‚Star Wars IX‘ mit verstorbener Carrie Fisher

Prinzessin Leia (Carrie Fisher) mit ihrem Film-Bruder Luke Skywalker (Mark Hamill)

Prinzessin Leia (Carrie Fisher) mit ihrem Film-Bruder Luke Skywalker (Mark Hamill)

Unter der Regie von J. J. Abrams beginnen am 1. August die Dreharbeiten zu ‚Star Wars IX‘. Mit dabei ist neben den ‚Star Wars‘-Jungstars Daisy Ridley, John Boyega und Adam Driver auch die 2016 verstorbene Carrie Fisher in ihrer Kult-Rolle als Sternenkrieg-Prinzessin Leia.

Paukenschlag im ‚Star Wars‘-Universum: Carrie Fisher wird im neunten Teil der Sternenkrieg-Saga wieder auf der großen Leinwand zu sehen sein! Dabei verstarb die Schauspielerin 2016 im Alter von 59 Jahren. Wie ihre Rückkehr als Kult-Prinzessin Leia Organa möglich ist? Anstatt die Rolle neu zu besetzen oder mit Computereffekten ein digitales Ebenbild zu erstellen, wird Regisseur J. J. Abrams – der bereits 2015 ‚Star Wars VII: Das Erwachen der Macht‘ inszenierte – auf bisher unveröffentlichtes Drehmaterial zurückgreifen. Das erfreut besonders ihren Film-Bruder Luke Skywalker (Mark Hamill), der sich auf Twitter zu der „Wiederbelebung“ äußerte.

Bestätigt wird dies auch in der offiziellen Casting-Liste, die Disney vergangenes Wochenende publizierte (hier nachzulesen). Darin scheint neben den ‚Star Wars‘-Jungstars Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega), Kylo Ren (Adam Driver) und Poe Dameron (Oscar Isaac) eben auch Fisher auf.

Ist Luke am Leben? Auch Mark Hamill ist dabei!

Aber auch weitere Altstars sind mit von der Partie: So wird Anthony Daniels abermals als C-3PO zu sehen sein (er ist mittlerweile der einzige Schauspieler im ‚Star Wars‘-Kosmos, der in jedem Teil der Hauptreihe sowie in den Spin-offs mitgewirkt hat), Mark Hamill wird als Luke Skywalker in Erscheinung treten (aller Vermutung nach als Force Ghost, wie zuletzt Meister Yoda in ‚Star Wars VIII: Die letzten Jedi‘) und Billy Dee Williams als Lando Calrissian zurückkehren (er war zuletzt 1983 in ‚Die Rückkehr der Jedi-Ritter‘ im Einsatz).

Einen offiziellen Titel hat ‚Star Wars IX‘ bislang noch nicht, der Dreh läuft allerdings unter dem Arbeitstitel ‚trlXie‘. Als Kinostart ist der 20. Dezember 2019 avisiert.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
The Good Doctor startet im Juli auf Vox in die erste Staffel!

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Zeugnisaktion von TV-MEDIA und Cineplexx!

Zeugnisaktion von TV-MEDIA und Cineplexx!

Fast schon eine Tradition: Mathe-Note = Ticketpreis

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen