Star Trek: Discovery: Die neuen Klingonen – und warum sie jetzt anders aussehen

Diesem grimmigen Herren möchte man lieber nicht begegnen

Diesem grimmigen Herren möchte man lieber nicht begegnen

Viel Aufregung gibt es vor dem Start der neuen ‚Star Trek‘-Serie ‚Star Trek: Discovery‘. Und ausgerechnet die kämpferischen Klingonen verursachen jede Menge Misslaunigkeit bei den Fans. Was steckt dahinter?

In ‚Star Trek: Discovery‘ (Start am 25. September auf Netflix) lautet das Motto der ersten Staffel: „Es herrscht Krieg mit den Klingonen“. Juhu, haben sich wohl viele gedacht, ein Wiedersehen mit Worfs „bösartigen“ Verwandten.

Worf, der ‚Next Generation‘-Klingone, wie ihr kennen und lieben

Haarlos und voller Falten: Die neuen Klingonen

Doch dann kam der erste Trailer und siehe da: Die Klingonen sehen nun völlig anders aus. Haarlose Wesen mit Falten und Knubbeln. Wo ist bloß der „Worf-Look“ geblieben?!

Was? Das soll ein Klingone sein? Ja, und sein Name ist T'Kuvma

Der Stirnkamm mit seinen Falten reicht bei den Klingonen aus ‚Star Trek: Discovery‘ extrem weit nach hinten. Das dient der Sinneswahrnehmung und hat mit Pheromonen zu tun, lautet die offizielle Erklärung.

Klingonen verändern sich – seit 52 Jahren

Manche wundern sich nur kopfschüttelnd über den Aufschrei der Fans. Die Optik der Klingonen hat sich in den letzten 52 Jahren (so lange gibt es Star Trek) ja immer wieder mal verändert. Und: In den verschiedenen Versionen von ‚Star Trek‘ waren die Klingonen nie völlig einheitlich.

Kor, Sohn des Rynar, hat zum Beispiel im Jahr 2267 überhaupt keinen Stirnkamm

Die neue Serie wird, so die Macher, verschiedene Häuser einführen, die unterschiedliche Stile hervorbringen.


Mehr Fakten zu ‚Star Trek: Discovery‘ gibt es hier

Top Storys
Dancing Stars 2019: Die Teilnehmer stehen fest!

Dancing Stars 2019: Die Teilnehmer stehen fest!

Mit Schauspielerin Sunnyi Melles und Ex-Kicker Peter Hackmair steht das Promi-Ensemble der diesjährigen Staffel von Dancing Stars

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Endgültiges Aus für Elizabeth und Philip, The Americans

ABGESETZT: Von diesen Serien müssen wir uns 2019 verabschieden!

Welche Lieblings-Serien die TV-Sender und VoD-Anbieter eingespart haben

Top Storys
Guardians of the Galaxy 2 kommt im Jänner auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
An manche Originale kommt eben nichts ran

Neu verfilmt, aber gefloppt: Diese 8 Remakes kann man sich sparen!

Diese 8 Remakes kamen nicht annähernd an ihre Originale heran

Top Storys
700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

Zu verdanken haben wir diese skurrile Regelung der Kirche