Taff- und Big Brother-Moderatorin Miriam Pielhau mit nur 41 Jahren verstorben

Sie kämpfte bis zuletzt tapfer gegen ihre Krankheit

Sie kämpfte bis zuletzt tapfer gegen ihre Krankheit

Gerade mal zwei Tage nach dem Tod von Sportmoderatorin Jana Thiel ist nun eine weitere beliebte deutsche TV-Moderatorin gestorben.

Für Ihre Leistung als Chefredakteurin der Sendung NBC Giga bekam sie 2001 den renommierten Grimme-Online-Award. Vielen von uns ist sie eher in Verbindung mit dem Lifestyle-Magazin ‚taff‘ oder der Reality-Show ‚Big Brother‘ in Erinnerung. Miriam Pielhau ist mit nur 41 Jahren ihrem langjährigen Krebsleiden erlegen.

Miriam Pielhau moderierte die Pro 7- Sendung ‚taff‘ von 2002 bis 2005

Miriam Pielhau moderierte die Pro 7- Sendung ‚taff‘ von 2002 bis 2005

2008: Die erste Diagnose

Bei der damals 33-jährigen wurde in diesem Jahr die Brustkrebs-Erkrankung entdeckt. Sie verarbeitete ihre Erfahrungen im Buch ‚Fremdkörper‘.

Von 2008 bis 2009 war Miriam Pielhau bei ‚Big Brother‘ engagiert

Von 2008 bis 2009 war Miriam Pielhau bei ‚Big Brother‘ engagiert

2015: Der Kampf geht weiter

2015 kam der nächste harte Schlag für die beliebte TV-Moderatorin: Leberkrebs. Das wurde allerdings erst heuer im März bekannt. Pielhau wehrte sich auch gegen diesen Krebs mit dem Buch ‚Dr. Hoffnung‘. Ihren Kampf hat sie leider verloren. Am 12. Juli ist Miriam Pielhau von uns gegangen. Sie hinterlässt eine vierjährige Tochter.

Top Storys
Endgültiges Aus für Elizabeth und Philip, The Americans

ABGESETZT: Von diesen Serien müssen wir uns 2019 verabschieden!

Welche Lieblings-Serien die TV-Sender und VoD-Anbieter eingespart haben

Top Storys
Guardians of the Galaxy 2 kommt im Jänner auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
An manche Originale kommt eben nichts ran

Neu verfilmt, aber gefloppt: Diese 8 Remakes kann man sich sparen!

Diese 8 Remakes kamen nicht annähernd an ihre Originale heran

Top Storys
700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

Zu verdanken haben wir diese skurrile Regelung der Kirche

Top Storys
Netflix rüstet sich zum Kampf gegen Disney

Netflix rüstet sich zum Kampf gegen Disney

Um den baldigen Verlust der Disney-Programme abzufedern, investiert Netflix nun auch massiv in Kinder-und Familien-Content

Top Storys
Die 14 gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die 14 gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Diese Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst!