‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte mit 82 Jahren gestorben

‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte ist mit 82 Jahren gestorben

‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte ist mit 82 Jahren gestorben

Der ‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte ist tot. Der ehemalige WDR-Fernsehspielchef, der einst das Konzept für die berühmte Krimireihe entwickelte, starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 82 Jahren überraschend in Berlin, wie der WDR am Montag in Köln mitteilte. Das habe der Sender aus dem Kreis der Familie erfahren.

„Mit seiner einzigartigen Erfindung der ‚Tatort‘-Reihe hat er den WDR und das deutsche Fernsehen so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer: Sonntag, 20.15 Uhr ist nach wie vor ‚Tatort‘-Zeit im Ersten“, erklärte Intendant Tom Buhrow. Geboren 1935 im lettischen Riga, wuchs Witte in Berlin auf und ging nach seinem Studium der Theaterwissenschaften und einem Engagement in Chemnitz in den Westen. Anfang der 60er-Jahre kam er zum WDR, zunächst als Redakteur und Dramaturg, 1979 wurde er Leiter der Abteilung Fernsehspiel und verantwortete bis zu seinem Ruhestand 1998 eine Reihe wichtiger Fernsehfilmproduktionen des WDR, etwa Volker Schlöndorffs ‚Die verlorene Ehre der Katharina Blum‘ und Rainer Werner Fassbinders ‚Berlin Alexanderplatz‘.

Grimme-Preisträger

Verdient machte er sich zudem als Förderer des Dokudramas. Er arbeitete mit Regisseuren wie Wolfgang Petersen (‚Die Konsequenz‘), Peter Beauvais (‚Die Ratten‘) und Bernhard Wicki zusammen, mit dem er das Drehbuch zu dessen Film ‚Die Eroberung der Zitadelle‘ schrieb. In Wittes Zeit fiel auch der Start der Vorabendserie Lindenstraße, die so wie der Tatort seit Jahrzehnten viele Zuschauer hat. Das Konzept für den ‚Tatort‘ entwickelte er 1969 – ein Jahr später lief mit ‚Taxi nach Leipzig‘ die erste Folge. Für seine Arbeit wurde Witte mit mehreren Preisen ausgezeichnet. 2001 erhielt er die „Besondere Ehrung“ des Grimme-Preises, seit 2007 war er Ehrenmitglied der Deutschen Filmakademie und 2013 wurde er mit dem Ehren-Bambi ausgezeichnet.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen