‚Star Wars – Episode IX‘: Ist Dreh in Österreich geplant?

Der Millenium Falke düst über Wien? Die Bundeshauptstadt gilt zwar nicht als Favorit, doch Disney schlägt einen möglichen Deal mit der Republik Österreich nicht aus!

Der Millenium Falke düst über Wien? Die Bundeshauptstadt gilt zwar nicht als Favorit, doch Disney schlägt einen möglichen Deal mit der Republik Österreich nicht aus!

Zum Auftakt der neuen ‚Star Wars‘-Trilogie hat Disney alles richtig gemacht. ‚Episode VII‘ verzeichnete an den Kinokassen binnen kürzester Zeit ein gigantisches Einspielergebnis, noch heuer folgt das erste von drei geplanten Spin-offs, der Dreh zu ‚Episode VIII‘ schreitet voran und nun ist eine Nachricht geleakt, die heimische Fans jubeln lässt: Der Abschluss der Neo-Saga ‚Episode IX‘ soll laut Hollywood-Insidern in – bitte anschnallen – Österreich (!) stattfinden.

Die Sensation ist perfekt: Österreich steht einmal mehr im Gespräch, Schauplatz eines großen Hollywood-Projekts zu werden. Nach dem letzten James-Bond-Ableger ‚Spectre‘ und ‚Mission Impossible 5‘ brodelt jetzt die Gerüchteküche um einen möglichen Deal mit Disney/Lucasfilm. Spätestens jetzt dürften alle Alarmglocken läuten, oder?

Möge die Macht mit Österreich sein!

Ausschnitte des finalen Parts der neuen ‚Star Wars‘-Trilogie (hat mit ‚Episode VII: Das Erwachen der Macht‘ letztes Jahr seinen fulminanten Einstand gefeiert) soll in europäischen Breitengraden gedreht werden. Laut Insidern aus dem Tourismusverband steht Österreich dabei – neben Rumänien (!) – im Rennen um den Schauplatz einer nicht minder unwichtigen Stelle des finalen Ablegers ‚Episode IX‘.

Wann die Verhandlungen über die Bühne gehen, darüber gibt Disney CEO Bob Iger keine Informationen preis. Bestätigt ist jedoch, dass die Pre-Produktion bereits gestartet ist. Am Regiestuhl für das Werk wird übrigens Colin Trevorrow (‚Jurrasic World‘) Platz nehmen, der zur Verwirklichung des Projekts über ein Mindestbudget von 200 Mio. Dollar verfügt. Geplanter Kinostart ist 2019.

Rückkehr von Han Solo möglicherweise in Wien?

Da man noch nicht einmal über den Plot von ‚Episode VIII‘ Bescheid weiß, spekulieren Fans zurzeit heiß über einen möglichen Handlungsstrang in Episode 9. Auch eine Rückkehr von Publikumsliebling Han Solo schließen z. B. Mitglieder des offiziellen deutschen Star-Wars-Fanclubs nicht aus! Wir debattieren in der Redaktion bereits heiß, schließen einen möglichen Dreh in der Bundeshauptstadt jedoch aus – zu viele Menschen, zu viel Aufsehen. Außerdem passt die Szenerie nicht. Wir tippen auf „irgendwo am Land“, bleiben aber für Sie an diesen News dran!

ACHTUNG, Nachtrag! – 4. April 2016:
Liebe Leser, nachdem unser Artikel scheinbar wirklich authentisch verfasst wurde, müssen wir euch an dieser Stelle leider auf das Veröffentlichungsdatum hinweisen. Der 1. April hat auch uns dazu verleitet, einen kleinen Schmäh zu fabrizieren – und der hat diesmal für mächtig Wirbel in der Medienlandschaft gesorgt. Danke an dieser Stelle aber an alle Konkurrenzmedien, die übernommen haben ;-) Seid uns nicht böse, aber „April, April!“ kann man schließlich nur einmal im Jahr rufen.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk