Tödlicher Irrtum: Agatha Christie-Krimi wird mit Bill Nighy verfilmt

Bill Nighy wird in ‚Tödlicher Irrtum‘ zu sehen sein

Bill Nighy wird in ‚Tödlicher Irrtum‘ zu sehen sein

BBC adaptiert Agatha Christies ‚Ordeal by Innocence‘ (dt. ‚Tödlicher Irrtum‘) mit Bill Nighy als TV-Dreiteiler. Mit dabei sind auch Catherine Keener, Matthew Goode und Ed Westwick

Agatha-Christie-Fans dürfen sich freuen: Einmal mehr findet ein Roman der legendären britischen Kriminalautorin Agatha Christie (1890-1976) auf den Bildschirm.

Agatha Christie, die Queen of Crime

Agatha Christie, die Queen of Crime

Die BBC adaptiert Christies 1958 veröffentlichten Kriminalroman ‚Ordeal by Innocence‘ (dt.: ‚Tödlicher Irrtum‘) als TV-Dreiteiler mit Bill Nighy (‚Tatsächlich ... Liebe‘) und Catherine Keener (‚Capote‘) in den Hauptrollen.

Der Kriminalroman ‚Ordeal by Innocence‘ erschien 1958

Der Kriminalroman ‚Ordeal by Innocence‘ erschien 1958

Die Dreharbeiten unter Regie der Britin Sandra Goldbacher (‚Meine beste Freundin‘) beginnen Ende des Monats in Schottland. Um Keener und Nighy, der ab morgen im Drama ‚Ihre beste Stunde‘ in den österreichischen Kinos zu sehen ist, schart sich ein Ensemble aus Serien- und Filmdarstellern: Zugesagt haben etwa Matthew Goode (‚The Imitation Game‘), Ed Westwick (‚Gossip Girl‘), Eleanor Tomlinson (‚Poldark‘), Anthony Boyle ("The Party"), Crystal Clarke (‚Die Frau in Gold‘) und Ella Purnell (‚Die Insel der besonderen Kinder‘).

1984 wurde ‚Tödlicher Irrtum‘ mit Donald Sutherland, Faye Dunaway und Christopher Plummer erstmals adaptiert. Die Musik dazu schrieb Dave Brubeck

1984 wurde ‚Tödlicher Irrtum‘ mit Donald Sutherland, Faye Dunaway und Christopher Plummer erstmals adaptiert. Die Musik dazu schrieb Dave Brubeck

Drehbuchautorin Sarah Phelps adaptiert Christies 50. Kriminalroman, der 1960 als deutsche Erstausgabe vorerst unter dem Titel ‚Feuerprobe der Unschuld‘ erschienen ist. Laut Produzent und Christie-Urenkel James Prichard war die Geschichte „eine von Christies persönlichen Lieblingen“.

Erzählt wird von einem unschuldig wegen Mordes Inhaftierten, der nach zwei Jahren im Gefängnis stirbt. Als der Erzähler Arthur Calgary auf eigene Faust ermittelt, kommt es zu gegenseitigen Verdächtigungen innerhalb der Familie des Mordopfers.

Die Neufassung von ‚Mord im Orient-Express‘ kommt im November in die Kinos

Das Interesse an Agatha-Christie-Adaptionen ist weiter ungebrochen. Im November kommt Kenneth Branaghs starbesetzte Neuverfilmung von ‚Mord im Orient-Express‘ mit u.a. Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Willem Dafoe und Judy Dench in die Kinos.

Top Storys
Joss Whedon schmeißt beim ‚Batgirl‘-Film hin

Joss Whedon schmeißt beim ‚Batgirl‘-Film hin

Der Filmemacher fand leider keine passende Storyline

Top Storys
‚Auslöschung‘: Starttermin auf Netflix steht endlich fest

‚Auslöschung‘: Starttermin auf Netflix steht endlich fest

Alex Garlands Sci-Fi-Verfilmung mit Natalie Portman kommt am 12. März

Top Storys
Die Chefredakteurinnen und Chefredakteure der Verlagsgruppe News fordern die Regierung auf, am geplanten Rauchverbot in der Gastronomie festzuhalten

TV-MEDIA engagiert sich für gute und rauchfreie Unterhaltung

Verlagsgruppe News für eine Beibehaltung des absoluten Rauchverbots

Top Storys
Lorenz Wetscher steht im Finale von Big Bounce, der Trampolin-Show von RTL

Lorenz Wetscher, der 19-jährige Tiroler im Big Bounce-Finale

Wir sprachen mit dem Athleten übers Springen, seine Weltrekorde und Model-Pläne

Top Storys
Vin Diesel heißt gar nicht Vin Diesel

Diese Stars haben sich für Ihre Karriere einen neuen Namen zugelegt

Michael Douglas, Nicholas Cage, Demi Moore & Co: So heißen die Stars wirklich

Top Storys
‚Thy Kingdom Come‘: Spin-off zu Terrence Malicks Liebesdrama ‚To The Wonder‘

‚Thy Kingdom Come‘: Spin-off zu Terrence Malicks Liebesdrama ‚To The Wonder‘

Fotojournalist Eugene Richards montierte aus unveröffentlichten Szenen seinen eigenen Film