‚Spider-Man: A New Universe‘ führt endlich Miles Morales ein!

‚Spider-Man: A New Universe‘ führt endlich Miles Morales ein!

Marvel-Fans bekommen mit dem Animationsfilm ‚Spider-Man: A New Universe‘ einen frischen Blick auf die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft spendiert. In diesem Comic-Paralleluniversum rückt nach dem Tod von Peter Parker (dem originalen Spider-Man) der junge Miles Morales ins Rampenlicht und muss sich fortan mit allerlei Bösewichten wie z. B. dem Prowler oder Kingpin herumschlagen! Der erste Trailer sieht vielversprechend aus und punktet vor allem mit seinen visuellen Effekten.

Peter Parker ist tot, lang lebe Spider-Man! Was sich bei unbelesenen Filmfreunden vermutlich wie ein Stich ins Herz anfühlt, ist unter Comic-Fans seit über sechs Jahren Ausgangssituation für die Abenteuer von Miles Morales alias „Black Spider-Man“. Auch er wurde von einer genetisch manipulierten Spinne gebissen, und übernimmt nach dem Ableben Parkers dessen Aufgabenbereiche als Superheld in Brooklyn, New York City. Sony Pictures Animation nimmt sich diesem Paralleluniversum des Spider-Verse an, und veröffentlicht zu Weihnachten 2018 einen außergewöhnlichen Animations-Realfilm-Mix.

‚Spider-Man: A New Universe‘ - Trailer (Deutsch)

Die Tatsache, dass in ‚Spider-Man: A New Universe‘ offenbar mehrere Spideys existieren, lässt bei Comic-Fans aufhorchen: So hat man in den Nebensträngen der Bilderbücher u. a. erfahren, dass Peter Parker in Wahrheit noch lebt und auch verschiedene Inkarnationen des Wandkrabblers zu sehen bekommen – darunter Spider-Gwen. Bei letzterer handelt es sich um Peter Parkers Freundin Gwen Stacey, die dem Kinopublikum bereits in den Realfilmen zu ‚The Amazing Spider-Man‘ (2012 und 2014 mit Andrew Garfield in der Hauptrolle) näher gebracht und von Emma Stone porträtiert wurde.

Fotorealistische Comic-Optik

Außergewöhnlich ist auch der Look des Films: Fotorealistische Szenen paaren sich mit animierten Figuren und Schnittbildern in klassischer Comic-Optik. Das Ergebnis sieht zum Anbeißen aus und verleitet dazu, den Trailer durchaus öfter anzusehen. Verantwortlich dafür sind die beiden ‚LEGO Movie‘-Regisseure Phil Lord und Christopher Miller, die den Film geschrieben haben und produzieren. Als Regisseure sind Bob Persichetti und Peter Ramsey (‚Die Hüter des Lichts‘) engagiert worden.

Als deutscher Kinostart für ‚Spider-Man: A New Universe‘ wird der 20. Dezember 2018 angepeilt.

Top Storys
Ist McDreamy der Arzt Ihres Vertrauens?

Die 15 kultigsten Serien-Ärzte aller Zeiten

Bestenliste: Wer uns Zuschauer am schnellsten kuriert

Top Storys
Glückliche ROMY-Gewinner: Armin Wolf, Proschat Madani, Erika Pluhar und Jan Mojto

ROMY 2019: Diese TV-Lieblinge jubeln über die goldene Statuette

Strauss, Moretti & Co und ihre Siegerfotos

Top Storys
Dean Winchester hat alle Eigenschaften, die ein Bad Boy braucht :-)

Die 10 attraktivsten Bad Boys aus unseren Lieblingsserien

Sie sind großkotzig, brutal, gemein, unzuverlässig oder alles zusammen – und trotzdem haben wir sie ins Herz geschlossen

Top Storys
Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Algorithmus sagt voraus, wer den Eisenthron besteigen wird

Top Storys
Ei, Ei, Ei - in unseren Lieblingsfilmen gibt es jede Menge Easter Eggs

10 Easter Eggs, die sich in unseren Lieblingsfilmen versteckt haben

Der TV-MEDIA-Osterhase hat cineastische Kuriositäten gefunden

Top Storys
Atomic Blonde mit Charlize Theron kommt im April auf Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste