV-MEDIA-Filmredaktion nur drei statt vier möglichen „Filmknödeln“ vergeben (und so auch im Heft veröffentlicht). Beispiel: ‚Lost in Translation‘. Klar, der Film ist gelungen. Doch reicht der große Name der Regisseurin (Sofia Coppola) wirklich schon aus, um einem gut gemachten Film das Prädikat „außerordentlich wertvoll“ zu verleihen?


Die Kritikerliste ist sicherlich der feuchte Traum jedes Arthouse-Fans (anonymer Kinofan)

Bei ‚The Tree of Life‘ haben wir hingegen lange überlegt, ob wir drei oder vier Punkte vergeben. Terrence Malicks außergewöhnliches Kunstkino mit Sean Penn bringt eigentlich alles mit, was ein Oscar-Anwärter braucht – dennoch haben sich die TV-MEDIA-Filmexperten „nur“ für einen Dreier entschieden. Letztlich ist eine Kritik immer auch eine hochemotionale Sache und abhängig von der jeweiligen Person.

Rang Titel Bewertung von TV-MEDIA
1 Mulholland Drive 3
2 In The Mood For Love 4
3 There Will Be Blood 4
4 Chihiros Reise ins Zauberland 4
5 Boyhood 4
6 Vergiss mein nicht 4
7 The Tree Of Life 3
8 Yi Yi – A One And A Two 4
9 Nader und Simin – Eine Trennung 4
10 No Country For Old Men 4
11 Inside Llewyn Davis 4
12 Zodiac 4
13 Children of Men 3
14 The Act Of Killing 4
15 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage 4
16 Holy Motors 3
17 Pans Labyrinth 4
18 Das weiße Band 4
19 Mad Max: Fury Road 4
20 Synecdoche, New York 3
21 Grand Budapest Hotel 4
22 Lost in Translation 3
23 Caché 4
24 The Master 3
25 Memento 4
Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!

Top Storys
Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der Wahl-Thriller im TV

Bilanz eines historischen Abends

Top Storys
Was kommt auf den ORF unter Schwarz-Blau zu?

Neues ORF-Gesetz und Abschied von Wrabetz?

Was plant Türkis-Blau eigentlich mit dem ORF?

Top Storys
Carrie lebt in einem superschicken Appartment in Manhattan

Und wer soll das bezahlen?

Diese Serienfiguren könnten sich im echten Leben ihre Wohnungen nie leisten

Top Storys

Homo Digitalis: Webserie über virtuelle Freunde, DNA-Hacks und Sex mit Robotern

Erforscht wird die Frage: „Was macht die digitale Revolution mit uns als Mensch?“

Top Storys
Harvey Weinstein ist raus aus der Academy

Oscar-Academy schließt Harvey Weinstein aus

„Des Respekts seiner Kollegen nicht würdig“