Katastrophen-Schauspieler Tommy Wiseau spricht als Joker vor

Katastrophen-Schauspieler Tommy Wiseau spricht als Joker vor

Vergesst Heath Ledger, Jared Leto und Joaquin Phoenix: Der Katastrophen-Schauspieler Tommy Wiseau will unbedingt zum ‚Batman‘-Gegenspieler werden! Nachdem seine Bewerbungsschreiben auf Twitter unbeantwortet blieben, hat der 62-Jährige nun kurzerhand ein Video gedreht.

Tommy Wiseau, hoffnungsloser Hollywood-Mime, der vor allem durch den Trash-Film ‚The Room‘ (2003) Bekanntheit erlangte, ist felsenfest davon überzeugt, dass er für die Rolle des Jokers gemacht ist. Klar, den Status als Clown wird der Kerl nicht mehr los, denn spätestens seit ihm James Franco mit dem Biopic ‚The Disaster Artist‘ (2017) ein Denkmal gesetzt hat –, und ihn nun auch Filmfreunde außerhalb der Vereinigten Staaten kennen – hat der womöglich schlechteste Schauspieler aller Zeiten einen ziemlichen Höhenflug. Egal ob am roten Teppich von Filmfestspielen oder in zahlreichen YouTube-Videos: Aktuell hört und sieht man den Typen nahezu überall. Das macht ihn allerdings nicht zu einem besseren Darsteller, es macht ihn nur doppelt so anstrengend …

Wiseau und Sestero veröffentlichen neuen Film

Nachdem er kürzlich einen neuen Film namens ‚Best F(r)iends‘ angekündigt hat (darin treten Wiseau und sein ‚Room‘-Kumpel Greg Sestero nicht nur erneut vor die Kamera, sie schrieben auch das Drehbuch zusammen), sollte man eigentlich meinen, dass er wieder für einige Zeit beschäftigt ist – doch leider weit gefehlt: Wiseau ist davon besessen, in einer kommenden ‚Batman‘-Verfilmung den Joker zu geben! Wie TV-MEDIA berichtete, sind für die kultige Rolle des „Clownfürsten des Verbrechens“ u. a. Kapazunder wie Leonardo DiCaprio (‚The Revenant‘) und Joaquin Phoenix (‚Maria Magdalena‘) im Gespräch. Auch Wiseau verlautbarte via Twitter, dass er sich zur Verfügung stellen würde.

Der verstörendste Joker aller Zeiten?

Eine ernsthafte Antwort auf sein „Bewerbungsschreiben“ blieb vonseiten eines Filmstudios wie zu Erwarten aus – dafür sammelte er Pluspunkte bei seinen „Fans“. Der 62-jährige lässt allerdings nicht locker und veröffentlichte jüngst auch noch ein Video, das von seinen Qualitäten überzeugen soll. Zugegeben: Eine verstörendere Version des Jokers haben auch wir noch nicht gesehen – absurd mies ist die Vorstellung dennoch.

Tommy Wiseau’s Joker Audition Tape

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger