Südtirol, Schweiz, Österreich: Diese berühmten Reisetipp-Filme führen Sie in die Alpen

Blick auf Partenen im Montafon, wo ‚Schlafes Bruder‘ gedreht wurde

Blick auf Partenen im Montafon, wo ‚Schlafes Bruder‘ gedreht wurde

Atemberaubende Bergpanoramen sind fantastische Kulissen für viele Filme und Serien. Hier gibt's das Best-of für alle, die eine Reise in die Alpen planen.

Der Night Manager (2016)

In der Golden Globe-prämierten Mini-Serie (eine zweite Staffel ist bereits fixiert) treibt es Tom Hiddleston in der Titelrolle ganz schön auf der Welt herum (Ägypten, England, Spanien, Marokko), aber ganz besonders eindrucksvolle Szenen wurden in der Schweiz, genauer gesagt im Kanton Wallis, vor der fantastischen Kulisse des Matterhorns gedreht.

Das Matterhorn diente als ‚Night Manager‘-Kulisse

Das Matterhorn diente als ‚Night Manager‘-Kulisse

Hiddlestons Gegenspieler Hugh Laurie landet gerade in der Schweiz

Hiddlestons Gegenspieler Hugh Laurie landet gerade in der Schweiz

Schlafes Bruder (1995)

Robert Schneiders international erfolgreicher Roman wurde von Joseph Vilsmaier filmisch genial umgesetzt und erhielt dafür u. a. eine Golden Globe-Nominierung. Am Erfolg stark beteiligt waren natürlich die eindrucksvollen Schauspieler (Ben Becker und André Eisermann) aber auch und nicht minder die imposanten Aufnahmen, die im Hochmontafon, in Gaschurn und in Partenen gedreht wurden.

Im Garneratal drehte Josef Vilsmaier ‚Schlafes Bruder‘

Im Garneratal drehte Josef Vilsmaier ‚Schlafes Bruder‘

Ben Becker und André Eisermann in der Verflimung aus dem Jahre 1994

Ben Becker und André Eisermann in der Verflimung aus dem Jahre 1994

James Bond 007 - Spectre (2015)

Für den 24. James Bond-Film wurden in der Bergkulisse der Ötztaler Alpen in Sölden und im Osttiroler Bergdorf Obertilliach spektakuläre Actionszenen gedreht. Die Drehorte im Einzelnen gibt es hier.

Nirgendwo schießt es sich so gut wie in den österreichischen Alpen ;-)

Nirgendwo schießt es sich so gut wie in den österreichischen Alpen ;-)

Idyllisches Obertilliach

Idyllisches Obertilliach

Das finstere Tal (2014)

Der schaurig-raue Alpenwestern mit Tobias Moretti und Sam Riley wurde von Austro-Regie-Ass Andreas Prochaska in der beeindruckenden Südtiroler Bergwelt (Schnalstal) gedreht (obwohl die Romanvorlage eigentlich in Tirol spielt).

Cowboys im Schnalstal

Ein Urlaub zu Pferd bietet sich freilich auch an!

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen