Tatort: Ohne Mord geht's auch

Tatort: Ohne Mord geht's auch

Mord geschieht – Mord wird entdeckt – Kommissare ermitteln – Mörder wird gefasst. Dieses Schema findet man bei Tatort-Krimis häufig. Doch es gibt auch Ausnahmen. Wir haben die Fährte von Fällen aufgenommen, die sich nicht unbedingt um Mord drehen.

Der initiale Mord, die Auftaktleiche – so etwas erwartet man sich inzwischen eigentlich, wenn man Sonntag Abend vor dem Fernseher sitzt und darauf wartet, dass um 20:15 der Tatort beginnt.

20 Tatort-Krimis ohne obligate Auftaktleiche


Eingefleischte Fans wissen aber, dass es nicht in jeder Tatort-Folge auch zwangsläufig um Mordermittlungen geht. Vor allem die Krimis aus den Anfangstagen drehen sich auch mal um andere Kapitalverbrechen wie Raub, Entführung oder Erpressung. Auch Spionage war freilich ein beliebtes Thema, selbst tragische Unfälle wurden zum Gegenstand der Ermittlungen.
20 Fällen, die wir dem riesigen Fundus (insgesamt gibt es momentan mehr als 950 Folgen) entlockt haben, kommen welche zum Teil sogar ganz ohne Leichen aus. Wir haben aber in unsere Bilder-Show auch Folgen mitgenommen, in denen zwar im Verlauf der Handlung oder im Hintergrund ein Mord passiert ist, der aber nicht wesentlich die Ermittlungen oder das Geschehen in der jeweiligen Folge beeinflusst:

Mordlos glücklich

Ja, es gibt sie! Tatort-Folgen ohne Mord. Und nicht alle gehören in die Anfangstage der erfolgreichen TV-Krimireihe.

Frankfurter Gold - Folge 006 - 1971

Bei seiner Erstausstrahlung gab es einen Skandal – der Fall von Kriminalkommissar Konrad (Klaus Höhne) basierte nämlich auf einem Fall, der damals sowohl authentisch als auch noch aktuell war. Weder Mord noch Leiche gibt es hier – nur aus Blei hergestelltes Gold.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen